Autor Thema: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte  (Gelesen 209491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 11408
  • Dankeschön: 28212 mal
  • Karma: 709
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2190 am: 25. März 2020, 19:59:48 »
Sollte man vielleicht den "Bericht aus der Türkei" und die Theorien von Prof. Murmelkopf dazu seinem heiligen Übervater Erdogan zur Kenntniss bringen? Es bestände die Chance, dass er dort bleiben darf .... *duck und wech*

https://www.welt.de/politik/ausland/article206795199/Tuerkei-410-Festnahmen-wegen-provokanter-Informationen-zu-Corona.html
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Goliath

Online Observer

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • O
  • Beiträge: 270
  • Dankeschön: 1290 mal
  • Karma: 55
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2191 am: 25. März 2020, 20:07:18 »
Dann jammern die beiden Heiopeis noch darüber, dass sie ihre "Mandanten" nicht im Gefängnis besuchen dürfen. Die wurden natürlich einfach kriminalisiert (es ging wohl um Fahren ohne Führerschein und Erpressung). Egal was sie machen und welche Ausweise und selbstgemalten Vollmachten sie vorlegen, die BRD verstößt gegen Mensch- und Völkerrecht, Sürmeli und seine Hochkommissare dürfen nicht in den Knast um ihre Opfer zu besuchen.

Ich hätte ja nichts dagegen...WENN sie die Hohlköppe wenigstens auch gleich drin behalten würden.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Online Gerichtsreporter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • G
  • Beiträge: 3891
  • Dankeschön: 18209 mal
  • Karma: 376
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2192 am: 25. März 2020, 20:11:26 »
Sollte man vielleicht den "Bericht aus der Türkei" und die Theorien von Prof. Murmelkopf dazu seinem heiligen Übervater Erdogan zur Kenntniss bringen? Es bestände die Chance, dass er dort bleiben darf .... *duck und wech*
So amüsant der Gedanke ist, aber das wäre dann wirklich ein Fall des § 241a StGB, wegen dem uns unsere Kundschaft so gerne anzeigt:

https://dejure.org/gesetze/StGB/241a.html

Zitat
(1) Wer einen anderen durch eine Anzeige oder eine Verdächtigung der Gefahr aussetzt, aus politischen Gründen verfolgt zu werden und hierbei im Widerspruch zu rechtsstaatlichen Grundsätzen durch Gewalt- oder Willkürmaßnahmen Schaden an Leib oder Leben zu erleiden, der Freiheit beraubt oder in seiner beruflichen oder wirtschaftlichen Stellung empfindlich beeinträchtigt zu werden, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer eine Mitteilung über einen anderen macht oder übermittelt und ihn dadurch der in Absatz 1 bezeichneten Gefahr einer politischen Verfolgung aussetzt.

(3) Der Versuch ist strafbar.

(4) Wird in der Anzeige, Verdächtigung oder Mitteilung gegen den anderen eine unwahre Behauptung aufgestellt oder ist die Tat in der Absicht begangen, eine der in Absatz 1 bezeichneten Folgen herbeizuführen, oder liegt sonst ein besonders schwerer Fall vor, so kann auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren erkannt werden.

Also bitte sein lassen.
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, Helvetia, Goliath

Offline Lonovis

Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2193 am: 26. März 2020, 23:04:45 »
Nun hört aber auf. Das sind schließlich Gesetzte ohne Gültigkeit. Die hat Murmelkopf doch selbst außer Kraft gesetzt. Und überhaupt kann er sich doch am besten selbst vertreten und Erdogan mal die rechtliche Situation erklären.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Aldebaraner

  • Gast
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2194 am: 27. März 2020, 12:31:57 »
Sollte man vielleicht den "Bericht aus der Türkei" und die Theorien von Prof. Murmelkopf dazu seinem heiligen Übervater Erdogan zur Kenntniss bringen? Es bestände die Chance, dass er dort bleiben darf .... *duck und wech*

https://www.welt.de/politik/ausland/article206795199/Tuerkei-410-Festnahmen-wegen-provokanter-Informationen-zu-Corona.html

Erdogan würde dem eher die türkische Staatsangehörigkeit entziehen (wenn er sie noch hat; vielleicht haben wir ihn ja schon abgekommen) und dann abschieben ... .

Man stelle sich mal das Szenario vor:

Die Murmel hätte die deutsche Staatsangehörigkeit und wird von Erdowahn eingebuchtet. Unser Außen-Heiko dann im Einsatz, um die Murmel aus dem Knast rauszubetteln. Medien überschlagen sich mit Berichten darüber, dass ein Menschenrechtsaktivist im türksichen Knast sitzt, Mahnwachen vor türkischen Konsulaten uswusw., eine deeskalierende Rede von Mutti. Und die Murmel wird dann für 10 Leo 2 freigekauft.

Das wäre sowas von surreal, würde mich irgendwie an "Der Blaumilchkanal" von Kishon erinnern.
« Letzte Änderung: 27. März 2020, 12:33:37 von Aldebaraner »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77, dtx, Wildente, Goliath, califix

Online Gerichtsreporter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • G
  • Beiträge: 3891
  • Dankeschön: 18209 mal
  • Karma: 376
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2195 am: 6. April 2020, 09:30:11 »

Mal wieder ein Tondokument von einem der Vorträge in Halle. Es geht um "der Glauben" und "die Glauben". Weiter habe ich mir das nicht gegeben. Der Typ ist eine Schlaftablette.
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath, califix, Observer

Offline Wildente

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1760
  • Dankeschön: 9313 mal
  • Karma: 391
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2196 am: 7. April 2020, 12:36:46 »
Stümperli sendet aus der Türkei. Er sitzt da nicht fest, er baut sein Netzwerk aus und knüpft Verbindungen zur Administration.
Der Marshall- und der Morgenthau-Plan sollen die Türkei und Europa vernichten und sind schuld an den Weltkriegen. Ich brauche schon nach drei Minuten eine neue Tischplatte.
Der Syrienkrieg wurde nur angefangen, um die Türkei zu destabilisieren.
Murmelkopf und seine Anhänger haben in der Türkei Diplomatenstatus.
Menschenrechtler leben schon seit 10-15 Jahren in häuslicher Quarantäne (Führerscheinentzug, Kontensperrung), aber jetzt nehmen sich türkische Anwälte der Sache an.
Das Gerücht und die Dokumentendrucker gehen jetzt nach Ankara, weil die Schweiz nicht unabhängig ist - sie hat nicht auf Stümpis Machwerke reagiert.
Stümperli rettet die Regierungen und bringt die Neue Ordnung.
Corona ist ein Fake, Leute sterben an Influenza und Impfungen.
Q ist eine Verschwörungstheorie (ein blindes Huhn ...).
In der Türkei halten sich die Leute nicht an Ausgangsbeschränkungen, die Kliniken sind zu.
Corona dient dazu, damit dei Wirtschaft nach einer dreimonatigen Pause wieder so richtig boomt.
Die Id**otenkarte, die Stümpi herausgibt, berechtigt zu festem Gehalt, Krankenversorgung, Rentenversorgung, Fahrerlaubnis, man kann damit bezahlen, aber der Chip wird nicht implaniert.
Die weltweite Befreiung und der Weltfrieden können nur aus der Türkei kommen.
Murmelköpfchen wird wie Jesus den Staaten helfen.
In Deutschland wird der Ärmste nur verhöhnt und ausgelacht. (Stimmt auffällig.)
Er schafft das Bargeld ab und die Leute zahlen mit seiner Karte.
Nur Nichtregierungsorganisationen können zwischen Staaten vermitteln.
Pflichtexemplare in der DNB sind doof, macht er nicht mehr.
30 Konten wurden in Deutschland nach 2, 3 Wochen gekündigt.
Arthur hat ein persönliches Problem: Ohne Konto kriegt er keine Unterstützung, wenn er aber ein Konto hat, wird es leergeräumt wegen Strafzetteln und GEZ.
Nur Stümpi darf Geld herausgeben, weil die Staaten es nicht können.
Q und SSL sind zur Destabilisierung gemacht worden.
Christen und Moslems töten und stehlen zwar, aber sie lügen nicht.
Germanen lassen Kinder verschwinden, das hört aber auf, wenn der Nationalsozialismus und die Entmilitarisierung (sic!) verschwunden sind.
Nur die Türkei darf Geld drucken, weil sie frei ist.
Alle anderen Staaten investieren, Demokratie ist imperativ.
Zivilschutz ist gleich Entnasifizierung (Will er etwa Rüdis Geschätsmodell kaputtmachen?)
Stümpis Rat der unabhängigen Organisationen und Stiftungen übernimmt die Allierte Hohe Kommission.
Arthur muss sich einen Perso holen, obwohl er entnasifiziert ist. Er will sich aber nicht renasifizieren. Stümpi erklärt ihm, dass er einen Binnenflüchtlingsausweis braucht, weil er behindert wird.
Wenn die Allierten bei Defence 2020 wirklich Deutschland befreien wollten, müssten sie sich mit Murmelkopf in Verbindung setzen. Sie haben es nicht getan, also findet auch keine Befreiung statt. Die warten noch, dass das in der Türkei losgeht.
CIA ist das Zentralmeldeamt auf türkisch, alle missbrauchen diese Abkürzung.
Masken und Impfungen müssen von Stümpi genehmigt werden.
Vor dem Gerüchtshof kann man Regressforderungen anmelden für die Schäden, die durch den Corona-Fake entstanden sind.
Eintragen, spenden, SPENDEN, SPENDEN. Murmelköpfchen muss Taxi fahren und hat gestern 2,5k Euro für die Anwälte ausgegeben.

Ein besonderes Beispiel der stümperschen "Logik" muss ich wörtlich zitieren: "Es gibt ganz viele Unfälle auf der Straße, weil es keine Straßenverkehrsregeln gibt. Das ist wie beim Geschechtsverkehr: Es soll ja krachen, damit es bumst."  :rotfl: :rotfl: :rotfl:

« Letzte Änderung: 7. April 2020, 14:07:39 von Wildente »
Wir Reichsbürger erklären hiermit einstimmig,
daß es uns nicht gibt, und zeichnen hochachtungsvoll:
Die vereinigten Reichsbürger der Erde. -
(frei nach Christian Morgenstern)
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 11408
  • Dankeschön: 28212 mal
  • Karma: 709
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2197 am: 7. April 2020, 12:56:51 »
Sürmeli löst jetzt gemeinsam mit Erdogan die Globalisierung auf. Er hat zwar keinen direkten Kontakt zur Regierung, aber es gibt jede Menge Mittelsmänner die auf ihn zukommen. Jetzt wird gemacht was Sürmeli sagt, weil er der einzige ist, der Ahnung hat.

Außerdem richtet er gerade die Krankenkassen, Banken etc. ein und die "Entränitätskarten" werden gerade hergestellt, außerdem lässt er eine Menge Infomaterial in der Türkei drucken. Aus der Türkei klagt er jetzt auch wegen Führerscheinentzug, Kontensperrung, Überfällen etc.pp.

Sürmeli ist jetzt endlich an der Macht.  :facepalm: :facepalm: :facepalm:

Ab ca. Minute 37 erzählt er von seinen Schwierigkeiten mit Banken, Kündigungen und warum es keine Kündigungsschutzkonten geben darf. Aber das Geld wird jetzt ja abgeschafft, dann bekommt jeder pro Monat einen gewissen Betrag überwiesen und der Rest läuft über die "Entrenitätskarte" von Sürmeli. Nur ein Türke und die Türkei können Deutschland retten, befreien und dann Friedensverträge schließen.  :facepalm: :facepalm:

"Corinna-Tote" gibt es nicht, das sind entweder die Toten von einem Schiffsunglück, oder sie wurden mit Medikamten getötet. Aber runtergefahren wird alles deshalb, weil weder die (Auto)Industrie, noch die Landwirtschaft ihre Sachen noch verkaufen konnte. Deshalb jetzt der Stillstand, da kann in aller Ruhe alles abverkauft werden und dann greift ja das neue Erdogan-Sürmeli-System ohne Geld, Produktion und Konsum jeder Art.  :facepalm: :facepalm:
« Letzte Änderung: 7. April 2020, 13:44:09 von Gutemine »
 

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3482
  • Dankeschön: 9042 mal
  • Karma: 149
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2198 am: 7. April 2020, 16:37:19 »
ich finde, in der Türkei ist der Tr0ttel gut aufgehoben
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente, Goliath, califix

Online Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3744
  • Dankeschön: 9891 mal
  • Karma: 123
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2199 am: 7. April 2020, 18:05:44 »
Sürmeli löst jetzt gemeinsam mit Erdogan die Globalisierung auf.

Dann darf man auf das Ergebnis gespannt sein.
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 11408
  • Dankeschön: 28212 mal
  • Karma: 709
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2200 am: 7. April 2020, 19:55:55 »
Oh, da ist der Murmelkopf davon überzeugt. Schließlich darf nur noch die Türkei überhaupt Geld drucken, sonst darf das niemand mehr. Da kommt dann er mit seiner "Entrenitätskarte" ins Spiel, die ersetzt das nämlich.

Der ist sowas von durchgeknallt, man kann es sich kaum vorstellen. Das SSL triggert ihn auch in der Türkei.

Also wenn Sürmeli wieder da ist, dann ist Deutschland bestimmt befreit, er der Herrscher zusammen mit Erdowahn.  ::)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente, Goliath

Offline SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6585
  • Dankeschön: 20247 mal
  • Karma: 523
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2201 am: 7. April 2020, 19:59:49 »
Interpretiere ich die Beschränkungen eigentlich korrekt das er, solange die Einreisebeschränkungen gelten, nicht zurückkommen kann?
Er ist ja nach eigener Aussage Türke und kein EU-Bürger?
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Online Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3744
  • Dankeschön: 9891 mal
  • Karma: 123
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2202 am: 7. April 2020, 20:05:04 »
Er hat wohl eine Niederlassungserlaubnis und damit das Recht auf Rückkehr.

In diesem Falle: leider.
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Wildente

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1760
  • Dankeschön: 9313 mal
  • Karma: 391
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2203 am: 7. April 2020, 20:44:46 »
Meinetwegen soll er da bleiben, wenn die alle so lieb zu ihm sind. Mal sehen, wie lange irgendwelche öfentlichen Stellen in der Türkei sein Geschwurbel aushalten.
Wir Reichsbürger erklären hiermit einstimmig,
daß es uns nicht gibt, und zeichnen hochachtungsvoll:
Die vereinigten Reichsbürger der Erde. -
(frei nach Christian Morgenstern)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline dtx

Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2204 am: 7. April 2020, 21:30:21 »
Sollte man vielleicht den "Bericht aus der Türkei" und die Theorien von Prof. Murmelkopf dazu seinem heiligen Übervater Erdogan zur Kenntnis bringen?

Weshalb? Sürmeli hat schon immer Mittel und Wege gefunden, nicht unbeachtet zu bleiben. Das wird in der Türkei nicht anders sein.

Er hat wohl eine Niederlassungserlaubnis und damit das Recht auf Rückkehr.

War da nicht mal was? https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=89.msg210077#msg210077

@Gutemine
« Letzte Änderung: 7. April 2020, 21:39:06 von dtx »
.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath