Autor Thema: Ulf Diebel / Erbengemeinschaft Jakob / Ephi Zentrum Harsewinkel  (Gelesen 45980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eulenspiegel

  • Gast
Aha .... ich habe es ja immer gewusst .... jetzt weiß ich, wo meine etwas brünette Haut und die ehemals schwarzen Haare herkommen. ich bin von irgendso einem israelitischen Stamm und aus der Levante.

Sind dann Antisemiten eigentlich Antideutsche? Und war Addi dann eigentlich ein Antideutscher? Kompliziert, das Ganze .... . Und sollte man nicht auch noch Khasaren und Aldebaraner irgendwie einbAuen, damit es eine runde Sache wird?
 

Offline mork77

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • m
  • Beiträge: 2868
  • Dankeschön: 11491 mal
  • Karma: 356
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Seine Mitarbeiterin am anderen Ende der roten (  ) Gegensprechanlage

Nachtrag: Das ist kardinalrot. Das geht in Ordnung!
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath