Umfrage

Nach wie vielen Tagen fliegt der erste AfDler wegen schwerwiegender Delikte raus?

30 Tage
7 (15.9%)
100 Tage
25 (56.8%)
200 Tage
12 (27.3%)

Stimmen insgesamt: 44

Umfrage geschlossen: 12. April 2018, 19:40:49

Autor Thema: AfD im Bundestag  (Gelesen 56194 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gregor Homolla

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 721
  • Dankeschön: 2162 mal
  • Karma: 72
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1185 am: 11. Januar 2019, 17:19:56 »
War das unter der Jacke etwa eine gelbe Weste?
Das Video muss bearbeitet werden.
Nie geraten die Deutschen so außer sich, wie wenn sie zu sich kommen wollen. (Tucholsky)
Manchmal ist etwas leiser schon viel lauterer als laut.(G.H.)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Spielkind

Offline Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 2373
  • Dankeschön: 7667 mal
  • Karma: 288
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1186 am: 11. Januar 2019, 18:14:47 »
War das unter der Jacke etwa eine gelbe Weste?

Ich habe es mir jetzt mehrfach angeschaut, da erkenne ich nichts derartiges.
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gregor Homolla

Online Reichsschlafschaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3013
  • Dankeschön: 5261 mal
  • Karma: 169
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1187 am: 11. Januar 2019, 18:29:34 »
Und gleich nochmal Magnitz:

Zitat
11. Januar 2019

Verdacht der Untreue: Ermittlungen gegen Bremer AfD-Chef Magnitz

Magnitz bestätigt die Ermittlungen gegenüber buten un binnen
Immunität des Bundestagsabgeordneten bereits im Dezember aufgehoben
Querelen innerhalb der AfD sind laut Magnitz Grund für Anzeige

Gegen den Bundestagsabgeordneten und Bremer AfD-Chef Frank Magnitz wird wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Das bestätigte Magnitz am Freitag buten un binnen. Seine Immunität sei bereits im Dezember, kurz vor Weihnachten, aufgehoben worden, so Magnitz.

Konkret geht es um zwei Überweisungen privater Natur, die Magnitz in seiner Funktion als AfD-Landesvorsitzender mit Parteigeldern getätigt haben soll. Laut Magnitz waren dies allerdings Ausgaben für die Partei: Zwei Rechnungen, die im Zuge der Neuauszählungen der Stimmen zur vergangenen Bürgerschaftswahl gestellt wurden. Die AfD hatte die Neuauszählung beantragt und musste die Kosten für die Beaufsichtigung der Auszählung durch die Stadt Bremerhaven tragen. Die Rechnungen waren an den stellvertretenden Landesvorsitzenden Thomas Jürgewitz gegangen, Magnitz habe sie bezahlt.

Magnitz: "An den Vorwürfen ist nichts dran"
Der Magistrat der Stadt Bremerhaven habe die Rechnungsanschrift nicht ändern wollen, so Magnitz. Er habe allerdings die schriftliche Bestätigung des Magistrats, dass mit dem Geld nur Parteiauslagen gezahlt worden sind. "An den Vorwürfen ist nichts dran", sagte Magnitz gegenüber buten un binnen.

Magnitz vermutet, dass Querelen in den eigenen Reihen der Auslöser für die Strafanzeige sind. Es gebe "eine Handvoll von Leuten" in der Bremer AfD, die "querschießt", so der AfD-Politiker. Die Anzeige entspreche "der Handschrift dieser Leute". Das Ziel sei die Aufhebung seiner Immunität gewesen.
https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/magnitz-vorwuerfe-untreue-ermittelungen-100.html?fbclid=IwAR3ZiY-BLwQKbLhgPOJ-hV84zt4CTKnIaVnFphE9QkaHoMdYRVvROSc5n5U
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Gregor Homolla

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5033
  • Dankeschön: 5799 mal
  • Karma: 451
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1188 am: 12. Januar 2019, 08:35:46 »

Die Sprache der afd wurde ja auch schon längst analysiert.
2016:

Wenn man heute als modern linksversiffter Gutbürger über Pasta redet lehnt man sich auch an die Sprache traditioneller Nudeln an.

Auch hab ich mir das Video angesehen.
Ich sehe keinen Angriff von Tätern.
Einer, ein einziger, hat - und das in nicht vertretbarer Brutalität - zugeschlagen.
Ob die Gruppe aus zwei oder drei bestand, und in wieweit die Gruppendynamik zur Tat beigetragen erschließt sich mir aus dem Video nicht.
Auch ist nicht klar, warum Nr. 3 läuft. Eventuell wollte er auch nur die Täter zur Rede stellen.
Eine aktive Teilnahme an der Tat kann ich nur von einer einzigen Person feststellen.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2019, 08:50:47 von hair mess »
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Pirx, Müll Mann, Neubuerger, Spielkind, Gregor Homolla

Offline Gregor Homolla

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 721
  • Dankeschön: 2162 mal
  • Karma: 72
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1189 am: 12. Januar 2019, 14:51:47 »
Mit etwas Fantasie lässt sich so ziemlich jede Variante konstruieren.

Nur ein Beispiel aus der "Lückenpresse":
https://www.welt.de/newsticker/news1/article186955296/Justiz-Bremer-AfD-nennt-Untreuevorwuerfe-gegen-Magnitz-haltlos.html
 :think:
Nie geraten die Deutschen so außer sich, wie wenn sie zu sich kommen wollen. (Tucholsky)
Manchmal ist etwas leiser schon viel lauterer als laut.(G.H.)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Online echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4189
  • Dankeschön: 6438 mal
  • Karma: 444
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Online Reichsschlafschaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3013
  • Dankeschön: 5261 mal
  • Karma: 169
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1191 am: 13. Januar 2019, 09:39:49 »
Zitat
«Es geht um diesen und um weitere Tatbestände.»
Tatbestände. Plural. Hochinteressant!    :o


Zitat
Spenden an Alice Weidel13. Januar 2019 01:03; Akt: 13.01.2019 01:03 Print
Deutsche bitten Schweizer um Rechtshilfe
Die Ermittlungen gegen Alice Weidel und die AfD laufen auf Hochtouren. Nun ist auch die Zürcher Staatsanwaltschaft angefragt worden.

Am Dienstag, 20. November, gab die Staatsanwaltschaft Konstanz bekannt, offiziell gegen die AfD-Politikerin Alice Weidel zu ermitteln. Die rechtsnationalistische Alternative für Deutschland (AfD) soll aus der Schweiz eine anonyme Spende erhalten haben.

Nun sind die Ermittlungen in der Schweiz angekommen. Dies bestätigt ein Sprecher gegenüber dem «SonntagsBlick»: «Ein Rechtshilfegesuch im Strafverfahren der Staatsanwaltschaft Konstanz gegen Alice Weidel und weitere Personen ist inzwischen bei der Zürcher Staatsanwaltschaft eingegangen.» Wer die weiteren Personen sind, bleibt noch unklar.

Weiterer Strafbestand

Spenden aus dem Nicht EU-Ausland an deutsche Parteien sind illegal. Ob die Schweiz den deutschen Behörden helfen wird, steht noch nicht fest. Wie der «Sonntagsblick» ebenfalls schreibt, wird Rechtshilfe nur geleistet, wenn die Tat auch hierzulande strafbar ist, was bei diesen Parteispenden nicht der Fall ist.

Es scheint allerdings, dass nicht nur die Spenden ein Thema bei der Staatsanwaltschaft sind. Ein Sprecher sagte: «Es geht um diesen und um weitere Tatbestände.» Durch den weiteren Strafbestand erhöht sich die Chance auf die Hilfe der Schweiz.
https://www.20min.ch/ausland/news/story/Rechtshilfegesuch-in-der-Schweiz-gestellt-21228640?fbclid=IwAR1-vo2lrgwL81BoltLSh5j8wo2_Y9JHeLQFdh22fkymQiQK0K3y2dyA4nM
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Pirx

Online SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3395
  • Dankeschön: 8852 mal
  • Karma: 335
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1192 am: 13. Januar 2019, 19:24:55 »
Der Maier mal wieder

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1540
  • Dankeschön: 3061 mal
  • Karma: 88
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1193 am: 13. Januar 2019, 19:48:47 »
der Dummbeutel sollte eigentlich wissen, wie Ermittlungen geführt werden und dass sie sich mitunter schwierig gestalten. Aber gut, er ist nicht umsonst bei den Rechtsradikalen.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Pirx, Neubuerger, Spielkind

Online Reichsschlafschaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3013
  • Dankeschön: 5261 mal
  • Karma: 169
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1194 am: 13. Januar 2019, 20:03:38 »
der Dummbeutel sollte eigentlich wissen, wie Ermittlungen geführt werden

Er weiß es sogar ganz genau.

Das Problem sehe ich darin, daß er dennoch so etwas fabriziert.

Auch bei Weidel, Meuthen und anderen bin ich überzeugt, daß sie nicht dumm oder ahnungslos sind, sondern ganz bewußt eine ganz bestimmte Klientel bedienen, obwohl sie es besser wissen.

Und das finde ich schlimmer als Dummschwätzen aus Unkenntnis.
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Chemtrail-Fan, Rolly, Pirx, John, Müll Mann, Neubuerger, Spielkind, Anmaron

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1540
  • Dankeschön: 3061 mal
  • Karma: 88
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1195 am: 13. Januar 2019, 20:06:04 »
eben, er ist ja nicht umsonst bei diesen Radikalen. Da sind Agitation und Lüge wichtiger als Fakten.
Ein weiterer Beleg dafür, dass der Mann als Jurist eine Fehlbesetzung ist.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2019, 20:07:44 von Reichskasper Adulf Titler »
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Pirx, John, Müll Mann, Neubuerger, Spielkind

Offline Rabenaas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1167
  • Dankeschön: 2085 mal
  • Karma: 51
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1196 am: 13. Januar 2019, 20:21:41 »
Spoiler
Off-Topic:
Zitat
Ich werde nicht eher ruhen, bis jeder Deutsche einsieht, dass es eine Schande ist, Jurist zu sein!

(Adolf Hitler)

Wahrscheinlich kennt er dieses Zitat nicht.  ;D
[close]

Der Mann war früher mal Spezialdemokrat. Aber was heißt das schon, ich sag nur Sarrazin...



« Letzte Änderung: 13. Januar 2019, 20:23:26 von Rabenaas »
"Es handelt sich hier um Völkermord!"

(Moni aus der Familie Unger, ein Mensch aus Fleisch und Blut)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5033
  • Dankeschön: 5799 mal
  • Karma: 451
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1197 am: 13. Januar 2019, 21:26:43 »
Meier war vielleicht nicht der ganz so gute Ermittler. Manch ganz gut anlaufende Ermittlung endet an der zu früh vorgrfassten Meinung. Wie hasse ich die Vorabendkrimis, bei denen einem Ermittler urplötzlich eine Idee kommt und sich alles folgende wie ein puzzle einfügt. In der Realität ist es das nämlich oft nicht. Und die ganz schlechten Ermittler biegen sich das dann in der Realität auch noch so hin. Tatsächlich schaust du mal, was sich denn alles fuer Stränge auftun und wenn die mal alle anermittelt sind, dann schneidest du mit dem ockhamschen Messer alles unmögliche weg und übrig bleibt das reell mögliche.
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Neubuerger, Spielkind

Offline Gerntroll

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1271
  • Dankeschön: 1985 mal
  • Karma: 164
  • Mein Name ist Troll, Gern Troll
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Gerntroll h g k Hp
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1198 am: 13. Januar 2019, 21:50:38 »
eben, er ist ja nicht umsonst bei diesen Radikalen. Da sind Agitation und Lüge wichtiger als Fakten.
Ein weiterer Beleg dafür, dass der Mann als Jurist eine Fehlbesetzung ist.

Es sind doch Fakten. Alternative eben. Anders ausgedrückt; Trumpsche Realität
Ich muss lernen zu schweigen, ohne zu platzen.... (Uwe Steimle)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dieda, Rolly

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5033
  • Dankeschön: 5799 mal
  • Karma: 451
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: AfD im Bundestag
« Antwort #1199 am: 14. Januar 2019, 09:22:46 »
Trumpsche Realität ist wie vegane Wurst nur nicht so sympathisch.
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Spielkind