Autor Thema: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte  (Gelesen 196898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5967
  • Dankeschön: 14267 mal
  • Karma: 238
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2100 am: 10. Januar 2020, 11:51:52 »
Ob das wirklich so eine gute Idee war, über eine halbe Stunde dummes Zeug zu faseln, nur um am Ende für ein paar Sekunden betteln zu können? Das haben seine unterbelichteten Fans doch gar nicht mehr mitbekommen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Online SchlafSchaf

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5490
  • Dankeschön: 15842 mal
  • Karma: 485
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2101 am: 16. Januar 2020, 12:58:20 »
Neue Vorlesung des Prof. Stümperli über Behördenwillkür

Die schriftliche Antwort ist die einzig vernünftige Antwort auf sein Wahnwichtelverhalen

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Frankonius, Staatstragender, Gast aus dem Off, Neubuerger, Observer

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10047
  • Dankeschön: 23779 mal
  • Karma: 681
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2102 am: 16. Januar 2020, 18:43:32 »
Das Video ist erstklassig. Das müsste man passend zusammenschneiden, das hat Potential für soooooooooo viele Schenkelklopfer.

Überall bekommt Sürmeli keime Antwort bzw. eben die, dass es keine Antworten mehr gibt. Noch nicht mal die Schweiz nimmt ihn ernst, dabei hat er denen doch mitgeteilt, dass er jetzt eine neue Verfassung und Revision macht weil die alte ja wegen Völkerrecht und so nicht mehr gilt.

Er hat auch die vereinten Nationen wegen des auslaufenden Versailler Vertrages angeschrieben (sogar schon mal 2019), aber, auch der antwortet das übliche. Damit sind jetzt alle Regierungen, die Vereinten Nationen, Amnesty International und überhaupt ausgefallen, existieren nicht mehr und Prof. Murmelkopf ist an der Macht. Natürlich werden die jetzt auch alle zahlen müssen. Mahnbescheide oder Obligationen sind in Vorbereitung, unterwegs or whatever.

Er zeigt eine Menge Erfolgsantworten und sein Heiopei stellt fest: Die sind zwar da, aber nicht da wegen Unerreichbarkeit.

Sürmeli hat aber einen Trost für alle: Es passiert viel im Hintergrund, auch wenn "die" einfach weitermachen.

Die einzig gültigen "Immunitätsausweise" nach Völkerrecht ("leizes passa" [sic!]) gibt es nur bei Sürmeli, alle anderen sind ungültig, deshalb haften auch alle wenn Sürmeli es fordert.  :facepalm: :facepalm: :facepalm:
« Letzte Änderung: 16. Januar 2020, 18:46:15 von Gutemine »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, klingsor3, SchlafSchaf, Gast aus dem Off

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4220
  • Dankeschön: 9323 mal
  • Karma: 315
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2103 am: 16. Januar 2020, 18:59:31 »
Sürmeli hat aber einen Trost für alle: Es passiert viel im Hintergrund, auch wenn "die" einfach weitermachen.
Das rufen die Anhänger vom Ziesche auch immer  ;D
Schön blöd wenn man als Antwort nur bekommt, du laberst Blödsinn las und damit in Ruhe  ;D
« Letzte Änderung: 16. Januar 2020, 19:04:33 von Finanzbeamter »
Ein Geisterfahrer? Quatsch! Hunderte!
- Alle Reichsbürger. Immer -

Diese Ausrufezeichen, hast du die bemerkt? Fünf? Ein sicheres Zeichen dafür, dass jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt.
aus Terry Pratchetts "Maskerade"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10047
  • Dankeschön: 23779 mal
  • Karma: 681
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2104 am: 21. Januar 2020, 05:06:17 »
Einer von Sürmelis Heiopeis versucht sich im Vorlesen und der Erklärung des Urteils von Sürmeli.  :facepalm: :facepalm:

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off

Offline Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5967
  • Dankeschön: 14267 mal
  • Karma: 238
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2105 am: 21. Januar 2020, 07:32:04 »
Schon zu blöd zum lesen. Wie soll er es da verstehen?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine

Offline kairo

Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2106 am: 21. Januar 2020, 09:01:52 »
Einer von Sürmelis Heiopeis versucht sich im Vorlesen und der Erklärung des Urteils von Sürmeli.

Min. 4: Der EGMR hat festgestellt, dass Deutschland sich im Krieg befindet. Gut zu wissen. Hat schon jemand den Feind gesehen? Oder weiß wenigstens, wer das ist?

Die halbe Zeit nuschelt er irgendwie neben das Mikro oder unterhält sich mit Leuten im Hintergrund, so dass man überhaupt nichts versteht. Aber ich glaube nicht, dass man dabei viel verpasst.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine

Online Anmaron

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1798
  • Dankeschön: 3304 mal
  • Karma: 88
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2107 am: 21. Januar 2020, 09:27:26 »
Der Feind Deutschlands? Wie schon einmal die Retter der Nation, die sich als Opfer und Helden inszenieren und das Gegenteil von dem sind, das sie predigen. Werfen genau das dem Rest vor.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3025
  • Dankeschön: 7577 mal
  • Karma: 138
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2108 am: 21. Januar 2020, 09:35:00 »
also, wenn Krieg ist und die Gerichte deshalb nicht arbeiten, ist im Umkehrschluss Krieg, wenn ein Gericht nicht arbeitet.

Gilt das auch für Kläranlagen oder den öffentlichen Nahverkehr?
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine, dtx, Anmaron

Offline Schreibtischtäter

Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2109 am: 21. Januar 2020, 10:02:42 »
Natürlich: Arbeitet die Kläranlage nicht, ist olfaktorischer Krieg zuhause und arbeitet der NV nicht, ist automobiler Krieg auf der Straße ... und IMMER gilt: Black Metal ist KRIEG! :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anmaron

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10047
  • Dankeschön: 23779 mal
  • Karma: 681
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2110 am: 22. Januar 2020, 11:41:28 »
Professor Murmelkopfs Heiopei macht weiter, es gab gestern noch zwei Videos des des (verstehenden) (Vor-)Lesens nicht ansatzweise fähigen "Kommissars". Der hat beim Deppenkopf bestimmt eine ganz, ganz große Karriere vor sich.



Gut, Samjeske und Co. (mit ihrem pensionierten Richter an der Seite) sind damit ja auch schon kläglichst gescheitert, was sie natürlich nicht daran hindert weiter damit Leute auszunehmen, aber jetzt ist es endgültig auch beim Murmelkopf angekommen, die "Grundrechtberechtigung".  :facepalm: :facepalm:

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, dtx, Gast aus dem Off

Offline Gerichtsreporter

  • Personalausweisler
  • ***
  • G
  • Beiträge: 2362
  • Dankeschön: 10894 mal
  • Karma: 280
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2111 am: 22. Januar 2020, 11:45:40 »
Die Videos klingen wie eine Aufzeichnung eines dieser Seminare in Halle.
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 

Offline kairo

Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2112 am: 22. Januar 2020, 13:07:42 »
Professor Murmelkopfs Heiopei macht weiter, es gab gestern noch zwei Videos des des (verstehenden) (Vor-)Lesens nicht ansatzweise fähigen "Kommissars". Der hat beim Deppenkopf bestimmt eine ganz, ganz große Karriere vor sich.

Bestimmt.

Min. 2: Es gab nie einen Postdammer [!] Vertrag, denn das "Potsdamer Abkommen" war lediglich eine politische Absichtserklärung, kein förmliches Abkommen.
 

Offline kairo

Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2113 am: 22. Januar 2020, 13:09:15 »
Die Videos klingen wie eine Aufzeichnung eines dieser Seminare in Halle.

Ja, er liest ganz offenbar vor einer Zuhörerschaft. Ab und zu kommen Zwischenfragen, und am Ende fragt er auch, ob noch jemand etwas sagen will.

Aber wenn ich in einem Seminar einen Dozenten erleben würde, der den Stoff nicht nur nicht für einen Sechser versteht, sondern ihn noch nicht mal unfallfrei vorgelesen bekommt, würde ich mir mein Geld wiedergeben lassen.
 

Online SchlafSchaf

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5490
  • Dankeschön: 15842 mal
  • Karma: 485
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2114 am: 22. Januar 2020, 13:26:03 »
Habt ihr den ersten Teil übersehen?

Dort wird ausdrücklich zum Seminar Blödquatschen in Halle begrüßt.

Hab mal reingehört, der Seminarleiter erreicht eine 6 von 10 auf der Stümperskala, da fehlt noch einiges an Schwurbelstümperirrsinn

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gerichtsreporter