Autor Thema: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte  (Gelesen 197466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline No_DR

Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2115 am: 22. Januar 2020, 14:53:33 »
Fand offenbar vor leeren Stühlen statt. Keine Nebengeräus. Nicht ein leichtes Hüsteln. :scratch:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
 

Offline SchlafSchaf

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5529
  • Dankeschön: 15982 mal
  • Karma: 485
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2116 am: 30. Januar 2020, 23:22:09 »
Frisch hochgeladen vom Juli 2019 ein Seminar in Halle







Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline Anmaron

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1814
  • Dankeschön: 3339 mal
  • Karma: 88
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2117 am: 30. Januar 2020, 23:36:53 »
Man muss also gar nichts bezahlen, un den Mist zu erfahren.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 

Offline theodoravontane

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2149
  • Dankeschön: 7450 mal
  • Karma: 278
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2118 am: 31. Januar 2020, 12:18:06 »
Man muss also gar nichts bezahlen, un den Mist zu erfahren.
Ein echter Fan zahlt doch gerne für die Show und das Live-Feeling  ;D
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Anmaron

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5305
  • Dankeschön: 6771 mal
  • Karma: 347
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2119 am: 31. Januar 2020, 14:27:11 »
Ein echter Fan zahlt doch gerne für die Show und das Live-Feeling  ;D

Dann soll er doch mal eine Akademie des Deppenrechts in Genf machen. Er hat doch dort eine Zweigstelle/Adresse.

Da würde ich mal wieder nach Genf fahren.

Da war ich ja 2009 mit meiner Angetrauten bei dem Konzert von  Jean-Philippe Smet.

Jean-Philippe Smet Johnny Hallyday war ihr ganzes Leben lang der grösste Sänger.

Mögen beide in Frieden Ruhen.



Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: physik durch wollen, x

Offline Wildente

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1492
  • Dankeschön: 7603 mal
  • Karma: 339
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2120 am: 5. Februar 2020, 16:30:22 »
Professor Murmelkopf hat seinen Heiopei Arthur in Ministerien und Ämtern umhertelefonieren lassen. Die beiden Verstrahlten können es gar nicht fassen, dass erstens sich niemand im Krieg befindet, dass zweitens niemand das Stümperli als Schutzmacht anerkennt und das drittens ihre Fantasieausweise keinen interessieren. Dann legen auch noch einige einfach auf. Nichts wirklich Neues, der übliche Wahn und die übliche Spendenbettelei.

Nachtrag: Stümpi ist der Meinung, dass er und seine "Kommissare" leichte Handfeuerwaffen tragen dürfen. Langsam schwenkt die Bande von lächerlich zu gefährlich um.

« Letzte Änderung: 5. Februar 2020, 16:36:45 von Wildente »
Wir Reichsbürger erklären hiermit einstimmig,
daß es uns nicht gibt, und zeichnen hochachtungsvoll:
Die vereinigten Reichsbürger der Erde. -
(frei nach Christian Morgenstern)
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10083
  • Dankeschön: 23892 mal
  • Karma: 682
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2121 am: 5. Februar 2020, 18:08:50 »
Zitat
Stümpi ist der Meinung, dass er und seine "Kommissare" leichte Handfeuerwaffen tragen dürfen. Langsam schwenkt die Bande von lächerlich zu gefährlich um.

Es ist noch etwas extremer. Sürmeli und seine Truppe sind die einzigen, die überhaupt Waffen tragen dürfen, die sollten zudem Magazine mit mindestens 60 Schuß haben. Die Polizei dürfte maximal Gummiknüppel oder vielleicht noch kleine Schreckschußpistolen haben. Mehr auf gar keinen Fall.
So langsam müssen Sürmeli und seine Heiopeis nämlich der dauernden Folter, Verfolgung und was auch immer ein Ende machen. Schließlich ist Sürmeli ja auch der einzige Verwalter der BRD.
Die, die seine Heiopeis verfolgen müssen außerdem endlich die Konsequenzen zu spüren bekommen und merken, wer der wahre Herr im Haus ist.

Das schwenkt nicht nur um, das ist schon umgeschwenkt. Sürmeli prahlt ja auch damit, dass ihn die umliegenden Behörden schon nicht mehr verfolgen, die haben nämlich gelernt und trauen sich schon nicht mehr.

Ich würde sagen: Es ist Zeit, dass sich da mal wirklich jemand ganz konsequent darum kümmert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Gast aus dem Off, Wildente

Offline Wildente

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1492
  • Dankeschön: 7603 mal
  • Karma: 339
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2122 am: 5. Februar 2020, 18:18:32 »
Die Polizei dürfte maximal Gummiknüppel oder vielleicht noch kleine Schreckschußpistolen haben. Mehr auf gar keinen Fall.
Nun ja, ich glaube kaum, dass die es schaffen, die Polizei zu entwaffnen, aber ich traue einigen der verzweifelten Anhänger Stümperlis durchaus zu, dass sie sich eine Waffe besorgen, weil der Großmeister des Schwurbels es ihnen ja erlaubt hat.

Ich würde sagen: Es ist Zeit, dass sich da mal wirklich jemand ganz konsequent darum kümmert.
Ja.
Wir Reichsbürger erklären hiermit einstimmig,
daß es uns nicht gibt, und zeichnen hochachtungsvoll:
Die vereinigten Reichsbürger der Erde. -
(frei nach Christian Morgenstern)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, Aloysius

Online Gerichtsreporter

  • Personalausweisler
  • ***
  • G
  • Beiträge: 2423
  • Dankeschön: 11103 mal
  • Karma: 283
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2123 am: 5. Februar 2020, 18:27:38 »
Auf die Dauer langweilt es:

Shiice  labern im Internet ist (zum Glück) keine Straftat. Solange es keine Anhaltspunkte dafür gibt, dass sich Sürmeli oder seine Heiopeis tatsächlich Waffen besorgen, wird da genau nix passieren.
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Wildente

Offline Anmaron

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1814
  • Dankeschön: 3339 mal
  • Karma: 88
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2124 am: 5. Februar 2020, 21:54:22 »
18.40: Dummheit kann nicht organisiert werden

Ich habe Zweifel, Herr Vorsitzender.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Wildente

Offline Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5981
  • Dankeschön: 14324 mal
  • Karma: 238
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2125 am: 6. Februar 2020, 00:28:47 »
Die sind doch schon zu blöd sich einen Kaugummi aus dem Automaten zu ziehen. Wie wollen die denn an Waffen und Munition kommen?
Trotzdem kann es natürlich nicht schaden, den zuständigen Behörden einen Tipp zu geben.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente, Observer

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10083
  • Dankeschön: 23892 mal
  • Karma: 682
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2126 am: 6. Februar 2020, 02:12:41 »
Ich will da nur mal dran erinnern, dass die Waffe des "schönen Adrian" wohl aus den Reihen der "Kommissare" geliefert wurde. Das haben sie zumindest seinerzeit selbst so kolportiert, auch wenn im Prozess selbst der Frage wohl nie wirklich nachgegangen worden ist.

Sürmeli ist zwar zu doof um richtig zu lesen, hat aber bestimmt (man denke nur an seine Haft und die seinerzeitigen Vorwürfe) die Kontakte und ist eben nicht zu blöd um Waffen zu besorgen.
« Letzte Änderung: 6. Februar 2020, 02:29:31 von Gutemine »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Wildente

Offline Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5981
  • Dankeschön: 14324 mal
  • Karma: 238
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2127 am: 6. Februar 2020, 02:57:11 »
Soll er mal machen. Alleine die 60-Schuß-Magazine bringen ihn demnächst in staatliche Obhut. Da hilft dann auch kein Zwanziger mehr!
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10083
  • Dankeschön: 23892 mal
  • Karma: 682
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2128 am: 7. Februar 2020, 08:35:33 »
Vorab: Ich habe nur ein oder zwei Sekunden reingehört. Das reicht. Schon das erste von ihm eingeblendete Schreiben zeigt: Es ist über eine Stunde pures Mimimi weil keiner mit ihm Reden oder sich mit seinen Angelegenheiten beschäftigen möchte. Auch nicht in der Schweiz.  ;D ;D
Jetzt muss er alles alleine machen, er ist schließlich der Einzige der es kann und darf.  :facepalm: :facepalm:

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Wildente, Gerichtsreporter

Online Gerichtsreporter

  • Personalausweisler
  • ***
  • G
  • Beiträge: 2423
  • Dankeschön: 11103 mal
  • Karma: 283
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Selim Sürmeli - Querulamt für Menschenrechte
« Antwort #2129 am: 7. Februar 2020, 09:10:01 »
Das Telefongespräch mit dem Bundesgericht ist göttlich (ab 2:30 etwa).

Zitat
Hören Sie, wir machen hier keinen Spaß, wir sind die Schutzmacht
:rotfl:
Wenn das Gericht sein Fax abstellt, dann muss Sürmeli denen was faxen.  :facepalm:


"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine, Frankonius, Gast aus dem Off, Wildente