Autor Thema: Die Ibiza-Affäre der FPÖ in Österreich  (Gelesen 19249 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Warum hat er denn die russische Prostituierte verpixelt?
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Goliath

Offline Grashalm

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 488
  • Dankeschön: 446 mal
  • Karma: -70
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Warum hat er denn die russische Prostituierte verpixelt?

Das war auch in allen anderen Ausgaben so, das ist wohl nicht seine "Schuld".
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Goliath

Offline GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1582
  • Dankeschön: 1075 mal
  • Karma: 92
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Die ersten Veröffentlichungen zeigten sie noch unverpixelt. Seit gestern wohl nur noch mit "Filter".

Seit der misslungenen "Lösch dich"-Doku halte ich von dem man eher Abstand....

Anders war fürher schon ein bisschen "idiologisiert" für meinen Geschmack. Aber spätestens da kam der Selbstdarsteller raus.


« Letzte Änderung: 19. Mai 2019, 16:20:56 von GeneralKapitalo »
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Grashalm, Rolly, Goliath

Offline Grashalm

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 488
  • Dankeschön: 446 mal
  • Karma: -70
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Die ersten Veröffentlichungen zeigten sie noch unverpixelt. Seit gestern wohl nur noch mit "Filter".

Ah ok, dann habe ich wohl keine der ersten Veröffentlichungen gesehen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Goliath

Offline Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2934
  • Dankeschön: 7395 mal
  • Karma: 92
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Warum hat er denn die russische Prostituierte verpixelt?

Wie kommst du auf "Prostituierte"?
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: theodoravontane, Rolly, Goliath

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Es kommt raus, dass wir da nicht ganz unbeteiligt waren.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: A.R.Schkrampe, Rolly, Pirx, Goliath

Offline theodoravontane

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2103
  • Dankeschön: 7242 mal
  • Karma: 275
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Es kommt raus, dass wir da nicht ganz unbeteiligt waren.
Für wann ist denn die Veröffentlichung entsprechender Videos mit AfD-Spitzen geplant? Da gibt's ja sicher auch was …
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Goliath

Offline Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2934
  • Dankeschön: 7395 mal
  • Karma: 92
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Mit ´nem weiblichen Lockvogel könnte man ja Meuthen, Gauland und Weidel auf einen Streich reinlegen.  ;D
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: theodoravontane, physik durch wollen, Rolly, Pirx, John, Goliath

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Zitat
Für wann ist denn die Veröffentlichung entsprechender Videos mit AfD-Spitzen geplant? Da gibt's ja sicher auch was …

Eins nach dem anderen. So etwas muss nicht nur von langer Hand geplant werden, es ist auch nicht billig und alle rechtlichen Randbedingungen müssen beachtet werden. Das können wir alleine deshalb auch nicht schultern. Auf der anderen Seite schaden natürlich schwatzhafte Partner wie B. Der ist für zukünftige Projekte jedenfalls raus.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Goliath

Offline A.R.Schkrampe

Es kommt raus, dass wir da nicht ganz unbeteiligt waren.

Hoppala, mein vorheriger Kommentar war eigentlich nur ein Schuß ins (AfD)Blaue  :whistle:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Goliath

Offline Gregor Homolla

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1234
  • Dankeschön: 4137 mal
  • Karma: 105
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Dieser Inhalt kann nur von registrierten Benutzern gesehen werden. Bitte anmelden oder registrieren.
Nie geraten die Deutschen so außer sich, wie wenn sie zu sich kommen wollen. (Tucholsky)
Manchmal ist etwas leiser schon viel lauterer als laut.(G.H.)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Goliath, Rabenaas

Offline Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2934
  • Dankeschön: 7395 mal
  • Karma: 92
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Wieso Dackel? Der hat´s doch mit Jagdhunden. Das sieht man doch schon an der unsäglichen Krawatte!  :dogrun:
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Goliath

Offline Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6185
  • Dankeschön: 11988 mal
  • Karma: 289
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Strache war wohl im Dauersuff?


Zitat
Neue Details in Strache-Affäre
Ibiza war kein Ausrutscher

Die FPÖ-Politiker Strache und Gudenus beteuerten, nach der Ibiza-Sause keinen Kontakt mehr zu einer vermeintlichen russischen Investorin gehabt zu haben. Das stimmt nur halb - wie Mitschnitte belegen, die dem SPIEGEL vorliegen.

Als Heinz-Christian Strache (FPÖ) am Samstag vom Amt des österreichischen Vizekanzlers zurücktrat, klang der Abend vor zwei Jahren auf Ibiza nach einem einmaligen Ausrutscher unter Alkoholeinfluss. "Es war eine b'soffene G'schichte", sagte Strache, er habe "mit lockerer Zunge über alles und jedes" polemisiert. Nüchtern gesehen seien ihm seine Äußerungen "ausgesprochen peinlich".

...

Auch Straches rechte Hand, Johann "Joschi" Gudenus, hatte vergangene Woche beteuert, er habe nach dem Treffen keinen Kontakt zu der Frau mehr gehabt. Dies mag der Wahrheit entsprechen - zum Umfeld der Frau gab es aber offenkundig durchaus noch Kontakt.

Weitere Treffen mit einem "Vertrauten" der vermeintlichen Investorin


Wie Tonaufnahmen belegen, die der SPIEGEL und die "Süddeutsche Zeitung" gemeinsam auswerten konnten, traf er sich sowohl vor als auch nach dem Ibiza-Abend mit einem Mann, der als Vertrauter der vermeintlichen Investorin aus Russland auftrat und auf Ibiza auf Deutsch und Englisch parlierte.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/heinz-christian-strache-neue-mitschnitte-bringen-fpoe-in-bedraengnis-a-1268209.html
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Pirx, Goliath

Offline A.R.Schkrampe

Strache war wohl im Dauersuff?

Spoiler
Zitat
Neue Details in Strache-Affäre
Ibiza war kein Ausrutscher

Die FPÖ-Politiker Strache und Gudenus beteuerten, nach der Ibiza-Sause keinen Kontakt mehr zu einer vermeintlichen russischen Investorin gehabt zu haben. Das stimmt nur halb - wie Mitschnitte belegen, die dem SPIEGEL vorliegen.

Als Heinz-Christian Strache (FPÖ) am Samstag vom Amt des österreichischen Vizekanzlers zurücktrat, klang der Abend vor zwei Jahren auf Ibiza nach einem einmaligen Ausrutscher unter Alkoholeinfluss. "Es war eine b'soffene G'schichte", sagte Strache, er habe "mit lockerer Zunge über alles und jedes" polemisiert. Nüchtern gesehen seien ihm seine Äußerungen "ausgesprochen peinlich".

...

Auch Straches rechte Hand, Johann "Joschi" Gudenus, hatte vergangene Woche beteuert, er habe nach dem Treffen keinen Kontakt zu der Frau mehr gehabt. Dies mag der Wahrheit entsprechen - zum Umfeld der Frau gab es aber offenkundig durchaus noch Kontakt.

Weitere Treffen mit einem "Vertrauten" der vermeintlichen Investorin


Wie Tonaufnahmen belegen, die der SPIEGEL und die "Süddeutsche Zeitung" gemeinsam auswerten konnten, traf er sich sowohl vor als auch nach dem Ibiza-Abend mit einem Mann, der als Vertrauter der vermeintlichen Investorin aus Russland auftrat und auf Ibiza auf Deutsch und Englisch parlierte.
[close]
https://www.spiegel.de/politik/ausland/heinz-christian-strache-neue-mitschnitte-bringen-fpoe-in-bedraengnis-a-1268209.html

Der erste Kommentar darunter ist schon mal geil   :dance:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Dr. Who, Reichsschlafschaf, Goliath

Offline theodoravontane

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2103
  • Dankeschön: 7242 mal
  • Karma: 275
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Auf der anderen Seite schaden natürlich schwatzhafte Partner wie B. Der ist für zukünftige Projekte jedenfalls raus.
B. hat sich zwar verplappert, das Timing war aber trotzdem nicht in Gefahr. Die Abmahnung hat er zur Kenntnis genommen und gelobte Besserung. Etwas kleinlaut wurde er, als ihm dargelegt wurde, daß wir auch auf die Kollegen Welke, Brugger oder Ehring zurückgreifen können.

Der erste Kommentar darunter ist schon mal geil   :dance:
Wie jetzt?
Zitat
Verwanzen Spiegel und Süddeutsche demnächst die Privatwohnungen von AfD-Politikern und nennen das "investigativ"??
Das klingt fast wie die Frage, wann das verwanzen passiert. Die Frage sollte lauten: Wann werden die Ergebnisse öffentlich?
« Letzte Änderung: 19. Mai 2019, 21:04:57 von theodoravontane »
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: physik durch wollen, Rolly, dtx, Goliath, Rabenaas