Autor Thema: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten  (Gelesen 48966 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2313
  • Dankeschön: 6710 mal
  • Karma: 547
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #720 am: 16. April 2019, 13:32:23 »
Und hier ist es:
*Trommelwirbel*
Carl-Pöters neues
Fantasiegericht!
[/color]
[/size]

Und damit diese pädophilen Verräter vom Alt-GCLC nicht einfach beim Pöter klauen gehen, stellt man sogleich klar:
Zitat von: Pöters neue Veranstaltung

:Global-Court-of-the-Common-Law and GCCL are the intellectual property of the founders
of the :Global-Court-of-the-Common-Law and thus, copyclaimed/copyright!


Moment mal, heisst das etwa, GCCL outet sich auf seiner Homeseite als Wortmarke? :rotfl:

Ganz im alten Pöter-Stil ist auch die Unterseite "Help" (ich zitiere hier mal die deutsche Version) gehalten. Ihr Kinderlein kommet!  :facepalm:

Zitat von: Pöters neue Veranstaltung

Wenn Hilfe benötigt wird

Zögern Sie nicht, wenn Hilfe benötigt wird, den GCCL aus den unten angegebenen Gründen unter [email protected] zu kontaktieren.

Kinder

 Die erste Aufgabe der Gemeinschaft und des GCCL ist der Schutz der Kinder, welcher sehr ernst genommen wird.

Der GCCL hat Mitglieder, die mit den Bedürfnissen der Opfer der schlimmsten Straftaten, die von Pädosexuellen begangen werden, bestens vertraut sind. Diese Menschen haben das Wissen, wie sie den Bedürfnissen von Minderjährigen gerecht werden, die Opfer solcher Gewalttaten sind und bieten ihre Hilfe den Betroffenen an. Dieser Service ist vor allem für die Minderjährigen. Wir sind uns jedoch bewußt, daß deren Angehörige oft auch leiden und diesen wird auch geholfen.

Darüber hinaus nimmt der GCCL auch Berichte entgegen, die zur Verfolgung der Täter führen können, und bietet Vorkehrungen, um Kinder vor potenziellen Schäden und weiterer Gefährdung ihrer Täter zu schützen.

Alle Berichte und Anrufe werden mit dem Fokus auf den Schutz der Betroffenen behandelt und werden so gehandhabt, daß die Opfer und die Anrufer auf die erforderliche Weise anonym bleiben.

Opfer anderer sexueller Gewalt

Alle Opfer solcher abscheulichen Verbrechen können sich zu jeder Zeit an uns wenden, um Unterstützung zu erhalten. Der GCCL und seine Mitglieder sehen es als ihre Pflicht an, jedes Opfer zu schützen und ihm zu helfen, den weiteren Mißbrauch der Schwachen zu verhindern.

Opfer von Gewaltverbrechen

Kinder und ältere Menschen brauchen ebenso viel Schutz, wie sie die Pflege brauchen. Die Heiligen Schriften der Bibel verlangen, daß wir unsere Sorgfaltspflicht erfüllen. Die Mitglieder des GCCL bemühen sich daher, die Anforderungen der Schwachen zu erfüllen.

Mitarbeiter der POLIZEI und anderer öffentlicher Institutionen

Alle Mitarbeiter öffentlicher Körperschaften, die Opfer von Belästigungen jeglicher Art sind und ihre Arbeit nicht mehr ausführen können, sei es aus Gewissensgründen oder wegen Diskriminierung, können sich gerne an die Mitglieder des GCCL wenden, um Unterstützung zu erhalten.
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 

Offline Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5283
  • Dankeschön: 11766 mal
  • Karma: 216
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #721 am: 16. April 2019, 13:50:45 »
Wieso drängt sich mir hier der Ausspruch "Ergreift den Pädo, schreit der Pädo" auf?  :scratch:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Schattendiplomat, Wildente, Goliath

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2313
  • Dankeschön: 6710 mal
  • Karma: 547
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #722 am: 16. April 2019, 14:05:54 »
Natürlich handelt es sich mal wieder um das höchste Gericht überhaupt, war ja klar. Klotzen, nicht kleckern!

Zitat von: Pöters neue Veranstaltung
Aufgrund der Tatsache, daß der GCCL auf den biblischen Grundsätzen beruht, ist er das höchste Gericht der Erde und wenn die Geschworenen einstimmig zu dem Urteil kommen, ist das Urteil endgültig.

Fragt sich nur, wie das der alte GCLC dann sieht.  :scratch:

Und - das tut mir jetzt sehr leid, und sogar Pöters Truppe tut es leid, aber: Wir sind verhaftet. Und mittellos.

Zitat von: Pöters neue Veranstaltung
Der Richter ist dafür verantwortlich, sicherzustellen, daß die geschädigte Partei für den Schaden und den durch den Täter verursachten Verlust und/oder verursachten Schaden angemessen ausgeglichen wird. Dieser Ausgleich wird in erster Linie aus dem Besitz des Täters kommen.

Obwohl das Common Law Gericht keine Haftstrafen aussprechen will, ist es in einigen Fällen unvermeidlich. Da das Gericht nicht von den Mitgliedern der Gesellschaft mißbraucht werden will, wird es die Gefängnisstrafen gegebenenfalls verhängen.

Hey, Psycho-Pöter! Das ist voll die gute Idee. Mach das bitte wirklich mit den Haftbefehlen. Und bitte in Österreich!
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 

Offline Schattendiplomat

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2621
  • Dankeschön: 6487 mal
  • Karma: 262
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #723 am: 16. April 2019, 14:09:05 »
Der Carl-Peter lebt also und ist in Freiheit! ich hatte schon befürchtet, dass er in seinem Fluchtland in Abschiebehaft sitzt und wir ihn bald wieder an der Backe haben könnten.
Wobei ich mal sagen muss, dass es schon traurig ist wie lange Carlchen gebraucht hat um einen simplen Wordpress-Blog aufzusetzen und alte Inhalte vom rechtmäßigen GCLC zu klauen äh zu kopieren.

Nunja - viele unserer Kundschaft erheben ja Vorwürfe gegen ihre (imaginären) Feinde wegen Pädophilie und ähnlicher Delikte. Ich denke im Normalfall ist das weniger Übertragung als der Versuch durch Nutzung eines "Tabu-Themas" mögliche Kritiker an einer Reaktion zu hindern.
Carl-Peter ist hier aber auch mMn* ein ganz besonderer Fall, beim ihm sieht das doch schon sehr stark danach aus als wolle er sich reinwaschen und den Verdacht von sich ablenken indem er hier laut gegen Andere wettert.

Aber ich hoffe hier tatsächlich etwas, dass Carlchen wieder mal aus seinem Loch gekrochen kommt und einen neuen Deppenkrieg startet!
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, klingsor3, Gast aus dem Off, Neubuerger, Wildente, Goliath

Offline Krawutzi Kaputzi

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 528
  • Dankeschön: 1392 mal
  • Karma: 41
  • Formerly known as Igor Strawinski
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #724 am: 16. April 2019, 19:41:31 »
Hey, Psycho-Pöter! Das ist voll die gute Idee. Mach das bitte wirklich mit den Haftbefehlen. Und bitte in Österreich!

Kaum ist man ein paar Tage in Wien auf Jesus Christ Superstar Mission wird man von der Schweiz unter der Gürtellinie angegriffen!  :naughty: :naughty: :naughty: :naughty:

@Helvetia  Den Deppen brauchen wir hier nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!


« Letzte Änderung: 16. April 2019, 19:47:24 von Krawutzi Kaputzi »
Eine Spendenbettlerei wie wir es von unserer Klientel ja kennen, aber diesmal nicht für sich selbst sondern für die

Österreichisches Schlaganfall-Gesellschaft IBAN: AT76 5200 0004 5571 4907 bzw

Deutsche Schlaganfall-Hilfe  IBAN DE80 4785 0065 0000 0000 50
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Krawutzi Kaputzi

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 528
  • Dankeschön: 1392 mal
  • Karma: 41
  • Formerly known as Igor Strawinski
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #725 am: 23. April 2019, 08:15:36 »
Nun ja, sehr aktiv ist er derzeit noch nicht in Österreich!
Eine Spendenbettlerei wie wir es von unserer Klientel ja kennen, aber diesmal nicht für sich selbst sondern für die

Österreichisches Schlaganfall-Gesellschaft IBAN: AT76 5200 0004 5571 4907 bzw

Deutsche Schlaganfall-Hilfe  IBAN DE80 4785 0065 0000 0000 50
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3986
  • Dankeschön: 8213 mal
  • Karma: 305
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #726 am: 23. April 2019, 08:41:17 »
Wenn eure Justiz auch immer so fleißig ist. Selber Schuld!  ;D
Ein Geisterfahrer? Quatsch! Hunderte!
- Alle Reichsbürger. Immer -

Diese Ausrufezeichen, hast du die bemerkt? Fünf? Ein sicheres Zeichen dafür, dass jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt.
aus Terry Pratchetts "Maskerade"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Helvetia, Goliath, Krawutzi Kaputzi

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2313
  • Dankeschön: 6710 mal
  • Karma: 547
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #727 am: 23. April 2019, 11:30:32 »
Eigentlich warten wir ja immer noch gespannt darauf, wie Carl-Pöter seine überragenden juristischen Fähigkeiten gegen die Rheda-Wiedenbrückener BAR einsetzt und sich endlich diesem klitzekleinen Verfahren wegen Verleumdung und Nötigung stellt.

Aber dazu scheinen seine Superkräfte leider nicht auszureichen  ;D
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Pirx, Goliath, Krawutzi Kaputzi

Offline Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5283
  • Dankeschön: 11766 mal
  • Karma: 216
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #728 am: 23. April 2019, 11:41:39 »
Nur Geduld!
Kommt Zeit, kommt Polizist (der ihn erkennt).
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Schattendiplomat

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2621
  • Dankeschön: 6487 mal
  • Karma: 262
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #729 am: 23. April 2019, 11:44:20 »
Nachdem die Musterprozesse alle solch umfassende Siege für Peterchen waren wundert es mich schon, dass er Feige den Sch*** einzieht bei solch einer Nebensächlichkeit.
Das Gericht wird Peterchen doch locker in die Tasche stecken!
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline dtx

Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #730 am: 19. Mai 2019, 22:59:10 »
Es gab ja hinreichend gute Gründe zu der Annahme, Carl-Pöter könnte sich mit Duterte angelegt und keine irdischen Bedürfnisse mehr haben. Folglich halte ich es nicht für ausgemacht, daß das tatsächlich von unserem ehemals so heiß geliebten Sancho Pansa und nicht von einem seiner Trittbrettfahrer kommt. Carl-Pöter hätte ja kein neues Gericht gebraucht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2313
  • Dankeschön: 6710 mal
  • Karma: 547
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL
    • Auszeichnungen
Re: Carl-Peter Hofmann und der Global Common Law Court Kärnten
« Antwort #731 am: 19. Mai 2019, 23:19:02 »
Carl-Pöter hätte ja kein neues Gericht gebraucht.

Doch, hat er. Siehe Marcels Angaben im Video.

Hintergrund war eine Palastrevolte im alten GCLC. Da der GCLC nicht mehr nach Pöters Pfeife tanzte, gründete Pöter halt das GCCL, um den GCLC - wie Klapsen-Marcel erzählt - später wieder zu übernehmen und die Ketzer, die seine Autorität missachteten, mit Hilfe des Affen David kleinzukriegen.
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Pirx, klingsor3, dtx, Aloysius, Goliath, Krawutzi Kaputzi