Autor Thema: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."  (Gelesen 10823 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gothard Ammerung

  • Gast
... gefunden auf dem YT-Kanal von Hodenlose Frechheit:

https://www.youtube.com/watch?v=qthlhzVMKS0&list=UULitZE6kbeMMPnDSbuhQRpg&index=1
Profil:  https://plus.google.com/101144536892487189855/posts

Meint er den Reichstagsbericht von Sören Kohlhuber?

Grüße,
Gothard
 

Müllmann

  • Gast
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #1 am: 7. Oktober 2014, 20:51:36 »
Meinen allergrösten Respekt für Hodenlose Frechheit. Bisher hatte ich ja eine schlechte Meinung von Dir, aber Hut ab für diese Entscheidung.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #2 am: 7. Oktober 2014, 21:13:23 »
Meinen allergrösten Respekt für Hodenlose Frechheit. Bisher hatte ich ja eine schlechte Meinung von Dir, aber Hut ab für diese Entscheidung.

Woher weißt du, dass das von HF ist? HF hat vor 2 Stunden das letzte Mario Video hochgeladen und außerdem postet Hodenlose Frechheit selber drunter.

Zitat
Was für ein Schwachsinn. Da hat wohl wer den vollen Antrag auf Schanersatz bekommen. Die wenigsten "trollen" Mario sondern zeigen mit ganz einfachen Mitteln, was er für ein kranker und rechter Spinner ohne jeglichen Bezug zur Realität ist. Begreif dat endlick! Okidoki und jehab dich wohl ...

@Müllmann
« Letzte Änderung: 7. Oktober 2014, 22:08:40 von Ferkel »
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Gothard Ammerung

  • Gast
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #3 am: 7. Oktober 2014, 23:01:53 »
... gefunden auf dem YT-Kanal von Hodenlose Frechheit:

https://www.youtube.com/watch?v=qthlhzVMKS0&list=UULitZE6kbeMMPnDSbuhQRpg&index=1
Profil:  https://plus.google.com/101144536892487189855/posts

Meint er den Reichstagsbericht von Sören Kohlhuber?

Grüße,
Gothard

Verfasser des YT-Video ist nicht Hodenlose Frechheit, sondern  https://plus.google.com/101144536892487189855/posts
Anlass ist, denke ich, nicht der Reichstagsbericht sondern ein repost.
Siehe "Hoffentlich holt Majo nicht wieder die "Bauern" bzw die "Wortmarke"-Personen, weil jemand da Schabernack mit meinem Bild gemacht hat^^" auf  https://de-de.facebook.com/soeren.kohlhuber
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #4 am: 8. Oktober 2014, 10:44:32 »
War wohl der Kanal vom Kieselnator, sagen einige.

Kieselnator hat auch den Beitrag zu seiner Begegnung mit Mario löschen lassen. Na ja... wie ich das mal wieder finde.

@kieselnator nach deiner Begegnung mit ihm hat er ja direkt weiter seinen Schwachsinn auf Youtube verbreitet. Eine Einsicht war nicht zu sehen. Auch hat er dich als Feind bezeichnet und wollte ja nur mal in dein Denkmuster schauen.

Da ich Mario aber komplett die nötige Intelligenz dafür abspreche, bewusst sein Verhalten der Situation anzupassen, um anderer Leute Geist zu infiltrieren, schiebe ich sein dir gegenüber an den Tag gelegtes Verhalten auf pures Duckmäusertum, weil er plötzlich jemandem gegenübersteht der klar NEIN zu seinen Thesen sagt. Von den Jobcentermenschen behauptet er ja immer, sie würden sowas in der Art sagen wie "ich möchte mit Ihnen nicht darüber reden" und schlussfolgert daraus, dass er im Recht ist und die Leute Angst vor seinen Zahnersatzverträgen hätten.

Abschließend bleibt mir nur zu sagen: Ganz schwach Kieselnator.

Ick betanke dich nicht mehr.
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline Sander Cohen

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 192 mal
  • Karma: 4
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #5 am: 8. Oktober 2014, 10:57:37 »
wenn in der Klasse n dummes, fettes Kind ist, das alle ärgern, weils dumm und fett ist, muss ich da nicht mitmachen.

Ich sehe nix Schwaches daran nur weil man keinen Bock hat, ich an irgendeiner Form von Mobbing zu beteiligen.
tut mir leid für Dich, falls du das so empfindest.
Ist ja auch tatsächlich in den meisten Gemeinschaften so, dass man sich dadurch profiliert, dass man sich gemeinsam gegen eine Person verbrüdert und wer da aussteigt, landet mal schnell auf der anderen Seite.

Ist halt doof, dass es schwach ist, wenn man sich dazu entscheidet, sich irgendwo rauszuhalten und irgendjemandem nicht mehr ans Bein zu pinkeln von dem allgemeinhin behauptet wird, man hätte es verdient.

Geht nichtmal zwingend darum, dass es sich hier jetzt um mario handelt.
« Letzte Änderung: 8. Oktober 2014, 11:00:09 von kieselnator »
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #6 am: 8. Oktober 2014, 11:03:31 »
wenn in der Klasse n dummes, fettes Kind ist, das alle ärgern, weils dumm und fett ist, muss ich da nicht mitmachen.

Jaja die guten alten Äpfel und Birnen, ne?

Es geht nicht um einen Typen der fett oder dumm ist.

Es geht hier um ein ♥♥♥, welches menschenverachtende Lügen und gefährliche Halbwahrheiten verbreitet und sich damit auch noch als den großen Volkshelden stilisiert.

Wenn du dat nicht endlich begreifst, werd ick dir och nich mehr helfen können, wenn dich irgendwann die Reichsbürger offknüpfen wollen.

Edith: Ich find deinen Editwar übrigens unter aller Sau. Ich selbst benutzte das nur um Rechtschreibfehler zu verbessern, aber ganze Posts und Absätze zu löschen, wie du es grade schon wieder gemacht hast finde ich fast schon revisionistisch, man möge mir die Polemik verzeihen.
« Letzte Änderung: 8. Oktober 2014, 11:05:57 von Ferkel »
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline Sander Cohen

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 192 mal
  • Karma: 4
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #7 am: 8. Oktober 2014, 11:05:23 »
das ist ja okay, aber kann ich dann nicht einfach sagen "so leute, ich halt mich jetzt einfach raus."

bin ich dann gleich schlecht, weil ich nich mitmobbe?
das kapier ich nicht.
ist ja nicht so, dass ich jetzt pro-mario-videos uploade, ich ziehe mich einfach ein wenig aus der sache zurueck, mehr nicht.
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #8 am: 8. Oktober 2014, 11:09:07 »
das ist ja okay, aber kann ich dann nicht einfach sagen "so leute, ich halt mich jetzt einfach raus."

Du kannst machen, was du willst, das interessiert mich nicht Bohne.

Was mich aber interessiert, ist deine herzerweichende Begründung. "Der arme Mario, der ja schon am Boden liegt und ihr alle tretet noch drauf, buhuhuhu, ich hab so Mitleid mit dem armen Nazi, zum Glück bin euch moralisch überlegen und höre nun auf damit. Das kröne ich noch mit einem sentimentalen Video mit trauriger Musik, damit es auch ja schön eine emotionale Reaktion in euch hervor ruft."
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline vollstrecker

  • Ehren-Souverän
  • Personalausweisler
  • *******
  • Beiträge: 1812
  • Dankeschön: 1539 mal
  • Karma: 199
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 1500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Eisenfrass: Reichsbürger und andere Volksbetrüger
    • Auszeichnungen
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #9 am: 8. Oktober 2014, 11:12:46 »
Dagegen, dass du dich zurückziehst sagt ja keiner was. Es geht hier um zwei andere Sachen.
Zum einen, darum, dass du Mario jetzt quasi in Schutz nimmst und jeden, der gegen ihn agiert als Mobber hinstellst. Denn geistige Minderbemittlung ist kein Freibrief für das Verbreiten von Lügen und Schwachsinn, erst recht nicht, wenn das ganze noch menschenverachtend ist.

Zum anderen geht es um deinen Umgang mit von dir verfassten Forenbeiträgen. Nachträgliches Löschen ist irgendwie nicht so toll.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: A.R.Schkrampe, Ferkel

Offline Sander Cohen

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 192 mal
  • Karma: 4
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #10 am: 8. Oktober 2014, 11:16:39 »
jap,
ich finds halt einfach n bisschen ungeil, dieses rausgepicke.
wenns tta wäre, würd ich noch mitlachen, Axel fanden viele ja total geil und der Typ war noch wesentlich Brauner.
Finds einfach übertrieben. Kanonen auf Spatzen. Muss man nicht auch noch in der Öffentlichkeit gegen den Hetzen, wo noch zig Leute sind, die Mario nichtmal kennen, die hetzbeiträge sehen und vielleicht auch noch drauf anspringen und mitmachen. (Das könnte man schon als hetze auffassen, weiß ich aber nicht)
Ich werd das jetzt auch nur ne begrenzte weile drinlassen, die sollen da ruhig alle diskutieren, ist ja auch n bisschen witzig.
da halt ich mich auch raus.

mmn ist das ganze mario bashing übertrieben, gibt echt leute die den ganzen scheiß tag nichts anderes zu tun haben als mario memes zu basteln.
sollte man mal n bisschen übers eigene leben nachdenken, anstatt sich auf jmd einzuschiessen.

das nazi argument wird immer wieder zur rechtfertigung hier aufgeführt, nazi hier, nazi da.
ja mein gott dann hackt doch mal auf tta rum, dem würde ich auch gerne mal eine brettern.
ach, nee, ist aber irgendwie nicht so lustig, warum auch immer.

das thema ist schwierig, keine ahnung wie man da verfahren sollte.
am besten sollte ich das video löschen und mich eben, wie geplant, raushalten.

und den beitrag zu löschen erschien mir nur weise, weil ich einfach nicht wollte, dass jmd das ding missbraucht
« Letzte Änderung: 8. Oktober 2014, 11:19:22 von kieselnator »
 

Offline Sander Cohen

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 192 mal
  • Karma: 4
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #11 am: 8. Oktober 2014, 11:28:18 »
.ich würde einfach abschließend hierbei verbleiben:

bevor hier irgendein drama entsteht, ich mir an einer sache die finger verbrenne oder sonstwas, würde ich das thema gerne abschliessen und ein jeder möge mit mhk so verfahren, wie er es für richtig hält.

ick bin raus.

https://www.youtube.com/watch?v=zyltK6pmJGg
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #12 am: 8. Oktober 2014, 11:29:40 »
jap,
ich finds halt einfach n bisschen ungeil, dieses rausgepicke.
wenns tta wäre, würd ich noch mitlachen

Der macht nicht mehr so viele Videos. Und Rayke Hamer hat ihn mit seinem exquisiten Video, welches Klicks hatte, von denen Mario und MarioParodierer nur träumen können, komplett in die Unglaubwürdigkeit geschossen. Der Typ ist mitunter die größte Lachnummer.

Muss man nicht auch noch in der Öffentlichkeit gegen den Hetzen, wo noch zig Leute sind, die Mario nichtmal kennen, die hetzbeiträge sehen und vielleicht auch noch drauf anspringen und mitmachen.

Doch muss man. So wie Holocaustlügen immer wieder forciert und im neuen Gewand verbreitet werden, wird Mario lächerlich gemacht, wo es nur geht. Damit auch jeder sofort sieht, aha das ist Mario Romanowski, ein ekelhaftes Schwein und wo der rumläuft, da kann nichts gutes bei rum kommen. Mario ist ja unfreiwillig für uns das beste Werkzeug zur Aufklärung. Die Chemtraildemonstranten schämen sich doch in Grund und Boden, wenn Mario auftaucht.

Das gleiche gilt für die braunen KRDler, die dank unserem Botschafter ihr wahres Gesicht gezeigt haben. Und zwar jedem, der sich da mal informiert ;)

Ich werd das jetzt auch nur ne begrenzte weile drinlassen, die sollen da ruhig alle diskutieren, ist ja auch n bisschen witzig.
da halt ich mich auch raus.

Ja, voll lustik die 13 Beiträge, ich lach mich tot.

mmn ist das ganze mario bashing übertrieben, gibt echt leute die den ganzen scheiß tag nichts anderes zu tun haben als mario memes zu basteln.

Immer noch besser, als das, was Mario mit seiner Zeit macht.

sollte man mal n bisschen übers eigene leben nachdenken, anstatt sich auf jmd einzuschiessen.

Oh Hund, das gute alte Get a life Argument. Ich dachte, davor wäre ich hier sicher. Überlass das mal den Leuten, womit sie ihre Freizeit verbringen. Es gibt so viele tolle Bildchen und Videos über Mario über die ich schlapp gelacht habe. Und die Macher sind jetzt alles arme Würstchen und Sozialversager, weil sie nix besseres zu tun haben, ja? Nur weil dein neuer Kumpel Mario das Ziel des Gespötts ist?

das nazi argument wird immer wieder zur rechtfertigung hier aufgeführt, nazi hier, nazi da.

Echt mal ey, immer die Nazikeule. Sollen wir sie lieber machen lassen und zugucken.  :thumb:

ja mein gott dann hackt doch mal auf tta rum, dem würde ich auch gerne mal eine brettern.
ach, nee, ist aber irgendwie nicht so lustig, warum auch immer.

Siehe meine Ausführungen zu TTA oben.
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline Sander Cohen

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 192 mal
  • Karma: 4
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #13 am: 8. Oktober 2014, 11:39:24 »
Naja okay sich über mhk witzig zu machen ist das eine; ich bin öfters am 1. mai zur nazi-Blockade und bewarf braunes Gesockste mit rohen Eiern und Böllern.
Dadurch wusste ich, ich habe etwas gegen Leute getan, die tatäschlich Ausländer ins Krankenhaus prügeln.
Aber dafür habe ich mich nicht hinterm PC versteckt, und das ist das was ich meine.
Man muss sich auch keine Straßenschlachten liefern, aber aktiv was gegen die rechte Szene zu tun hat für mich jetzt nicht so viel mit dieser Mariomobberei zu tun.....

ist mario ein gefährlicher nazi? wohl kaum  :))
er labert nur müll, sagt ihr ja selbst,
aber wertvolle aufklärungsarbeit, sich darüber lustig zu machen, dass er auf die Straße fliegt.
Seh ich nich ganz so.
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3366 mal
  • Karma: 269
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ausgetrollt: "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen."
« Antwort #14 am: 8. Oktober 2014, 11:42:12 »
ich finds halt einfach n bisschen ungeil, dieses rausgepicke.
wenns tta wäre, würd ich noch mitlachen

Der Satz disqualifiziert Deinen menschenfreundlichen Ansatz.
Ich hatte schonmal gefragt, was Kiesel qualifiziert, aber von Dir keine Antwort bekommen. Andere haben die Antwort gegeben: es ist Deine persönliche Beziehung zu ihm; das ist völlig in Ordnung, aber kein Grund, da jetzt einen moralischen Ansatz draus zu machen, den Du auf andere (hier TTA) relativierst.
Zieh' Dein Ding mit Kiesel durch (ich find's gut) aber lass den anderen ihren Spass. Kiesel ist nicht schützenswerter als andere.
Von mir hast Du wenig Lästerei auf Mario gehört; der Grund ist nicht Mitleid, sondern tiefste Verachtung. Er ist es meiner Ansicht (der eines anerkannten Misanthropen) nach nicht wert, dass man sich mit ihm abgibt. Andere dürfen und sollen anderer Ansicht sein.
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3