Autor Thema: Axel Stoll ist tot ....  (Gelesen 13525 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eisenbieger

  • Gast
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #30 am: 30. Juli 2014, 16:57:31 »
Warum falsches Forum? Seid ihr hier etwa nicht tolerant anderen politischen Richtungen gegenüber? Ihr gebt euch hier immer als die Wächter der Toleranz, aber euer Schleier fällt schnell...
 

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13650 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #31 am: 30. Juli 2014, 16:58:29 »
Mein WL Detektor schlägt an.
 

Offline Lisa

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1454
  • Dankeschön: 979 mal
  • Karma: 99
  • Ich schreib mal wieder in Einfachdeutsch.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #32 am: 30. Juli 2014, 16:59:17 »
Nö, Nazis gegenüber sind wir nicht tolerant.
Laden Sie hier die Konvention von Montevideo herunter:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess, Matt Eagle, KugelSchreiber, aargks, Salvatore Dalli

Offline aargks

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 567
  • Dankeschön: 655 mal
  • Karma: 89
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • aargks - pro Logik
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #33 am: 30. Juli 2014, 17:01:22 »
Warum falsches Forum? Seid ihr hier etwa nicht tolerant anderen politischen Richtungen gegenüber? Ihr gebt euch hier immer als die Wächter der Toleranz, aber euer Schleier fällt schnell...

Ich kann nur für mich sprechen: Meine Toleranz gegenüber braunem Gedankengut hält sich schwerst in Grenzen.

Aber Dir wurde Fragen gestellt:

Ist das jetzt ironisch oder ernst gemeint?

wieso ausgerechnet die Betonung auf die Wehrmacht, die wohl fragwürdigst deutsche Armee?

Die Antworten darauf würden mich interessieren.
 

Offline GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1421
  • Dankeschön: 702 mal
  • Karma: 82
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #34 am: 30. Juli 2014, 17:05:23 »
Warum falsches Forum? Seid ihr hier etwa nicht tolerant anderen politischen Richtungen gegenüber? Ihr gebt euch hier immer als die Wächter der Toleranz, aber euer Schleier fällt schnell...

Wie strickst du den aus der Aussage mit dem "falschem Forum" das wir intolerant gegenüber deiner Meinung sind? Im selben Post habe ich sogar noch gesagt, dass ich bereit bin hier fragwürdige Musik, zumindest bis zu einem gewissen Grad zu Akzeptieren, wirklich intolerant von mir, oder?

Mein WL Detektor schlägt an.

Absolut.
« Letzte Änderung: 30. Juli 2014, 17:09:09 von GeneralKapitalo »
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess

Offline aargks

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 567
  • Dankeschön: 655 mal
  • Karma: 89
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • aargks - pro Logik
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #35 am: 30. Juli 2014, 17:07:21 »
äh, was ist ein WL Detektor *auf-dem-Schlauch-steh*?
 

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13650 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #36 am: 30. Juli 2014, 17:08:29 »
WL = Wolfslyrik, siehe http://forum.sonnenstaatland.com/index.php/topic,362.0.html

Und da ES mitlerweile moderiert ist jetzt halt Trollen unter neuem Namen.
 

Eisenbieger

  • Gast
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #37 am: 30. Juli 2014, 17:09:22 »
Das ganze war nicht ironisch gemeint. Wie schon gesagt, mir ist klar dass Herr Stoll einiges phantasiert hat (Haunebu, Tesla usw...), aber ich war wie schon geschrieben bis zuletzt mit ihm in schriftlichen Kontakt, und er hatte ganz andere Seiten.

Der Ursprung des Liedes ist mir ehrlich gesagt nicht bewusst, wir verwenden ihn allerdings immer bei Sterbesfällen und deshalb wollte ich ihn auch Herr Stoll widmen. Nicht mehr und nicht weniger.
 

Offline aargks

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 567
  • Dankeschön: 655 mal
  • Karma: 89
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • aargks - pro Logik
    • Auszeichnungen
 

Offline aargks

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 567
  • Dankeschön: 655 mal
  • Karma: 89
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • aargks - pro Logik
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #39 am: 30. Juli 2014, 17:13:45 »
Das ganze war nicht ironisch gemeint. [...] und er hatte ganz andere Seiten.

Ein Antisemit und rechtsradikaler Esoverschörer hat bestimmt auch gute Seiten (Ironie aus). Es sei Dir überlassen, ihn als Kamerad zu verabschieden. Ihn mit "Die Besten sterben jung" abzufeiern bleibt unappetitlich.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Matt Eagle

Offline Armin

  • Anti-KRRler
  • ***
  • A
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: 1
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #40 am: 30. Juli 2014, 17:18:51 »
Wie ich gerade in einem der Links gelesen habe, hat Dr. Stoll einen Sohn und eine geschiedene Ehefrau.

Sind diese beiden auch in der Reichsbürgerszene unterwegs?
 

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13650 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #41 am: 30. Juli 2014, 17:21:49 »
Sind diese beiden auch in der Reichsbürgerszene unterwegs?

Mir ist nichts in diese Richtung bekannt. Habe aber auch erst heute von dieser Verwandschaft erfahren.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Armin

Offline Lisa

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1454
  • Dankeschön: 979 mal
  • Karma: 99
  • Ich schreib mal wieder in Einfachdeutsch.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #42 am: 30. Juli 2014, 17:21:56 »
Natürlich würde mich auch die Todesursache interessieren, da sich daraus u.U. die Gefahr beim Ablehnen der Schulmedizin aufgrund des Glaubens an esoterisch angehauchte Heilmethoden à la Gesundheitshaus im Reich der bezopften Wittenberger Glatze erkennen ließe. Man kannte sich doch? Wieso hat PP Herrn Stoll nicht erklärt, wie er durch die Macht der Gedanken gesund wird. Hat er ihm zu viel gequalmt? Wie intolerant!
Laden Sie hier die Konvention von Montevideo herunter:
 

Offline hair mess

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4720
  • Dankeschön: 5173 mal
  • Karma: 423
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #43 am: 30. Juli 2014, 17:29:27 »
Zitat
Die Besten sterben jung
Es gibt fast keine dümmeren Satz.

Wieso soll ein Sterbezeitpunkt etwas über die Qualität des Lebens aussagen?
Für wahre Reife und Weisheit brauchen die meisten sogar einige Jahre.
Und manche erreichen das nie.

Wenn der Satz stimmen würde, verlöre zwangsläufig jeweils das bessere Volk den Krieg.
Aber da soll es ja immer noch welche geben, die das meinen. 

Und viele weitere Ableitungen, die ich mir spare.
Es geht hier um den Tod eines auch für die Gegenseite faszinierenden Menschen. Vielen von uns ist nicht klar, wieso er nicht die Kurve bekommen hat, oder was ihn dazu bewegt immer wieder die Kurve weg von Erkenntnis und Wahrheit zu gehen. War er trotz seiner Fähigkeiten und aus welchen Gründen auch immer nicht im Stande, einen Irrtum einzugestehen, und was war dieser erste Grundirrtum, dem er nicht abschwören konnte?
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Bundeshamstler

Offline Decimus

Re: Axel Stoll ist tot ....
« Antwort #44 am: 30. Juli 2014, 18:17:18 »
Das ganze war nicht ironisch gemeint. Wie schon gesagt, mir ist klar dass Herr Stoll einiges phantasiert hat (Haunebu, Tesla usw...), aber ich war wie schon geschrieben bis zuletzt mit ihm in schriftlichen Kontakt, und er hatte ganz andere Seiten.

Der Ursprung des Liedes ist mir ehrlich gesagt nicht bewusst, wir verwenden ihn allerdings immer bei Sterbesfällen und deshalb wollte ich ihn auch Herr Stoll widmen. Nicht mehr und nicht weniger.

Was für ein ♥♥♥isches Geschwätz. Jeder Mensch hat irgendwelche guten Seiten. Das ändert überhaupt nichts. Stoll hat im Hauptberuf faschistoides Gedankengut verbreitet.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Armin, aargks, Lisa