Autor Thema: Berufungsverhandlung LG Dessau-Roßlau - 4 Ns 394 Js 27999/44 - ab dem 21.8.2019  (Gelesen 3719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 1586
  • Dankeschön: 5602 mal
  • Karma: 226
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
 :hand:

Art. 92 Amtsgewalt, Auslegung der Ordnung
(1) Bis zur Bildung des Staatsrates und der Wahl des Königs obliegt die oberste Staatsgewalt ausschließlich dem Obersten Souverän. Dies gilt auch für Art. 14.
(2) Bis zur Bildung des Staatsrates obliegt dem Obersten Souverän die Änderung und Anpassung der Verfassung an die jeweiligen Gegebenheiten, die Anordnung der Gesetze und ihre Verkündung.
(3) Bis zur Einrichtung des Staatsverfassungsgerichtes werden dessen Rechtsprechung und die Auslegung der Verfassung ausschließlich vom Obersten Souverän wahrgenommen. Der Oberste Souverän ist bis zur Schaffung des Staatsrates und des Staatsverfassungsgerichtes der oberste Richter.
(4) Bis zur Schaffung des Staatsrates obliegt dem Obersten Souverän der Oberbefehl über das Heer, die Garde, die Polizei und andere exekutive Kräfte.
(5) Für die Wahl des ersten Staatsrates, der ersten Ratsversammlung und des ersten Ratspräsidenten des neuen Deutschlands gilt das vom Obersten Souverän zu bestimmende und zu veröffentlichende Wahlgesetz.
(6) Sobald die Bürger des Königreiches Deutschland sich flächendeckend im gesamten Gebiete des Reiches neu organisiert und die Befähigung erworben haben, die Amts- und Regierungstätigkeiten angemessen auszuüben, bestimmt der Oberste Souverän den Zeitpunkt der Wahl des Königs und tritt unmittelbar vor dem Amtsantritt des Königs von den in diesem Artikel bestimmten Rechten und Pflichten zurück.
(7) Sogleich nachdem mit der Wahl des ersten Königs gemäß den Bestimmungen dieser Verfassung die Deutschen Völker ihre völlige Unabhängigkeit wieder erreicht haben, wird der Artikel 92 gegenstandslos und ist unverzüglich aus der Verfassung des Königreiches Deutschland zu streichen.

Art. 27 Der Staatsrat
(1) Die Mitglieder des Staatsrates sind Abgesandte und die höchsten Vertreter der deutschen Bezirksräte.
(2) Sie sind Handlungsbevollmächtigte ihres Bezirkes, sind an die Beschlüsse ihrer Ratsversammlungen gebunden und vertreten mit ihrer Stimme ihren Bezirk.
(3) Ihre Ratsmitgliedschaft ist zeitlich nicht begrenzt. Sie ergibt sich aus der Wahl in ihrem Wahlkreis und den Nachfolgewahlen in den höheren Kreis- und Bezirksstrukturen und aufgrund ihrer Kompetenz, die sie in den Prüfungen für Ratsmitglieder nachzuweisen haben.

Art. 8 Wahl des Königs
(1) Der erste König wird aus dem Kreise des Staatsrates oder der Bezirksräte auf Vorschlag des Obersten Souveräns von den wahlberechtigten Bürgern ohne Aussprache direkt gewählt.
(2) Wählbar zum König ist jeder Deutsche, der dem Stande der Deme angehört und das vierzigste Lebensjahr vollendet hat.
(3) Zum König kann nur gewählt werden, wer eine fundierte Ausbildung in den Bereichen Recht, Finanzen, Wirtschaft, Verwaltung, Ethik, Kommunikation und Geisteswissenschaften nach neuem deutschen Bildungsstandard abgeschlossen hat.
(4) Der König wird auf Lebenszeit gewählt. Er hat sein Wirken dem Wohle des deutschen Volkes zu widmen, nach besten Kräften Schaden von ihm abzuwenden und sein Glück zu mehren.

Gibt es Staatsrat oder Bezirksräte? Falls nein, ist Peter auch kein König, nicht mal ein "König". Er ist "oberster Souverän", was wohl Eine Mischung aus Kim jong Il, Pol Pot, Josef Stalin und Adolf Hitler darstellt, und somit alles andere als königlich ist.
« Letzte Änderung: 22. August 2019, 12:28:02 von mork77 »
Was waren die letzten Worte des russischen Dichters Majakowski vor seinem Selbstmord 1930? "Genossen, bitte nicht schiessen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Luzifer, Staatstragender, Gast aus dem Off, Neubuerger

Offline Anmaron

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1467
  • Dankeschön: 2491 mal
  • Karma: 73
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Geltungsbereich, Staatsgebiet und so.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 

Offline Gerichtsreporter

Scholtyseck und Peter scheinen nicht mehr so dicke miteinander zu sein. Peter hat ihm im Vorbeigehen nur kurz die Hand geschüttelt. Auf die Frage des Vorsitzenden Richters in die Runde der anwesenden Zuschauer, warum denn das Interesse an diesem Verfahren so hoch sei, antwortet er "Herr Vorsitzender, wann haben sie schonmal einen König da?"

Ich hab den Bild-Schilo zuerst gar nicht erkannt, er hat ziemlich abgenommen und macht jetzt auf seriös, so von der Kleidung her.

Offline comsubpac

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • c
  • Beiträge: 641
  • Dankeschön: 1675 mal
  • Karma: 131
  • Oberster Oberbefehlshaber der Oberbefehlshaber
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Ja, nur sagt Peter selbst das er nicht der König ist aber als oberster Souverän den Titel "König" verwenden darf, oder so ähnlich.
"Schokohala - Das hilft gegen Vampire, Reptiloiden und Dämonenvorstufen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Luzifer, Goliath

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2649
  • Dankeschön: 4920 mal
  • Karma: 350
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Presseschau mit Peter, alle berichten falsch und beispielsweise der Anwalt hat schon am 17.7.2019 dem Gericht im Prinzip mitgeteilt, dass er nicht kann.
Dann hat der Bundestag noch ein Gesetz gegen Reichsbürger beschlossen, die brauchen nun einen Pflichtverteidiger. Peter meint es ist hier im Prinzip ein NS-Staat, beispielsweise.
« Letzte Änderung: 22. August 2019, 22:10:46 von Anti Reisdepp »
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5678
  • Dankeschön: 15028 mal
  • Karma: 922
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Neben seinen penetranten Marotten hat der Gutste auch Wortbildungsstörungen und wirkt leicht lallig. Ich frage mich, ob seine Smoothies vielleicht etwas vergoren sind.

Ein Hoch auch an das Medienteam von KRD-TV. Es ist schon eine Leistung die sonnendurchflutete Natur im Hintergrund so aussehen zu lassen als ob das Peterle vor einer Fototapete säße.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Autsch !, Happy Hater, aitmatow, Luzifer, Pirx, _dr, Cem Treyl, x, Neubuerger

Offline Luzifer

Der brabbelt als stünde er kurz vor dem Kollaps. Die Hälfte von dem Geschwalle wird verschluckt. Ist aber kein Wunder, wenn man bedenkt, was ihn erwartet. Da geht der Arsch schon mal auf Grundeis. Seine "Argumentation" schenke ich mir. Hatten wir alles schon.

Seine letzte Hoffnung ist jetzt die Revolution oder der Kaiser.  ;D

Was hat er denn? Er wurde hier im Forum schon oft hinterfragt und für zu dumm befunden. Was denn noch?

Wenn in den Systemmedien demnächst steht, dass der Verkehrsrüpel verurteilt wurde und in den Knast muss, glaube ich ihnen das. Und es wird mir gefallen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Autsch !, Happy Hater, aitmatow, Pirx, _dr, Schattendiplomat, x, Neubuerger, Goliath

Offline x

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 454
  • Dankeschön: 1451 mal
  • Karma: 201
  • Jeder nur ein Kreuz!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Neben seinen penetranten Marotten hat der Gutste auch Wortbildungsstörungen und wirkt leicht lallig. Ich frage mich, ob seine Smoothies vielleicht etwas vergoren sind.

Ja, nach seinen Beikraut-Smoothies wird Herr Fitzek - verbal - faschissig:
http://www.infinitelooper.com/?v=3X7tvyRSbPg&p=n#/224;225
« Letzte Änderung: 23. August 2019, 02:17:48 von x »
Kommen wir nun zu etwas völlig anderem.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, _dr, Neubuerger, Goliath

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3891
  • Dankeschön: 5176 mal
  • Karma: 280
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Er lasse sich nicht einschüchtern, sondern mache weiter, sagt er etwas verschnupft.

Wieso wurde er eigentlich vorzeitig aus der Strafhaft entlassen, wenn er keinen Funken an Einsicht zeigt und stattdessen offen bekennt, er werde weiter machen?

soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, physik durch wollen, aitmatow, Pirx, x, Neubuerger, Goliath

Offline Gerichtsreporter

Wieso wurde er eigentlich vorzeitig aus der Strafhaft entlassen, wenn er keinen Funken an Einsicht zeigt

Weil der § 57 Abs.1 StGB keine Einsicht als Voraussetzung für eine Aussetzung der Strafhaft vorsieht.
Bei seinen Fahrkünsten könnte man aber das mit den Sicherheitsinteressen der Allgemeinheit thematisieren. Tieffliegende Möchtegern-Monarchen beeinträchtigen zumindest mein Sicherheitsempfinden mehr als Weidels Messermigranten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, aitmatow, Pirx, x, Goliath

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 1586
  • Dankeschön: 5602 mal
  • Karma: 226
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Presseschau mit Peter, alle berichten falsch

Was für ein schwacher Auftritt. Da war man bisher aber etwas anderes gewohnt. Naja, selbst die Hofberichterstatter schreiben jetzt etwas negatives.

Es ist halt frustrierend. Da sorgt er mit seinen üblichen Winkelzügen dafür, dass der Prozess erst nach der "Messe" stattfindet, und die Berichterstattung in der Presse ist trotzdem grottenschlecht.

Pöse, Pöse Welt!  :(

Allein, mein Mitleid mit diesem Möchtegern-Alleinherrscher hält sich doch arg in Grenzen.
« Letzte Änderung: 23. August 2019, 10:00:52 von mork77 »
Was waren die letzten Worte des russischen Dichters Majakowski vor seinem Selbstmord 1930? "Genossen, bitte nicht schiessen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x, Neubuerger

Offline Pirx

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1444
  • Dankeschön: 6393 mal
  • Karma: 433
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 750 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Fitzek blickt während der Videoaufnahme (von ihm aus links der Kamera) auf das Amtsgericht Wittenberg in 120 Metern Entfernung.
Die Nähe zu den Strafverfolgungsorganen scheint ihm zu gefallen. Vielleicht ist er ja nostalgisch, weil in dem Amtsgericht seine Karriere als Straftäter begann?
« Letzte Änderung: 23. August 2019, 10:51:15 von Pirx »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, aitmatow, dtx, _dr, comsubpac, x, Neubuerger

Offline comsubpac

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • c
  • Beiträge: 641
  • Dankeschön: 1675 mal
  • Karma: 131
  • Oberster Oberbefehlshaber der Oberbefehlshaber
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Aha, die gemeine Lügenpresse hat sich also zum Beispiel bei des Peters Alter versehen. Klar, dann muss es sich beim KRD ja um einen Staat handeln!
"Schokohala - Das hilft gegen Vampire, Reptiloiden und Dämonenvorstufen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pirx, x, Neubuerger

Offline Knallfrosch

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 229
  • Dankeschön: 778 mal
  • Karma: 26
  • Ich dürfte gar nicht hier sein.
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Und hier ist Peters Nachfolger erneut (Quelle: ntv):

Zitat
Achtjähriger Raser flitzt wieder und baut Unfall

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat ein Achtjähriger aus Soest in Nordrhein-Westfalen mit einem Auto eine nächtliche Spritztour unternommen.

War er am frühen Mittwochmorgen noch mit einem VW Golf über die Autobahnen rund um Soest gefahren, zog es den Grundschüler diesmal ins rund 50 Kilometer entfernte Dortmund.
Dort missachtete der Junge rote Ampeln und fand offenbar schnell aus der Stadt heraus. Auf der A1 Richtung Köln prallte er an einer Raststätte auf einen parkenden Lkw-Anhänger.
Das Kind blieb unverletzt. Das Auto wurde stark beschädigt.
Der Junge selbst sagte laut Polizei aus, diesmal mit bis zu 180 km/h unterwegs gewesen zu sein. Außerdem sei er geblitzt worden. Beide Angaben konnte die Polizei bisher nicht verifizieren.

Jetzt wird es für die Sorgeberechtigten richtig eng!
Nobody became famous by saying it can't be done.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, comsubpac, x

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5678
  • Dankeschön: 15028 mal
  • Karma: 922
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Frei nach Rainald Grebe: "Wat willste auch mach'n, mit jrade mal Acht, im Sauerland..."

Die Wiederholungsgefahr dürfte immerhin gebannt sein wenn der Wagen jetzt im Eimer ist. Und ob es für die Erziehungsberechtigten wirklich eng wird, dürfte sehr von den Begleitumständen abhängen.

Das KRD kann derweil mal "freie Fahrt für freie Kinder" fordern und dem Delinquenten ehrenhalber zum Kinderprinzen ernennen. :)
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pirx, comsubpac, x