Autor Thema: Robert Franz  (Gelesen 9390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline theodoravontane

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2496
  • Dankeschön: 9102 mal
  • Karma: 321
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Robert Franz
« Antwort #60 am: 6. Februar 2020, 14:54:41 »
Leider hat der LilaLauneBär noch einen "richtigen" Shop und ein weitverzweigtes Netz an Zwischenhändlern, die er zwar gehörig übers Ohr haut, die ihm aber trotzdem allen Schund abnehmen. Immerhin ist die 50-Euro-Puppe inzwischen auf knapp 40 preisgesenkt worden.

Danke. Wundert mich nur, warum er den dann nicht verlinkt sondern auf eine uiemlich tote Seite verweist.

Kumquats? Da war doch mal was mit Scientology und diesen Puppen …
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Krawutzi Kaputzi

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 593
  • Dankeschön: 1544 mal
  • Karma: 40
  • Formerly known as Igor Strawinski
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Robert Franz
« Antwort #61 am: 8. April 2020, 10:32:31 »
Ohne Worte

Mein neues einachs Cabrio ist bereits im Auftrag: https://tinyurl.com/sqhatfy
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Krawutzi Kaputzi

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 593
  • Dankeschön: 1544 mal
  • Karma: 40
  • Formerly known as Igor Strawinski
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Robert Franz
« Antwort #62 am: 8. Juli 2020, 08:55:21 »
Wer hätte sich gedacht: „Guru“ darf Ärzte nicht mehr verunglimpfen?

Spoiler
Einst gefeiert, zieht sich die Schlinge rund um den selbsternannten Guru Robert Franz immer enger zu. Wie berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft Graz gegen ihn unter anderem wegen Kurpfuscherei und schwerem gewerbsmäßigen Betrug. Auch die steirische Ärztekammer klagte, weil er Mediziner verunglimpfte – und bekam nun Recht!

Violette Haare, meist barfuß unterwegs, Ärzten gegenüber zynisch abwertend – wegen dieser Merkmale und seiner vermeintlichen Wunder-Tabletten und Pulverchen vergöttern seine Fans den selbsternannten Guru Robert Franz. Doch immer mehr Gewitterwolken ziehen über der heilen Welt des rumänischen Automechanikers, der in der Steiermark lebt, auf.

Er ist nämlich ins Visier der Justiz geraten: Aktuell ermittelt die Staatsanwaltschaft Graz gegen ihn. Unter anderem wegen des Verdachts des schweren gewerbsmäßigen Betrugs und der Kurpfuscherei. Ein Vorhabensbericht liegt derzeit bei der Oberstaatsanwaltschaft, bestätigt Hansjörg Bacher, Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz, der „Krone“.



Video Ausgangspunkt für Streitigkeiten
Auch die Ärztekammer Steiermark zog gegen den haarigen „Wunderheiler“ vors Zivilgericht und klagte auf Unterlassung – und bekam nun Recht!

Mit NS-Verbrecher verglichen
Wie berichtet, behauptete Robert Franz in YouTube-Videos, Ärzte wären „geschulte Drogendealer“, die ihren Patienten Gift verabreichen würden, und verglich sie mit dem NS-Kriegsverbrecher Josef Mengele, der menschenverachtende Experimente an KZ-Häftlingen durchführte und Vergasungen überwachte.

Kunden bewusst verunsichert
Der Beklagte bestritt stets, etwas mit der Veröffentlichung zu tun zu haben, was das Gericht jedoch nicht so sieht. Alle Videos seien in seinem Wissen entstanden und verbreitet worden. Franz verfolge durch die Diffamierung wirtschaftliche Zwecke, seine Kunden würden durch seine Äußerungen bewusst verunsichert und somit empfänglicher für seine Heilversprechen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
[close]

QUELLE
Mein neues einachs Cabrio ist bereits im Auftrag: https://tinyurl.com/sqhatfy
 

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2413
  • Dankeschön: 7136 mal
  • Karma: 555
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL
    • Auszeichnungen
Re: Robert Franz
« Antwort #63 am: 8. Juli 2020, 09:26:33 »
... Und immer wieder ist es die Staatsanwaltschaft Graz, die in Östereich positiv auffällt.

 :salut:  :love1:
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter, Frühling 2018
 

Offline Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7182
  • Dankeschön: 14631 mal
  • Karma: 314
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Robert Franz
« Antwort #64 am: 10. Juli 2020, 07:27:16 »
Ergänzend:


Zitat
URTEIL
Automechaniker Robert Franz darf sich nicht "Gesundheitsexperte" nennen
Ermittlungen wegen Kurpfuscherei und schweren gewerbsmäßigen Betrugs

8. Juli 2020, 14:35
Graz – Die steirische Ärztekammer hat den selbsternannten Gesundheitsguru Robert Franz auf Unterlassung geklagt und nun vom Zivilgericht recht bekommen. Franz hat wiederholt Ärzte diffamiert. Gegen ihn ermittelt derzeit auch die Staatsanwaltschaft, bestätigte deren Sprecher Hans-Jörg Bacher einen Bericht der "Krone" vom Mittwoch.

Franz nannte sich "Experte für natürliche Gesundheit" und soll Ärzte mehrmals als "Drogendealer" bezeichnet haben. Damit ist jetzt Schluss, diese Äußerungen muss der gelernte Automechaniker aus Rumänien (60) in Zukunft unterlassen. Der Beklagte wollte mit den Videos, in denen Ärzte verunglimpft wurden, nichts zu tun haben, doch das Gericht glaubte ihm das nicht.

Für den Wunderheiler könnte sein Tun auch im Straflandesgericht Auswirkungen haben: Derzeit liegt ein Vorhabensbericht bei der Oberstaatsanwaltschaft. Möglicherweise muss er sich demnächst also auch vor einem Strafgericht verantworten. (red, APA, 8.7.2020)
https://www.derstandard.at/story/2000118581918/automechaniker-darf-robert-franz-sich-nicht-gesundheitsexperte-nennen
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 

Offline Schattendiplomat

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2835
  • Dankeschön: 7351 mal
  • Karma: 270
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Robert Franz
« Antwort #65 am: 11. Juli 2020, 21:36:52 »
Einer erledigt bleiben noch 100 solcher Medizinbetrüger. Gerade zu Zeiten von COVID-19 haben die ja massiv Oberwasser indem sie die Ängste der Mitmenschen ausnutzen...
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente, Goliath, Krawutzi Kaputzi