Autor Thema: Soldiers of Odin  (Gelesen 4626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Anmaron

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 767
  • Dankeschön: 1057 mal
  • Karma: 41
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #15 am: 18. Mai 2018, 09:50:41 »
Bei den ursprünglichen Hooligans soll es ja so gewesen sein, dass sie sich nur untereinander gekloppt hatten, also analog zu "Mann gegen Mann" eben nur "Hooligans gegen Hooligans", wobei darauf geachtet wurde, nur gewaltbereite Mitglieder miteinzubeziehen. In dem Fall halte ich es für "in Ordnung", da alle Beteiligten einverstanden sind. Daher: Sollen sie sich ruhig einmal gegeneinander stellen.

Dass es hilft, bezweifle ich.

Aber danach kann der Wiederstand beginnen: Wer nach einer Minute wieder steht, gehört dazu.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, x

Offline Aldebaraner

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 445
  • Dankeschön: 747 mal
  • Karma: 25
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #16 am: 23. Mai 2018, 10:50:28 »
Vielleicht wäre denen mal mit einer soliden infanteristischen Ausbildung gediehen ...

40km-Marsch mit Gepäck?

Immer diese Reminiszenzen an Germanen ... bis auf den Teutoburger Wald haben die immer von den Römern auf die Fresse bekommen . Warum haben die so einen Heldenstatus?

Habe mir mal Letztens ein Hörbuch über nordische Götter und Heldensagen angehört. Meine Güte ... selbst die Götter waren tumbe ♥♥♥en! Nur Mord und Totschlag selbst untereinander ...
« Letzte Änderung: 23. Mai 2018, 10:52:19 von Aldebaraner »
Pazifismus ist eine gesellschaftlich anerkannte Form von Verantwortungslosigkeit
 

Online kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5173
  • Dankeschön: 4120 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #17 am: 23. Mai 2018, 11:52:44 »
Habe mir mal Letztens ein Hörbuch über nordische Götter und Heldensagen angehört. Meine Güte ... selbst die Götter waren tumbe ♥♥♥en! Nur Mord und Totschlag selbst untereinander ...

Bei den Griechen war es auch nicht anders. Im Trojanischen Krieg war der Olymp ja in eine pro-griechische und eine pro-trojanische Partei gespalten. Wären sie nicht unsterblich gewesen, hätten sie sich gegenseitig totgeschlagen. Dazu kamen noch Inzest, Vergewaltigung, häufig wechselnder Geschlechtsverkehr (mit Partnern beiderlei Geschlechts) und eine andere Menge nicht weniger sympathischer Züge. Wundert sich da jemand über die Zustände unter den Anbetern dieser Götter?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413, x

Offline Pirx

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1059
  • Dankeschön: 4105 mal
  • Karma: 310
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 750 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #18 am: 23. Mai 2018, 12:24:28 »
Off-Topic:
(...)
 Dazu kamen noch Inzest, Vergewaltigung, häufig wechselnder Geschlechtsverkehr (mit Partnern beiderlei Geschlechts) und
(...)
Das führt zu den wichtigen Fragen. Wie machen es die Odinsoldaten? Bestimmt "deutsch".
Also "französisch" kennt man ja. "Griechisch", nun davon hat man auch schon mal was gehört. Eventuell fällt einem noch "spanisch" ein, okay.
Aber wie macht man es "deutsch"? Muss man da pünktlich kommen?  :scratch:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x

Offline Anmaron

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 767
  • Dankeschön: 1057 mal
  • Karma: 41
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #19 am: 23. Mai 2018, 13:29:46 »
Mit vorhergehendem Antrag beim Stammesfürsten, zeitlicher Präzision und detailliertem Bericht in dreifacher Ausführung.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x

Offline Aldebaraner

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 445
  • Dankeschön: 747 mal
  • Karma: 25
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #20 am: 23. Mai 2018, 15:28:31 »

Bei den Griechen war es auch nicht anders. Im Trojanischen Krieg war der Olymp ja in eine pro-griechische und eine pro-trojanische Partei gespalten. Wären sie nicht unsterblich gewesen, hätten sie sich gegenseitig totgeschlagen. Dazu kamen noch Inzest, Vergewaltigung, häufig wechselnder Geschlechtsverkehr (mit Partnern beiderlei Geschlechts) und eine andere Menge nicht weniger sympathischer Züge. Wundert sich da jemand über die Zustände unter den Anbetern dieser Götter?

Da sind die nordischen Götter noch ne Nummer härter drauf. Wenn man daran denkt, dass der Hengst von Odin/Wotan einem Techtelmechtel von Loki mit dem Hottehüh eines Riesen entstammt ...
Pazifismus ist eine gesellschaftlich anerkannte Form von Verantwortungslosigkeit
 

Online kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5173
  • Dankeschön: 4120 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #21 am: 23. Mai 2018, 16:09:58 »

Bei den Griechen war es auch nicht anders. Im Trojanischen Krieg war der Olymp ja in eine pro-griechische und eine pro-trojanische Partei gespalten. Wären sie nicht unsterblich gewesen, hätten sie sich gegenseitig totgeschlagen. Dazu kamen noch Inzest, Vergewaltigung, häufig wechselnder Geschlechtsverkehr (mit Partnern beiderlei Geschlechts) und eine andere Menge nicht weniger sympathischer Züge. Wundert sich da jemand über die Zustände unter den Anbetern dieser Götter?

Da sind die nordischen Götter noch ne Nummer härter drauf. Wenn man daran denkt, dass der Hengst von Odin/Wotan einem Techtelmechtel von Loki mit dem Hottehüh eines Riesen entstammt ...

Kennst du die Geschichte, wie der Minotauros entstand? Na ja, das war eben auf Kreta ...
 

Offline tHiNk_413

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 706
  • Dankeschön: 860 mal
  • Karma: 67
  • 413. Psychopomp des supremen Tempels von Agharta
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Meine Weltsicht ;-)
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #22 am: 23. Mai 2018, 17:54:27 »
...mir kommt das Bild aus irgendeinem Computerspiel bekannt vor - leider ergab die Bildersuche Nichts. :scratch: Kann mir wer hier aushelfen?

Kein mir bekanntes, spielt aber heftigst (und mir Übelkeit erregend!) mit Warhammer-Cliches (die Jungs von FireForgeGames können da auchn Lied von singen...) und grober GodOfWar-Ästhetik. Man könnte noch "Rune" nennen (ein superkooles Game damals, obwohl unsere Braunen Brüder das wahrscheinlich auch übelst abfeiern...)... Aber konkret nen Game hab ich auch nicht gefunden.
Glücklicherweise sind die meisten TableTop-Spieler vernünftig, da gäbs soviel Stellen wo dumme Nazis andocken können ("Hey, hab meine ImperialeGarde jetzt "Leibstandarte des Imperators" genannt und benutze Tiger-Panzer als LemanRuss-Proxies!" *kotz!*)...
Sorry, wenn das zu OffTopic war...

Edith sagt hierzu:
Aber wie macht man es "deutsch"? Muss man da pünktlich kommen?  :scratch:

"Man drückt ihn an die Wand, bis er quietscht" ist ziemlich deutsch, frag Herrn von Papen! :cyclops:
« Letzte Änderung: 23. Mai 2018, 17:56:54 von tHiNk_413 »
Eucalize Legalyptus!
-Ein Koala

In wenigen Wochen haben wir H. in die Ecke gedrängt dass er quietscht!
-Eine "Fehleinschätzung"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2635
  • Dankeschön: 6474 mal
  • Karma: 259
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #23 am: 27. Mai 2018, 21:32:49 »
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413, Pirx

Online kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5173
  • Dankeschön: 4120 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #24 am: 27. Mai 2018, 21:57:59 »
Wie deutsch diese Superdeutschen sind, erkennt man schon daran, dass sie es nicht mal fertigkriegen, sich einen deutschen Namen zu geben.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413, Gast aus dem Off, Anmaron

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7304
  • Dankeschön: 15961 mal
  • Karma: 694
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #25 am: 27. Mai 2018, 23:03:40 »
Sehe ich da wirklich eine junge Odin-Jüngerin in Blue-Jeans?
Wie will sie solches vor ihrem echt deutschen, germanisch-arischen, neo-paganen Gewissen verantworten?
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413, Gast aus dem Off

Offline BlueOcean

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4867
  • Dankeschön: 11131 mal
  • Karma: 782
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Unser bester Spieler jubelt!
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #26 am: 28. Mai 2018, 00:14:11 »
Außerdem müsste da doch wohl "SoldiersInnen of OdIn" stehen.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7304
  • Dankeschön: 15961 mal
  • Karma: 694
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #27 am: 28. Mai 2018, 14:18:56 »
Zumal Odin, richtiger: Odhin, nur im Altnordischen nach Verlust des anlautenden W so genannt wurde, im Deutschen müsste er eigentlich Wotan oder Wodan heißen.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413, Helvetia, Anmaron

Offline tHiNk_413

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 706
  • Dankeschön: 860 mal
  • Karma: 67
  • 413. Psychopomp des supremen Tempels von Agharta
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Meine Weltsicht ;-)
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #28 am: 28. Mai 2018, 16:05:18 »
Zumal Odin, richtiger: Odhin, nur im Altnordischen nach Verlust des anlautenden W so genannt wurde, im Deutschen müsste er eigentlich Wotan oder Wodan heißen.
Das wiederum würde Bildung bei unseren Odin'schen Freunden vorraussetzen. Aber gebt denen mal ne Edda, die nicht in Prosa verfasst ist.... "Hä, was das denn? Son doofes Gedicht? Wo sind denn die Actionszenen? Und warum ist der Hulk nicht dabei?" oder so... :cyclops:
Eucalize Legalyptus!
-Ein Koala

In wenigen Wochen haben wir H. in die Ecke gedrängt dass er quietscht!
-Eine "Fehleinschätzung"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7304
  • Dankeschön: 15961 mal
  • Karma: 694
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Soldiers of Odin
« Antwort #29 am: 28. Mai 2018, 16:32:44 »
Zitat
Ein unkluger Mann, der zu andern kommt,
Schweigt am besten still.
Niemand bemerkt, daß er nichts versteht,
So lang er zu sprechen scheut.
Nur freilich weiß, wer wenig weiß,
Auch das nicht, wann er schweigen soll.
Quelle: Hávamál
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Aldebaraner, theodoravontane, tHiNk_413, Helvetia, Wildente