Autor Thema: Doppelpunkt-Namen?  (Gelesen 5570 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2127
  • Dankeschön: 5910 mal
  • Karma: 495
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #30 am: 14. September 2017, 09:23:34 »
Mein Eindruck: Je nach Deppenströmung "bedeutet" der Doppelpunkt jeweils was anderes. Deshalb eben z.B. monika:unger, aber :Carl-Peter :Doofmann und andere mehr. Und natürlich ist jede einzelne Variante die absolute und unumstössliche WAHRHEIT!  :snooty:

Was anderes ist natürlich die Frage nach dem Ursprung der deppischen Verwendungen des Doppelpunktes. Diesen scheint man, wie so vieles, im angelsächsischen Raum suchen zu müssen.
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 

Offline Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4836
  • Dankeschön: 10590 mal
  • Karma: 451
  • Perverser hochkrimineller subhumaner Untermensch!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #31 am: 14. September 2017, 11:01:44 »
"Souverän Egon" hat es ja so gemacht:

Mens:ch egon vom zams

 :o
Was bedeutet das dann? Das nur Fakt ist, dass er Schweizer und Egon Zams ist, aber kein Mensch?
Sind die Reptiloiden doch unter uns? Jetzt bin ich verwirrt!  :scratch:
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 

Offline Noldor

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4670
  • Dankeschön: 5262 mal
  • Karma: 316
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #32 am: 14. September 2017, 11:11:45 »
"Souverän Egon" hat es ja so gemacht:

Mens:ch egon vom zams

 :o
Was bedeutet das dann? Das nur Fakt ist, dass er Schweizer und Egon Zams ist, aber kein Mensch?
Sind die Reptiloiden doch unter uns? Jetzt bin ich verwirrt!  :scratch:

Der ist doch Österreicher.

Zitat
Konkret geht es hier um den Fall des "Mens:ch egon von zams"  (vormals die Person Egon Röck aus Wenns imPitztal/Tirol).

http://egon-roeck-wenns.webnode.com
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Offline Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4836
  • Dankeschön: 10590 mal
  • Karma: 451
  • Perverser hochkrimineller subhumaner Untermensch!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #33 am: 14. September 2017, 11:18:15 »
"Souverän Egon" hat es ja so gemacht:

Mens:ch egon vom zams

 :o
Was bedeutet das dann? Das nur Fakt ist, dass er Schweizer und Egon Zams ist, aber kein Mensch?
Sind die Reptiloiden doch unter uns? Jetzt bin ich verwirrt!  :scratch:

Der ist doch Österreicher.

Zitat
Konkret geht es hier um den Fall des "Mens:ch egon von zams"  (vormals die Person Egon Röck aus Wenns imPitztal/Tirol).

http://egon-roeck-wenns.webnode.com

Muss es dann nicht Mens:A heissen?  ;D

Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx

Offline Selbst und ständig

  • Unbelehrbar
  • Schreiberling
  • *
  • S
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 7 mal
  • Karma: -73
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #34 am: 14. September 2017, 13:08:17 »
Mein Eindruck: Je nach Deppenströmung "bedeutet" der Doppelpunkt jeweils was anderes. Deshalb eben z.B. monika:unger, aber :Carl-Peter :Doofmann und andere mehr. Und natürlich ist jede einzelne Variante die absolute und unumstössliche WAHRHEIT!  :snooty:
:naughty:

Deutsche und English, zwei Welten prallen aufeinander. Ostdeutsche und English, das ist die Kollision von Mond und Sonne oder Feuer und Wasser
Die einen folgen der Flasche und die anderen dem Schuh(das ist eine Sandale !)

Der Fall in den Abgrund ist des einen Rettung und für den anderen das Brechen vom Schweigegelübde.  :D
Für einen sind die Wacholderbeeren eine "göttliche Fügung" für den anderen ist es normal, wenn Wacholderbeeren an einem Wacholderbeer-Busch wachsen.  :facepalm:
Wichtig ist: Man muss es anders machen, egal wie !

Das System stören und beschäftigen DAS ist das Programm !  :clap:
 

Offline Happy Hater

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1076
  • Dankeschön: 2984 mal
  • Karma: 252
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #35 am: 14. September 2017, 15:30:30 »
:::I:::c:::h:::---:::w:::a:::r:::t:::e:::---:::a:::u:::f---:::d:::e:::n:::---:::T:::a:::g:::---:::a:::n:::---:::d:::e:::m:::---:::d:::i:::e:::---:::D:::e:::p:::p:::e:::n:::---:::n:::u:::r:::---:::n:::o:::c:::h:::---:::s:::o:::---:::s:::c:::h:::r::::e:::i:::b:::e:::n:::!:::

 ;D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Alois, Autsch !, Evil Dude, Pirx, Dr. Who

Offline Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4836
  • Dankeschön: 10590 mal
  • Karma: 451
  • Perverser hochkrimineller subhumaner Untermensch!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #36 am: 14. September 2017, 15:42:34 »
Du must dabei aber immer auf die ungerade Anzahl der Doppelpunkte achten!

Zwei mal : ist nämlich Fiktion (oder in dem Fall besser Wahnvorstellung!)!  ;D

P.S.: Deine darfst Du aber selbst zählen!  :P
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5584
  • Dankeschön: 5236 mal
  • Karma: 261
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #37 am: 14. September 2017, 18:19:13 »
Muss es dann nicht Mens:A heissen?

Klingt für mich viel besser. Guten Appetit!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus

Offline klingsor3

  • Personalausweisler
  • ***
  • k
  • Beiträge: 1750
  • Dankeschön: 2190 mal
  • Karma: 91
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #38 am: 14. September 2017, 18:24:36 »

Das System stören und beschäftigen DAS ist das Programm !  :clap:
[/quote]

...klingt wie das Glaubensbekenntnis eines querulatorischen Reichsdeppen.
"Als kommissarischer SHAEF-Souverän in staatlicher Selbstverwaltung ist es meine heilige Pflicht, die Menschenrechte der BRiD-Insassen gemäß der Haager Landkriegsordnung gegen die Wortmarke-Schergen der EU-SSR und der NWO GmbH zu verteidigen - so wahr mir Putin und die Bereinigungsgesetze helfen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx

Offline Schattendiplomat

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2140
  • Dankeschön: 4962 mal
  • Karma: 232
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #39 am: 14. September 2017, 18:31:13 »
(...)
Das System stören und beschäftigen DAS ist das Programm !  :clap:

Die Praxis zeigt zum Glück, dass das System inzwischen zurückschlägt wenn man meint es stören zu müssen. Ich vermute aber wie jeder Querulant wirst du das verschweigen oder dich in eine Opferrolle flüchten wenn es passiert.
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 

Offline Selbst und ständig

  • Unbelehrbar
  • Schreiberling
  • *
  • S
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 7 mal
  • Karma: -73
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #40 am: 14. September 2017, 19:00:56 »
Die Praxis zeigt zum Glück, dass das System inzwischen zurückschlägt wenn man meint es stören zu müssen. Ich vermute aber wie jeder Querulant wirst du das verschweigen oder dich in eine Opferrolle flüchten wenn es passiert.

Ich sehe nicht, dass das "System" ein probates Mittel hätte

Fitzek
1.) Das das ein übergeschnappter Idi0t und Verkehrsrowdy ist, der an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung "leidet", dazu brauchte ich die bisherigen Prozesse nicht
Neu für mich
1.) dass er sogar die eigenen Leute in die Pfanne haut
2.) dass er-fahrlässig-eine Untreue begeht, weil er ungebildet ist, was er aber selber einräumt("er lerne")
3.) dass er Berufung einlegt und dann doch alle Sachen einräumt, die ihm vorgeworfen werden

Sürmeli
Der hat einen anerkannten "Jagdschein" der ist für nichts was er tut, haftbar zu machen. Bei dem hilft nur die Zwangseinweisung, die wird aber nicht kommen

Hoffmann(Rüdi)

ehemaliger NPD-Funktionär und Anstifter von Brandanschlägen.

Mich stört die Bezeichnung Reichsbürger, weil das Reich '45 untergegangen ist, egal was danach folgte. Für mich sind das Querulanten und deren Lebenssinn ist es, Sand ins Getriebe zu streuen.
Wenn sich herausstellt, dass Fitzek, Sürmeli und Hoffmann einfach nur strunzdoof sind, ist das nicht strafbar.
Weil sich aber die Instanzen mit denen beschäftigen, erreichen die ihr Ziel=die Blockade+ständige Medienpräsenz

Man müsste sie ignorieren.
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4320
  • Dankeschön: 7104 mal
  • Karma: 466
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #41 am: 14. September 2017, 19:32:48 »
Stimmt, man sollte alle Idi0ten ignorieren!
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Autsch !, Evil Dude, Pirx, klingsor3, Gast aus dem Off

Offline Noldor

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4670
  • Dankeschön: 5262 mal
  • Karma: 316
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #42 am: 14. September 2017, 19:39:12 »
Stimmt, man sollte alle Idi0ten ignorieren!

Gehört Selbst und ständig auch dazu?
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3720
  • Dankeschön: 4798 mal
  • Karma: 267
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #43 am: 14. September 2017, 20:13:13 »
Ich finde dergleichen ziemlich niveaulos, aber da @Selbst und ständig direkt per PN ausfällig wird, habe ich die Schreibsperre gesetzt. Die Bannung ist eine Frage der Zeit.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline Noldor

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4670
  • Dankeschön: 5262 mal
  • Karma: 316
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Doppelpunkt-Namen?
« Antwort #44 am: 14. September 2017, 20:50:47 »
Ich finde dergleichen ziemlich niveaulos, aber da @Selbst und ständig direkt per PN ausfällig wird, habe ich die Schreibsperre gesetzt. Die Bannung ist eine Frage der Zeit.

Heisst das, dass er mir auch keine PN mehr schreiben kann?

Wäre zu begrüssen, aber notfalls kann ich ihn ja selber sperren.
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr