Autor Thema: Reichsregierung vom Volk fürs Volk  (Gelesen 23504 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ohmi83

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • O
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 13 mal
  • Karma: 3
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #30 am: 29. Januar 2015, 10:49:15 »
Kurze Info:

Unseren Landkreis Friesland, wo Ich wohne habe ich erreicht :).
Amt für Ordnung ist in Kenntniss gesetzt, wegen dem Völkchen
wie Ihr es nennt. Also erste positive Rückmeldung
und es werden weitere Behörden informiert.
Die dreiste Abzocke anderer kriegen die nicht durch.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: teobald.tiger, KugelSchreiber, Der Plöngler, Strahlenauge, Lalilu

Offline Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7194
  • Dankeschön: 13348 mal
  • Karma: 432
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #31 am: 29. Januar 2015, 11:53:44 »
So ist es richtig. Nicht bloß jammern sondern handeln. Weiter so. Du bist genau richtig bei uns.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess, teobald.tiger, Ohmi83

Offline Ohmi83

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • O
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 13 mal
  • Karma: 3
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #32 am: 29. Januar 2015, 16:23:32 »
Danke danke :) freut mich.
 

Offline teobald.tiger

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 954
  • Dankeschön: 291 mal
  • Karma: 68
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #33 am: 30. Januar 2015, 11:15:05 »
So ist es richtig. Nicht bloß jammern sondern handeln. Weiter so. Du bist genau richtig bei uns.

Kurze Rückmeldung von der Anwaltskammer Oldenburg (für unseren Hobbyjuristen zuständig):

Einen Detlef Spaniol gibt es bundesweit nicht als "eingetragene" Anwalt  - die Dame meinte, er könnte ja auch in einem anderen Gerichtsbezirk sich eingetragen haben. Also auch kein Dr. jur. Spaniol für Luft- und Seerecht...  :salut:
Das er Rechtsberatung anbietet hat sie dann weniger interessiert, ebenso das mit den Titel - da gab es nur den Hinweis, sich an die Polizei zu wenden (Anzeige). Aber offenbar hatte sie auch keine Ahnung, was Reichsbürger sind...

Sollte sich mal bei den Kollegen im wilden Süden erkundigen - die gehen da ja mit ein wenig härteren Bandagen gegen solche Betrüger vor!

http://wemepes.ch/pdf/LG_Rottweil-Saeumnisurteil.pdf  :dance: :dance: :dance:
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit ♥♥♥en zu diskutieren!"
 

Offline teobald.tiger

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 954
  • Dankeschön: 291 mal
  • Karma: 68
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #34 am: 30. Januar 2015, 16:58:03 »
Die Reisregierung und die böse Lügenpresse:

Nur bei einem irrt Frau Richter gewaltig: Nicht wegen dem Inhalt, sondern aus rein formalen gründen (Rechtschreibung) wurde nach Auskunft des Anzeigenleiters die Anzeige abgelehnt!  >:D

Also Frau Ministerin: Üben üben üben!   O:-)  Bei der VHS gibt es sicher auch entsprechende Kurse!  :dance:
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit ♥♥♥en zu diskutieren!"
 

Offline Ohmi83

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • O
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 13 mal
  • Karma: 3
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #35 am: 31. Januar 2015, 17:06:54 »
Hi Leute,

also ich habs gestern mal geschafft, jemanden vom Völkchenanzuschreiben *sensation* Applaus bitte.
Ich hab Emilia Stachel, mal so einiges erzählt über Frau Richter und Herr Spaniol erzählt und Sie hat es gut angenommen.
Sie sagte aber zwar nich sprichwörtlich ich Umschreib es mal auf meine Art, es Interessiert Sie nicht, Sie ist in der Gruppe,
weil Ihr die Idee gut gefällt und möchte das einfach jemand mal was macht, das was getan wird.
Allgemein haben wir sehr lange und Ausführlich diskutiert und Meinungen und Sichtweisen ausgetauscht
und ich hab Ihr auch erzählt der Wunsch nach Frieden ist einfach nur eine Illusion etc.
Sie hat es sehr gut angenommen und war meinen fragen über sehr offen und hat alles zu 100% beantwortet,
andererseits konnte ich ihr aber auch die Augen öffnen und das vieles einfach nicht geht.
Sie gibt die Hoffnung aber nicht auf und will weiter versuchen, was zu bewirken.
Also bei Ihr kann ich echt sagen, auch wenn viele Dinge die Sie schrieb verschmäht wurden Sie hat ein echtes Kämpferherz und steht dafür ein und betonte auch es werden eh bald Wahlen geben aber die Anzahl der 17 Obrigkeiten sind ein muss um was bewerkstelligen zu können.
Klingt für mich so, die haben es abgesegnet jetzt können wir was erreichen, weil wir uns an den Ablaufplan gehalten haben,
aber zwischen den Zeilen, war zu erkennen, das es wohl nicht unbedingt mit Frau Richter und Herr Spaniol so weiter gehen muss.
Sie schrieb teilweise etwas skeptisch. Also ein Anzeichen das die sich untereinander nicht mal grün sind sondern nur so tun? Wir werden sehen :D
 

Offline Strahlenauge

  • Schreiberling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 15 mal
  • Karma: 10
  • Schilderbürgerin
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #36 am: 6. Februar 2015, 18:44:06 »
 ;D So, morgen ist er nun endlich da: der große Tag der Wahrheit. In den reichseigenen Räumen unserer neuen Bundestagspräsidentin Karina Richter im zukünftigen Landeshauptdorf Jaderberg findet die erste Konferenz vom Volk fürs Volk statt, in der sich nicht nur die 17 vom Volk gewählten Minister der ersten Stunde ihrem Volk vorstellen, sondern in dem auch die bereits gültige neue Verfassung unseres Landes im Nachhinein ratifiziert werden soll - durch Abgabe der lächerlichen Anzahl der noch fehlenden Stimmzettel (lt.Angaben der Bundestagspräsidentin sind das 50% + 1 Stimme von ca 40 Millionen volljährigen Bürgern).  :o  Leider war es bisher nicht einmal den annäherd 4000 Mitgliedern der Facebookgruppe möglich, ihre Stimmzettel abzugeben, da diese auf dem Postweg von finsteren Mächten abgefangen und unterschlagen wurden. Durch Organisation großartiger Fahrgemeinschaften hoffen jedoch (immerhin) 70 Personen dieser Gruppe, morgen auf dem Landweg in nun erfreulicherweise nicht mehr zu Unrecht besteuerten Vehikeln und volkseigenen Schienenfahrzeugen vom Verfassungsschutz unbehelligt die neue Landeszentrale erreichen zu können, um persönlich gesammelte Stapel von Stimmzetteln übergeben zu können, die Minister in perona kennen zu lernen und endlich das allseits mit Freuden erwartete Video vom Besuch des Verfassungsschutzes in den Räumen der Bundestagspräsidentin ansehen zu dürfen. Neben unendlich vielfältiger Verbreitung in den Medien, in der die Volksmassen auf die neue Regierung aufmerksam gemacht wurden, gibt es nun seit einigen Stunden auch ein "Exclusivinterview" der neuen Bundestagspräsidentin bei einer der renommiertesten und stets aktuellen Medienplatformen Deutschlands - Wim-Wissen ist Macht- in dem Frau Richter keine noch so direkt gestellte Frage offen läßt:

http://h-s-entress.de/2015/02/06/deutschland-hat-eine-neue-rechtsgueltige-verfassung-wissen-ist-macht-hakt-nach-exklusiv-interview/ 

 (nachdem man sich über alle kopierten Verweise hinweggelesen hat, gelangt man am Ende des Berichtes zu dem Interview  ::) )   
Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen ... und morgen: auf auf zum Poolgarden nach Jaderberg! Kann es eine vergnüglichere Wochenendbeschäftigung geben?  :salut:
O:) Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,... und haben dennoch nicht denselben Horizont 3:)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: teobald.tiger

Offline A.R.Schkrampe

Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #37 am: 6. Februar 2015, 19:47:59 »
Zum Honigmann bestehen keine Kontakte? Der sitzt doch fast fußläufig ein Ort weiter.
 

Online kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5173
  • Dankeschön: 4119 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #38 am: 6. Februar 2015, 21:03:38 »
Einen Detlef Spaniol gibt es bundesweit nicht als "eingetragene" Anwalt  - die Dame meinte, er könnte ja auch in einem anderen Gerichtsbezirk sich eingetragen haben. Also auch kein Dr. jur. Spaniol für Luft- und Seerecht...

Natürlich hat alles seine Richtigkeit. Hier: http://h-s-entress.de/2015/02/06/deutschland-hat-eine-neue-rechtsgueltige-verfassung-wissen-ist-macht-hakt-nach-exklusiv-interview/

Zitat
Dr.jur. Detlef Spaniol hat in Amerika Jura studiert und sein Examen dort gemacht. Danach in Osnabrück an der Uni  ein Jahr absolviert, um zu vergleichen, wie hier in Deutschland ein Anwaltsstudium gelehrt wird. Hat sich hier nicht in die Anwaltsrolle eintragen lassen und kann somit gegen die BRD GmbH vorgehen.
Hiesige Anwälte unterschreiben dafür, dass sie nicht gegen das System vorgehen, da sie ansonsten gar nicht für das System BRD GmbH arbeiten dürften.

Na siehste. Da er gar kein deutscher Anwalt ist, ist er der einzig echte deutsche Anwalt ... oder so ähnlich. (Welches Examen genau er in den USA gemacht hat, würde mich mal interessieren.)

Und nun sei nicht so kleinlich, von wegen Führung ausländischer Titel usw. usw. usf. Es geht hier doch ums Große und Ganze und überhaupt und auch sonst.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Strahlenauge

Offline teobald.tiger

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 954
  • Dankeschön: 291 mal
  • Karma: 68
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #39 am: 6. Februar 2015, 21:19:50 »
Ab heute trifft sich ja das "(Dumm-) Völkchen in Jadeburg im Pool. Laut der FB Veranstaltung bis zu 70 Wahnwichtel auf einem Haufen. Aber real eher weniger, weil viel sich weder die fahrt geschweige denn die dort anfallenden kosten (Essen, Übernachtung) leisten können.
Dabei gibts doch sogar ein nettes "Kreditangebot" der (leider) schon bekannten Vorschussbetrüger bei FB...  :dance:

Vorher hat man wohl nochmal alle aussortiert, die irgendwie "aufällig" wurden - also zuviele Fragen gestellt haben. Frau Richter hat die Truppe dann auch noch mal eingeschwurbelt

Zitat
Xer Ber herzlichen Dank für weitere haltlose Beleidigungen, genau das ist das Schema, der Reichs Deutschen.
Massive Agressionen, Beleidigungen, Hassschürerei und Gewaltbereitschaft.

gerne!

Zitat
Dann kommt hinzu das Dinge mit viel Text untermalt werden , um ganz wichtig
und schlau zu tun und alle zu verwirren.
1. Wir haben keine neue Verfassung gefordert.
Es wurde nach den Vorgaben der Besatzungsmächte:
Eine Verfassung vom Volk fürs Volk eingereicht, viele waren nicht anwesend. Durch Angst vor Bestrafung, oder durch immer wieder wirres Gerede über Verfassungen. Die eingereichte Verfassung und eingereichte Unabhängigkeitserklärung, ist für uns alle zum Guten. Wir haben dann komplett abgeschlossen mit dem Deutschen Reich und der BRD GmbH.

Da ist ein "L" zuviel. Aber zum "wirren" Gerede um die Verfassung: Wo steht eigentlich, welche "Vorgaben" die Alliierten gemacht haben? Zumal ja die selber zugeben, das das Volk wohl weder ihrer "Neuen" in irgendeine Weise zugestimmt haben.
Da unser Völkchen noch nicht mal eine Neue gebastelt haben, sondern die der Weimarer Republik ein wenig recycelt haben, muss man sich ernsthaft fragen, ob sie nicht alle Anhänger der Truppe einfach nur betrügen?

Die Väter des Grundgesetzes haben ja auch nicht ohne Grund eine neue Verfassung erarbeitet! Und im Gegensatz der Truppe waren dort lauter Fachleute am Werk, die wussten was sie schreiben!

Zitat
Das heisst zugleich geltende Verträge und Geldzusagen, haben für uns keine Bedeutung. Denn sie gehen zu deren Lasten.
Schadensersatzansprüche bekommst Du bestimmt von den Besatzungsmächten,
Ist schon klar, wir haben die Kriege verloren und zahlen dafür, heute noch.

Das Verträge schon lange keine Bedeutung mehr haben, beweisen sie ja selber! Nicht ohne Grund geben sich bei ihnen die Gerichtsvollzieher ja schon die Klinke in die Hand. Aber bitte wer traut einer Regierung, die noch nicht mal ihre privaten Verhältnisse auf die Reihe bekommt?

Zitat
Durch unsere neue Verfassung, die seit dem 5.1.2015 in Kraft ist, können wir uns aus der Besatzung befreien und die von Ihnen eingesetzte Nachkriegs Regierung absetzen. Das Ganze auch noch ohne Gewalt, laut GG Artikel 20, wenn jemand uns  schadet haben wir das Recht so zu verfahren. Wir nutzen unser Recht um frei und unabhängig zu sein, um als selbstbestimmende Bürger unser
Land und uns schützen können.

ahh "noch" ohne Gewalt? Und wenn die Bundesregierung nicht mag, dann...  :scratch:

Zitat
2. Völkerrechtlich ist alles abgesichert, nur wir haben all diese Rechte nicht, wenn wir uns weiter den Besatzungsmächten und der Regierung beugen. Duch die neue Verfassung sind wir souverän und vorallem sind wir endlich wieder ein Staat und der heisst DEUTSCHLAND Das ist es auch was wir wollen einfach sauber DEUTSCHLANDsein.
Euer Reichsdeutschland und Eure bislang mehrfach eingereicht Reichsverfassung, habt Ihr nichts erreicht, wie die Vergangenheit bewiesen hat.

ahh und diese jetzt???? Mit einer Weimarer Reichsverfassung??? Ahh ja!  :facepalm:

Zitat
Sie gilt lediglich in ihren alten Grenzen, ansonsten hat sie alle Rechte verloren. All das läßt sich googeln, denn es sind keine Staatsgeheimnisse. Der 15.4. 2015 Euer ach so gern genanntes Datum der grossen Befreiung, ist schon seit 1990 hinfällig ua, weil die damals geschlossenen Verträge, durch Manipulation, wie keine kompletten Unterschriften ect. Was Du bitte alles erzählen solltest, denn es soll ja die Wahrheit auf den Tisch, dann schreib doch die ganze Wahrheit. Es stehen seit 1990 neue Pläne der Besatzungsmächte und deren Nachkriegs Regierung.

*schnief nun doch nicht???  :think:

Zitat
Diese stehen bis zum Jahr 2099, könnt Ihr auch alles in der Gruppe vom Volk fürs Volk nachlesen. Dort sind alle Gesetzesauszüge gepostet. Man kann auch diese googeln, denn auch sie sind frei zugänglich.

kann man googlen...  :facepalm:

Zitat
Von 1945 bis 1996 hatten wir nachweislich eine Naziregierung und ab 1996 wurde diese mit Stasis aufgefüllt. Welches man ja Gott sei Dank nicht merkt „smile“-Emoticon. Im letzten Jahr hatten Merkel und co versucht die Verfassung 1871 einzureichen,
diese wurde von den Besatzungsmächten abgelehnt.

Und wo bitte kann man nun diesen Unsinn "nachgooglen"???? Merkel wollte die Verfassung von Kaisers einreichen? Und sich dann zur Kaiserin dröhnen krönen lassen?  :doh:
Aber als Heldin im Kampf gegen das "Böse" (Nazis, Stasi) :axechase: und ganz grosser Fan vom Putin - ist man selbstverständlich legitimiert, fürs "Volk" zu sprechen - als die ca 100 Nasen, die auf all die Versprechungen von Frau Richter und ihrem Bruder, der sich gleich mal noch einen Doktor zugelegt hat, hinein gefallen sind!

Zitat
Denn Russland hat sen Stimmrecht noch, da alle Verträge von 1990 hinfällig sind, ist auch das von Russland an Frankreich abgetretene  Stimmrecht hinfällig. Ja Du schreibst wir dummen Deutschen können uns dann aus dem Dreck scheren, na ja, hätte ich anders ausgedrückt, aber wir müssen uns grad da rausscheren. Da sind wir bei. Ja die DDR war auch nicht schlau, denn dadurch, das sie in die BRD GmbH Eingetreten ist, wurde auch die Verfassung der ehemaligen DDR unwirksam, dumm gelaufen, sonst hätten wir schon eher durch sein können.

Dumm nur, das die DDR schon damals ungefähr so pleite war, wie wohl derzeit die Anhänger des Völkchens...

Zitat
In der Schule all das zu lernen war nicht möglich, es stand nirgendwo im Unterrichtsstoff, hättest nicht so oft fehlen sollen, dann hättest Du es bemerkt.

Wer in der Schule gefehlt hat, wäre eine andere Frage - bei Karin ist ja noch nicht mal eine Schule im FB Profil vorhanden! :P

Zitat
In der Ukraine ist grad der Ami Machtführer, mit seinen Nazis, denn da gibt es und gab es immer viele. Das erwartet uns auch grad alles, wie Du weisst. 1871 wurde von 1919 abgelöst, kannste googeln oder in der Gruppe sehen, ist dort gepostet.
Mit allen gesetzlichen Bestimmungen, diese wurde dann von der Weimarer abgesetzt. Wem das Deutsche Reich nichts sagt, der muss lange geschlafen haben, oder will es nicht wahrhaben. Das von den Besatzungsmächten eingesetzte Grund Gesetz, wurde mittlerweile,
widerrechtlich von der Nachkriegs Regierung abgesetzt, bis auf Artikel 73/74/75 welche das Handesrecht bedeuten.

Wie man eine Verfassung "absetzten" kann wäre ja mal ziemlich spannend????

Zitat
Urteile des BGH unterstreichen all das, dieser urteilte aus, das die BRD GmbH, kein geltendes Wahlrecht hat und vieles mehr. Kann man googeln ist alles öffentlich. Im Dezember 2014 hat Gysi seine Akte schließen lassen, vom Langgericht in Köln, warum wohl.
Ihr mit Eurer Reichsverfassung und Eurem Reichs Deutschen, könnt soviel beleidigen, schimpfen und drohen wie Ihr wollt, ich lasse mich nicht einschüchtern. Das ist etwas von dem Wissen, welches ich bei weitem habe, was ich Euch grad zeige.

Gut, der Bundesgerichtshof kann zwar nicht über das Wahlrecht entscheiden - egal...

Zitat
Jetzt eine Bitte, an all die, die Wahrheit wissen möchten. Glaubt weder ihm noch mir, denn so habe ich es auch gemacht. Ich habe alles selbst gelesen und gelernt, denn nur so, kann man eine  eigene Meinung bekommen. Entscheidet selbst ob Ihr Reichs Deutsche oder Deutsche sein wollt. Alle Gesetzesauszüge findet ihr mit Hinweisquellen in der Gruppe vom Volk fürs Volk Normalerweise antworte ich auf soch unerhört formulierte Kommentare nicht, aber ich denke ich bin es allen andersdenkenden schuldig, mich zu erklären.
Liebe Grüße Karina

Fassen wir also zusammen:

Zitat
Seit dem 05.01.2015 ist die Verfassung rechtmäßig in Kraft, somit sind wir jetzt schon eine Nebe(l)nregierung.

mal sehen was wir noch so erfahren an sensationellen Ergebnissen nach dem Wochenende...  :dance:
« Letzte Änderung: 6. Februar 2015, 21:44:56 von teobald.tiger »
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit ♥♥♥en zu diskutieren!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Strahlenauge, Lalilu

Online kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5173
  • Dankeschön: 4119 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #40 am: 7. Februar 2015, 00:46:36 »
Zitat
Jetzt eine Bitte, an all die, die Wahrheit wissen möchten. Glaubt weder ihm noch mir, ...

Man findet in diesem Haufen Wortmüll doch noch etwas Vernünftiges.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Strahlenauge

Offline teobald.tiger

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 954
  • Dankeschön: 291 mal
  • Karma: 68
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #41 am: 11. Februar 2015, 22:27:01 »
Am Wochendende war ja der grosse Reichsparteitag unserer (jetzt) Nebel Nebenregieung in Jadeburg.  :dance:

Um diesen Event ist es verdächtig still! Keine lustigen Gruppenbildchen der Teilnehmer vorm Billardtisch, nicht mal die sonst üblichen Herzchen...
Dafür aber wohl nochmal ein Besuch der niedersächsischen Schlapphüte... (oder wars "Normale" wegen Ruhestörung?  >:D )

Frau Richter, die ja auch das grandiose Interview gegeben hat, indem sie ihre Qualifikation als Bundestagspräsidentin so grossartig unter Beweis stellt, teilt dem Volk  die neusten Ungeheuerlichkeiten über die wohl noch amtierende - wenn auch in den letzten Zügen liegende Regierung mit:

Zitat
Gruppe: vom Volk fürs Volk so das der BGH zur GEZ Der BGH hat zudem ausgeurteilt das unser Wahlgesetz ungülig ist.
Das heist, die Regierung ist illegal!!!!!

Genau!  :facepalm:

Dazu hat man aus den Untiefen der Reichsdeppen einen Presseartikel vom März letzten Jahres wieder nach oben befördert:

ZDF-Staatsvertrag ist teilweise verfassungswidrig

Unserer Bundestagspräsidentin ist offenbar noch nicht mal der kleine Unterschied zwischen BGH und BVerfG geläufig... Hoffentlich ihrem Bruder, dem amerikanische Juristen!
Und weil der ZDF Staatsvertrag geändert werden muss, brauchen unsere Reichsdödel auch keine "GEZ" zu zahlen! Logisch, oder?   :doh: :doh:

Da fragt man sich wirklich, ob Frau Richter weiss, dass das Schwarze auf einem Blatt Papier Buchstaben sind???  :think:
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit ♥♥♥en zu diskutieren!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Strahlenauge

Offline A.R.Schkrampe

Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #42 am: 12. Februar 2015, 00:09:56 »
Offenbar versuchen da Leute im Zuge von Pediga, Hogesa und sonstigen Demos, neue Opfer für das Geschäftsmodell "Reichsregierung" zu finden. Den Verein selber gibt es wohl seit dem Frühjahr. Vermutlich ist er wohl im Umfeld der damaligen Wahnwachen entstanden. Der grosse Häuptling ist ein angeblicher "Dr. jur. Detlef Spaniol", der auf der (ziemlich neuen) Webseite schon als "Bundespräsident" antritt.
http://www.demokratiefuerdeutschland.de


Seit Januar haben die auch ein Forum.

Außer den Ankündigungen der Admineralität hat sich sage und schreibe ein Beiträge angefunden. In dem das Fitzelchen falsch geschrieben wird.

Zitat
Frage

Beitragvon mr plopp » Sonntag 25. Januar 2015, 01:11
Guten Tag
Meine Frage: Was machen wir mit unserem König :?:
Ich bin der Meinung, Peter Pfitzek hat sich bis dato als Erster vehemment, pazifistisch und unbeugsam-demokratisch, gegen das immer undemokratischer werdende rechtsbeugende Regim BRD zur Wehr gesetzt.
Er geht mit beispielloser innovativer Dynamik die Fragen an, mit denen ihr euch auch beschäftigt.
  • Ein hochinteressantes Gesundheitssythem
  • Ein gerechteres Steuer-, Finanz-, Banken- und Währungssysthem
  • Eigenes Hoheitsgebiet (wenn auch sehr klein) mit begeisterten "Untertanen"
  • Eigens ausgearbeitete Verfassung
  • Eigene Pässe, KFZ-Zulassungsschilder und Führerscheine
  • und vieles mehr, eigentlich alles was ein souveräner Staat braucht um seine Bürger sympathisch zu vereinnahmen und zum positiven Mitmachen anzuregen. Meiner Meinung nach, könnte es nur befruchtend sein, sich mit seinen Ideen zu befassen, und gegebenenfalls freundschaftliche, integrative Beziehungen mit ihm aufzunehmen, auch wenn er von der Presse vornehmlich belächelt wird.

MfG

mr plopp
     
    Beiträge: 1
    Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 23:22

Nach oben
Re: Frage

Beitragvon As Ty » Dienstag 10. Februar 2015, 18:08
Hallo

Wenn Herr Pfitzek Gemeinsamkeiten mit uns sieht, kann er sich gerne mit unserer Leitung in Person von Karina Richter in Verbindung setzen.

MFG

As Ty
     
    Beiträge: 1
    Registriert: Samstag 27. Dezember 2014, 14:25

Das läßt sich nur so zitieren. Ein direkter Link ist nicht möglich.
 

Offline GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1416
  • Dankeschön: 682 mal
  • Karma: 79
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #43 am: 12. Februar 2015, 00:27:21 »
Da ich nicht wirklich auf Facebook unterwegs bin (Paranoia und so), hatte ich auch öfter mal in diesem Forum vorbei geschaut. Da so wenig los ist, hatte ich mir schon mal überlegt, mich zu registrieren und die auf einige Widersprüche in ihrer Verfassung anzusprechen.  :)) Naja, hatte es dann doch gelassen, wahrscheinlich wäre ich eh als Troll gebrandmarkt worden.

@Krampe, wenn du verlinken willst, nutz einfach den Link: http://www.demokratiefuerdeutschland.de/phpBB_04/
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #44 am: 12. Februar 2015, 00:38:04 »
...
@Krampe, wenn du verlinken willst, nutz einfach den Link: http://www.demokratiefuerdeutschland.de/phpBB_04/

Ah, danke. Jetzt sind auch mehr Threads und Kommentare (die es allerdings so gut wie gar nicht gibt) sichtbar. Beim Weiterklicken von deren Homepage ist das nicht der Fall.