Autor Thema: Reichsregierung vom Volk fürs Volk  (Gelesen 23435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline teobald.tiger

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 954
  • Dankeschön: 291 mal
  • Karma: 68
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« am: 22. Dezember 2014, 23:21:55 »
Offenbar versuchen da Leute im Zuge von Pediga, Hogesa und sonstigen Demos, neue Opfer für das Geschäftsmodell "Reichsregierung" zu finden. Den Verein selber gibt es wohl seit dem Frühjahr. Vermutlich ist er wohl im Umfeld der damaligen Wahnwachen entstanden. Der grosse Häuptling ist ein angeblicher "Dr. jur. Detlef Spaniol", der auf der (ziemlich neuen) Webseite schon als "Bundespräsident" antritt.
http://www.demokratiefuerdeutschland.de

Der Präsi. aus Osnabrück ist zwar keineswegs ein Jurist, geschweige denn ein Doktor - hofft aber offenbar über diesen kleinen Umweg an den Titel zu gelangen. Er hatte es früher schon mal versucht, damals "nur" als profaner Bürgermeister von Bochum. Leider haben ihm 2009 auch ein paar Unterstützer (20!) gefehlt, um an der Wahl teil zu nehmen - da lässt Ferdi grüssen.  :dance:
(Quelle: http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/bochum/Neun-Parteien-wollen-in-den-Rat-einziehen;art932,615277#plx470589796)

Ob und was er für ein (Nicht-) Jurist ist müsste noch ein wenig näher erforscht werden - ofenbar hat er die Osnabrücker Uni tatsächlich mal auch von innen gesehen und ein paar Vorlesungen dort besucht - aber ohne ein Staatsexamen oder so zu schaffen - geschweige denn einem Doktor.

Derzeit toben sie vor allem auf einer FB Seite (https://www.facebook.com/groups/336549693194819/) aus - angefeuert durch Teilnehmerzahlen in Dresden...  :doh:

Laut der Webseite hat man wohl das übliche Altpapier an die einschlägigen alliierten Botschaften und zusätzlich nach China, an den Vatikan und die UN geschickt. Und weil in der von ihnen gesetzten Frist alles im Weihnachtsgetümmel nichts zurück gekommen ist, sind sie jetzt...

Zitat
Um dieses Ziel zu erreichen hat "Demokratie für Deutschland" mit Datum vom 07.12.2014 bei den alliierten Besatzungsmächten, der Volksrepublik China, dem Vatikan und der UN eine Unabhängigkeitserklärung sowie eine neue Verfassung eingereicht, die die Basis für die Zukunft Deutschlands sein sollen. Hierfür verantwortlich zeichnen die 17 Unterzeichner beider Dokumente.

Diese 17 Personen wurden – auch schon im Hinblick auf die zukünftige Verfassung – durch demokratische Abstimmung (namentliche Wahl) direkt durch die anwesenden Bürger Deutschlands als vorläufige Vertreter Deutschlands bestimmt und können jederzeit aus wichtigem Grund (Verfehlungen gegen das Volk Deutschlands) einzeln oder als Ganzes durch Volksabstimmung abgewählt werden.

Wie jede anständige Reichsdeppenregierung hat man natürlich schon eine Verfassung. Besonders bemüht hat man sich da aber nicht! Man hat einfach die "Weimarer" genommen - was sich relativ einfach überprüfen lässt, wenn man den "Bund" gegen "Reich" austauscht... :facepalm:

Zusätzlich hat man noch ein wenig "wünsch dir was" gespielt:

Zitat
Alle Bürger haben ausnahmslos die gleichen Rechte und Pflichten.

Finanzielle Mittel Deutschlands sind vorrangig für Deutschland und das Volk einzusetzen. Erst wenn hier alle Bedürfnisse gedeckt sind, können andere Länder und Völker unterstützt werden.

Abschaffung von Privilegien einzelner Gruppen. Hierzu zählen u.a. besondere Steuervergünstigungen (-verkürzungen), Kappungsgrenzen in der Sozialversicherung

Gerechte Entlohnung für gezeigte Leistungen. Dieser Punkt beinhaltet u.a., dass auch Auszubildende, die eine schulische Ausbildung machen müssen, wie z.B. in Pflegeberufen, während der Ausbildung eine Ausbildungsvergütung erhalten.

Finanzielle und soziale Absicherung aller Bürger, vor allem aber älterer Mitbürger (Wohnraum, ausreichendes Einkommen, Möglichkeit eines Arztbesuches usw.). Hiervon profitieren sollen auch, weil alle Bürger betreffend, die vielen Obdachlosen Deutschlands.

Menschenwürdige Behandlung pflegebedürftiger Mitbürger (Nicht die Zeit und die Kosten dürfen im Vordergrund stehen, sondern der Mensch!)

Im Schulsystem sollen die individuelle Förderung der Kinder, Liebe und Menschlichkeit sowie freie Entfaltung der Kinder (Kinder dürfen wieder Kinder sein; Kinder dürfen wieder lachen usw.) im Vordergrund stehen.

In Familien soll und muss ein Elternteil die Möglichkeit haben für die Kinder da zu sein (Keine Notwendigkeit des Doppelverdienens oder aber bei Alleinerziehenden, dass dieser Elternteil dann ggf. nicht Vollzeit arbeiten gehen muss!)

soziales Miteinander

Wahrung der Menschenrechte

Leben und Erleben von Einigkeit, Recht und Freiheit

freie Meinungsäußerung im Rahmen der Gesetze bzw. internationalen Rechts

Offene Politik; freie Mitsprache aller Bürger (u.a. durch Volksabstimmungen)

Wieder mehr Kultur durch die Förderung von Malern, Dichtern usw. (auch Märchenerzähler und -schreiber)

Den letzten Punkt haben die ja schon heute knapp erreicht... :clap:

Derzeit ist der Plan - und wieder grüsst Ferdi - lauter "Unterstützungsschreiben" zu sammeln. So möchte man so um die 40 Millionen Zettel (51%) zusammen bekommen, um dann - natürlich - den jetzigen Bundestag absetzen und selber die "Macht ergreifen"!

Bis da hin hat man noch mit ein paar "logistischen" Schwierigkeiten zu kämpfen:  :facepalm: :facepalm:

Da offenbar niemand von der ReGierung wirklich Geld hat, hofft man wohl, das diese 51% auch artig ihre Zettel ausdrucken und ihnen zusenden. Offenbar aber haben viele interessierte (Facebook) Nutzer nur ein Smartphone und wissen nicht so recht, wie sie daraus das PDF ausdrucken können. Heute (Mo, 22.12.2014) scheint einigen auch beim Besuch in Dresden aufgegangen zu sein, das viele der "Spaziergänger/Sänger und Sängerinnen" dort relativ alt sind und wohl nicht so gut mit dem Neuland ähh "Internet" - geschweige denn Facebook - umzugehen wissen...
Um dem ganzen noch die "Krone" aufzusetzen, traut man der DHL wohl nicht, die "Unterstützungsschreiben" sicher zu transportieren. Deshalb ist man dazu übergegangen, das Altpapier per Götterbote "Hermes" zu empfangen...  :think:

« Letzte Änderung: 18. Juni 2015, 16:05:45 von SSL-Admin »
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit ♥♥♥en zu diskutieren!"
 

Offline vollstrecker

  • Ehren-Souverän
  • Personalausweisler
  • *******
  • Beiträge: 1860
  • Dankeschön: 1483 mal
  • Karma: 190
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 1500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Eisenfrass: Reichsbürger und andere Volksbetrüger
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2014, 07:30:35 »
Ist da nur der Reckzeh, oder ist das generell ein Sammelbecken der Frühwaldopfer?
 


Offline DerDude

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 835
  • Dankeschön: 1560 mal
  • Karma: 127
  • Ordained Priest / Church of the Latter-Day Dude
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #3 am: 23. Dezember 2014, 15:35:30 »
Ich finde es mal wieder auffällig, wie schnell man auf den immer gleichen Kern an Menschen trifft, auch in diesem Fall.

http://www.demokratiefuerdeutschland.de/
listet unter Links als erstes eine angebliche Deutsche Anonymous Organisation auf, welche unter http://www.kein-brd-personal.de/ zu Hause sein soll.
Hier gibt es dann unter http://www.kein-brd-personal.de/8.html eine Namensliste von Anhängern.

Viele Namen sind verlinkt zum Winzer.
Ich habe dort wahllos dann auf einen (!) Namen mit Facebook-Link geklickt mit Namen Thomas Pfister.

https://www.facebook.com/thomas.pfister.37

Auf seiner Seite tauchen u.a. folgende Kandidaten und Themen auf:

- Aleander Wagandt bei Jo Conrad
- Chemtrails
- Evolutionslüge mit Kommentaren von Sürmeli
- Adolf Hitler
- Pediga
- Hogesa
- nur Faschisten in Kiew, Putin ist der Geilste
- Honigmann
- Eva Herman
- Michael Dienelt
- Briefporto 4ct von conrebbi
- Sürmeli himself
- BRD GmbH

Das volle Programm.

btw: Könnte der Titel bitte etwas spezifiziert werden? Danke!
That rug really tied the room together.
Achtung, dass ist ein Spaß muss sein ich schmeiß mich weg Holla die Bolla jetzt habe ich mich eingenässt© Satire-Account!
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5160
  • Dankeschön: 4105 mal
  • Karma: 244
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #4 am: 23. Dezember 2014, 15:44:01 »
Komisch, als erstes scheint den Leuten immer aufzufallen, dass es angeblich kein OWiG mehr gibt. Woran das wohl liegen mag ...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: teobald.tiger

Offline teobald.tiger

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 954
  • Dankeschön: 291 mal
  • Karma: 68
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2014, 23:57:07 »
Ist da nur der Reckzeh, oder ist das generell ein Sammelbecken der Frühwaldopfer?

Soweit ich das überblicke, ist da nur der Reckzeh hinein geraten... jedenfalls hab ich bei FB noch keinen anderen aus der Frühwaldtruppe gesehen.
Dafür aber - das Reich ist (eher) ein Dorf - taucht dort doch unser Karnath (DNV) auf! Wo und welche "Schnittpunkte" es gibt, ist mir zwar unklar (bis auf wahrscheinlich persönliche Kontakte)? Weil eigentlich macht uns Ferdi ja eher einen weiten Bogen um solche "Regierungen"...
Aber vielleicht sucht er auch einfach nur eine neue (FB) Plattform, um sich mal wieder aus zu toben? Und er hat ja schon kräftig zugeschlagen:

Zitate aus https://www.facebook.com/groups/336549693194819/permalink/342231959293259/:

Zitat
Im Uebrigen sind wir durch das Bundesinnenministerium und dem Bundesamt fuer Verfassungsschutz zum Staatsfeind Nr. 1 erklaert worden, weil wir uns oeffentlich politisch "rechts" erklaeren - das BVerfG sieht uns im Recht nach dem Grundgesetz, denn d a s ist sogar ausdruecklich nicht verboten, politisch Andersdenkender zu sein.
...

Naechstes Jahr jaehrt sich Otto von Bismarcks Geburtstag zum 200. Mal und dieser ist nicht ohne Grund unser grosses Vorbild.

Preussen haelt seine schuetzende Hand ueber alle deutschen Buergerinnen und Buerger, die auf die Strasse gehen, um die Politik zu warnen - vor einer Ueberforderung der deutschen Gesellschaft mit einer euronationalsozialistischen Ideologie, die Deutschland seit 100 Jahren im Wuergegriff haelt.
...

2015 ist das Jahr der Befreiung Deutschlands von der politischen Bevormundung und Entmuendigung. Pegida ist nur e i n Beispiel dafuer...

naja, 2014 wäre unterdessen ja ziemlich "knapp"!  >:D Bloss das mit dem BVerfG... *tss

Zitat
Haben Sie einen Fernseher? Ich habe keinen, schon seit 35 Jahren.
Meine Buecher auf Ihrem Ruecken, lassen Sie bis zum Erdmittelpunkt einbrechen...

immerhin hat man wohl weitere 1.000 Nasen gefunden:  :doh:

Zitat
123987 Menschen quer durch die Republik und aus allen Schichten der deutschen Gesellschaft sind unserer Wahlanfechtungsbeschwerde gegen die Bundestagswahl 2013 bisher beigetreten und es werden taeglich mehr.

Niemand von diesen Mitstreitern brauchte unserer politischen Vereinigung "DNV" beizutreten und wir legen auch Wert darauf, lieber klein und fein zu bleiben.

Qualitaet geht fuer uns immer vor Quantitaet.

Aber wir befoerdern unsere gemeinsamen Ziele:

Die Politik soll wissen, dass, wenn sich 20000 Menschen einig waeren auf einen Schlag eine Partei aufzubauen, dann tun es in drei Monaten auch 200000. Dann waeren mindestens drei Parteien im Btag ueber Nacht "Geschichte" und die verbleibenden zwei wurden alles von sich aufgeben, nur um an der Macht zu bleiben.

Wir haben alles in der Hand und das Volk beginnt zu erwachen. Daran kommt nun niemand mehr vorbei.

Dann gibt es noch den üblichen brauen "Tuschekasten"... und nicht zu vergessen die böse Antifa:

Zitat
Im Uebrigen habe ich schon zwei Strafverfahren gegen Leute gewonnen, die mich "Nazi" schimpften. Nach der juristischen Wortauslegung heisst das abfaellig "nationalistischer Zionist" und das waere dann ein oeffentlich diskreditierter Erschaffer des Staates Israel.
Ob der Zentralrat der Israeliten so etwas gutheisst glaube ich nicht.
Mein Hinweis beim zustaendigen Richter darauf, dass es "Naso" heissen muesste, hat bei der Antifa-SA zu Geldbussen von 3600 und 2700 Euro gefuehrt.
Also maessigen Sie sich bitte und lesen Sie mich auf meiner Netzseite, denn dort steht alles und Sie haben ein schoenes Weihnachtsfest.

Manchmal könnte man denken, das es den Ferdi gar nicht gibt! Sondern irgendjemand ein Programm geschwurbelt hat, das Satzbausteine mehr oder weniger willkürlich bei Facebook und der DNV Seite einfügt.  :think:

Wahrscheinlich der nordkoreanische...  :scratch: :scratch: :scratch:
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit ♥♥♥en zu diskutieren!"
 

Offline teobald.tiger

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 954
  • Dankeschön: 291 mal
  • Karma: 68
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #6 am: 24. Dezember 2014, 00:05:53 »
...
btw: Könnte der Titel bitte etwas spezifiziert werden? Danke!

Du meinen??? Die sammeln jetzt ein wenig und in einem 1/4 Jahr war es Schnee...  :naughty: Sind jetzt schon dabei, sich gegenseitig "auseinander" zu nehmen...  :whistle: :whistle: :whistle:
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit ♥♥♥en zu diskutieren!"
 

Offline Andreas

  • Schreiberling
  • *
  • A
  • Beiträge: 11
  • Karma: -37
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #7 am: 25. Januar 2015, 14:55:32 »
Hallo ich bin zwar noch nicht lange hier aber ich habe mir mal die angesehen und auch mit einigen gesprochen, aber die haben nichts mit der Pegida oder so zu tun, mal eine Frage können die Personen überhaubt Lesen was die schreiben? Also die vom Volk fürs Volk sind nicht so beleidigent wir eineg hier
 

Offline Andreas

  • Schreiberling
  • *
  • A
  • Beiträge: 11
  • Karma: -37
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #8 am: 25. Januar 2015, 15:08:52 »
Wer ist hier ein reichsdeutsch ? Schauen wir mal in das alte FGG § 1 ! das bis 2008 gültig war, da steht auch Reichsgesetz, so wie andere BRD Gesetze wo es steht aber einige sind hier ja Menschenrechtskommissar das bin ich auch mal rein gefallen Sürmeli
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1825
  • Dankeschön: 862 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #9 am: 25. Januar 2015, 15:15:40 »
Wer ist hier ein reichsdeutsch ? Schauen wir mal in das alte FGG § 1 ! das bis 2008 gültig war, da steht auch Reichsgesetz, so wie andere BRD Gesetze wo es steht aber einige sind hier ja Menschenrechtskommissar das bin ich auch mal rein gefallen Sürmeli

Kannst du mal ordentlich schreiben? Ich verstehe kein Wort. Lies mal bitte was du geschrieben hast, bevor du auf "schreiben" klickst.
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline teobald.tiger

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 954
  • Dankeschön: 291 mal
  • Karma: 68
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #10 am: 25. Januar 2015, 19:36:43 »
Wer ist hier ein reichsdeutsch ? Schauen wir mal in das alte FGG § 1 ! das bis 2008 gültig war, da steht auch Reichsgesetz, so wie andere BRD Gesetze wo es steht aber einige sind hier ja Menschenrechtskommissar das bin ich auch mal rein gefallen Sürmeli

Kannst du mal ordentlich schreiben? Ich verstehe kein Wort. Lies mal bitte was du geschrieben hast, bevor du auf "schreiben" klickst.

Ahh die haben unterdessen auch mitbekommen, das des sowas wie SSL gibt!  :dance:

Hab heute (und gestern) versucht, eine Diskussion mit denen zu führen. Hatte eigentlich nur zwei relativ einfach zu beantwortende Fragen:

1. Wie viel Unterschriften habt ihr bisher?
2. Bestätigt ihr, das die Verfassung, die auf der Webseite http://www.demokratie-fuer-deutschland.org befindet, eine abgewandelte Verfassung der Weimarer Republik ist?

Beide Fragen haben die Truppe dort vollkommen überfordert! Man war leider nicht in der Lage, diese zu beantworten... Zu 1. kam u.a. dies von der "Reisregrierung":



Mit Fragen zum Programm hat man dort wohl ein grundsätzliches Problem:

Zitat
die fragenden, die aber alles schlecht machen wollen, sind anstrengend.
  :facepalm:

Natürlich sind solche "Fragen" unangenehm! Weil sie vielleicht ihr ganzes schönes "FriedeFreudeEierkuchen" Staatsgebilde in Frage stellen?
Man will sich ja den lieben lange Tag gegenseitig auf die Schultern klopfen (lassen) und vom Völkchen hören, wie toll man ist und wie bös die  böse Bundesrepublik doch sei!

So wie der "Bundespräsident" Spaniol, der sich ja als "Rechtsabteilung" anbietet! Und wohl schon "Besuch" von der (anderen) Staatsmacht hatte. Unverschämter weise haben die nicht vorher um einen Termin gebeten, sondern seine arglose Frau überfallen. Deshalb hat er dem brit. Generalkonsul einen ganz bösen Brief geschwurbelt und möchte Aufklärung darüber, ob die das überhaupt dürfen...  :scratch:
Offenbar hat er da nur eine Kleinigkeit übersehen: Frau Generalkonsul ist leider nicht für Niedersachsen zuständig

https://www.gov.uk/government/people/susan-speller.de

Leider ging nicht daraus hervor, weswegen die Herren aus der Bundesrepublik eigentlich Herrn Spaniol besucht haben? Gründe gäbe es ja schon:

- Verbotene Rechtsberatung
- Täuschung/Betrug verwendung von Titeln (Dr. jur.) (*da hat ja derzeit uns Wempes/CH Peters auch mit zu kämpfen)

Es wundert übrigens schon, das die tatsächlich glauben, Spaniol sei ein Jurist! Bei jemanden, der nicht mal nen gerade Satz hin getippt bekommt? Dessen Grammatik noch um Klassen schlechter ist als die von unserem juristischen Nationalhelden von der DNV...

Zur derzeitigen Unterschriftensammlung habe ich übrigens eine Interessante Mitteilung bekommen:



ahh ja - entweder haben die da in Jade (wovon ich nicht wirklich ausgehe) eine verdammt faulen Postboten, oder aber die Post sammelt womöglich Briefmarken? Gut, es käme natürlich auch noch in Betracht, das Frau Richter einfach nur Blödsinn erzählt...  :whistle:

Eben für solche Leute wie Andreas, die ganz bestimmt immer wieder auf solche Gruppen hereinfallen. Die einfach daran glauben wollen, das ihr Wissen aus diversen YT Unis doch nicht so falsch sein kann...  :scratch:

"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit ♥♥♥en zu diskutieren!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Strahlenauge

Offline Strahlenauge

  • Schreiberling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 15 mal
  • Karma: 10
  • Schilderbürgerin
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #11 am: 26. Januar 2015, 15:54:53 »
Ich beobachte das Treiben dort auch schon eine ganze Weile und würde anhand der "Schreibweise" mal davon ausgehen, dass es sich bei dem "Neuling Andreas" hier durchaus um Mr.Spaniol himself handeln könnte  :o (Ansonsten möge man mir diese Unterstellung verzeihen). Habe mir inzwischen diverse von seiner 1-Mann-Rechtsabteilung verfasste Briefchen amüsiert reingezogen (zumal er sich durch Posten derselbigen im JPG-Format) auf einigen Seiten damit brüstet. Er ist allein auf der Seite vVfV übrigens innerhalb weniger Wochen steil die Karriereleiter hochgeklettert. Vom Rechtsberater... zum Dr. ...zum Dr.jur. - Erst hieß es, er habe in Osnabrück studiert (belegt mit fragwürdigen Facebook-Posts über die Einreichung seiner Doktorarbeit), - einige Wochen später erklärte er auf Nachfrage, er habe sein Studium (beim Feind,-der Besatzungsmacht und mittenmang im tiefsten Sumpf rothschilderischen Kapitals und Einflusses) in den Vereinigten Staaten absolviert, was ihn gemäß der MITRE Corporation WSEO/US EUCOM... etc. blabla ... zur Ausübung in der BRD (wohlgemerkt!) oder besser BRiD (?) berechtigt usw. Spannend ist dabei auch der zu Grunde liegende Hauptschulabschluß in Petershagen. Man darf also in der Tat gespannt den weiteren Verlauf seiner Karriere beobachten ... Die von seiner Schwester bescheinigte Rechtschreibschwäche sollte dabei das geringere Problem darstellen...  :whistle:
O:) Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,... und haben dennoch nicht denselben Horizont 3:)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess, teobald.tiger, KugelSchreiber, A.R.Schkrampe, kalizzy, Der Plöngler

Offline Deppendorf

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1145
  • Dankeschön: 396 mal
  • Karma: 60
  • Reichshasi
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #12 am: 26. Januar 2015, 17:03:18 »
Vom Rechtsberater... zum Dr. ...zum Dr.jur. - Erst hieß es, er habe in Osnabrück studiert (belegt mit fragwürdigen Facebook-Posts über die Einreichung seiner Doktorarbeit), - einige Wochen später erklärte er auf Nachfrage, er habe sein Studium (beim Feind,-der Besatzungsmacht und mittenmang im tiefsten Sumpf rothschilderischen Kapitals und Einflusses) in den Vereinigten Staaten absolviert, was ihn gemäß der MITRE Corporation WSEO/US EUCOM... etc. blabla ... zur Ausübung in der BRD (wohlgemerkt!) oder besser BRiD (?) berechtigt usw. Spannend ist dabei auch der zu Grunde liegende Hauptschulabschluß in Petershagen. Man darf also in der Tat gespannt den weiteren Verlauf seiner Karriere beobachten ... Die von seiner Schwester bescheinigte Rechtschreibschwäche sollte dabei das geringere Problem darstellen...  :whistle:

Und es gibt Leute, die auf so etwas reinfallen?
Mir tut der Kopf weh...  :'(
"Lernt mal Völkerrecht!"

"Muss man wissen!"

http://static.allmystery.de/upics/304b20_Hasen_Ausweis.png
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Strahlenauge

Offline NixusMinimax

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • Beiträge: 26
  • Dankeschön: 28 mal
  • Karma: 9
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #13 am: 27. Januar 2015, 14:40:01 »
Will sich das vielleicht mal jemand persönlich alles erklären lassen? Demokratie für Deutschland ist ja offensichtlich für einen direkten Draht zum Bürger. Hier die Direktdurchwahl zum Bundespräsidenten:
Si vis pacem, para pacem.
 

Offline Noldor

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4538
  • Dankeschön: 4712 mal
  • Karma: 297
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsregierung vom Volk fürs Volk
« Antwort #14 am: 27. Januar 2015, 16:24:08 »
Die Telefonnummer ist von Prox Christine.

Zitat
Name                         zuständig für / künftiges angestrebtes Amt

Dr. jur. Detlef Spaniol         Bundespräsident
K. Richter                         Bundestagspräsident
A. Grunemann                  Besondere Aufgaben
E. Butterbach                   Äußere Angelegenheiten
T. Butterbach                    Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
R. Richter                         Verteidigung
M. Grunemann                   Innere Angelegenheiten
C. Prox                             Justiz

http://www.demokratiefuerdeutschland.de/

https://twitter.com/prox_christine
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr