Autor Thema: Neues aus dem KRD 02/2021 - Kann mit noch mehr Staatsbetrieben noch mehr fitzen?  (Gelesen 9166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gerichtsreporter

Hat mal einer geguckt, ob das Ding auch in der Jobbörse der Arbeitsagentur auftaucht?
Bisher nicht. Bei Linkedin ist das Jobangebot inzwischen rausgeflogen. Die scheinen unseriöse Angebote auszufiltern.
« Letzte Änderung: 1. Februar 2021, 15:18:07 von Gerichtsreporter »
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, dtx, Neubuerger, Wildente, Goliath

Offline desperado

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 542
  • Dankeschön: 1641 mal
  • Karma: 51
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Der oder die glückliche Betreiber/in der Föniglichen Repräsentanz sollte dann am besten gleich Termine machen mit einem guten Strafverteidiger und der Schuldnerberatung, falls es beim Wunsch auf Rückzahlung der von Seiner Eitelkeit höchstselbst verplemperten Einlagen erwartungsgemäß zu Problemen kommt und die Kunden sich betrogen fühlen.
Ja, und die BaFin könnte in den nächsten 10 Jahren auch mal auf die Idee kommen, dass es da noch Arbeit gibt.

Lustig finde ich den Gehaltsvorschlag von dem Stellenportal: 100.000 bis 125.000 EUR im Jahr.

Da Rechstanwälte leider nicht billig sind, passt das ja mit der Bezahlung. Da sieht man doch, wie sehr sich das Königreich Deutschland um seine Mitarbeiter kümmert !!einself

So kann man am Ende aus diesem Job zumindest ohne allzuviel Schulden austeigen. Vorausgesetzt, das ganze wird nicht schon im ersten Monat abgebrochen.

Ja...Nein! Egal, wie lange es läuft - glaubst du, oder irgendjemand anderes, das von den gebotenen Kunstgegenständen auch nur einer jemals ausgezahlt werden würde/wird? :snooty:
Die meisten Menschen werden bei der Verteilung der Intelligenz diskriminiert
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Neubuerger, Goliath

Offline Knallfrosch

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1024
  • Dankeschön: 3996 mal
  • Karma: 86
  • Ich dürfte gar nicht hier sein.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Es gibt 191 Städte in Deutschland mit mehr als 50000 Einwohnern (sagt Wikipedia). 1 Niederlassung gibt es schon. Bleiben 190. (Wobei diese Niederlassung aber neue Räumlichkeiten braucht.) Also benötigt der König 190 Geschäftsstellenleiter, also Bänker. Wenn man jetzt noch einen Expansion Manager pro Bundesland a`10000 E/€ rechnet, Miete für die Ladenlokale etc. kommt ein stattliches Sümmchen zusammen, das erst einmal ergaunert sein will.
Nobody became famous by saying it can't be done.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, _dr, Neubuerger, zopfloser, Goliath

Offline desperado

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 542
  • Dankeschön: 1641 mal
  • Karma: 51
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Es gibt 191 Städte in Deutschland mit mehr als 50000 Einwohnern (sagt Wikipedia). 1 Niederlassung gibt es schon. Bleiben 190. (Wobei diese Niederlassung aber neue Räumlichkeiten braucht.) Also benötigt der König 190 Geschäftsstellenleiter, also Bänker. Wenn man jetzt noch einen Expansion Manager pro Bundesland a`10000 E/€ rechnet, Miete für die Ladenlokale etc. kommt ein stattliches Sümmchen zusammen, das erst einmal ergaunert sein will.

Wieso? Die "Manager" werden nicht länger als 2 Monate bleibe und können froh sein, wenn es ein paar Künstgegenstände und ein Toastbrot die Woche gibt. Die Bezahlung der Miete wird über die Bürgen laufen und die "Spareinlagen" werden direkt " entsorgt", also in Peters Tasche oder auf einem Strohmannkonto  landen. Investitionen zum Einstieg sind wohl eher niedrig und wenn er es nach und nach aufzieht....

Also die übliche win/ein Situation. Peterohneland gewinnt Geld, alle andere gewinnen Lebenserfahrung!
« Letzte Änderung: 1. Februar 2021, 17:21:44 von desperado »
Die meisten Menschen werden bei der Verteilung der Intelligenz diskriminiert
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Anti Reisdepp, _dr, Neubuerger, Goliath, Lonovis, Gerichtsreporter

Offline comsubpac

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • c
  • Beiträge: 967
  • Dankeschön: 3104 mal
  • Karma: 170
  • Oberster Oberbefehlshaber der Oberbefehlshaber
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Peter rechnet doch alle Einzahlungen als Einnahmen. Mehr Filialen = mehr Einzahlungen = mehr Geld für den Peter.
Die Kosten sind ihm doch egal, die trägt er im Zweifel nicht oder zahlt in E-Mark.
"Schokohala - Das hilft gegen Vampire, Reptiloiden und Dämonenvorstufen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, WendtWatch, desperado, Neubuerger, Goliath, Gerichtsreporter

Online mork77

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • m
  • Beiträge: 2959
  • Dankeschön: 11981 mal
  • Karma: 366
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
1 Niederlassung gibt es schon.

Die auch nicht mehr lange, falls sie keine neue Bleibe finden.
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, desperado, _dr, Neubuerger, Goliath, Gerichtsreporter

Offline desperado

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 542
  • Dankeschön: 1641 mal
  • Karma: 51
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
1 Niederlassung gibt es schon.

Die auch nicht mehr lange, falls sie keine neue Bleibe finden.

Solange er nur genug ♥♥♥en findet, die ihm viele Künstgegenstände bringen...! Ausserdem hat die Kündigung auch Vorteile! Je mehr Abstand und Entfernung zwischen Peterohneland und Anlegefüchsen liegt, desto streßfreier ist es. Die meisten dürften eher nicht persönlich xhundert km fahren, um ihr Geld zu fordern
Die meisten Menschen werden bei der Verteilung der Intelligenz diskriminiert
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Neubuerger, Goliath

Online Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 4427
  • Dankeschön: 17653 mal
  • Karma: 564
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Und wieder amüsantes aus der Telegram-Infogruppe des Fönigreichs, Hervorhebungen von mir. Warum sie es nicht schaffen, diese Form der Kritik gegenüber ihrem eigenen "Staatenkonstrukt" walten zu lassen und sich nicht wundern, warum sie so einfach austreten können sollen...nunja. Alternative Realitäten halt.

Zitat
Sabine Rieger
nina lorenz
21.01.2021 01:38:07
10K
Hallo alle Zusammen, eine gute Lösung :kissing_heart:🥳:blush::kissing_heart:🥳:blush:
Liebe Impfgegnerinnen und Impfgegner,
 
die Zeit drängt, deshalb versuche ich mit meiner Email gleich mehrere Gruppen zu erreichen. Ich bitte
um Ihre Nachsicht.
 
Die Lage spitzt sich zu. Es droht eine Impfpflicht auch gegen COVID 19. Das werden wir kaum mit den
Gerichten  rechtzeitig  verhindern können, denn die Gerichte sind enorm überlastet (über 30.000 Klagen
sind schon wegen der CORONA-Krise anhängig) und wir haben noch dazu einen großen Richtermangel
(über 3000 Richterstellen sind  nicht besetzt).
 
Wir können jedoch nicht darauf warten, dass immer mehr Menschenleben ruiniert werden, bis die Gerichte endlich
entscheiden. Da es sich bei dem neuen Impfstoff gegen COVID-19 um eine ganz neue Substanz handelt, der
gar nicht richtig erforscht wurde, rechnen mehrere Professoren für Deutschland mit mindestens 80.000 zusätzlichen
Toten und mehrere Millionen Geschädigten, die ein Leben lang kein normales Leben mehr führen können. Das darf
nicht geschehen. DAS MUSS VERHINDERT WERDEN!
 
Wir haben nur noch eine Möglichkeit diesen Wahnsinn noch rechtzeitig zu stoppen, dass wir schnellstens die
Rechtslage  zu unseren Gunsten ändern. Die Impfpflicht muss generell abgeschafft werden. Wir haben
gar keine andere Wahl mehr!
 
Um die ganze Bevölkerung in Deutschland zu schützen, habe ich wegen dieser lebensbedrohlichen
Notlage  am 24. November eine Verfassungsgebung ausschließlich durch das deutsche Volk u. a. bei
dem  Bundestagspräsidenten und auch bei der  EU  offiziell angemeldet. Da ich das ganze deutsche Volk
angemeldet habe, sind alle Wahlberechtigten berechtigt, zu der   Verfassungsgebenden Versammlung beizutreten
(s. Informationsschreiben).
 
Nach dem Prinzip der Volkssouveränität erhält man mit dem offiziellen Beitritt zu einer Verfassunggebenden
Versammlung  ab sofort einen besonderen rechtlichen Status. Das würde für Sie bedeuten, wenn Sie  der
Versammlung offiziell beitreten,  müssen Sie sich und Ihre Kinder nicht mehr impfen lassen, denn jedes
Mitglied ist von Vorgaben der amtierenden  Staatsgewalten unabhängig und auch nicht an Regelungen einer
schon bestehenden Rechtslage gebunden. Die Mitglieder  einer Verfassungsgebenden Versammlung sind nur
noch an den  universalen Menschenrechten gebunden. Eine Verfassunggebende Versammlung hat grundsätzlich
einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung  gewählte Volksvertretung. Sie können auch
hier darüber ausführlich lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Verfassunggebende_Versammlung
 
Eine Verfassungsgebung ist ausschließlich durch das Volk jederzeit möglich, ohne dass es hierzu einer besonderen
konstitutionellen (verfassungsmäßigen) Ermächtigung bedarf. Dies wurde mir durch den deutschen Bundestag
schon länger schriftlich bestätigt (s. Anhang).
 
Meine Initiative finden Sie unter: http://www.gemeinwohllobby.de/
 
Wir müssen uns jetzt wirklich beeilen. Wir können nur gemeinsam schaffen, diesen zerstörenden
Entwicklungen bald ein Ende zu setzen.
 
Mit herzlichen Grüßen
Marianne Grimmenstein
Corneliusstr.11
58511 Lüdenscheid
Tel: 02351-27573
Email: [email protected]

Zu meiner Person: ich bin Initiatorin der CETA-Klage (Freihandelsabkommen EU-Kanada, das unser Umwelt
enorm zerstört.) und seit Jahrzehnten aktiv für den Schutz des Gemeinwohls und der Demokratie. In diesem
Jahr war ich schon Kandidatin zu dem Alternativen Nobelpreis. Näheres finden Sie über mich unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Marianne_Grimmenstein
:seedling: VIA NATURA - Zentrum & Akademie für Bewusstsein l Ernährung l Gesundheit l Heilung :seedling:
21.01.2021 11:44:51
1.2K
https://gemeinwohllobby.de/mitgliedschaft/
Chris Der Basen Coach
Manuela K.
Sabine Rieger
Hallo alle Zusammen, eine gute Lösung :kissing_heart:🥳:blush::kissing_heart:🥳:blush: Liebe Impfgegnerinnen und Impfgegner, die Zeit drängt, deshalb versuche ich
Hallo ihr Lieben, den Aufruf sehe ich jetzt schon öfters.
Haltet ihr ihn für seriös?

Mir kommt die Sache irgendwie spanisch vor. 

Einfach beitreten und man ist
* puff * raus aus der Impfpflicht? Und die Arbeitgeber , Behörden etc. akzeptieren das einfach mal so?
Ohne irgendwas am System zu ändern?
Das klingt für mich unglaubwürdig... wie eine Ablenkung, die Menschen davon abhält, wirklich etwas an sich selbst und am System zu ändern.


Vielleicht sehe ich aber auch irgendwas Relevantes nicht - also inwiefern der Aufruf zu echter Veränderung beitragrn könnte. In dem Fall bitte ich um Aufklärung...🤔:sunglasses:
NormAdmin
Sabine Rieger
https://gemeinwohllobby.de/mitgliedschaft/
Die hatte ich schon angeschrieben. Keine Reaktion von denen.
Manuela K.
Norm
Die hatte ich schon angeschrieben. Keine Reaktion von denen.
Was hattest du denn geschrieben? Denkst du eine Zusammenarbeit könnte sinnvoll sein , oder weswegen?
NormAdmin
Manuela K.
Was hattest du denn geschrieben? Denkst du eine Zusammenarbeit könnte sinnvoll sein , oder weswegen?
Muss ich mal nachschauen, bin gerade nicht am Laptop.
Sabine Rieger
Ich teile das auch nur um Rückmeldungen zu bekommen
@Eduard
Sabine Rieger
Hallo alle Zusammen, eine gute Lösung :kissing_heart:🥳:blush::kissing_heart:🥳:blush: Liebe Impfgegnerinnen und Impfgegner, die Zeit drängt, deshalb versuche ich
An die Frau Grimmenstein wurde eine KRD Verfassung versandt
Sabine Rieger
:+1:
HorstAdmin
Ist das die VV Verfassungsgebende Versammlung? Die sind wohl auf Dummenfang.
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Anti Reisdepp, desperado, x, Goliath

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2445
  • Dankeschön: 6081 mal
  • Karma: 222
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Zitat
Zu meiner Person: ich bin Initiatorin der CETA-Klage (Freihandelsabkommen EU-Kanada, das unser Umwelt
enorm zerstört.) und seit Jahrzehnten aktiv für den Schutz des Gemeinwohls und der Demokratie. In diesem
Jahr war ich schon Kandidatin zu dem Alternativen Nobelpreis. Näheres finden Sie über mich unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Marianne_Grimmenstein

Das ist aber irgendwie auch eine merkwürdige Person. Da wird auch auf der Wikipedia-Seite hervorgehoben, dass sie für den Alternativen Nobelpreis nominiert wurde - als ob das eine Leistung sei, denn die "Right Livelihood Foundation" sagt dazu:
Zitat
Any living person or organisation can be nominated for a Right Livelihood Award. There are no restrictions on who may submit a nomination, individuals or organisations can submit a nomination – except Right Livelihood Award jury and staff members.

Aber vielleicht tue ich der Dame auch Unrecht.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, mork77, Herr Dr. Maiklokjes, Neubuerger, Goliath

Offline Herr Dr. Maiklokjes

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2096
  • Dankeschön: 6433 mal
  • Karma: 478
  • Lelietje-van-dalen.
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Aber vielleicht tue ich der Dame auch Unrecht.

Vermutlich nicht.

Wenn ich lese "Zu meiner Person: ich bin Initiatorin der CETA-Klage (Freihandelsabkommen EU-Kanada, das unser Umwelt enorm zerstört.)"[sic!],
höre ich auf zu lesen. Danach habe ich den Fehler begangen, auf ihr LinkedInWikipediaprofil zu klicken und muss lesen:

Zitat
Weitere Aktivitäten

Seit 2019 gehört Grimmenstein als Bürgerwissenschaftlerin zu den Erstunterzeichnern der initialen Stellungnahme der Scientists for Future.

Da frage ich mich doch sofort, WTF sind Bürgerwissenschaften? Klickt man auf den Link, landet man hier:

Zitat
Mit Citizen Science (Bürgerwissenschaft) werden Methoden und Fachgebiete der Wissenschaft bezeichnet, bei denen Forschungsprojekte unter Mithilfe von oder komplett durch interessierte Laien durchgeführt werden. Sie formulieren Forschungsfragen, recherchieren, melden Beobachtungen, führen Messungen durch, publizieren oder werten Daten aus.

Da habe ich dann aufgehört. Was "Scientists for Future" sind wollte ich dann gar nicht mehr wissen.


Kurz, eine Querulantin mit ein bissl mehr Grips als Rüdi und noch nicht so durch wie die Quertrinker.

Und irgendwann verklage ich die die allwissende Müllhalde mal wegen augenkrebsverursachenden Bildern. Echtmal.





« Letzte Änderung: 3. Februar 2021, 21:04:27 von Herr Dr. Maiklokjes »
Life is like a cigarette. Smoke it to the butt. Harvie Krumpet
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, echt?, WendtWatch, mork77, desperado, dtx, x, Neubuerger, Goliath, califix

Offline Gerichtsreporter

Was "Scientists for Future" sind wollte ich dann gar nicht mehr wissen.

Das ist das FFF für richtige Wissenschaftler.
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, WendtWatch, Rechtsfinder, Neubuerger, Goliath

Offline Herr Dr. Maiklokjes

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2096
  • Dankeschön: 6433 mal
  • Karma: 478
  • Lelietje-van-dalen.
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Oh, das stimmt. Und sie ist jetzt Greta?
Life is like a cigarette. Smoke it to the butt. Harvie Krumpet
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, WendtWatch, Goliath

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2445
  • Dankeschön: 6081 mal
  • Karma: 222
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Off-Topic:
Wenn ich lese "Zu meiner Person: ich bin Initiatorin der CETA-Klage (Freihandelsabkommen EU-Kanada, das unser Umwelt enorm zerstört.)"[sic!],
höre ich auf zu lesen.

Ich habe dann noch weitergelesen und mich auf ihre Webseite gewagt. Da gibt es so schöne PNG- und PDF-Dateien, eine Sammlung, die mich an unsere Kundschaft erinnert. Die Mitteilung, dass sie das gesamte deutsche Volk als zur Verfassunggebenden Versammlung berechtigt beim Bundestagspräsidenten angemeldet hat, ging unter anderem auch an den IGH in Den Haag. Warum auch immer der sich damit beschäftigen sollte. Nur an das IRK und an den Vatikan hat sie das Schreiben nicht geschickt. Aber vielleicht hat sie auch nur vergessen, das zu erwähnen.
Dafür gibt es ein Ultimatum an den Bundestagspräsidenten, bis zum 14.02.2021 einen Schriebs unterzeichnet zurückzuschicken, der unter anderem diesen schönen Satz enthält:
Zitat
Mit dieser Zusicherung übernehmen wir, die bisher gewählten Vertreterinnen und Vertreter des deutschen Volkes, bis zum Erlass einer neuen Verfassung durch das deutsche Volk eine geschäftsführende Rolle.

Der Text des gesamten Schreibens (siehe Anhang) mit den enthaltenen wirren Formulierungen erzeugt in mir den Verdacht, dass da ein neuer "Beobachtungsfall" für uns heranwächst.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 

Online mork77

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • m
  • Beiträge: 2959
  • Dankeschön: 11981 mal
  • Karma: 366
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Das ist aber irgendwie auch eine merkwürdige Person.

Alle ihre Klagen gegen Gott und die Welt wurden abgewiesen. Voller Erfolg also.

Eine Querflötenlehrerin, die quer denkt.

obvious connection here…

P.S.

Ihr Schreiben spricht für sich. Ein neuer aufgehender Stern am Reichsdeppenhimmel.
Ich vermisse nur den blutigen Daumenabdruck
« Letzte Änderung: 4. Februar 2021, 10:42:16 von mork77 »
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, WendtWatch, desperado, Neubuerger, Goliath, Gerichtsreporter

Offline Leonidas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1680
  • Dankeschön: 7187 mal
  • Karma: 208
  • Stolzer Bürger des SSL
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Beim ersten Überfliegen des Fadens dachte ich, dass Jocelyne Lopez ihren Wirkungskreis erweitert hat.  :eek: Schon der Begriff 'Bürgerwissenschaftlerin' klang überaus verdächtig. ;D
Aber es fehlen die Verbalinjurien und GOM. Puh ... wie sagte schon Jesus im Rheinland? "Lasset dieses Kölsch an uns vorübergehen ..."

Moderator Kommentar Zitat auf das Erforderliche gekürzt
« Letzte Änderung: 4. Februar 2021, 12:33:22 von Sandmännchen »
Schwäbisch isch seggsie.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, mork77, Neubuerger, Goliath