Autor Thema: Neues aus dem KRD 01/2021 - Die unendliche Geschichte der Erfolge geht weiter...  (Gelesen 8722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5981
  • Dankeschön: 12327 mal
  • Karma: 388
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Die Betreiberin des von @Neubuerger genannten Blogs nennt sich übrigens Manuela K. und macht eifrig Werbung.
Zitat

Manuela Kuhar (eben gerade nicht die andere Manuela K, die vor Jahren bei Fitzek war) ist ja durchaus ganz interessant. '99 Studium als Physik-Lehrerin in Darmstadt begonnen, ein Referendarium am Gymnasium findet sich auch noch im Lebenslauf. Danach dann auf journalistischer Welle unterwegs, allerdings hat die Autorenschaft beim Verlag Spektrum der Wissenschaft nur ein paar Monate angehalten.

2015 tauchte sie in einer Fernsehproduktion von Guido Knopp mit Lesch auf, als seriös aufklärende Physikerin. So richtig passt das alles nicht in die Nichtsnutz-Gemeinde des KRD.

https://www.youtube.com/watch?v=gAIFG3xkxW4&feature=emb_logo


Nun besuchte sie neben dem KRD auch andere alternative Gemeinschaften, über die sie alle supertoll berichtet. Krankenversichert ist sie bei Artabana (und nicht beim KRD), macht dafür Werbung und hat sich aus der solidarischen gesetzlichen Krankenversicherung durch Abmeldung ins Ausland gestohlen, während ihr Blog als Wohnadresse das hessische Kirchhain angiebt. Da könnte man ja mal die AOK und die Gemeinde anschreiben.  (Quelle: https://web.archive.org/web/20201025013706/https://beruehrungs-punkte.info/raus-aus-alten-strukturen-und-wohin-jetzt/ )

Ansonsten mal wieder das übliche: Man hält den Kapitalismus für böse und ungerecht, will eine solidarische Gemeinschaft, sucht sich aber dann doch den persönlichen Vorteil und verzichtet da auf die Solidarität, wo man einzahlen müsste. Wenn dann aber irgendwann die Krankheiten kommen, wenn man älter wird, darf dann wieder die gesetzliche Krankenversicherung blechen, wetten?

Und sie sucht noch Mitbewohner. Natürlich gegen € und mit Kaution. Jaja, wenn man selber Eigentum hat, teilt man ungern für umme. Dumm ist sie mit Sicherheit nicht ;)
« Letzte Änderung: 2. Januar 2021, 16:23:25 von Sandmännchen »
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, WendtWatch, Pirx, x, Neubuerger, zopfloser, Goliath, Fitzelchen der 1., knautschzone

Online Gerichtsreporter

(eben gerade nicht die andere Manuela K, die vor Jahren bei Fitzek war
Die hieß auch Michaela.
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean, Sandmännchen, Pirx, Neubuerger, Goliath, Fitzelchen der 1.

Offline Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5981
  • Dankeschön: 12327 mal
  • Karma: 388
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
 :-[ Ich verwechsle gerne Namen mit den gleichen Anfangsbuchstaben.  :'(
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7086
  • Dankeschön: 13143 mal
  • Karma: 637
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Off-Topic:
Warum machst Du das gerne? Mir wäre das unangenehm.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Rechtsfinder, x, Goliath, Lonovis

Offline Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5981
  • Dankeschön: 12327 mal
  • Karma: 388
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Off-Topic:
Es macht das Leben bunter und interessanter! Du solltest es einfach mal ausprobieren, am besten gleich morgen früh bei Deiner Frau. Raus aus der Komfortzone!
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4990
  • Dankeschön: 14241 mal
  • Karma: 168
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Off-Topic:
Gute Idee. Ich würde allerdings vorher das Nudelholz verstecken!  ;D
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath

Online Gerichtsreporter

Auch im KRD-Schloss Brandenstein steht Ärger ins Haus.

https://www.tvmovie.de/news/bares-fuer-rares-skandal-um-tv-haendler-fabian-kahl-115537

Spoiler
Zitat
Samstag, 02. Januar 2021
„Bares für Rares“: Skandal um TV-Händler Fabian Kahl

„Bares für Rares“-Star Fabian Kahl droht womöglich neuer Ärger.

Der Ärger um den „Bares für Rares“-Star Fabian Kahl scheint einfach nicht abzureißen. Erst im April 2020 brach ein riesiger Shitstorm über ihn herein, nachdem er auf Instagram ein Bild teilte, das unter den Fans für Unmut sorgte. Während einer Safari-Tour posierte er neben einem Schild, dass ausdrücklich darum bat nicht aus dem Auto zu steigen. So wenig Respekt für die Regeln des Naturparks rief Unverständnis unter seinen Fans hervor. Doch nun droht womöglich der nächste Shitstorm.

„Bares für Rares“ | Fabian Kahl: Landratsamt schaltet sich ein

Dieses Mal geht es um die Regeln zum Schutz vor der Corona-Pandemie, mit denen sich auch schon Ex-Schlagerstar Michael Wendler wenig anfreunden konnte. Die Familie von Fabian Kahl betreibt seit 2000 das Schloss Brandenstein in Thüringen, zu dem auch das Café „Angstfrei“ und einem Antiquitätenhandel gehören. „Fast jeden Sonntag“ sei er selbst im Schloss Brandenstein zum Schätz- und Ankauftag anzutreffen, verriet er nach eigener Aussage. Seine Bekanntheit ziehe dabei die Menschen an und helfe somit, das alte Schloss in Schuss zu halten. Doch auf der Website des Schlosses verbreitet die Familie nun wilde Theorien zum Corona-Virus und setzt für Besucher nun sogar die Maskenpflicht außer Kraft! Auf der Website heißt es dazu: „In Zeiten anmaßender Coronaauflagen entscheidet jeder mündige Gast eigenverantwortlich, ob und welchen Schutz er vor dem Eintritt treffen will.“ Weiterhin heißt es: „[…] einem Lockdown für alle Narren, die sich am heiligen Leben vergreifen, sich anmaßen alles und jeden zu kontrollieren und denen Machtgier und Profitmaximierung wichtiger sind als Frieden, Gesundheit und lebendige demokratische Prinzipien.“

Fabian Kahls Vater Holger warnt die Besucher auch gleich noch vor der Impfpflicht und den Medien: „Suche Dir Informationsquellen, die Dich nicht belügen oder mit Halbwahrheiten füttern. Schalte Radio und Glotze ab, wenn sie Dir Angst machen.“ Fabian Kahl selbst möchte damit nichts zutun haben, wie er gegenüber der Bild-Zeitung verriet: „Ich habe sowohl mit der Website von Schloss Brandenstein, als auch mit der politischen oder anderweitigen Einstellung meiner Eltern nichts gemein.“ Von dem Foto möchte er sich aus geschäftlichen Gründen dennoch nicht löschen lassen. Zur Maskenpflicht wollte er sich nicht äußern. Ob das als Distanzierung wirklich reicht? Das ZDF kommentierte den Vorfall nüchtern: „Fabian Kahl distanziert sich klar und eindeutig von den Aussagen seiner Eltern. Wir kommentieren diese nicht.“, während das Landratsamt des Saale-Orla-Kreises sich nun wegen der Aufhebung der Maskenpflicht in gewerblichen Räumen einschalten wird: „Das ist ein geeigneter Anfangsverdacht für weitere Nachforschungen.“
[close]
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 

Online Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 4428
  • Dankeschön: 17655 mal
  • Karma: 564
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Neues Video vom Befitzten...er hat Post vom Gericht erhalten, anscheinend soll er doch mal in Haft, zu finden ist das Video hier.



Ich habe mir nur die ersten paar Minuten angetan, aber es geht schon gut los. Er will gar nicht die Richter angreifen mit seinen provokanten Einlassungen sondern sie zum nachdenken bringen. Ansonsten haben wir noch keine freiheit-demokratische Grundordnung in der BRD gehabt, das ist alles eine Gewaltherrschaft. Ansonsten ist alles von Satan kontrolliert...
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 

Online Gerichtsreporter

Anhand der unten angehängten, selbst für Peters Verhältnisse wirren, Antwort auf das Gerichtsschreiben entnehme ich, dass es um eine nachträgliche Gesamtstrafenbildung geht. Bisher wussten wir nur was von dem Urteil aus Hof, was noch einbezogen werden muss. Peters Brief geht aber an das AG Wittenberg, obwohl im Titel AG Dessau steht.  :scratch:

Interessant ist, dass er wieder die Rechtsanwältin Konrad als Zustellungsbevollmächtigte angibt. Die war nach der Schlappe in Hof doch schon abgemeldet. Leider gibt Peter in seinem Antwortschreiben keine Aktenzeichen an, daher ist das jetzt Stochern im Nebel.

Der Videotitel ist Clickbait, es geht gar nicht um Haft oder Gericht. Peter nimmt das nur als Aufhänger dafür, für sein Königreich zu werben. Alles keine Neuigkeiten. Peter wird von Compact als "Herzschrittmacher der Querdenkenbewegung" bezeichnet. Compact hat jetzt übrigens auch das KRD anerkannt.  :facepalm:

Wenn 1 Mio Menschen 8 Stunden in Berlin auf der Straße stehen, dann sind das 8 Mio verschwendete Arbeitsstunden. Wenn Peter 8 Mio Arbeitsstunden zur Verfügung hätten, dann hätte er seine Strukturen schon längst aufgebaut.

Wenn Peter jetzt wieder eingeknastet wird, dann kann er nicht für die Menschen arbeiten, den Schaden hat dann die gesamte Menschheit.

Marco droht weitere Videos an, in denen dann die einzelnen Strukturen vorgestellt werden.
« Letzte Änderung: 7. Januar 2021, 22:26:23 von Gerichtsreporter »
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 

Offline Leonidas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1680
  • Dankeschön: 7187 mal
  • Karma: 208
  • Stolzer Bürger des SSL
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Sollte der Zopf tatsächlich für eine geraume Zeit einfahren, würde sich als Vizekönig oder Truchsess der spätestens ab dem 21. Januar 2021 beschäftigungslose, wunderprächtigste Präsident aller Zeiten anbieten. 

Da allerdings das Staatgebiet von der Fläche her deutlich kleiner ist als ein üblicher Golfplatz, müsste man als Anreiz wenigstens eine königliche Minigolfanlage bauen ;D Löcher sind mit Sicherheit genügend vorhanden.  :evil6:

Der Vorteil wäre:

1. Ein Königreich  :king:
2. Weitreichende Immunität. Sehr wichtig!
3. Vizekönig klingt viel viel besser als Präsident
4. Kein Senat, kein Repräsentatenhaus mit dem man sich rumärgern muss
5. Keine Demokraten, ärks!
6. Die bucklige Verwandschaft bleibt in den USA
7. Toastbrot ohne Ende
8. Keine Gerichte, die nicht so entscheiden, wie man' gerne hätte.
9. Eigener privater königlicher Minigolfplatz

 :wav:
Schwäbisch isch seggsie.
 

Online SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 9039
  • Dankeschön: 31656 mal
  • Karma: 605
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Seite 2, Absatz 2 seines Schreibens    "...da wir und unsere Jünger..."

Besser konnte er sich und sein Haufen als Sekte nicht demaskieren
An Rüdiger Hoffmann: Der Faschist sagt immer, da ist der Faschist  (in Anlehnung an die Signatur des geschätzten MitAgenten Schnabelgroß)

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4687
  • Dankeschön: 13352 mal
  • Karma: 196
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Die armen Juristen, die sich seinen Quatsch durchlesen müssen ...
Sophie Scholl, hingerichtet mit 21 Jahren.
Jana aus Kassel, hirntot mit 22 Jahren.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath, Fitzelchen der 1., califix

Offline Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5981
  • Dankeschön: 12327 mal
  • Karma: 388
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Boah, der Schrieb ist mir zu wirr. Womöglich hat sich der Richter verrechnet. Oder Peter hat mal wieder nur bis zum ersten Komma gelesen.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath

Online Gerichtsreporter

Womöglich hat sich der Richter verrechnet. Oder Peter hat mal wieder nur bis zum ersten Komma gelesen.

Ich vermute eher, dass Peter das Prinzip der Gesamtstrafenbildung nicht verstanden hat. Er geht davon aus, dass die Strafen aus den einzelnen Urteilen inkl. Strafrabatten einfach zusammengerechnet werden. Aber die Gesamtstrafe bildet sich aus den Einzelstrafen sämtlicher Taten. Die Pakete werden also wieder aufgeschnürt und dan kann das Gericht auch zu einem anderen Strafrabatt kommen als bei der Addition der Einzelrabatte rauskommen würde.

Durch eventuelle Anrechnung bereits gezahlter Geldstrafen oder bereits verbüßter Haftzeit wird von der neu gebildeten Gesamtstrafe der bereits als verbüßt geltende Teil abgezogen. Bei der Bestimmung des bereits verbüßten Teils scheinen Peter und das Gericht andere Ansichten zu haben. Dies kan daran liegen, dass bei dem Urteil vom LG Dessau im Rahmen der Vollstreckungslösung ein Rabatt für die überlange Verfahrensdauer gegeben wurde. Diesen Rabatt bestimmt aber das Gericht neu, was die nachträgliche Gesamtstrafenbildung vornimmt.

Das hat jetzt sicher keiner verstanden, ist schon spät und ich bin müde.
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3132
  • Dankeschön: 9033 mal
  • Karma: 506
  • ὅθεν ἔρχεται κρίνειν ζῶντας καὶ νεκρούς
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Unser bester Spieler jubelt!
    • SSL-Wiki
    • Auszeichnungen
Wer nachlesen mag, der schaue in die §§ 460ff StPO. Wer nach dem Lesen des § 462a noch nicht gaga geworden ist, kann getrost ein Jurastudium beginnen.