Autor Thema: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.  (Gelesen 8768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5707
  • Dankeschön: 8422 mal
  • Karma: 523
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #30 am: 4. März 2020, 16:12:33 »
Sitzverlegung zur Störung des Verwaltungsablaufs wird in manchen Kreisen immer wieder gern genommen.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath, Rabenaas

Offline Rechtsfinder

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1029
  • Dankeschön: 4326 mal
  • Karma: 366
  • Rechtsbedenkenträger
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #31 am: 4. März 2020, 16:14:58 »
Er schwallt von einem angeblichen Gutachten eines Rechtsanwalts, der Fachanwalt für Versicherungsrecht sei, der bestätigt habe, seine Versicherung sei eine andere Absicherung im Krankheitsfalle und vorrangig vor gesetzlichen und privaten Versicherungen.

Das Gutachten würde ich gern mal lesen.

Nachtrag: Er geht jetzt mit einer ganz perfiden Taktik auf Bauernfang: Er redet Leuten ein, sie könnten durch die Wahl ihrer Versicherung, die die böse Schulmedizin nicht zahlen will, auch verhindern, dass ihre Kinder gegen Krebs behandelt werden, weil dann ja die böse Pharmaindustrie nichts daran verdienen könne. Denn wenn die böse Pharmaindustrie nichts daran verdienen könne, dann fliege man ganz schnell aus dem Krankenhaus heraus, einfach aufgrund dessen, dass man vertraglich mit der Krankenkasse vereinbart habe, nicht an die "Schulmedizin" zu glauben. Ich weiß, dass das ein wirklich edler Glaube ist, aber: Hoffentlich zieht ihn die Bafin endlich aus dem Verkehr... :-/
« Letzte Änderung: 4. März 2020, 16:21:46 von Rechtsfinder »
Eine von VRiBGH Prof. Dr. Thomas Fischer erfundene Statistik besagt, dass 90% der Prozessgewinner die fragliche Entscheidung für beispielhaft rechtstreu halten, 20% der Unterlegenen ihnen zustimmen, hingegen von den Verlierern 30% sie für grob fehlerhaft und 40% für glatt strafbar halten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, desperado, Pirx, dtx, Neubuerger, Goliath

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5707
  • Dankeschön: 8422 mal
  • Karma: 523
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #32 am: 4. März 2020, 16:19:17 »
Was ich schon an Gutachten gelesen habe.  :snooty:
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath, Rabenaas

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 2055
  • Dankeschön: 7576 mal
  • Karma: 275
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #33 am: 4. März 2020, 16:24:55 »
Peter selbst ist wahrscheinlich nicht nach Berlin umgezogen, er spricht auch weiterhin von einer "Gemeinschaft" in Wittenberg.

Pluralis majestatis?
Was waren die letzten Worte des russischen Dichters Majakowski vor seinem Selbstmord 1930? "Genossen, bitte nicht schiessen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Neubuerger, Goliath, Rabenaas

Online Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3028
  • Dankeschön: 7693 mal
  • Karma: 92
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #34 am: 4. März 2020, 16:27:53 »
Und/oder gespaltene Persönlichkeit?
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath

Offline Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 3547
  • Dankeschön: 13205 mal
  • Karma: 438
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #35 am: 4. März 2020, 18:30:48 »
Nachtrag: Er geht jetzt mit einer ganz perfiden Taktik auf Bauernfang: Er redet Leuten ein, sie könnten durch die Wahl ihrer Versicherung, die die böse Schulmedizin nicht zahlen will, auch verhindern, dass ihre Kinder gegen Krebs behandelt werden, weil dann ja die böse Pharmaindustrie nichts daran verdienen könne. Denn wenn die böse Pharmaindustrie nichts daran verdienen könne, dann fliege man ganz schnell aus dem Krankenhaus heraus, einfach aufgrund dessen, dass man vertraglich mit der Krankenkasse vereinbart habe, nicht an die "Schulmedizin" zu glauben.

Im Fall von Minderjährigen wird dann sehr schnell das Jugendamt durch die Klinik eingeschaltet und der Wille der Eltern zählt dann gar nichts mehr. Verweigerung einer notwendigen medizinischen Behandlung geht gar nicht. Wer das für sich selbst entscheidet, Pech gehabt. Aber dann kann der Befitzte bald auch bei den "Kinderklauern" mitmachen.

Ich weiß, dass das ein wirklich edler Glaube ist, aber: Hoffentlich zieht ihn die Bafin endlich aus dem Verkehr... :-/

Schön wäre es ja.
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline knautschzone

Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #36 am: 4. März 2020, 19:55:30 »
Der König will gerne eine parlamentarische Opposition anführen. Dann sol er aber aufpassen, daß ihm Hoffmann nicht die lange Nase abbeißt.
Ich weiß, daß ich nichts weiß. Also erzähl mir nix.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Schattendiplomat

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2757
  • Dankeschön: 7010 mal
  • Karma: 264
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #37 am: 4. März 2020, 20:22:48 »
Ich denke nicht, dass der König seine Heimat verlässt - die Kommune in Berlin ist vermutlich Teil der viel krasseren dezentral KRiD GmbH.
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline BlueOcean

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6043
  • Dankeschön: 16993 mal
  • Karma: 1012
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #38 am: 4. März 2020, 21:28:35 »
Vor allem kann man sich aber darauf verlassen, dass seine Hoheit keinesfalls eine bundesrepublikanische Meldebehörde aufsucht. Also bleibt er vermutlich "abgemeldet in die Schweiz" mit letzten deutschem Wohnsitz in Wittenberg. Wär auch ziemlich blöde von ihm die Zuständigkeit einer anderen Gerichtsbarkeit zu riskieren.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, Goliath

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4218
  • Dankeschön: 6184 mal
  • Karma: 303
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #39 am: 4. März 2020, 22:25:08 »
Der Februar endete dieses Jahr später als üblich, aber er ist definitiv vorbei. Und hier zu.

Moderator Kommentar Keine Ahnung, was Sandmännchen hier wieder geritten hat. Sauf weniger und nimm Deine Medikamente!Wieder offen.
« Letzte Änderung: 4. März 2020, 22:39:11 von Sandmännchen »
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Happy Hater, mork77, Herr Dr. Maiklokjes, comsubpac, Goliath

Offline BlueOcean

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6043
  • Dankeschön: 16993 mal
  • Karma: 1012
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #40 am: 4. März 2020, 23:44:55 »
Off-Topic:
Nichtsdestotrotz Gratulation zu genau 6000 Danke an @Sandmännchen:love1:  :fish: 
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Sandmännchen, Herr Dr. Maiklokjes, Goliath

Offline lobotomized.monkey

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1511
  • Dankeschön: 5035 mal
  • Karma: 136
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #41 am: 5. März 2020, 06:19:58 »
Off-Topic:
Zickenkrieg zwischen Moderator und @Sandmännchen?
Endlich ist mal was im KRD los, wenn schon Peter nichts mehr auf die Reihe bekommt. Ich quäle mich ja aus Interesse durch das Interview Selbstdarstellung bei Jo, der König scheint in das letzte Gefecht zu gehen. Die "Kerncrew" ist jetzt in Berlin, schöne Beschreibung für das Schrumpfen der Anhängerschar.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath

Offline knautschzone

Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #42 am: 5. März 2020, 09:47:34 »
Die "Kerncrew" ist jetzt in Berlin, schöne Beschreibung für das Schrumpfen der Anhängerschar.
und für den nicht unfreiwilligen Abzug aus der Konservenfabrik.
Anläßlich der Nachfrage nach seinen derzeit anhängigen Verfahren erwähnt er auch nicht sein Verfahren gegen die Bafin um die Rückgabe seines Staatsgebietes Krankenhausgelände. Der Drops ist wohl gelutscht. Und kein Mimimi. Keine Erwähnung.
« Letzte Änderung: 5. März 2020, 09:52:11 von knautschzone »
Ich weiß, daß ich nichts weiß. Also erzähl mir nix.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 3547
  • Dankeschön: 13205 mal
  • Karma: 438
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #43 am: 5. März 2020, 09:52:16 »
und für den nicht unfreiwilligen Abzug aus der Konservenfabrik.

Die sind da nicht freiwillig ausgezogen...sie mussten raus und haben versucht, es zu verhindern.
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, mork77, Pirx, x, Goliath, Gerichtsreporter

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 2055
  • Dankeschön: 7576 mal
  • Karma: 275
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #44 am: 5. März 2020, 10:10:33 »
Wie sieht es denn vor Ort aus? Krankenhaus war ja durch, aber bei dem Gelände Reinsdorf versuchte man den Auszug ja mit allerlei Winkelzügen hinauszuzögern.
Zuletzt hiess es, alle bis auf einen seien ausgezogen, aber geräumt ist das Gelände noch nicht, oder?
Was waren die letzten Worte des russischen Dichters Majakowski vor seinem Selbstmord 1930? "Genossen, bitte nicht schiessen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath