Autor Thema: Neues aus dem Königreich 07/2019 - Die Rückkehr des Königs (zu alten Kamellen)  (Gelesen 12242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6163
  • Dankeschön: 9883 mal
  • Karma: 571
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Und, was ist jetzt, hört man nichts aus den einschlägigen Medien?
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5436
  • Dankeschön: 7197 mal
  • Karma: 353
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
die
Wiederinbesitznahme wird bereits am 03.07.2019 besprochen, einvernehmlich wirkend verhandelt und
dann auch organisiert und durchgeführt.
Und, was ist jetzt, hört man nichts aus den einschlägigen Medien?

Mal ein wenig langsamer bitte:

Heute wird besprochen und einvernehmlich wirkend verhandelt. Das geschieht hinter verschlossenen Türen.

Dann organisiert...das datiere ich in die nähere Zukunft.

Dann durchgeführt...am St. Nimmerleinstag...



Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger

Offline Aloysius

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1375
  • Dankeschön: 2230 mal
  • Karma: 143
  • Reden wir mal drüber
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Nix zu finden. Ich vermute, mit den Neuigkeiten von gestern (2.07.) waren die vier Stunden für diese Woche schon abgeleistet.

Schlechte Planung!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger

Offline dieda

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2390
  • Dankeschön: 4355 mal
  • Karma: 403
  • Hauptabteilung wahre Wahrheiten
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Zitat
Dieses Recht der "Freie Fahrt nach freiem Ermessen" verliert man unverzüglich, sollte man in einen Unfall mit körperlichen Folgeschäden eines Anderen verwickelt sein. Dies ist auch sinnvoll, es würde ja beweisen, dass man nicht die Kontrolle über die Eigenschöpfung seiner Realität hat und für die Nutzung derartiger Freiheit somit ungeeignet ist.

Nur zur Sicherheit, dass ich das richtig verstanden habe: Nach seinem Modell hat man also quasi einen "Treffer" frei? (...)

Besser kann man eine antisoziale Persönlichkeitsstörung eigentlich auch nicht mehr in aller Öffentlichkeit zur Schau tragen. Ich hoffe, das Gericht weiß es bei der Sozialprognose zu würdigen.

Zitat
Schon das Gutachten beweist, dass Wir tatsächlich einen Staat gegründet haben und demzufolge im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und eines international anzuerkennenden Führerschein des Staates Königreich Deutschland waren.

Ja Fusselpeter, es ist ja allgemein bekannt, dass Insolvenzgutachter in Deutschland dafür zuständig sind Staaten anzuerkennen und sich Gerichte danach um die "internationale Anerkennung" kümmern. Gut erkannt!  :facepalm:

Das nennt man übrigens selektive Wahrnehmung.

Zitat
Wie schon in der letzen Einlassung erläutert, ist die Usurpation Unseres Staatsgebietes durch die
bundesrepublikanischen Handlanger der Bankenkartelle wieder aufgehoben worden und die
Wiederinbesitznahme wird bereits am 03.07.2019 besprochen
, einvernehmlich wirkend verhandelt und
dann auch organisiert und durchgeführt.
Also heute.

Ich übersetze: Fitzek hat heute einen obligatorischen Termin beim Insolvenzverwalter und/oder beim Bewährungshelfer. Es läuft also ganz bestimmt. 
D adaistische I lluminatinnen für die E rleuchtung D es A bendlandes

Tolereranzparadoxon: "Denn wenn wir die uneingeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, (...) dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.“ Karl Popper
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Aloysius, comsubpac, x, Neubuerger

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4937
  • Dankeschön: 9309 mal
  • Karma: 578
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Was habt ihr denn? Ich musste mir den Sxxxx anhören!
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pirx, dtx, Schattendiplomat, comsubpac, Goliath, califix

Offline Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3727
  • Dankeschön: 9849 mal
  • Karma: 123
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Und, was ist jetzt, hört man nichts aus den einschlägigen Medien?

Meinst du die Lügenpresse?
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5436
  • Dankeschön: 7197 mal
  • Karma: 353
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Meinst du die Lügenpresse?

Ich habe mir die Frage auch gestellt.
Nach reiflicher Überlegung denke ich nicht, dass @hair mess die Lügenpresse sondern die KRD-Presse meint. Kann mich aber auch irren.
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess

Offline lobotomized.monkey

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1825
  • Dankeschön: 6573 mal
  • Karma: 188
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Und, was ist jetzt, hört man nichts aus den einschlägigen Medien?

Irgendwo auf der Welt wird es noch der frühe 03.07. sein, also übe Dich bitte in Geduld.
 

Offline dtx

Was habt ihr denn? Ich musste mir den Sxxxx anhören!

Dafür bezahlen die Pudel Geld.
.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, comsubpac, x, Neubuerger, Schreibtischtäter

Offline Aloysius

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1375
  • Dankeschön: 2230 mal
  • Karma: 143
  • Reden wir mal drüber
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Ich bin unsicher, ob da nicht ein fehlgeleiteter Pudel sich in der Adresse vertan hat...

Spoiler
Obdachloser verursacht Feuer Polizei ermittelt in Wittenberg

Wittenberg -

Vor einem leerstehenden Gebäude in der Dresdener Straße in Wittenberg kam es am Dienstagabend um 22.29 Uhr zu einem Brand von Müll. Mehrere leere Kaffeebecher und Plastikschalen machten den Eindruck, dass dort eine Person Unterschlupf gefunden hat.

Das Feuer wurde durch Kameraden der Feuerwehr gelöscht. Nach Beendigung der Spurensicherung stellten die Beamten einen 32-jährigen polizeibekannten Mann ohne festen Wohnsitz fest.

Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Feuer eingeleitet. (mz/red)

https://www.mz-web.de/wittenberg/obdachloser-verursacht-feuer-polizei-ermittelt-in-wittenberg-32798092
[close]

Oder war gar der Regent sturzbetrunken???
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77

Offline dtx

Da paßt das Alter nun nicht ganz. Aber geübte Trinker machen bei oberflächlicher Betrachtung auch nach einem beträchtlichen Quantum noch einen nüchternen Eindruck. Insofern wäre das nicht von der Hand zu weisen.
.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5436
  • Dankeschön: 7197 mal
  • Karma: 353
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Adresse stimmt auch nicht. Wenn es im Heuweg 16 brennt ist dann erstmal  die NWO und kein Obdachloser schuld.  ;D

Und die Pudel ohne Obdach? Die können sicher wieder zu Mami ins Kinderzimmer.
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Online hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6163
  • Dankeschön: 9883 mal
  • Karma: 571
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Meinst du die Lügenpresse?

Ich habe mir die Frage auch gestellt.
Nach reiflicher Überlegung denke ich nicht, dass @hair mess die Lügenpresse sondern die KRD-Presse meint. Kann mich aber auch irren.
Wenn ich Lügenpresse meine,
dann schreibe ich auch Lügenpresse.
Es hat sich bewährt,
das zu schreiben,
was man meint.
Ich kann nichts dafür,
dass unser Klientel
ein anderes Gehabe pflegt.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 2316
  • Dankeschön: 8811 mal
  • Karma: 305
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Ich frage mich, an welcher der zitierten Stellen der Gutachter denn bittesehr das KRD anerkannt haben sollte?

dieser Teil etwa?

Zitat
"Indes räumte der Schuldner auf Vorhalt ein, dort (Schweiz) nicht zu residieren. Tatsächlich hielt er sich –
nach eigenem Bekunden – im Zeitpunkt der Antragstellung (31.08.2016) – sofern nicht inhaftiert –
überwiegend im Königreich Deutschland auf, welches seinen Sitz im Heuweg 16, 06886 Lutherstadt
Wittenberg, hatte. Weiterer Teil des Staatsgebietes ist die Immobilie am Bahnhof 4, 06889 Lutherstadt
Wittenberg/OT Reinsdorf, wo sich der Schuldner nach seiner Haftentlassung derzeit aufhält."
"Da die Vorstellungen des Schuldners zur Manifestierung einer Basisdemokratie mangels
verantwortungsvoller Beteiligter Dritter nicht realisiert werden konnte, errichtete er im Jahr 2012 in der
Lutherstadt Wittenberg in der Staatsform der Monarchie das Königreich Deutschland, zu dessen oberster
Souverän er im Rahmen einer Zeremonie am 16.09.2012 gekürt wurde."

Peter, da steht doch "nach eigenem Bekunden". Der Gutachter gibt lediglich wieder, was du gesagt hast, mehr nicht.

Einmal mehr, warum ist Peter überhaupt in Hof? Wenn er der in seiner Einlassung aufgeführten Meinung ist, dann existiert die BRD doch gar nicht. Also kann ihm auch die Justiz der BRD egal sein. Und warum regt er sich über den 14.10.1990 und den 03.10.1990 auf? Die DDR hat doch seiner Meinung nach auch nie existiert. Also was interessieren ihn DDR-Gesetze?

Ein bisschen durcheinander ist unsere Majestät schon. Weniger Friedrich II., dafür um so mehr George III.

Also wohl doch "Jagdschein" als Ziel ! ( Anmerkung: Ja, ich weiss den gibt es nicht mehr, ja doch)
« Letzte Änderung: 4. Juli 2019, 10:01:59 von mork77 »
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dieda, Pirx, dtx, _dr, Schattendiplomat, Neubuerger

Online hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6163
  • Dankeschön: 9883 mal
  • Karma: 571
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Ja, aber die BRD sollte doch nun endlich mal auf des Koenigs Geheiß hin, zugeben und bestätigen, dass sie gar nicht existiert und somit nicht zugeben kann, dass sie nicht existiert, was wiederum die Existenz bestätigt, was gerade deshalb die Notwendigkeit erbringt, die Bestätigung der Nichtexistenz von einem staatlichen Organ bestätigen lassen zu müssen.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dieda, Autsch !, Pirx, dtx, comsubpac, Neubuerger