Autor Thema: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold  (Gelesen 7909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online lobotomized.monkey

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 908
  • Dankeschön: 2635 mal
  • Karma: 82
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Wenn ich es richtig sehe, dann wandeln sie in Rüdigers Spuren und versuchen sich an einem Friedensvertrag mit unseren "Besatzern". Bei einer Ortsbegehung am Sitz der Kommission in Bremen tauchen die Namen M. Weidner, Reinhold und Schröder an den Briefkästen auf. Bei Schröder könnte es auf der Briefkastenklappe noch ein alter Name sein, Weidner hängt separat.
Der Sitz der Kommission ist einem eher sozial schwachen Stadtteil von Bremen angesiedelt und das Wohnhaus sieht eher nach sozialem Wohnungsbau aus.
Fotos der Briefkästen stelle ich gerne noch ein.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Staatstragender, Pirx

Offline Alois

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 960
  • Dankeschön: 1297 mal
  • Karma: 143
  • NWO-Troll
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Steuersparmodell Reichsbürger
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #1 am: 9. Januar 2019, 06:52:57 »
Haben die eine Homepage oder ähnliches?
Staatsangehörigkeit ist da, wo auf dem Reisepass steht. Heimat ist da, wo der Wohnungsschlüssel passt. Alles andere wäre zu kompliziert.
 

Online lobotomized.monkey

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 908
  • Dankeschön: 2635 mal
  • Karma: 82
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #2 am: 9. Januar 2019, 08:18:17 »
Haben die eine Homepage oder ähnliches?

Habe bisher nur auf FB unter https://www.facebook.com/BRD-GmbH-auflösen-Deutschland-herstellen-287436111864883 finden können. Den Reinhold hatte ich schon vorher mal auf FB als einzelnen Mitläufer gesehen, nun versucht er sich wie Rüdiger an einem Friedensvertrag und sucht auch Mitverfasser.
Mir scheint, dass sie sich in der Findungsphase befinden.
Moderator Kommentar Link gefixt. --Tuska
« Letzte Änderung: 9. Januar 2019, 08:34:29 von Tuska »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Anti Reisdepp

Online Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4685
  • Dankeschön: 9469 mal
  • Karma: 202
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #3 am: 9. Januar 2019, 08:39:21 »
Überall nur noch Bekloppte. Wird wohl wirklich langsam Zeit, für einen Bevölkerungsaustausch!  8)
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3676
  • Dankeschön: 6462 mal
  • Karma: 287
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #4 am: 9. Januar 2019, 08:59:27 »
Ja, hier handelt es sich um die wirklich bekloppte Seite BRD GmbH auflösen - Deutschland herstellen, von der ich erst dachte, es handelt sich um eine Satireseite. Aber leider meinen die das ernst.


Es gab erst kürzlich einen Beitrag auf unserer Facebookseite. Silvio und seine Mitstreiter haben nämlich ein Friedensangebot an alle Alliierten geschickt. Einen 12-Punktevorschlag (später sind es 18) Ein totaler Reichsbürgerirsinn. Leider fehlen beim Friedensvertrag einige Seiten und ich finde den original Beitrag nicht.
Außerdem haben sie ein Schreiben an die Büros der Hohen Kommissare für Menschenrechte in Genf geschickt, mit dem Austritt aus der UN-Feinstaatenklausel.

Irgendwo hab ich letztens noch mehr zu Silvio Reinhard gelesen, finde es aber gerade nicht. Ich werde noch mal schauen!
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör
 

Offline Schnabelgroß

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2727
  • Dankeschön: 9514 mal
  • Karma: 441
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #5 am: 9. Januar 2019, 09:07:44 »
Zitat
Von dieser Seite verwaltete Gruppen
BRD GmbH auflösen - Deutschland herstellens Foto.
Wir sind das Volk

Zitat
Beschreibung
das bin ich.

ich bin der Mann Silvio Reinhold, geborener Kruk aus der Familie Therme.

geboren im Bundesstaat Deutschland, Provinz Chemnitz. Lebend in der Provinz Bremen und seid August im Jahre 2018 nachweislich deutscher Staatszugehöriger.

Im Alter meines 16ten Lebensjahres habe ich Unwissend des Besatzungsrechts den so ge-nannten Personalausweis beantragt.

Durch die kritische Hinterfragung zu der so genannten deutschen Einheit musste ich gemäß meiner Vermutungen feststellen das der dritte Oktober im Jahre Neunzehnhundert-achtzig ein absoluter Betrug am gesamt-deutschen Volk war und bis heute ist .

die DDR wurde von der BRD Treuhand und Finanzverwaltung GmbH im Auftrag für die BRiD GmbH durch einen hohen Kaufbetrag an Russland abgekauft und wirtschaftlich sowie finanziell ausgesaugt.

das Besatzerrecht hat fortlaufend Geltung bis sich souve-räne Deutsche mit der nachweislich deutschen Staatsangehörigkeit zusammen-finden

Nummer habe ich die deutsche Staatsange-hörigkeit hinterfragt und musste auch diese bestätigte Vermutungen akzeptieren.

Durch das lernen und verstehen der Zusam-menhänge der Haager Landkriegsordnung, der SHAFE Ge-setze, dem Besatzungsgesrecht, der Simulation BRD und dem US Wirtschaftsgebiet BRiD GmbH, habe Ich nun die deutsche Staats-angehörigkeit per Nachweis bis 1913 beantragt und erhalten.

silvio Reinhold,
deutscher Staatsan-gehöriger
Bundesstaat Deutschland
Provinz Bremen
19.10.2018
https://www.facebook.com/groups/1836331433334213/

edit
https://www.facebook.com/silvio.reinhold.79?fref=pb&hc_location=profile_browser


https://www.facebook.com/photo.php?fbid=379071249566664&set=a.121060165367775&type=3&theater
« Letzte Änderung: 9. Januar 2019, 09:13:24 von Schnabelgroß »
"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Staatstragender, Gast aus dem Off

Online Reichsschlafschaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4642
  • Dankeschön: 8637 mal
  • Karma: 236
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #6 am: 9. Januar 2019, 09:23:44 »
Puhhh... ein Gelber Schein, ausgestellt von einem "Migrationsamt" ...!   :o

Ist der nicht kontaminiert? Versifft, sozusagen?
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Neubuerger

Offline Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 2993
  • Dankeschön: 10588 mal
  • Karma: 373
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #7 am: 9. Januar 2019, 09:24:35 »
Durch das lernen und verstehen der Zusam-menhänge der Haager Landkriegsordnung, der SHAFE Ge-setze, dem Besatzungsgesrecht, der Simulation BRD und dem US Wirtschaftsgebiet BRiD GmbH, habe Ich nun die deutsche Staats-angehörigkeit per Nachweis bis 1913 beantragt und erhalten.

Das zeigt, das immer noch nicht alle Behörden bezüglich Reichsbürger und gelben Scheinen aufgewacht sind. In Bremen scheint man noch tief und fest zu schlafen, der Schein wurde am 30.08.18 ausgestellt.
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Reichsschlafschaf

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 8027
  • Dankeschön: 17795 mal
  • Karma: 638
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #8 am: 9. Januar 2019, 10:02:26 »
@Finanzbeamter
Zitat
Leider fehlen beim Friedensvertrag einige Seiten und ich finde den original Beitrag nicht.

Nein, nein, das ist schon vollständig. Insgesamt sind es, so gibt er es auch an, 7 Seiten. 5 davon sind der "Friedensvertrag" mit seinen einzelnen Punkten und 2 dann die Feindstaatenklausel.  ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finanzbeamter

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20428 mal
  • Karma: 792
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #9 am: 9. Januar 2019, 10:31:06 »
Zitat
Durch die kritische Hinterfragung zu der so genannten deutschen Einheit musste ich gemäß meiner Vermutungen feststellen das der dritte Oktober im Jahre Neunzehnhundert-achtzig ein absoluter Betrug am gesamt-deutschen Volk war und bis heute ist .
Was ist denn am 3. 10. 1980 so Schlimmes geschehen?  :scratch:

Laut Eintrag auf seinem "gelben Schein" war er damals noch nicht einmal am Leben.  :shhh:
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rechtsfinder, Goliath

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 1525
  • Dankeschön: 5272 mal
  • Karma: 219
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #10 am: 9. Januar 2019, 10:31:52 »
Durch das lernen und verstehen der Zusam-menhänge der Haager Landkriegsordnung, der SHAFE Ge-setze, dem Besatzungsgesrecht, der Simulation BRD und dem US Wirtschaftsgebiet BRiD GmbH, habe Ich nun die deutsche Staats-angehörigkeit per Nachweis bis 1913 beantragt und erhalten.

Das zeigt, das immer noch nicht alle Behörden bezüglich Reichsbürger und gelben Scheinen aufgewacht sind. In Bremen scheint man noch tief und fest zu schlafen, der Schein wurde am 30.08.18 ausgestellt.

Bremen ist meines Wissens etwas knapp bei Kasse. Die werden sich gedacht haben "Pecunia non olet ".

Klasse auch, dass ihm die Bundesrepublik seine Staatsangehörigkeit bestätigt hat. Die erkennt er ja nicht an, oder? Insofern müsste er der Logik folgend das eigentlich ins Klo schütten. Aber Reichsdeppen und Logik...
« Letzte Änderung: 9. Januar 2019, 10:34:22 von mork77 »
Was waren die letzten Worte des russischen Dichters Majakowski vor seinem Selbstmord 1930? "Genossen, bitte nicht schiessen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Pirx, Gast aus dem Off, Neubuerger

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3676
  • Dankeschön: 6462 mal
  • Karma: 287
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #11 am: 9. Januar 2019, 10:45:26 »
Was ist denn am 3. 10. 1980 so Schlimmes geschehen?  :scratch:

https://chroniknet.de/extra/was-war-am/?ereignisdatum=3.10.1980
Zitat
3.10.1980
Erstmals seit 1972 einigen sich die 67 Vertragsstaaten des Kaffeeabkommens in London auf Exportquoten und Preisrichtlinien. Der Ankaufspreis für Kaffee am Weltmarkt liegt derzeit bei 1,20 US-Dollar (ca. 2,35 DM) je Pfund. Im April 1977 war er noch dreimal so hoch.
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: GeneralKapitalo, Pantotheus, mork77, Grenzstein, Gast aus dem Off

Online lobotomized.monkey

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 908
  • Dankeschön: 2635 mal
  • Karma: 82
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #12 am: 9. Januar 2019, 11:39:08 »
Was ist denn am 3. 10. 1980 so Schlimmes geschehen?  :scratch:

https://chroniknet.de/extra/was-war-am/?ereignisdatum=3.10.1980
Zitat
3.10.1980
Erstmals seit 1972 einigen sich die 67 Vertragsstaaten des Kaffeeabkommens in London auf Exportquoten und Preisrichtlinien. Der Ankaufspreis für Kaffee am Weltmarkt liegt derzeit bei 1,20 US-Dollar (ca. 2,35 DM) je Pfund. Im April 1977 war er noch dreimal so hoch.

Verdammt, hatte ich ganz vergessen. Das erklärt so einiges bei Silvio.

EDIT: Bilder von der Ortsbegehung angehängt.
« Letzte Änderung: 9. Januar 2019, 11:48:04 von lobotomized.monkey »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Pirx, Gast aus dem Off, Neubuerger

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2623
  • Dankeschön: 4771 mal
  • Karma: 346
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #13 am: 9. Januar 2019, 12:42:04 »
@lobotomized.monkey
Wo hast du denn die Adresse her? Und handelt es sich um Silvio Reinhold Krug? Dann hat ist der ja kein Unbekannter in Bremen....
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 

Offline klingsor3

  • Personalausweisler
  • ***
  • k
  • Beiträge: 1935
  • Dankeschön: 2429 mal
  • Karma: 94
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Kommission Deutschland - Deutsches Reich, Silvio Reinhold
« Antwort #14 am: 9. Januar 2019, 12:48:51 »
es gibt bei Xing einen "Staplerfahrer" namens Silvio Reinhold aus Bremen.

https://www.xing.com/profile/Silvio_Reinhold2/cv
"Als kommissarischer SHAEF-Souverän in staatlicher Selbstverwaltung ist es meine heilige Pflicht, die Menschenrechte der BRiD-Insassen gemäß der Haager Landkriegsordnung gegen die Wortmarke-Schergen der EU-SSR und der NWO GmbH zu verteidigen - so wahr mir Putin und die Bereinigungsgesetze helfen!"