Autor Thema: Reichsbürger und die "Gelben Westen"  (Gelesen 2159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2896
  • Dankeschön: 5249 mal
  • Karma: 150
  • Alliierter Hochkommissar für was auch immer
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #30 am: 8. Dezember 2018, 03:11:42 »
Wer absichtlich fremdes Eigentum angreift oder gar zerstört ist immer mindestens ein dummes Arszloch. Egal, ob er dabei "Heil Hitler" oder "Vive la France" brüllt.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath, Spielkind, Anmaron, Gregor Homolla

Offline dtx

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • d
  • Beiträge: 5094
  • Dankeschön: 4748 mal
  • Karma: 226
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #31 am: 8. Dezember 2018, 08:24:54 »
Aber das, was da von einigen der Franzosen kolportiert wird, paßt gut zu dem, was Rüdi und Co. gerne täten, wenn sie nicht zu feige, zu faul und zu wenige wären.
Wir verbreiten Dunkelheit.

Ihre Sperrkassierer
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: SchlafSchaf, Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Neubuerger, Spielkind

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7603
  • Dankeschön: 15496 mal
  • Karma: 499
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #32 am: 8. Dezember 2018, 09:31:35 »
Egal, ob er dabei "Heil Hitler" oder "Vive la France" brüllt.
"Alerta, Alerta, Antifaschista" fehlt noch in der Liste. Sonste jammern unsere Kunden wieder, wir würden die Augen vor linker Gewalt verschließen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Gast aus dem Off, Goliath, Anmaron

Offline A.R.Schkrampe

Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #33 am: 16. Dezember 2018, 10:22:04 »
Gleich mit der ersten Meldung über die franz. Gelbwesten hatte ich die Figuren unserer Kundschaft zugeordnet.
Die Bloggerin, die das angestoßen habe, hätte die Regierung Macron für die Kondensstreifen am Himmel verantwortlich gemacht.
Was unmittelbar den "Danke, das war's"-Reflex zur Folge hatte.

P.S. hierzulande scheint die Sache nicht so recht -rechts anscheinend schon- in Schwung zu kommen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/muenchen-gelbwesten-protest-in-deutschland-aufruf-der-aufstehen-bewegung-a-1243957.html
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anti Reisdepp

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2896
  • Dankeschön: 5249 mal
  • Karma: 150
  • Alliierter Hochkommissar für was auch immer
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #34 am: 16. Dezember 2018, 10:38:45 »
Weiß unser Rüdi schon, dass Wagenknecht die deutschen Gelbwesten anführt und nicht er?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Neubuerger, Wildente, Speckdäne, Goliath, Spielkind, Gregor Homolla

Offline John

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 401
  • Dankeschön: 1371 mal
  • Karma: 110
  • Besorgter Reptovertreter
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #35 am: 16. Dezember 2018, 20:06:26 »
Nein, nein, nein...
Die Gelbwesten werden immer noch von Rüdi angeführt. Die Wagenknecht fürht nur eine Spilttergruppe... Die ein paar Mitglieder mehr hat... Die Mediale beachtung findet...  Die sogar fremde mobilisieren kann... Die...
I'm gonna build my own nation, with blackjack and hookers.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Evil Dude, Neubuerger, Wildente, Goliath, Gregor Homolla, Rabenaas

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2861
  • Dankeschön: 7220 mal
  • Karma: 282
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #36 am: 16. Dezember 2018, 20:19:06 »
Nein, nein, nein...
Die Gelbwesten werden immer noch von Rüdi angeführt. Die Wagenknecht fürht nur eine Spilttergruppe... Die ein paar Mitglieder mehr hat... Die Mediale beachtung findet...  Die sogar fremde mobilisieren kann... Die...

Ganz ruhig...
Die netten Herren mit den Kuscheljacken kommen gleich und werden dir die Wahrheit schon beibringen  >:D
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: EWHL, Evil Dude, John, Neubuerger, Wildente, Goliath, Gregor Homolla, Rabenaas

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6476
  • Dankeschön: 13009 mal
  • Karma: 542
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #37 am: 12. Januar 2019, 14:56:15 »
Um das Video von Graziani anzusehen braucht mal wohl einen FB-Account, bei Youtube habe ich die Live-Übertragung zumindest nicht gefunden.

Man sieht, beim Zusammenschluss von NeoNazis, Gelben Westen und Staatendoofen werden es wirklich immer, immer, immer mehr...die Menschenmassen am Entenplatz vor dem Reichstag sind kaum überschaubar.

Ich zähle ungefähr 30 Leute inklusive Graziani und Schuhmacher (wenn ich mich nicht total verguggt habe)


https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=277438916274136&id=255189588499069

Ist übrigens total witzig denen zuzuhören. Probleme mit dem Anmelden, der Versammlungsbehörden, wie man Reden schwingt, dass so wenige sich interessieren etc.pp..... herrlich!
« Letzte Änderung: 12. Januar 2019, 14:59:27 von Gutemine »
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6476
  • Dankeschön: 13009 mal
  • Karma: 542
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #38 am: 12. Januar 2019, 15:54:50 »
Das ist wirklich faszinierend zuzusehen. Die stehen in einzelnen Grüppchen zusammen und frieren sich einen ab. Ab und zu erzählt Graziani Geschichten aus seinem Leben oder hält kurze Durchhalteansprachen. Auch der Käptn hat sich zu Wort gemeldet.

Man ist sich einig: Mit Demos kommt man nicht weiter. Den Deutschen geht es zu gut. Um Deutschland zu retten wird man jetzt zu den Waffen greifen müssen, weil, es wird immer schlechter, nichts wird besser, vor allem natürlich für die deutschen Patrioten wird alles immer viel schlimmer. Dabie muss man doch an die Familie denken, hat Verpflichtungen und überhaupt...auf die Idee es mal mit Arbeit zu versuchen kommt wohl keiner dieser Heiopeis...halt ja, das ist ja Sklaverei.

Auf jeden Fall wird die Demo nächste Woche ein Mega-Event, da wird man Frankreich übertrumpfen. da werden die Massen strömen und die Revolution der Deutschen wird gelingen. Da ist dann ja auch die Superlabertasche und Oberente wieder da.

Macron, Merkel und alle die nicht echte Patrioten und Nationalisten sind...die müssen alle fallen. Echte Patrioten müssen wieder regieren...Nazis vor! Rassenreine Völker müssen wieder her.

Eine wirklich traurige Veranstaltung der Leistungs- und absoluten Bildungsverweigerer und gescheiterten Existenzen die nichts aus ihrem Leben zu machen wissen als zu demonstrieren und ihr "wahres Deutschtum" zu feiern. Mehr haben sie nicht. Traurig...

Die Kommentare beim Video sind auch zum Kopfschütteln...

Edit:
Eine Stunde werden sie noch rumstehen. Zwischenzeitlich gab es auch die Info, dass nächste Woche auch der Volksleerer anwesend sein wird. Andere (NeoNazi)Größen werden dann auch erwartet.
Ob der Oberente das gefallen wird?  :scratch: :scratch: :scratch:
« Letzte Änderung: 12. Januar 2019, 16:23:14 von Gutemine »
 

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7603
  • Dankeschön: 15496 mal
  • Karma: 499
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #39 am: 12. Januar 2019, 19:02:07 »
Ich zähle ungefähr 30 Leute inklusive Graziani und Schuhmacher (wenn ich mich nicht total verguggt habe)
Also Schumacher habe ich nicht gesehen, der Rauschebart ist ein anderer. Aber dafür Christian Müller (der Typ mit dem Hund) von Pogida (bei -1:23:00). Der scheint wieder raus zu sein aus dem Knast. Neue Freundin hat er auch.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender

Offline Goliath

Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #40 am: 12. Januar 2019, 19:10:01 »
@Gutemine Aber die verweigern doch gar keine Leistungen! Duck und...
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6476
  • Dankeschön: 13009 mal
  • Karma: 542
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #41 am: 12. Januar 2019, 19:48:45 »
@Müll Mann

Ich gebe zu, ich bin ein klein wenig gesichtsblind. Ich muss Gesichter schon unheimlich oft gesehen haben um sie zuverlässig erkennen zu können.  ;)

Mit Christian Müller hast Du auch recht. Der hat das auch stolz auf seinem Profil verlinkt. Ob die genannte Natalie Kaaf die neue Ische ist?


https://www.facebook.com/AMSTAFF2014/posts/2164547517129615

Aber schön, dass sich bei den Gelben Westen jetzt wirklich wieder die NeoNazis zusammenfinden. Bei den Kommentaren zu den Videos findet man auch einige AfD-Spitzenpolitiker und Mitglieder die alle ankündigen auch am 19. dann dabei zu sein. Es findet einfach immer zusammen was zusammen gehört.  ;)

Das Profil von Natalie Kaaf
https://www.facebook.com/natalie.kaaf.7
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Evil Dude, Staatstragender, Müll Mann, Schnabelgroß, Gast aus dem Off

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7603
  • Dankeschön: 15496 mal
  • Karma: 499
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #42 am: 12. Januar 2019, 20:06:33 »
Ob die genannte Natalie Kaaf die neue Ische ist?
Als dem Bild in dem von Dir verlinken Profil nach ist sie es. Jedenfall spostet sie was von einer großen Liebe zu einem Christian. Sie kommt laut Facebook aus Duisburg. Scheint frisch zu sein, laut Facebook sind die seit Oktober 2018 zusammen. Vorher hat sie auch keine Volxpfostenkakka in ihrer Timeline.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender

Offline Gregor Homolla

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 582
  • Dankeschön: 1677 mal
  • Karma: 58
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #43 am: 13. Januar 2019, 12:04:04 »
Es wird ja viel geredet...
Das macht auch Peter Töpfer, der ehemelige Aushilfstanzlehrer.
Spoiler
[close]

Wer jetzt nicht bescheid weiss, dem wird nicht geholfen. osä
 :banghead: :banghead: :banghead:
Nie geraten die Deutschen so außer sich, wie wenn sie zu sich kommen wollen. (Tucholsky)
Manchmal ist etwas leiser schon viel lauterer als laut.(G.H.)
 

Offline klingsor3

  • Personalausweisler
  • ***
  • k
  • Beiträge: 1255
  • Dankeschön: 1303 mal
  • Karma: 73
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger und die "Gelben Westen"
« Antwort #44 am: 14. Januar 2019, 15:22:00 »
Die Deppen geben nicht auf und fantasieren immer noch über eine deutsche "Gelbwesten-Bewegung".

"Als kommissarischer SHAEF-Souverän in staatlicher Selbstverwaltung ist es meine heilige Pflicht, die Menschenrechte der BRiD-Insassen gemäß der Haager Landkriegsordnung gegen die Wortmarke-Schergen der EU-SSR und der NWO GmbH zu verteidigen - so wahr mir Putin und die Bereinigungsgesetze helfen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Observer