Autor Thema: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel  (Gelesen 23674 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schrohm Napoleon

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 288
  • Dankeschön: 507 mal
  • Karma: 48
  • König von Westphalen
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #15 am: 1. November 2018, 08:37:22 »
Dass seine Durchschnittlichkeit von der Polizei verhaftet wurde, heisst wohl, dass er einer vorausgehenden Ladung zum Haftantritt keine Folge geleistet hat?

Ganz genau.


Weiterhin heisst es, dass die Pudel "Seminare" verhökert haben, wohlwissend, dass eine Ladung zum Haftantritt vorliegt.  :puke:

Die Kunden haben jetzt den "Schwarzen Peter" und wir den bekloppten.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

Wilhelm Busch
 

Online Noldor

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4554
  • Dankeschön: 4734 mal
  • Karma: 299
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #16 am: 1. November 2018, 08:49:25 »
Wird dann wohl nichts mit dem König beim "Tag der offenen Tür".

in mehrfacher Hinsicht.

Es gibt aber doch etwas mit dem König, aber nur noch "Stunde der offenen Tür"


Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Offline Rabenaas

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 639
  • Dankeschön: 1161 mal
  • Karma: 34
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gregor Homolla

Offline x

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 348
  • Dankeschön: 976 mal
  • Karma: 130
  • Jeder nur ein Kreuz!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #18 am: 1. November 2018, 09:11:20 »
:wav: :wav: :wav:                     :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav: :wav:


... aber andererseits:
Nun droht eine Flottenverlegung!                           
« Letzte Änderung: 1. November 2018, 10:45:25 von x »
Kommen wir nun zu etwas völlig anderem.
 

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7336
  • Dankeschön: 16103 mal
  • Karma: 698
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #19 am: 1. November 2018, 09:11:50 »
Tja, das volle Peter-Programm:
  • Erst den Misserfolg verschweigen, dies unter dem Titel "Transparenz".
  • Statt seine Angelegenheiten zu ordnen und der Ladung zum Haftantritt Folge zu leisten, weiter Luftschlösser bauen und den verbliebenen Anhängern falsche Versprechungen machen.
  • Munter weiter Veranstaltungen ankündigen und dafür Geld verlangen.
  • Während das Rumpf-KRD in einer ehemaligen Konservenfabrik vegetiert, mitten in der Stadt in einer Gaststätte residieren.
Fragt sich nur, ob das Rumpf-KRD schon mitbekommen hat, dass sein "Kehnich" eingeknastet wurde.

Ach ja, schön auch, dass die Presse nur eine dürre Faktenmeldung abgibt. Das reduziert ihn auf die Wichtigkeit, die ihm tatsächlich gebührt.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 

Online Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 1862
  • Dankeschön: 5638 mal
  • Karma: 216
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #20 am: 1. November 2018, 09:15:18 »
Ach ja, schön auch, dass die Presse nur eine dürre Faktenmeldung abgibt. Das reduziert ihn auf die Wichtigkeit, die ihm tatsächlich gebührt.

Vor allem finde ich dazu bisher online praktisch überhaupt nichts. Sollen wir mal ein, zwei Anfragen auf den Facebookseiten vom KRD und von Peterchen stellen? ;D
Tuska über den Bezopften: Ich habe jetzt knapp eine Stunde durch. Er springt fröhlich vom RuStag zum Finanzsystem und faselt ohne Punkt und Komma über jede noch so abstruse Verschwörungstheorie.

Diagnose: Rüdiritis im Anfangsstadium.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pantotheus, Gutemine, Evil Dude, x, Ricepresident, Gregor Homolla

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2655
  • Dankeschön: 6550 mal
  • Karma: 264
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #21 am: 1. November 2018, 09:18:35 »
*Champagner und Bier bereitstellen*

Den Pudeln dürfte nun ins Bewusstsein rücken das sie 2,5 Jahre auf ihren Ohrenlangzieher verzichten müssen.
Werden sie Peter die Stange den Zopf halten und ausharren und auf seine Gefitztheit warten oder werden sie sich in alle Windrichtungen verstreuen und sich den nächsten Guru suchen?

 :lol: :occasion15: :blob10:
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pantotheus, Gutemine, Evil Dude, x, Ricepresident, Gregor Homolla

Online Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3118
  • Dankeschön: 3476 mal
  • Karma: 237
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #22 am: 1. November 2018, 09:21:40 »
2,5 Jahre ist ein wenig zu lang gerechnet.

Er war ja nun eine ganze Weile in U-Haft, so ca. ein Jahr, oder? Das Urteil läuft auf 2,5 Jahre, davon werden mit Sicherheit 2/3 verschlossen verbracht, verbleiben (als Minimum) 8 Monate. Im Juli könnte er dann wieder Seminare abhalten, falls das Verfahren vorm LG Halle nicht vorher erledigt ist. Was angesichts zu erwartender Revision und der Auslastung des OLG Naumburg nicht zu erwarten ist.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine, Evil Dude

Offline Neuschwabenland

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 205
  • Dankeschön: 438 mal
  • Karma: 46
  • Und ist es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode.
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #23 am: 1. November 2018, 09:30:38 »
Die U-Haft betraf ein anderes Verfahren. Queranrechnung von U-Haft gibt es laut meiner Recherchen eher selten.
Erzählt man jemals meine Geschichte soll man sagen, ich ging meinen Weg mit Giganten. Menschen vergehen wie des Winters Weizen, doch das Sonnenstaatland vergeht nie!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine, Evil Dude, dtx, Aloysius, SchlafSchaf, x, Neubuerger, Ricepresident, Gregor Homolla

Online Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3118
  • Dankeschön: 3476 mal
  • Karma: 237
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #24 am: 1. November 2018, 09:36:35 »
Ich bevorzuge die pessimistische Sichtweise, soweit es die sachsenanhaltinische Justiz betrifft.

Allerdings muss ich zugeben: Der Strafantritt war durchaus sportlich, die Anhörungsrüge war ja wohl erst am 5.9.entschieden, dann hat Fitzek ja erst mal ein paar Wochen Zeit zum selbstbestimmten Haftantritt, bevor die Behörden überhaupt in die Gänge kommen.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off

Online Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 1862
  • Dankeschön: 5638 mal
  • Karma: 216
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #25 am: 1. November 2018, 09:40:15 »
Die U-Haft betraf ein anderes Verfahren. Queranrechnung von U-Haft gibt es laut meiner Recherchen eher selten.

Das ginge nur, wenn es aus beiden Verfahren eine Gesamtstrafenbildung gäbe, denke ich. Da es der Befitzte aber geschafft hat, das beide Verfahren maximal lange gedauert haben, wird es wohl auch beide Strafen einzeln absitzen müssen. Wenn es denn im zweiten Verfahren überhaupt noch zu einer nennenswerten zusätzlichen Haftstrafe kommt, denn da wird die U-Haft natürlich angerechnet. Es kann auch sein, das er da direkt den Rest zur Bewährung kommt.

Allerdings muss ich zugeben: Der Strafantritt war durchaus sportlich, die Anhörungsrüge war ja wohl erst am 5.9.entschieden, dann hat Fitzek ja erst mal ein paar Wochen Zeit zum selbstbestimmten Haftantritt, bevor die Behörden überhaupt in die Gänge kommen.

Für Justizverhältnisse mögen diese acht Wochen ja schnell gewesen sein, aber ich denke das der oberste Bezopfte durchaus genug Zeit hatte, seinen Kram zu regeln. Nur um die Seminarabsagen müssen sich seine Pudel kümmern.

Tuska über den Bezopften: Ich habe jetzt knapp eine Stunde durch. Er springt fröhlich vom RuStag zum Finanzsystem und faselt ohne Punkt und Komma über jede noch so abstruse Verschwörungstheorie.

Diagnose: Rüdiritis im Anfangsstadium.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine, x, Gregor Homolla

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7336
  • Dankeschön: 16103 mal
  • Karma: 698
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #26 am: 1. November 2018, 09:41:48 »
Er war ja nun eine ganze Weile in U-Haft, so ca. ein Jahr, oder?
Nahezu zwei, aber jene Untersuchungshaft wird nicht auf diese Strafe angerechnet. Das StGB sagt dazu:
Zitat
Hat der Verurteilte aus Anlaß einer Tat, die Gegenstand des Verfahrens ist oder gewesen ist, Untersuchungshaft oder eine andere Freiheitsentziehung erlitten, so wird sie auf zeitige Freiheitsstrafe und auf Geldstrafe angerechnet.
Nun ist aber die Untersuchungshaft nicht wegen der Verkehrssachen, auch nicht wegen der Versicherungsgeschäfte oder der Urkundenfälschung angeordnet worden, sondern wegen der Untreue und der Bankgeschäfte, somit nicht "aus Anlaß einer Tat, die Gegenstand des Verfahrens ist oder gewesen ist".

Das Urteil läuft auf 2,5 Jahre, davon werden mit Sicherheit 2/3 verschlossen verbracht, verbleiben (als Minimum) 8 Monate.
Ob er die ganzen 2,5 Jahre absitzen muss, wird sich zeigen. Dies wird primär von seiner Gebarung abhängen.

Im Juli könnte er dann wieder Seminare abhalten, falls das Verfahren vorm LG Halle nicht vorher erledigt ist. Was angesichts zu erwartender Revision und der Auslastung des OLG Naumburg nicht zu erwarten ist.
Das OLG Naumburg ist für die Revision gegen ein neues Urteil des LG Halle nicht zuständig, da es sich um ein Verfahren erster Instanz in Strafsachen handelt. Dann geht die Revision vom LG zum BGH, das OLG ist aus dem Spiel. Der BGH erledigt Revisionen im Allgemeinen recht flott.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 

Online Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3118
  • Dankeschön: 3476 mal
  • Karma: 237
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #27 am: 1. November 2018, 09:50:09 »
Ah, sorry, ich bin im Freudentaumel mit dem Instanzenweg durcheinander gekommen.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, x, Neubuerger

Online BlueOcean

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4885
  • Dankeschön: 11230 mal
  • Karma: 784
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Unser bester Spieler jubelt!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #28 am: 1. November 2018, 09:54:52 »
Was macht er bloß mit den 36 Millionen Schadensersatz wenn er im Knast sitzt?

Wobei es ihn, wenn er das wüsste, vermutlich am meisten grämen würde, zu wissen, dass seine Verhaftung in den Medien nur in so einer lapidaren Kurznotiz vermeldet wurde. Bei MZ-Online geht es um alte Bäume und Bebauungspläne, BILD-Leipzig barmt derweil um den Kater Purzel. Der König ist durch...

Edith: Beim MDR findet er nach Anglern und Bibern auch gebührend kurz Erwähnung:

Zitat
Peter Fitzek festgenommen
Peter Fitzek, der selbsternannte "König von Deutschland", sitzt wieder hinter Gittern. Wie die Polizei mitteilte, wurde er gestern in einer Gaststätte in Wittenberg festgenommen. Gegen Fitzek lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft vor. Er wurde ins Gefängnis nach Halle gebracht.

Der selbsternannte Herrscher wurde im April aus der U-Haft entlassen. Knapp einen Monat später hieß es, er müsse wieder ins Gefängnis. Verurteilt wurde er unter anderem, weil er mehrfach vorsätzlich ohne Führerschein im Auto unterwegs war. Bis gestern hatte er seine Haftstrafe nicht angetreten. Fitzek ist der Reichsbürger-Bewegung zuzuordnen. Er hatte 2012 in Wittenberg sein eigenes Königreich ausgerufen und sich selbst zum Herrscher des Reichs erklärt.
« Letzte Änderung: 1. November 2018, 10:02:08 von BlueOcean »
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Online Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3118
  • Dankeschön: 3476 mal
  • Karma: 237
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 11/2018 - die Extraausgabe mit Systemwechsel
« Antwort #29 am: 1. November 2018, 10:04:06 »
Er schreibt sicher bald wieder umfangreiche "Bundesverfassungsbeschwerden".  ::)

P.S.: Was wäre ich gerne Mäuschen bei der Verhaftung gewesen! Ob es wohl zum Äußersten, also Dehnübungen, gekommen ist?
« Letzte Änderung: 1. November 2018, 10:11:50 von Sandmännchen »
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pantotheus, Gutemine, _dr, Neubuerger, Gregor Homolla