Autor Thema: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen  (Gelesen 4316 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7188
  • Dankeschön: 14639 mal
  • Karma: 314
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #15 am: 23. Juni 2019, 11:14:29 »
"Interessante" Postings gibt es z.B. unter dem FB-Eintrag der DNN:





Haben wir da eventuell einen Aufruf zu einer Straftat?
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Gast aus dem Off, Neubuerger

Offline Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3727
  • Dankeschön: 9849 mal
  • Karma: 123
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #16 am: 23. Juni 2019, 12:02:11 »
Haben wir da eventuell einen Aufruf zu einer Straftat?

Nein. Er ruft nicht zu Brandstiftungen usw. auf.
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 

Online Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7188
  • Dankeschön: 14639 mal
  • Karma: 314
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #17 am: 23. Juni 2019, 12:51:30 »
Jedenfalls hat sich die Protzilei schon mal ein Quantum gesichert ...


Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 

Offline Grashalm

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 580
  • Dankeschön: 567 mal
  • Karma: -66
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #18 am: 23. Juni 2019, 14:39:59 »
Kommt so etwas eigentlich häufiger vor?
Ich wüsste jetzt von keiner Veranstaltung zu berichten, bei der ein Alkoholverbot ausgesprochen würde.
 

Online Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7188
  • Dankeschön: 14639 mal
  • Karma: 314
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #19 am: 23. Juni 2019, 14:53:24 »
Kommt so etwas eigentlich häufiger vor?

Wenn Ausschreitungen erwartet werden, dann schon.

Gab's letztes Jahr schon bei einem oder mehreren dieser Konzerte und bei Pediga auch.

Nicht nur die Ostritzer trollen die Nazis, sondern die FB-Gemeinde auch:  ;)

Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Grashalm, Pirx, Gast aus dem Off

Offline Brüllaffe

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 664
  • Dankeschön: 1064 mal
  • Karma: 87
  • ---kommt später---
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #20 am: 23. Juni 2019, 15:42:01 »
Jedenfalls hat sich die Protzilei schon mal ein Quantum gesichert ...




Mit Leergut die erfolgreiche Durchsetzung eines Alkoholverbots zu dokumentieren, bekommt auch nur die sächsische Polizei hin.  :facepalm:

Offensichtlich gehört zum Alkoholverbot nicht alkoholisierte Personen den Zutritt zum Gelände zu verwehren.

Langsam verlier ich echt den Glauben an den Freistaat.
"Sekretärin, Die hat dat ja wahrscheinlich jelernt" Majo Romanowski (Orga-Spenden-Krössus) äußert sich wohlwollend über die Unterschrift von Frau Staatssekretärin Huml, MdL
 

Online Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7188
  • Dankeschön: 14639 mal
  • Karma: 314
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #21 am: 23. Juni 2019, 15:45:35 »
Mit Leergut die erfolgreiche Durchsetzung eines Alkoholverbots zu dokumentieren, bekommt auch nur die sächsische Polizei hin.

Zugunsten der Polizei Sachsen nehme ich einfach an, die gezeigten Behältnisse seien teilweise noch mit Inhalt. Und es seien auch nicht alle.


Zitat
Ostritz
Die Polizei hat nach Abschluss eines Neonazi-Treffens und zahlreicher Gegenproteste im ostsächsischen Ostritz eine positive Bilanz gezogen. Alle Versammlungen und Veranstaltungen seien friedlich verlaufen, sagte der Leitende Polizeidirektor Holger Löwe am Sonntag.

Insgesamt sind von Freitag bis Sonntag 32 Straftaten und fünf Ordnungswidrigkeiten festgestellt worden. Schwerpunkte bei den Straftaten waren 16 Verstöße gegen das Versammlungsgesetz sowie zehn Fälle des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.
https://www.zeit.de/news/2019-06/23/neonazi-treff-beendet-polizei-registriert-32-straftaten-190623-99-764139


Hoffentlich haben sie nicht die Hälfte übersehen ...
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5436
  • Dankeschön: 7197 mal
  • Karma: 353
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #22 am: 23. Juni 2019, 15:51:03 »
Zugunsten der Polizei Sachsen nehme ich einfach an, die gezeigten Behältnisse seien teilweise noch mit Inhalt. Und es seien auch nicht alle.

Nein, die Polizei hat das beschlagnamte Bier zur Gefahrenabwehr selber getrunken.
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Offline Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3727
  • Dankeschön: 9849 mal
  • Karma: 123
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #23 am: 23. Juni 2019, 16:55:01 »
Betrunken im Dienst? Ich schätze mal, daß die geöffnete Flaschen einfach auskippen.
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 

Online Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7188
  • Dankeschön: 14639 mal
  • Karma: 314
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #24 am: 24. Juni 2019, 06:51:04 »
Hier noch eine parteiliche Stellungnahme:  ;)


Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Rabenaas

Offline SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6561
  • Dankeschön: 20138 mal
  • Karma: 523
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #25 am: 12. Juli 2019, 11:47:09 »
Die Demo der Lieblingspartei des VL wird vielleicht untersagt, natürlich wird man dagegen vorgehen...


https://www.facebook.com/227679477649933/posts/753687528382456?s=100003694027761&sfns=mo
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger

Offline SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6561
  • Dankeschön: 20138 mal
  • Karma: 523
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6163
  • Dankeschön: 9883 mal
  • Karma: 571
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #27 am: 13. Juli 2019, 23:05:03 »
Empfinde das nur ich so?
Oder haben wir wirklich einen Kurswechsel im Osten?
Wird das Problem mit Rechts jetzt doch  gesehen?
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: SchlafSchaf

Offline Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 3754
  • Dankeschön: 14062 mal
  • Karma: 461
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #28 am: 14. Juli 2019, 12:18:20 »
Empfinde das nur ich so?
Oder haben wir wirklich einen Kurswechsel im Osten?
Wird das Problem mit Rechts jetzt doch  gesehen?

Thüringen hat eine links-orientierte Landesregierung, seitdem wird da entschiedener gegen Rechts vorgegangen. Sachsen ist da neu, vermutlich hat da jetzt doch mal jemand was gemerkt. Ob das dauerhaft wird, muss sich erst noch zeigen...
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 

Online Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7188
  • Dankeschön: 14639 mal
  • Karma: 314
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Großveranstaltungen, Festspiele, Konzerte, Treffen
« Antwort #29 am: 21. Juli 2019, 14:33:57 »
Die ham aber auch kein Glück ...   ;)



Zitat
Rechtsrock-Konzert in Eisenach verboten: SEK vor Ort - NPD-Politiker abgeführt

red
 21.07.2019, 09:27
EISENACH  Überraschend wurde am Samstag ein in Kloster Veßra angekündigtes Rechtsrock-Konzert nach Eisenach verlegt. Die Veranstaltung wurde verboten. Polizei und Staatsschutz befanden sich im Großeinsatz.

Überraschend wurde am Samstag ein in Kloster Veßra angekündigtes Rechtsrock-Konzert nach Eisenach verlegt.


Die öffentliche Neonazi-Veranstaltung in Kloster Veßra, für die im Vorhinein auch Karten verkauft wurden, sollte kurzfristig in Eisenach als nicht-öffentliche „Geburtstagsfeier“ stattfinden. Juristen haben jedoch entschieden, dass es sich hierbei doch um eine genehmigungspflichtige Veranstaltung handelt. Daher dürfen weder Konzert noch anderweitige Zusammenkünfte an diesem Abend am geplanten Veranstaltungsort stattfinden.

Etwa 70 Personen hatten sich in und um das „Flieder Volkshaus“ in Eisenach versammelt. Hier ist auch ein Großaufgebot von Polizei und Staatsschutz vor Ort. Die Einsatzleitung hat der Leiter der Polizeiinspektion Hildburghausen, René Schunk, übernommen. Schunk hatte bereits die Einsatzleitung bei den Rechtsrock-Konzerten in Themar inne.



Vorsorglich wurde auch das SEK nach Eisenach gerufen.
https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/eisenach/rechtsrock-konzert-nach-eisenach-verlegt-polizei-im-grosseinsatz-npd-fraktionsvorsitzender-festgenommen-id226540977.html


Hier gibt's eine Bilderfolge:

https://www.otz.de/leben/blaulicht/grosseinsatz-von-polizei-und-staatsschutz-an-npd-zentrale-in-eisenach-id226544091.html
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!