Autor Thema: Neues aus dem Königreich 7/2018  (Gelesen 10229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Happy Hater

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1057
  • Dankeschön: 2730 mal
  • Karma: 240
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #30 am: 4. Juli 2018, 11:14:36 »
Und es sind 5 Seiten von 4 (rechts unten). Schetinin Schule vom Feinsten.

Das ist einfach die neudeutsche, germanische Mathematik. Deine vom bundesrepublikanischen Bildungssystem limitieren geistigen Fähigkeiten werden niemals in der Lage sein, zu erfassen, warum es im wahrhaftigen mathematischen System des Schilos durchaus mehr Seiten geben kann, als das Maximum.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Königlicher Hofnarr, echt?, Evil Dude, Pirx, Neuschwabenland, comsubpac, Neubuerger

Online Mr. Devious

Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #31 am: 4. Juli 2018, 13:04:29 »
Und es sind 5 Seiten von 4 (rechts unten). Schetinin Schule vom Feinsten.

Das ist einfach die neudeutsche, germanische Mathematik. Deine vom bundesrepublikanischen Bildungssystem limitieren geistigen Fähigkeiten werden niemals in der Lage sein, zu erfassen, warum es im wahrhaftigen mathematischen System des Schilos durchaus mehr Seiten geben kann, als das Maximum.

Nein, das ist Fußballermathematik: "Heute haben wir 125% gegeben!"
Was heißt hier Gegenargument? Ich brauch kein Gegenargument, ich bin ja selber dagegen! (Gerhard Polt, Ein verärgerter Enzyklopädist)
 

Offline nomenklatur

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 114
  • Dankeschön: 108 mal
  • Karma: 10
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #32 am: 4. Juli 2018, 13:11:05 »
Das ist einfach (...) germanische Mathematik. Deine vom bundesrepublikanischen Bildungssystem limitieren geistigen Fähigkeiten werden niemals in der Lage sein, zu erfassen, warum es im wahrhaftigen mathematischen System des Schilos durchaus mehr Seiten geben kann, als das Maximum.

Du meinst sicherlich das Auswürfeln der Additionen mittels Wahrsageknochen. Falls das Ergebnis gegen Schlüsselbein tendiert entscheidet dann der Stärkere... glaub ich jedenfalls.
Wer ist eigentlich Arial Black?
Der Bruder von Jason Dark!
 

Offline Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13653 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #33 am: 4. Juli 2018, 13:23:36 »
Eine Stellungnahme der Staatsanwaltschaft ist doch kein Urteil, da gibt es keine Begründungspflicht. Bei unzureichender Begründung kann es nur sein, dass das gericht dem Antrag nicht folgt.

Wie @Pantotheus schon schrieb, Fitzek versucht noch immer dem gericht seine Pippilotta-Welt näher zu bringen. Das interessiert in der Revision aber nicht. Da wird der Tatsachenvortrag aus der Berufung zugrunde gleget und nur geguckt, ob die Rechtsfolge zu dem Tatbestand paßt. Und der Tatbestand "Verein gegründet" paßt nun einmal, egal ob mit oder ohne Begründung, nicht zur Rechtsfolge "Staat gegründet".

@Neubuerger Peter sieht ja die Gründung des KRD als den erfolgten Widerstand nach Art. 20 Abs. 4 GG, von daher also keine Panik. Außerdem erzählt mit das Bärgida jeden Montag, dass sie "jetzt" von ihrem Widerstand gebrauch machen. Das füjhrt dan dazu, dass ein (sehr übersichtliches) Rudel von Rentnern und Arbeitslosen zum Generalstreik aufruft. Da ist der in China umfallende Sack Reis gefährlicher.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, mork77, Evil Dude, Tuska, Pirx, dtx, _dr, comsubpac, Neubuerger

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2682
  • Dankeschön: 6494 mal
  • Karma: 394
  • Fortiter in re, suaviter in modo.
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #34 am: 4. Juli 2018, 13:31:20 »
Zitat von: Fitzek, S. 3
Das alles trägt schon wieder Züge aus nationalsozialistischer Zeit. Auch
damals legalisierten Juristen den Faschismus, ja sie selbst waren die Faschisten im Wortsinn
(Bündel), da sich in ihrem Stand soviel Macht konzentrierte, daß das Verbrechen zur
Legalität erhoben werden konnte.

"Wie ich mich bei Gericht beliebt mache" - Ein Seminar von und mit König Peter I.
Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Happy Hater, mork77, desperado, Evil Dude, Pirx, dtx, Aughra, Müll Mann, Gast aus dem Off, Anmaron

Offline Oberstes_souterrain

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • O
  • Beiträge: 587
  • Dankeschön: 764 mal
  • Karma: 94
  • Thiomersalprüfer und Chemtrail-Tankwart
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #35 am: 4. Juli 2018, 15:11:52 »
Ach mit dem Angriff von Schulzens kommt das alles in Ordnung....
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx

Online Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3118
  • Dankeschön: 3484 mal
  • Karma: 237
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #36 am: 4. Juli 2018, 16:59:44 »
Ich find's aber schon faszinierend, was sich dort in der Justiz so alles abspielt. Wenn man dort vor Gericht kommt, muss man anscheinend noch den Posteingang des Gerichts überprüfen.  :facepalm:
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7336
  • Dankeschön: 16103 mal
  • Karma: 698
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #37 am: 4. Juli 2018, 17:15:43 »
Und der Tatbestand "Verein gegründet" paßt nun einmal, egal ob mit oder ohne Begründung, nicht zur Rechtsfolge "Staat gegründet".
Die Rechtsform "Verein" ist eine solche des Privatrechts, sogar die Rechtsform, in der sich Privatleute zusammenschließen. Wie aus einem privatrechtlichen Zusammenschluss von Privatleuten ein Staat werden soll, bleibt fraglich.*
Aber hier treffen wir wieder einmal den Kern des RD-Denkens an: RD bringen ja grundlegend die Unterscheidung von Rechtsformen des Privatrechts und des öffentlichen Rechts bzw. Staaten durcheinander. So können sie dann behaupten, das, was aller Welt als Staat erscheine, sei in Wahrheit eine Rechtsform des Privatrechts - GmbH, AG, Genossenschaft - und kein Staat, umgekehrt erklären sie ihre eigenen Kreationen zu Staaten.

Off-Topic:
* Es mag sein, dass historisch z. B. am Anfang von Städten Schwureinungen standen, also Zusammenschlüsse von Bürgern, die nach heutigem Verständnis Rechtsformen des Privatrechts bildeten. Nur waren damals die Rahmenbedingungen andere als heute, gab es insbesondere noch keine Staaten im heutigen Sinn, sodass der Rückgriff auf Jahrhunderte zurück liegende Vorgänge heute nicht hilft.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rechtsfinder

Online Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3118
  • Dankeschön: 3484 mal
  • Karma: 237
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #38 am: 4. Juli 2018, 18:14:03 »
Sein Gelände ist geräumt worden, er saß eine ganze Weile im Gefängnis, man hat ihm eine Menge unterm Hintern weggepfändet - und noch immer hat er nicht verstanden, was "Staatsgewalt" bedeutet.  :shifty:

Nun ja, stete Wiederholung höhlt das Brett.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, echt?, Pantotheus, Evil Dude, dtx, comsubpac, Goliath

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1654
  • Dankeschön: 1774 mal
  • Karma: 173
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #39 am: 4. Juli 2018, 21:40:20 »
Er hat ja auch auf seine Immunität verzichtet, weil er das Verfahren führen wollte.

*duck und weg*
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Pirx, comsubpac

Online Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3118
  • Dankeschön: 3484 mal
  • Karma: 237
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #40 am: 4. Juli 2018, 23:49:41 »
Das OLG Naumburg macht ihm doch nur Angebote.  ;D
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Neubuerger

Online BlueOcean

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4886
  • Dankeschön: 11230 mal
  • Karma: 784
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Unser bester Spieler jubelt!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #41 am: 4. Juli 2018, 23:56:23 »
Wobei ich vermute, dass er das "Angebot" zum Haftantritt schnöde ablehnen wird. :dance:
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Oberstes_souterrain, Evil Dude, Neubuerger

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7336
  • Dankeschön: 16103 mal
  • Karma: 698
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #42 am: 5. Juli 2018, 12:00:16 »
Mir ist in Erinnerung, dass irgendwo zwischen Peterleangs Geschwurbel (in der "Revisionsbegründung"?) stünde, er habe auf seine Immunität nur teilweise verzichtet, um sich dem Prozess stellen zu können, jedoch nicht auf seine Immunität gegenüber "Vollstreckung".
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Evil Dude, Pirx, Neubuerger

Online Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4048
  • Dankeschön: 8022 mal
  • Karma: 364
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #43 am: 5. Juli 2018, 12:05:04 »
Das übliche "Sowohl als auch"!
Wenn er freigesprochen wird, "verzichtet" er auf die "Immunität", wenn er verurteilt wird, nicht!  :whistle:
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Neubuerger

Offline Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13653 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #44 am: 5. Juli 2018, 12:25:11 »
Vor dem Gericht in Dessau hat er erklärt, dass er auf seine Verfolgungsimmunität verzichten würde, aber nicht auf die Vollstreckungsimmunität.

Und ja, diese Trennung gibt es tatsächlich.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, dtx, Rechtsfinder, Neubuerger