Autor Thema: Neues aus dem Königreich 7/2018  (Gelesen 13755 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jean Dark

  • Gast
Neues aus dem Königreich 7/2018
« am: 1. Juli 2018, 13:33:14 »
Zitat von: Bob Dylan
Steal a little and they throw you in jail.
Steal a lot and they make you king.

Und weil das Peter F.tzek nun einmal kein König ist, sondern nur das "Oberste Souverän", wird er bald wieder ins Gefängnis geworfen.

Bis dahin aber kann er sich im Glanz der Erfolge sonnen, die sein Königreich im Juni 2018 errungen hat. Denn höret: In jenem Monat, in dem der Untergang der BRiD GmbH mit dem Ausscheiden bei der WM seinen Anfang nahm, in jenem Monat erhoben sich die Hierarchien der Himmel und der Hölle und die höheren Welten bevölkerten sich mit verschiedensten Wesenheiten:

Staatszugehörige    969    +14
Staatsvolk 153    +/-0
Staatsbürger 4    +/-0
Demliche3    +/-0
 
KRD-Firmen 73   +1
 
Peter F.tzek FB likes 3396   -8
KRiD GmbH FB likes 2535   -13
KRiD GmbH VK Follower 120   +15
KRiD GmbH Twitter Follower 132   +/-0
KRiD GmbH Yuhtube Abos 4654   +68
 
Kadari Anzeigen 355   +198
Kadari Mitglieder 94   +5

Zitat von: Oberster Souverän
Der Mensch kann lernen, mit diesen Wesen zu interagieren.

Er kann es aber auch sein lassen.


Offline Tonto

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 481
  • Dankeschön: 1164 mal
  • Karma: 105
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #1 am: 2. Juli 2018, 15:52:14 »
Es gibt eine neue Rundmail aus dem Königreich. Offenbar bekommen Sie es jetzt nicht einmal mehr hin, eigene Ideen zu entwickeln, wer also hier helfen mag:

Zitat
Liebe Freunde und Förderer des Königreiches Deutschland,

Stell Dir vor, Du hast eine Idee, aber keiner bekommt davon etwas mit …
Stell Dir vor, ein anderer hat eine Idee, bei der Du gerne mitmachen würdest, aber Du bekommst es nicht mit …

Im Königreich Deutschland gibt es ja schon einige Ideen, die entweder umgesetzt wurden, in Umsetzung sind oder auf der Halde liegen, weil einfach noch niemand davon etwas mitbekommen hat. ;-)

Mit dem «Nicht-Mitbekommen» soll jetzt Schluß sein!

Hast Du Interesse daran,

Deine Ideen einzubringen bzw. mitzuteilen und gemeinsam mit anderen voranzutreiben,
die Ideen anderer wahrzunehmen, um Dich gegebenenfalls dort zu beteiligen,
einfach einmal einen Überblick zu bekommen, was da alles so an Ideen oder auch an Aufgaben und Möglichkeiten des Mitmachens vorhanden ist,
dann gibt es jetzt den Ideen-Raum für Dich!

In diesem Online-Protal treffen sich die Visionäre und die Tatkräftigen, um unsere Welt noch schöner und lebenswerter zu gestalten. 

Mitmachen ist einfach:

Zunächst benötigst Du die Staatsan- oder Staatszugehörigkeit zum Königreich Deutschland.
Sende anschließend diese Mail einfach per Antwort-Schaltfläche an [email protected] zurück, bitte gib dabei zur Sicherheit (damit es nachher beim Login keine Verwechslungen gibt) an:
Deinen Vor- und Familiennamen, Dein Geburtsdatum: TT.MM.JJJJ
Du erhältst eine Willkommens-Mail mit dem Zugang zum Ideen-Raum.
Logge Dich in den Ideen-Raum ein und wenn Du möchtest, kannst Du gleich Deine eigenen Ideen dort präsentieren oder an anderen mitwirken !
Falls sich – unerwarteterweise ;-) Bedienungsschwierigkeiten ergeben sollten, steht Dir der Ideen-Raum-Betreuer (siehe Mailadresse oben) zur Verfügung!
Auf geht‘s – wir freuen uns auf Dich !
 

Herzliche Grüße aus dem Königreich Deutschland!

Tritt der Wille, in fremdem Namen zu handeln, nicht erkennbar hervor, so kommt der Mangel des Willens, im eigenen Namen zu handeln, nicht in Betracht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Evil Dude, Aughra, x

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20419 mal
  • Karma: 792
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #2 am: 2. Juli 2018, 15:58:57 »
Hm, Generieren von Staatsangehörigkeitsprüfungsgebühren?
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tonto, x

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3470
  • Dankeschön: 5607 mal
  • Karma: 277
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #3 am: 2. Juli 2018, 16:09:29 »
Zitat
Im Königreich Deutschland gibt es ja schon einige Ideen, die entweder umgesetzt wurden, in Umsetzung sind oder auf der Halde liegen, weil einfach noch niemand davon etwas mitbekommen hat
Korregiert!
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Tonto, x

Müll Mann

  • Gast
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #4 am: 2. Juli 2018, 16:13:36 »
Klingt wie ein Aufruf zu einem Wettbewerb in "Verdient Euer Geld mit Arbeit" möglichst kreativ und verschwurbelt auszudrücken.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tonto

Offline Aldebaraner

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 468
  • Dankeschön: 811 mal
  • Karma: 11
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #5 am: 2. Juli 2018, 16:38:13 »
Habe ich das richtig verstanden?

Man darf beim Pilzkönich mitmachen und seine Ideen einreichen. Wenn man zuvor die pilziche Staatsangehörigkeit gegen Engelsgeld, Energieausgleich (vulgo Knete, Mäuse, Möpse, Kohle, Kies etc.) erworben hat.

Also .... die Pudel suchen Leute, die sie - die Pudel - dafür bezahlen, Ideen bei seiner Pilzichkeit einreichen zu dürfen ?

Echt jetzt? Neee, ne?

 ;D :o :rabbit: :P :cyclops: :shifty: :facepalm: :scratch:

Ich habe das unbestimmte Gefühl, dass das zwar eine lustige Geschäftsidee ist aber wohl kaum vom Erfolg gekränt sein wird.
Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf!

(Für die volle Wirkmacht dieses Zitates bitte sich den Text leierend und vernuschelt immer wieder vorsprechen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Tonto, Pirx, dtx, Aloysius, x

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20419 mal
  • Karma: 792
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #6 am: 2. Juli 2018, 16:45:56 »
Es scheint, dass das Rumpf-KRD dringend Geld benötigt.

Hypothese 1: Der "Kehnich" hat die verschwundenen, angeblich in stabile Sachwerte investierten 1,3 Millionen schlicht verbraten.
Hypothese 2: Das Geld ist zwar noch gebunkert, aber selbst der "Kehnich" kommt nicht dran.
Hypothese 3: Der "Kehnich" sitzt bereits wieder, das KRD hat dies totgeschwiegen und sucht nun selbst nach neuen Einnahmen.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tonto, Pirx, x

Offline John

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 417
  • Dankeschön: 1545 mal
  • Karma: 125
  • Besorgter Reptovertreter
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #7 am: 2. Juli 2018, 16:50:25 »
Hypothese 2: Das Geld ist zwar noch gebunkert, aber selbst der "Kehnich" kommt nicht dran.
Mal eine ganz blöde Frage in den Raum gestellt:
Könnte es sein, dass man in Polen nach der Verurteilung wegen KWGK doch mal reagiert hat und das Konto gesperrt wurde?

Wobei ich ehrlich bin und an Hypothese 1 glaube...
I'm gonna build my own nation, with blackjack and hookers.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus

Jean Dark

  • Gast
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #8 am: 2. Juli 2018, 16:59:04 »
Mein  :spekulatius: zur Rundmail ist, dass es ausnahmsweise mal weniger um Geld und mehr um Ideen geht - die man natürlich umsonst abgreifen möchte.

Meine 10 cent: Ich denke, dass man keine neuen Pudel aus der Zielgruppe der mehr oder weniger reichsdeppisch verstrahlten akquirieren kann, wenn man zum 500. Mal das Pferd "Gemeindewechsel" oder das Pferd "Steuerfreiheit" oder das Pferd "Der deutsche Staat unterhält eine eigene Staatsflotte" reitet.

Ja, es braucht wohl frisches Blut. Dafür braucht es frische Ideen. Und da in der KRiD GmbH niemand so richtig frisch im Kopf ist, versucht man es eben auf diesem Weg.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Tonto, x

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3470
  • Dankeschön: 5607 mal
  • Karma: 277
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #9 am: 2. Juli 2018, 17:06:15 »
Tja ein totes Pferd kann man nicht reiten!!  ;D Nur glaube ich nicht, dass irgendjemand von "außerhalb" neue Ideen einbringt. Wenn das KRD zum Vision wird saubere Dachrinne gerufen hat, sind alle angelaufen. Aber auch nur um auf Anweisung zu arbeiten, eigene Ideen kamen da wohl eher kaum. Die berühmte Projektsoftware bringt auch nur etwas, wenn man Projekte hat.
Meine Prognose, das KRD kriecht am Tod. Man wünscht ihnen fast, dass der König wieder einfährt, dann können sie wieder empörte Briefe schreiben und veröffentlichen. Zu mehr schaffen es die beiden Freiherren und die wenigen Pudel aber auch nicht!
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pantotheus, Tonto, Pirx

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 7679
  • Dankeschön: 16764 mal
  • Karma: 625
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #10 am: 2. Juli 2018, 17:22:20 »
Zitat
Hypothese 2: Das Geld ist zwar noch gebunkert, aber selbst der "Kehnich" kommt nicht dran.

Ich hatte da ja mal die These, dass man das ein bisschen besser eingegraben hat als seinerzeit die Kartoffeln. Platz gibt/gab es ja genug...blöd natürlich, dass da jetzt andere den Eingang kontrollieren und man wahrscheinlich zumindest einen der Zwerge einweihen müsste um eine Nacht-und-Nebel-Grabaktion zu starten.  ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: comsubpac, x

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20419 mal
  • Karma: 792
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #11 am: 2. Juli 2018, 17:33:13 »
Bis unlängst wurde immer noch eine IBAN für Zahlungen von Seminargebühren usw. angegeben, die mit PL anfing. Also war zumindest eines der ominösen polnischen Konten noch mehr oder weniger aktiv.
Dass es daneben für die fraglichen Gelder andere Bunker gibt oder gegeben hat, darüber wurde hier auch schon spekuliert.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude

Offline Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 2785
  • Dankeschön: 9630 mal
  • Karma: 334
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #12 am: 2. Juli 2018, 18:13:26 »
Bis unlängst wurde immer noch eine IBAN für Zahlungen von Seminargebühren usw. angegeben, die mit PL anfing. Also war zumindest eines der ominösen polnischen Konten noch mehr oder weniger aktiv.
Dass es daneben für die fraglichen Gelder andere Bunker gibt oder gegeben hat, darüber wurde hier auch schon spekuliert.

Ich habe es gerade mal ausprobiert, mich für das Seminar am letzten Wochenende anzumelden. Da bekomme ich die automatische Mail mit der Bankverbindung in Polen.
Vielleicht wollen sie für die Messe sichergehen, das es nicht soviele Scheinanmeldungen gibt und die Leute auch wirklich zahlen und das nicht vor Ort machen wollen :whistle:
Oder sie wollen halt andere Dienstleister für direkte Bezahlung (Paypal) und Kreditkarte verwenden.
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Pantotheus, Evil Dude, Pirx, x

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5495
  • Dankeschön: 14134 mal
  • Karma: 893
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #13 am: 3. Juli 2018, 02:25:37 »
An tollen Ideen herrscht doch kein Mangel. Schlagen wir den KaBuBro-Generator vor.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1735
  • Dankeschön: 1990 mal
  • Karma: 185
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 7/2018
« Antwort #14 am: 3. Juli 2018, 07:23:31 »
Der Könich ist noch nicht eingelocht. Wäre er das, hätten wir schon folgende Presseartikel gelesen:

Zitat
Seltsame Vorgänge in der JVA Halle

In der JVA Halle wird von merkwürdigen Vorgängen berichtet, die mittlerweile die gesamte Strafanstalt erfasst haben. Eine mit der Angelegenheit vertraute Person berichtet von lang anhaltenden Lach-Anfällen bei ca. 90 % der Gefangenen, die sich in einem Rausch-ähnlichen Zustand befinden. Als Ursache für die plötzliche Fröhlichkeit wird ein großflächiger Drogenmissbrauch nicht ausgeschlossen.

Konträr dazu schlug die Stimmung in einem einzelnen Gefängnistrakt ins Gegenteil um. Sowohl Gefangene als auch das Wachpersonal klagen in großer Zahl über Ohrenschmerzen, Schwindel, Taubheit, psychische Probleme und diverse Knochenbrüche durch angebliche "Schleimspuren auf dem Gang". Auch eine speziellen Form des Tinnitus, die sogenannte Schwurbelitis, tritt plötzlich gehäuft auf. Der Krankenstand der Angestellten ist auf 70 % hochgeschnellt. Das Land Sachsen-Anhalt hat Personal aus anderen Strafanstalten zusammengezogen und ist bemüht, die Vorgänge aufzuklären.

Zitat
Neues Seminar mit Peter I.:
"Die rechtlichen Immunitäten und ihr Wirken im Weltgeschehen"

Die Juristerei wird von verschiedenen Immunitäten bevölkert, mit denen ihr interagieren könnt. Peter stellt euch die einzelnen Immunitäten vor und übt mit euch die ersten Schritte zur Interaktion mit diesen.
Ort: JVA Halle
Energieausgleich: 1 Satz Metallfeilen, grob
« Letzte Änderung: 3. Juli 2018, 08:08:11 von Königlicher Hofnarr »
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77, Evil Dude, Aughra, x