Autor Thema: Neues aus dem Königreich 5/2018  (Gelesen 19250 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7323
  • Dankeschön: 16062 mal
  • Karma: 695
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Neues aus dem Königreich 5/2018
« am: 1. Mai 2018, 09:55:32 »
Dann eröffne ich feierlich einen neuen Strang zu einem neuen Monat.

Die Eröffnungsbilanz des Monats Mai sieht etwa so aus:
  • Der König ist frei und labert wieder.
  • Das KRD hat seit dem 21. 4. nichts mehr auf der HP veröffentlicht.
  • Zwei Laber-Seminare sind angekündigt.
  • KRD-Blog ist wieder online, dieses Mal aber unter dem Namen der Ulrike D.
  • Die Strafverfahren sind immer noch offen.
  • Im Mai steht der Jahrestag der Räumung des KRD-Geländes Apollensdorf bevor.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: aitmatow, Rolly, dtx, Helvetia, x

Offline Anti Reisdepp

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2351
  • Dankeschön: 3567 mal
  • Karma: 287
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Autor im Sonnenstaatland-Wiki
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #1 am: 1. Mai 2018, 10:06:37 »
Im Kadari-Markt bietet Uwe Tärre nun einen Blumenversand an, allerdings nur in Leipzig Nord und Süd, West und Ost kostet 3 E-Mark mehr.Weitere Orte im Ausbau  :liar:

Für 54 E-Mark bekommt man einen Gesundheitscheck durch Skalarwellenanalyse.
http://kadari.net/kleinanzeigen/de/anzeige/los_life_organic_scan_koerperdatenerfassung|1
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, x, Wildente

Offline Resting Bench

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 394
  • Dankeschön: 1813 mal
  • Karma: 185
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #2 am: 1. Mai 2018, 10:07:42 »
Dann eröffne ich feierlich einen neuen Strang zu einem neuen Monat.

Die Eröffnungsbilanz des Monats Mai sieht etwa so aus:
  • Der König ist frei und labert wieder.
  • Das KRD hat seit dem 21. 4. nichts mehr auf der HP veröffentlicht.
  • Zwei Laber-Seminare sind angekündigt.
  • KRD-Blog ist wieder online, dieses Mal aber unter dem Namen der Ulrike D.
  • Die Strafverfahren sind immer noch offen.
  • Im Mai steht der Jahrestag der Räumung des KRD-Geländes Apollensdorf bevor.
•In Halle ist ein Zimmer reserviert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean, Pantotheus, aitmatow, Evil Dude, Rolly, Helvetia, x, Wildente

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7323
  • Dankeschön: 16062 mal
  • Karma: 695
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #3 am: 1. Mai 2018, 10:15:02 »
Sollte man ihn einmal die Würde der Arbeit verspüren lassen?
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, x

Offline dieda

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1872
  • Dankeschön: 2660 mal
  • Karma: 326
  • Hauptabteilung wahre Wahrheiten
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #4 am: 1. Mai 2018, 11:42:42 »
Der Tärre verkauft auf kadari lustigerweise noch einen großen Spiegel.

Lasst mich raten: er kann sich schon selbst nicht mehr darin sehen.
;D
D adaistische  I lluminatinnen  für die  E rleuchtung  D es  A bendlandes
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly, x

Offline Resting Bench

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 394
  • Dankeschön: 1813 mal
  • Karma: 185
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #5 am: 3. Mai 2018, 07:12:33 »
Die Presse:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Königlicher Hofnarr, echt?, aitmatow, Staatstragender, Rolly, Pirx, Aughra, Jean Dark, x, Wildente

Online echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3936
  • Dankeschön: 5777 mal
  • Karma: 421
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #6 am: 3. Mai 2018, 07:23:59 »
Peter will vor Gericht? Da ist ja ohnehin öfter. In diesem Fall würde ja mal ein "Reisgericht" passen.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dieda, Evil Dude, Rolly, Gast aus dem Off, x, Neubuerger, Wildente

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2652
  • Dankeschön: 6536 mal
  • Karma: 263
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #7 am: 3. Mai 2018, 07:30:05 »
Wogegen will seine königliche Hohlheit denn vor Gericht vorgehen?
 :scratch:

Der Kaufinteressent scheint, so interpretiere ich das, ein Vertrag geschlossen zu haben, bzw hat vor diesen zu schließen.
Dann überweist man das Geld an den Notar und Zack das Ding ist mehr oder weniger durch.
Wo ist da ein Klageansatz vorhanden?

Zudem wage ich zu bezweifeln das irgendwer der noch alle Groschen im Portemonnaie hat, ein Kaufvertrag über eine Immobilie mit Peter dem Bezopften schließen würde. Es sei denn Peter bringt das Geld in bar zum Notartermin mit.
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Neubuerger

Offline Mogelpackung

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 210
  • Dankeschön: 397 mal
  • Karma: 45
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #8 am: 3. Mai 2018, 07:40:58 »
Auf der Grundlage des Bild-Artikels kann man nur spekulieren. Dort ist einerseits von „Kaufinteressent“ die Rede (was darauf hindeutet, dass ein Kaufvertrag noch nicht existiert), andererseits geht der „Kaufinteressent“ davon aus, dass ihm das Objekt gehöre, wenn er denn das Geld beisammen hat (was für einen bereits existierenden Kaufvertrag spricht).
Aber eins ist klar: aus welchem Recht Fitzek gegen den Verkauf an einen Anderen klagen will, ist überhaupt nicht erkennbar. Wenn überhaupt kommt es zu einem Rechtsstreit zwischen dem Eigentümer und dem Asiaten...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Online Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1498
  • Dankeschön: 2452 mal
  • Karma: 153
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #9 am: 3. Mai 2018, 08:08:26 »
Mal ganz naiv gefragt:
Woher will denn Peterchen das Geld für einen Hauskauf nehmen? Ich denke, da existiert nichts mehr?
Und hat er irgendwie ein Vorkaufsrecht? Ansonsten wird er wohl auf die Viertelmillion, die der Konkurrent geboten hat, noch mal einiges drauflegen müssen, sofern es nicht bereits einen Kaufvertrag mit dem Konkurrenten gibt.
Irgendwie scheint er immer noch oder schon wieder der Meinung zu sein, dass mit seinen Bankgeschäften alles in Ordnung war.
Nun ja. Man wird ihn (hoffentlich) eines Besseren belehren.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3038
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Karma: 233
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #10 am: 3. Mai 2018, 08:34:01 »
Sorry, aber da geht mir wieder echt der Hut hoch! Das ist ja mal wieder ein echter Hurra-Artikel vom Scholtiseckel.
Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!
Peter Fitzek - Sitzt im Knast!

Der Mann war noch in der Nähe und so sprach ich ihn an: "Wissen Sie, dass das OWiG nur auf Luftschiffen gültig ist?"
- Peter Marchert - Selbstverwalter im Exil
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly, KarlKlammer

Online Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2710
  • Dankeschön: 4703 mal
  • Karma: 139
  • Alliierter Hochkommissar für was auch immer
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #11 am: 3. Mai 2018, 08:51:33 »
Sorry, aber da geht mir wieder echt der Hut hoch! Das ist ja mal wieder ein echter Hurra-Artikel vom Scholtiseckel.

Früher sagte man pauschal, "der Russe", wenn man die Bürger der Sowjetunion meinte. Auch dann, wenn sie Kasachen oder Georgier waren. Jetzt eben, "der Chinese", wenn man irgendeinen Asiaten meint.
(Ein Herr namens Ngoc dürfte wohl kein Chinese, sondern Vietnamese sein.)

Offline Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 1856
  • Dankeschön: 5607 mal
  • Karma: 215
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #12 am: 3. Mai 2018, 09:14:10 »
Woher will denn Peterchen das Geld für einen Hauskauf nehmen? Ich denke, da existiert nichts mehr?

Das ist in der Tat die interessante Frage. Vielleicht findet sich ja irgendwo noch ein klein wenig Silber oder die noch fehlende Summe aus den Bankgeschäften...

Und hat er irgendwie ein Vorkaufsrecht? Ansonsten wird er wohl auf die Viertelmillion, die der Konkurrent geboten hat, noch mal einiges drauflegen müssen, sofern es nicht bereits einen Kaufvertrag mit dem Konkurrenten gibt.

Nun, er könnte natürlich einen Vorvertrag oder ähnliches haben. Aber der ist dann auch nicht ewig gültig und wenn nichts passiert, sucht sich der Eigentümer halt einen anderen Käufer.

Irgendwie scheint er immer noch oder schon wieder der Meinung zu sein, dass mit seinen Bankgeschäften alles in Ordnung war.
Nun ja. Man wird ihn (hoffentlich) eines Besseren belehren.

Interessant ist ja, das er meint, seine Bank wieder eröffnen zu dürfen. Vermutlich, weil ihm ja kein Gericht verboten hat, das zu tun. Also hat er immer er den Schuss in dieser Richtung immer noch nicht gehört.
Eine Belehrung wird wohl mittelfristig bedeuten, das er dann mal wieder länger einfährt. Ich hoffe nur, das dauert nicht so ewig lange, das Signal was er hier bisher bekommen hat ist nicht besonders gut.
Tuska über den Bezopften: Ich habe jetzt knapp eine Stunde durch. Er springt fröhlich vom RuStag zum Finanzsystem und faselt ohne Punkt und Komma über jede noch so abstruse Verschwörungstheorie.

Diagnose: Rüdiritis im Anfangsstadium.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Gast aus dem Off, Wildente

Online Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1498
  • Dankeschön: 2452 mal
  • Karma: 153
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #13 am: 3. Mai 2018, 10:06:33 »
Früher sagte man pauschal, "der Russe", wenn man die Bürger der Sowjetunion meinte. Auch dann, wenn sie Kasachen oder Georgier waren. Jetzt eben, "der Chinese", wenn man irgendeinen Asiaten meint.
(Ein Herr namens Ngoc dürfte wohl kein Chinese, sondern Vietnamese sein.)

Ich kenne aus dem Osten der Republik nur die pauschale Bezeichnung "Fidschis".
Versuche, den Leuten begreiflich zu machen, dass die Fidschi-Inseln ganz woanders liegen und daher die Vietnamesen mit denen in der Regel weniger Verwandtschaft haben als ein durchschnittlicher Deutscher mit einem Zentralafrikaner, scheitern regelmäßig.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Happy Hater, Finanzbeamter, Rolly, Pirx, Gast aus dem Off, Anmaron

Offline Mogelpackung

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 210
  • Dankeschön: 397 mal
  • Karma: 45
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Antwort #14 am: 3. Mai 2018, 10:08:24 »
Früher sagte man pauschal, "der Russe", wenn man die Bürger der Sowjetunion meinte. Auch dann, wenn sie Kasachen oder Georgier waren. Jetzt eben, "der Chinese", wenn man irgendeinen Asiaten meint.
(Ein Herr namens Ngoc dürfte wohl kein Chinese, sondern Vietnamese sein.)

Ich kenne aus dem Osten der Republik nur die pauschale Bezeichnung "Fidschis".
Versuche, den Leuten begreiflich zu machen, dass die Fidschi-Inseln ganz woanders liegen und daher die Vietnamesen mit denen in der Regel weniger Verwandtschaft haben als ein durchschnittlicher Deutscher mit einem Zentralafrikaner, scheitern regelmäßig.

Das sind doch Fake-News.... :snooty:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly