Autor Thema: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen  (Gelesen 12739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #60 am: 25. Februar 2019, 12:11:30 »
Da lacht das Landserherz:https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article189344253/Ostfront-In-den-Autobahnschlachten-starben-500-000-Rotarmisten.html#Comments

Z. B.:
Zitat
ANTWORTEN AUSBLENDEN
RN
Runner N.
vor 19 Minuten
 Nun ja der Russe konnte meistens nur Gebiete erobern sobald die Wehrmachtsverbände keine Munition mehr hatten oder Panzer kaputt waren.
Eine intakte deutsche Frontline die ausreichend mit Mann und Material versorgt war, konnte locker der 10 bis 15 facher Stärke der Angreifer standhalten und sogar, ihre vom Russen gefürchteten, Gegenangriffe durchführen.
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #61 am: 2. März 2019, 08:31:07 »
Auch bei Leserbriefen zum Thema Masern kann man etwas einstreuen:

Zitat
ManchmalhabeichRecht
vor 22 Stunden
 Als meine Kinder seit 15 Jahren (meine Älteste ist 18, meine Jüngste 5) begleitender Vater kann ich noch etwas Anderes (subjektiv) erkennen. Nicht nur Masern, sondern auch andere Krankheiten haben quantitativ zugenommen. In der Kita gibt es keinen Tag mehr, an dem auf dem Hinweisschild nicht irgendeine ansteckende Krankheit ausgewiesen wird.(Magen -Darm, HMF etc) Zudem mindestens 2 mal im Jahr Läusebefall. Aber nach den Gründen zu forschen, NEEEIIN, das darf man nicht. Der Kinderarzt meiner Kinder hat da interessante Statistiken drüber. Wird aber nur unter 4 Augen thematisiert.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Der viereckige Trompeter, Evil Dude, x, Neubuerger

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #62 am: 12. März 2019, 18:21:06 »
Auch ein Flugzeugabsturz ist nicht zu traurig, um ein bisschen zu hetzen:

Zitat
Peter L.
vor 9 Minuten
 Ich möchte hiermit offiziell anzweifeln, dass äthiopische Piloten eine mit europäischen Standards vergleichbare Ausbildung genießen.
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #63 am: 4. April 2019, 19:03:17 »
Na klar. Der ungebildete Neger ist schuld:
Zitat
ANTWORTEN AUSBLENDEN
AD
Anno D.
vor 8 Minuten
 Wohl möglich waren die Piloten nicht IQ mäßig in der Lage die Situation zu meistern und das entsprechende System zu deaktivieren.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schnabelgroß

Offline Schnabelgroß

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3011
  • Dankeschön: 11093 mal
  • Karma: 491
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #64 am: 4. April 2019, 21:33:09 »
Na klar. Der ungebildete Neger ist schuld:
Zitat
ANTWORTEN AUSBLENDEN
AD
Anno D.
vor 8 Minuten
 Wohl möglich waren die Piloten nicht IQ mäßig in der Lage die Situation zu meistern und das entsprechende System zu deaktivieren.

Es ist wohl möglich, dass er das Wort "womöglich" gar nicht kennt :D
 
Schreibt er nicht genau genommen, die Piloten waren womöglich, unabhängig von ihrer Intelligenz, in der Lage, die Situation zu meistern und das entsprechende System zu deaktivieren?

Wie man`s dreht und wendet, der Satz ist einfach Shice.
« Letzte Änderung: 4. April 2019, 21:34:51 von Schnabelgroß »
"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #65 am: 5. April 2019, 08:43:53 »
Eigentlich ist es kein Problem, dass hier ein rassistischer Voll♥♥♥ etwas abseicht. Das Problem liegt darin, dass die Welt so etwas stehen lässt.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude

Offline Schnabelgroß

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3011
  • Dankeschön: 11093 mal
  • Karma: 491
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #66 am: 5. April 2019, 08:57:00 »
OK, das ist ja auch der Titel des Fadens.

Vielleicht sollte man die mal anschreiben und Fragen, wie sie das Stehenlassen der Kommentare mit ihren Nutzungsbedingungen vereinbaren. Würde mich nicht wundern, wenn die das alles halb so wild finden.
"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #67 am: 8. April 2019, 21:41:55 »
@Schnabelgroß: die einzige Reaktion wird sein, daß der Anschreiber aus dem Forum geschmissen wird.
So meine Erfahrung bei Spiegel online und Zeit online (wobei bei mir giftige Bemerkungen über eklatante Bildungsmängel der Redaktion sowie Lästereien über Sakrosanktes eine größere Rolle spielten)

Die Onlinefuzzis lassen alles durch, was dem clickbait dient und/oder der eigenen Haltung entspricht.
Hinzu kommt -speziell bei Zeit online- die Unfähigkeit mit Putintrollen fertig zu werden. Ob es bei Welt online auch so ist, weiß ich nicht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schnabelgroß

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #68 am: 25. April 2019, 17:52:30 »
Nun waren sich die Leserbriefhetzer der Welt doch so sicher, dass hinter dem Gullydeckelanschlag auf die Bahn ein Messermusel stecken muss. Und nun soll es der Lokführer gewesen sein?

Jetzt drehen sie schwer am Verschwörungsrad.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly

Offline Leonidas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1251
  • Dankeschön: 5006 mal
  • Karma: 170
  • Stolzer Bürger des SSL
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #69 am: 25. April 2019, 18:06:21 »
Nun waren sich die Leserbriefhetzer der Welt doch so sicher, dass hinter dem Gullydeckelanschlag auf die Bahn ein Messermusel stecken muss. Und nun soll es der Lokführer gewesen sein?
Als engagierter Leser von hartgeld.com weiß man doch, dass Musels intellektuell nicht in der Lage sind, Gullydeckel abzuheben und in der richtigen Höhe an der Bahnstrecke anzubringen.  :naughty:
Somit ist glasklar, dass die Sache entweder gefakt wurde oder eine verdeckte Operation - wahlweise der CIA oder des Mossad - dahinter steckt. :snooty:
"Wir sind hier 20 Laien, die die Arbeit von 50 Profis machen".
Martin+Benjamin
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Syssi, Rolly

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #70 am: 25. April 2019, 19:59:09 »
Obwohl es unsere Kundschaft eher mit Bierdeckeln hat.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #71 am: 29. April 2019, 17:56:14 »
Nun hat es den Reichspolizisten ohne Geltungsbereich aus dem Dienst gerissen und die Schreiber toben: https://www.welt.de/politik/deutschland/article192650517/Reichsbuerger-Bayern-entlaesst-zwei-Polizeibeamte.html#Comments
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude

Offline Rabenaas

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3028
  • Dankeschön: 7686 mal
  • Karma: 92
  • Besorgter Bürger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #72 am: 30. April 2019, 16:42:41 »
Nun waren sich die Leserbriefhetzer der Welt doch so sicher, dass hinter dem Gullydeckelanschlag auf die Bahn ein Messermusel stecken muss. Und nun soll es der Lokführer gewesen sein?

Die einzig logische Erklärung: der Lokführer ist ein Messermusel!
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #73 am: 1. Mai 2019, 07:26:17 »
Tja, Venezuela ist schon ein schwieriges Thema. Insbesondere, wenn man gleichzeitig Trump- und Putinfan ist. Da muss man sich schon gewaltig verrenken.

https://www.welt.de/politik/ausland/article192734563/Venezuela-Maduro-erklaert-Rebellion-fuer-gescheitert.html#Comments
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: GeneralKapitalo, Evil Dude

Offline GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1582
  • Dankeschön: 1075 mal
  • Karma: 92
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Tageszeitung die Welt - Unterstützung von Hetze in Leserbriefen
« Antwort #74 am: 1. Mai 2019, 16:06:01 »
Nun, Konsequent wäre es vermutlich für die meisten unserer Freunde sich für Maduro auszusprechen. Anti-Globalist, der gegen äußere Einflüsse kämpft. Aber Trump ist einfach viel zu sehr starker Mann und Heilsfigur, der der bösen Angie zeigt wo es lang geht. Da ist es auch schon scheiss egal, dass er in Venezuela ein US-freundliches Regime installieren will.

Man kannst ja immer noch damit legitimieren, dass die USA sonst mit Flüchtlingen überrannt werden, wie das mittlerweile quasi anarchistische Europa. Trump muss einfach in jedem Fall der anti-elitäre Held bleiben der er nun mal ist.  :whistle:
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"