Autor Thema: Neues aus dem Königreich - 10/2016  (Gelesen 25402 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5394
  • Dankeschön: 7629 mal
  • Karma: 497
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich - 10/2016
« Antwort #480 am: 28. Oktober 2016, 13:32:46 »
Gäbe noch hinzuzufügen, dass irgendwo in den Schriften, ich glaube bei Johannes - müsste mal nachlesen - ein Drittes Testament angekündigt ist, wenn denn die Zeit reif sei.
Das wäre doch mal eine angemessene Aufgabe für diesen einsitzenden Vorsitzenden aller gläubigen Gläubiger.

- Geht aber nicht - Gibt es schon! 
Behauptet zumindest eine Sekte (halt ist keine Sekte; da hätte sonst ein Prozess Platz, wurde mir schon gedroht.)  überkonfessionelle Gruppierung aus dem Chiemgau.
Die Adresse könnte ich sagen, darf es aber aus dienstlichen Gründen nicht.
Jedenfalls - bei denen geht Alles nur um Licht und Liebe, denn die neue Zeit ist angebrochen.
Auch wenn es noch nicht Alle gemerkt haben.
Und dann geht´s bei denen noch um . . .  Geld.
Irgendwie komisch.
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 18:11:05 von hair mess »
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20431 mal
  • Karma: 793
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich - 10/2016
« Antwort #481 am: 28. Oktober 2016, 16:26:29 »
Mir will scheinen, dass Fatzke jetzt einen auf christlich mache, weil er damit hofft, den Spagat zwischen seinem Eso-RD-usw.-Kram und einer Art "Wohlanständigkeit" zu schaffen.
Daraus wird aber kaum etwas werden. Tätige Reue sieht anders aus, mit ein wenig "Schaut, wie ich mich bekehrt habe!", ist da nichts auszurichten.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2686
  • Dankeschön: 5102 mal
  • Karma: 357
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich - 10/2016
« Antwort #482 am: 28. Oktober 2016, 17:54:41 »
Um eure Bibelstunde mal kurz zu unterbrechen, hier der Terminkalender auf der KRD Homepage:


War da der Ein-Tages-Führerschein Erfinder Benjamin wieder am Werk? Jetzt die Eintagswoche im Königreich Deutschland! Mach mit! Einfalt statt Vielfalt!
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess, WendtWatch, Autsch !, Happy Hater, dillgurke, Tuska, Pirx

Offline Oberstes_souterrain

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • O
  • Beiträge: 590
  • Dankeschön: 769 mal
  • Karma: 95
  • Thiomersalprüfer und Chemtrail-Tankwart
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich - 10/2016
« Antwort #483 am: 28. Oktober 2016, 20:05:30 »
Zitat
1.11 Gerichtstermin  - für ein zinsfreies Geldwesen.

 :laugh_above: :laugh_above: :thefinger: :eff-that:

Genau. ich sehe es schon vor mir. Die Vorsitzende am LG Halle wird sich bedeutungschwer erheben und Kraft ihres landgerichtlichen Urteiles den Zins zunächst zu Deutschland morgen aber schon in der Welt verbieten.


---Quantensprung zur Realität----

Ganz im gegenteil, es wird Zinsen kosten, nach BGB nämlich 5% über Basiszins. Und das ist um einiges mehr, als in diesem Banken-und Geldwesen momentan als kleinanleger zu erwarten ist.


Kaum is Peter weg, scheinen die nicht nur Kartoffeln anzubauen... :think:
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 20:54:55 von Oberstes_souterrain »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Autsch !

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20431 mal
  • Karma: 793
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich - 10/2016
« Antwort #484 am: 31. Oktober 2016, 19:02:33 »
Heute ist ja schon der letzte Tag des Monats, der in der Überschrift dieses Stranges steht. Da muss ich jedoch feststellen, dass dieser Titel eigentlich falsch ist: Von "Neuem" kann ja nicht wirklich die Rede sein. Verschiedene Veranstaltungen waren im KRD angekündigt, aber Berichte darüber hat es keine gegeben. Früher wurde ja immer alles, was irgendwie "gut" zu laufen schien, zeitnah herausposaunt. Daraus folgere ich, dass es entweder ersichtlich nicht gut lief, es daher also auch nichts zu berichten gibt, oder dass das KRD selbst mit der Berichterstattung überfordert ist.
Hingegen wurden ein paar alte Videos mit Peter dem I[nhaftierten] aufgewärmt, was man nun nicht wirklich als "Neues" bezeichnen kann. Sodann wurden Prozesstermine bekannt gegeben, ein einziger kümmerlicher "Prozessbericht" ist erschienen. Etwas Mimimi wegen der ach so bösen Justiz kam noch hinzu, und selbstredend der Werbe-Flyer, der da weiter macht, wo Peterleang aufgehört hat (bzw. aufhören musste). Auch dies ist nichts wirklich Neues.

Das das KRD ja hier sicher mitliest, empfehle ich, doch im morgen beginnenden Monat entweder etwas wirkliche Neues zu berichten oder aber das Scheitern einzugestehen und endlich die Konsequenzen daraus zu ziehen. Schlimmer kann es nicht werden.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess, WendtWatch

Offline dillgurke

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 719 mal
  • Karma: 74
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich - 10/2016
« Antwort #485 am: 31. Oktober 2016, 19:09:12 »
Nun gut, 33 Seiten sind wieder zusammengekommen, auch wenn der Unterhaltungswert niedrig ist, Peter kann halt nicht mehr freigeistig abdrehen und damit ist das KRD tot. Es war nie mehr.
Ich hab nur am Rande erfahren, dass es Probleme mit einer Kettensäge gegeben hat. (Uwe Knietsch über König Stefan I.)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess