Autor Thema: Facebook-Fundstücke  (Gelesen 43331 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reichsschlafschaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4122
  • Dankeschön: 7629 mal
  • Karma: 219
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, x, Neubuerger

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3461
  • Dankeschön: 5582 mal
  • Karma: 277
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #586 am: 28. Juni 2019, 12:02:59 »
Wie das Löschteam bei Facebook ausgestattet ist:

Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4050
  • Dankeschön: 10889 mal
  • Karma: 401
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline Lonovis

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • L
  • Beiträge: 133
  • Dankeschön: 315 mal
  • Karma: 6
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #588 am: 2. Juli 2019, 07:07:24 »
Das der Spacko Hackenkreuze als Deko auf seiner Facebook Seite verwendet scheint niemanden zu stören.

Wie erstattet man da Anzeige oder wie geht das?
 

Offline Rabenaas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1584
  • Dankeschön: 2985 mal
  • Karma: 61
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #589 am: 2. Juli 2019, 07:18:48 »
Ich sehe da kein Hakenkreuz. Wenn der Typ zazsächlich in Donaueschingen haust, kannst du hier eine Anzeige loswerden.
"Es handelt sich hier um Völkermord!"

(Moni aus der Familie Unger, ein Mensch aus Fleisch und Blut)
 

Offline Lonovis

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • L
  • Beiträge: 133
  • Dankeschön: 315 mal
  • Karma: 6
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #590 am: 2. Juli 2019, 07:25:44 »
Die weißen Punkte. Ich habe sie weg gemacht, weil ich solchen Dreck nicht verbreite.

Gugst du: Manuel Von Donaueschingen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Mad Dog, Claire Grube

Offline Krawutzi Kaputzi

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 413
  • Dankeschön: 1069 mal
  • Karma: 34
  • Formerly known as Igor Strawinski
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #591 am: 2. Juli 2019, 14:35:51 »
Das der Spacko Hackenkreuze als Deko auf seiner Facebook Seite verwendet scheint niemanden zu stören.

Da keine Nippel zu sehen sind ist für FB alles im grünen Bereich!
Der einzig legitime Gesetzgeber ist der Staatenbund Österreich – jene die das negieren sind die wahren Staatsverweigerer!

Aussage Monika Unger, derzeit wegen Hochverrats in Haft.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Mad Dog

Offline Reichsschlafschaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4122
  • Dankeschön: 7629 mal
  • Karma: 219
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #592 am: 4. Juli 2019, 14:55:28 »
Wegen der folgenden Meldung herrscht gerade unter im Auffangbecken für De.ppen und unter Pegidi0ten einige Verwirrung!   ;)




https://www.facebook.com/dnn.de/posts/2936387959737077
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1944
  • Dankeschön: 3965 mal
  • Karma: 112
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #593 am: 4. Juli 2019, 17:23:29 »
Die weißen Punkte. Ich habe sie weg gemacht, weil ich solchen Dreck nicht verbreite.

Gugst du: Manuel Von Donaueschingen
ich kann nichts sehen, da ich nicht auf FB unterwegs bin. Du kannst online Anzeige erstatten.
https://www.polizei-bw.de/internetwache/
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 7664
  • Dankeschön: 16714 mal
  • Karma: 627
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #594 am: 5. Juli 2019, 20:23:53 »
Till-Peter Rauscher teilt einen Hilferuf. ER hat es wohl nicht mit den arabischen Zahlen, sonst hätte er bemerkt, dass das Video eine Woche alt ist.


https://www.facebook.com/tillpeter.rauscher/posts/2486949088028547


Zitat
Hilferufe des Vaters mit seinem 3 jährigen Sohn ; rohe Gewalt durch die POLIZEI SIEGEN -WITTGENSTEIN

vor 2 TageMehr
VTP
1.233
0
0
0

27.06.2019 7:58 Uhr ; ein Vater will seinen 3 jährigen Sohn zum Kindergarten KITA OASE bringen, durch eine fingierte POLIZEIKONTROLLE will man eine ZWANGSINOBHUTNAHME öffentlich durchführen ; trotz Kenntnis, dass sich im Wagen der 3 jährige Schutzbefohlene befindet, wird mit roher Gewalt rücksichtslos ein Seitenfenster an der Fahrertüre eingeschlagen, CS-GAS ins Fahrzeug gesprüht und die Gefahr für Leib und Leben am schutzbefohlenem Kleinkind billigend in Kauf genommen ; Glasscherben flogen bis zum Kleinkind auf dessen Schoß ; das eingeleitete CS-GAS verletzte das Kleinkind an Augen und Atemwege ; der leitende OBERGERICHTSVOLLZIEHER RALPH HELD aus Wilnsdorf sowie die involvierten POLIZEIBEDIENSTETEN der POLIZEIBEHÖRDE SIEGEN-WITTGENSTEIN werden sich erklären müssen zudem strafrechtlich zu verantworten haben

Die Pressemeldung der Polizei dazu

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4316086
Zitat
05.07.2019 – 12:50

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
POL-SI: Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Siegen und der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Siegen-Geisweid (ots)

Am Morgen des 27.06.2019 hat sich ein Polizeieinsatz in Siegen-Geisweid ereignet, bei dem zwei Polizeibeamte verletzt worden sind. Die Beamten hielten einen 39-jährigen Autofahrer mit seinem 3-jährigen Kind an. Dies sollte durch einen Gerichtsvollzieher auf der Grundlage eines obergerichtlichen Beschlusses aus der Obhut des 39-jährigen Vaters in die Obhut seiner Mutter überführt werden. Dazu leistete die Polizei die zuvor durch den Gerichtsvollzieher ersuchte Vollzugshilfe. Der 39-Jährige verweigerte die Herausgabe des Kindes, leistete Widerstand und flüchtete. Aufgrund des schutzwürdigen Interesses des minderjährigen Kindes sahen die Polizeibeamten von einer Verfolgung des Flüchtigen ab. Weitere Auskünfte können derzeit vor dem Hintergrund laufender Ermittlungen nicht erteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Scholze
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: [email protected]
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/
« Letzte Änderung: 5. Juli 2019, 20:25:51 von Gutemine »
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 7664
  • Dankeschön: 16714 mal
  • Karma: 627
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #595 am: 6. Juli 2019, 13:18:44 »
Angeblich sind Vater und Sohn jetzt in Russland. Die gehören wohl zum Kreis der Deutschen Reiches um Andreas Uwer.
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 7664
  • Dankeschön: 16714 mal
  • Karma: 627
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #596 am: 8. Juli 2019, 21:25:00 »
Die Autoren lesen sich wie ein "Best of" der Reichsbürger, Rechtsextremisten und Durchgeknallten.

Ob die AfDler die Einnahmen spenden für die Parteikasse?
 

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5494
  • Dankeschön: 14132 mal
  • Karma: 893
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #597 am: 8. Juli 2019, 23:58:53 »
Und "Jan wahn Helsing" macht dafür Reklame, obwohl er gar nicht mitgeschrieben hat? Weia...
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 7664
  • Dankeschön: 16714 mal
  • Karma: 627
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #598 am: 10. Juli 2019, 19:46:32 »
Eine Frage an die Experten...

Handelt es sich bei diesem herausragenden Steuerberater

https://www.steuerberater-lothar-boos.de/journalismus/

Um diesen Kandidaten mit Akte bei uns?
https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=4774.msg141976#msg141976

Der Typ ist ja noch irrer als Samjeske...wobei der so langsam das gleiche Programm drauf hat.  ::)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Caligula

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4050
  • Dankeschön: 10889 mal
  • Karma: 401
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #599 am: 12. Juli 2019, 19:43:47 »
Da die BILD augenscheinlich eine ihrer Headlines von der AfD geliefert bekommen hat, hat sich „der Guru“ das ganze einmal genauer angesehen


https://www.facebook.com/100000303646048/posts/2609021562451273?s=100003694027761&sfns=mo
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte