Autor Thema: Facebook-Fundstücke  (Gelesen 40644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3843
  • Dankeschön: 10342 mal
  • Karma: 374
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #465 am: 6. Januar 2019, 18:10:56 »
Die lockere Schraube hat sich Kastius vorgenommen und verweist auf unser Wiki  :dance: :dance:


https://www.facebook.com/1205626206121486/posts/2525190677498359/
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline desperado

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 158
  • Dankeschön: 183 mal
  • Karma: 16
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #466 am: 6. Januar 2019, 22:33:17 »
Die Suche spuckte nichts aus, ist das bekannt?

https://www.facebook.com/BRD-GmbH-aufl%C3%B6sen-Deutschland-herstellen-287436111864883

Die dazugehörige Gruppe

https://www.facebook.com/groups/1836331433334213/?ref=share/

Ersteller und Verwalter scheint (mit mehreren Profilen) Silvio Reinhold, gebürtig aus Chemnitz und in Bremen lebend zu sein. Im Newsthread des Krd 06/18 wird ein Silvio R. erwähnt, ist es der?


Edith fragt ob ich zu dumm für Verlinkungen von FB bin, es an meinem Handy liegt oder es auf meinem Handy nicht dargestellt wird 🤔
 Die andere Edith sagt, daß sie es aufgibt🙄

« Letzte Änderung: 6. Januar 2019, 22:55:33 von desperado »
Die meisten Menschen werden bei der Verteilung der Intelligenz diskriminiert
 

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3843
  • Dankeschön: 10342 mal
  • Karma: 374
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #467 am: 6. Januar 2019, 22:43:18 »
Ich versuch’s mal, ist aber schwer wenn man vor Lachen am Boden liegt :rofl:


https://www.facebook.com/287436111864883/posts/327349647873529/


https://www.facebook.com/287436111864883/posts/327190497889444/

Das der Brüller bisher, den 2+4 gibt es, ist aber ungültig weil die Siegel der 4 fehlen


https://www.facebook.com/287436111864883/posts/326281781313649/
« Letzte Änderung: 6. Januar 2019, 22:53:28 von SchlafSchaf »
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1762
  • Dankeschön: 3620 mal
  • Karma: 109
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #468 am: 6. Januar 2019, 23:41:48 »
dass diese Superdeutschen immer so schlecht die deutsche Rechtschreibung und Grammatik beherrschen ...
Wenn man nicht wüsste, dass sie allesamt Bildungsversager sind, könnte man fast meinen, sie gehören gar nicht hier her.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: desperado, Neubuerger

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5424
  • Dankeschön: 13906 mal
  • Karma: 888
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #469 am: 7. Januar 2019, 07:09:43 »
dass diese Superdeutschen immer so schlecht die deutsche Rechtschreibung und Grammatik beherrschen ...

Vielleicht liegt es daran, dass sie den "SCHAFE-Gesetzen" unterstehen. Das schreiben die wirklich gleich mehrfach so. :D
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5584
  • Dankeschön: 5236 mal
  • Karma: 261
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #470 am: 7. Januar 2019, 09:22:19 »
Das der Brüller bisher, den 2+4 gibt es, ist aber ungültig weil die Siegel der 4 fehlen


https://www.facebook.com/287436111864883/posts/326281781313649/

Dieser Wälzer im Format von "Krieg und Frieden" kann natürlich nicht der Zwei-plus-Vier-Vertrag sein, denn der ist relativ kurz und bündig. Ganz offensichtlich handelt es sich um ein Original des Einigungsvertrages mit sämtlichen Anlagen. Das sind nämlich in der PDF-Version etwa 1100 Seiten. Dazu gehören natürlich nur zwei Siegel, und zwei schwarz-rot-goldene Bänder.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Morris, SchlafSchaf, Observer

Offline Herr Dr. Maiklokjes

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1330
  • Dankeschön: 2977 mal
  • Karma: 235
  • Lelietje-van-dalen.
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #471 am: 9. Januar 2019, 00:22:41 »
Das kann nicht der Vertrag sein. Ein 2+4-Vertrag ist doch sechsteilig, oder? Achneee, fünfteilig (2+4-Vertrag). Es fehlt also der Vertrag!
Life is like a cigarette. Smoke it to the butt. Harvie Krumpet
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 7438
  • Dankeschön: 16202 mal
  • Karma: 615
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #472 am: 10. Januar 2019, 07:01:45 »
Was ein ausgemachter Schwachsinn.


https://www.facebook.com/59555VolkaPutt/posts/2021161071286620

Ich hänge das "Infoschreiben", welches bei unserer Klientel gerade ordentlich rumgeht mal als pdf an.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20414 mal
  • Karma: 791
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #473 am: 10. Januar 2019, 16:03:16 »
Es fängt schon gut an:
Zitat
Warum beantragt Volka sich keinen Personalausweis oder Reisepass ? Weil er sich informiert hat. mit Gewissenskonflikten konfrontiert ist, sich nicht Strafbar machen möchte, kein Staatenloser mehr ist und niemals eine juristische Person war, ist, sein kann, lediglich dessen Begünstigter.
Von der schlampigen Rechtschreibung und Zeichensetzung mal abgesehen, beherrscht der Verfasser die deutsche Sprache offensichtlich nur mangelhaft. #warjaauchzuerwarten
Der Aufhänger ist dann mal wieder das Abkommen über die Rechtsstellung der Staatenlosen:
Zitat
Alles begann für mich, als Ich, :Volka: mit aus der Familie :P u t t:, von dem Artikel.27 des Übereinkommen über die Rechtsstellung der Staatenlosen vom 28. September 1954 gelesen habe. - Zitat- Artikel.27 PERSONALAUSWEISE
Die Vertragsstaaten stellen jedem Staatenlosen, der sich in ihrem
Hoheitsgebiet befindet und keinen gültigen Reiseausweis besitzt, einen
Personalausweis aus.
Freundlicherweise stellt uns die Schweizer Bundeskanzlei gleich den französischen Originaltext des Abkommens zur Verfügung, da Französisch bekanntlich eine der Schweizer Amtssprachen ist. Dort liest sich die deutsche Übersetzung ein wenig anders:
Zitat
Art. 27 Identitätsausweise
Die vertragschliessenden Staaten stellen jedem Staatenlosen, der sich auf ihrem Gebiet aufhält und der kein gültiges Reisepapier besitzt, einen Identitätsausweis aus.
Da die Schweiz keine Personalausweise ausstellt, sondern Schweizer Pässe oder Identitätskarten, wurde der Begriff "Identitätsausweis" in der Übersetzung verwendet. Im französischen Original steht an dieser Stelle:
Zitat
Art. 27 Pièces d'identité
Les Etats contractants délivreront des pièces d'identité à tout apatride se trouvant sur leur territoire et qui ne possède pas un titre de voyage valable.
Im französischen Originaltext des Abkommens ist also von einem Identitätsausweis oder -nachweis die Rede, nicht von einem Personalausweis. Der deutsche Übersetzer hat wohl einfach den aus Deutschland vertrauten Begriff Personalausweis benutzt. Entscheidend ist aber, was im französischen und englischen Originaltext steht, nicht die deutsche Übersetzung, die, wie wir hier sehen, in Deutschland und der Schweiz je ein wenig verschieden lautet. Davon abgesehen: Schon rein logisch ist der Schluss nicht gültig, dass jeder staatenlos sei, der einen Personalausweis erhält, nur weil Personalausweise an Staatenlose abgegeben werden.
Formal ist dies ein Schluss nach dem Muster
S -> P
S
.: P
Wenn wir den Zusammenhang "S impliziert P" kennen und wissen, dass S gegeben ist, können wir folgern, dass auch P gegeben sein muss.
Die Folgerung
S -> P
P
.: S
ist logisch ungültig. Wir könnten nur aus der Negation von P etwas folgern. Erlaubt ist der Schluss:
S -> P
-P
.: -S

Im Weiteren ergeht sich der Verfasser dann in Altbekanntem: Name vs. Familienname, Firma, natürliche und juristische Person, Fiktion, Sache usw. Letztlich wird er aber nicht wirklich deutlich, worin der eingangs behauptete Gewissenskonflikt bestehen sollte und weshalb er sich strafbar machen könnte, wenn er einen Pass oder Personalausweis hätte. Er behauptet zwar, dass der Personalausweis in Deutschland "fehlerhaft" ausgestellt werde und deshalb eine Falschbeurkundung sei. Diese würde aber, wenn sie denn vorläge, wohl eher den Aussteller treffen und nicht den Bürger, der ja keine andere Wahl hat, als einen Ausweis oder Pass zu beantragen (Ausweispflicht!) und der ja auch nicht die Verantwortung dafür trägt, wenn der Ausweis dann fehlerhaft ist.
Aber natürlich ist unser Held der deutschen Sprache und Rechtschreibung ganz und gar kein RD, nie und nimmer!
Hübsch ist, dass er auch noch auf angeblich falschen Schreibweisen von Namen herumreitet - das bei seiner eigenen Unrechtschreibung!
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente

Offline Reichsschlafschaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3771
  • Dankeschön: 7063 mal
  • Karma: 205
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #474 am: 11. Januar 2019, 18:47:47 »
*lol*

Zitat
Immer mehr Mitläufer verlassen die AfD, um unsere begehrte #Austrittspauschale in Höhe von 10,00 € (in Worten: zehn Euro) zu erhalten.

Selbstredend haben wir dem Sekretariat von André Poggenburg auf Nachfrage gern bestätigt, dass man das Geld auch kriegt, wenn man beabsichtigt, eine eigene Partei zu gründen :) Im Gegenteil: Wir werden solange weiter machen, bis jeder Rechtspopulist seine eigene Partei hat

https://www.facebook.com/antifaug/posts/2181741328754704
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schnabelgroß, Neubuerger

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 7438
  • Dankeschön: 16202 mal
  • Karma: 615
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #475 am: 13. Januar 2019, 11:58:42 »
Ich möchte eure Aufmerksamkeit auf ein absolut irres FB-Profil lenken.

Dieser Herr scheint wirklich mal wissenschaftlich tätig gewesen zu sein (so genau kann ich es nicht beurteilen) und wohl auch "Erfindungen" gemacht zu haben, zwischenzeitlich ist er aber absolut in die VTler-Reichsbürger-Szene abgerutscht und hat wohl alles vergessen was man beachten sollte wenn man sich der "wissenschaftlichen Forschung" widmet.
Er gehört zu den Kaisertreuen und hat auch den Papst über die gar schröööökliche Situation in Deutschland informiert. Ein bisschen Holocaustleugnung darf bei der ganzen Sache dann natürlich auch nicht fehlen.

https://www.facebook.com/klauspeter.kolbatz
 

Offline Reichsschlafschaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3771
  • Dankeschön: 7063 mal
  • Karma: 205
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #476 am: 13. Januar 2019, 12:13:25 »
Es gibt einen Psiram-Eintrag über ihn:

https://www.psiram.com/de/index.php/Klaus-Peter_Kolbatz
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine

Offline Gelehrsamer

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 399
  • Dankeschön: 1543 mal
  • Karma: 99
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #477 am: 13. Januar 2019, 13:05:58 »
Chris Issy, erfolgloser Kläger gegen die OB-Wahl in Speyer, hat was Neues herausgefunden. Gut, das ist zwar allgemein bekannt, aber: Einself !1!!!1111!!11111.


https://www.facebook.com/chris.issy.71/posts/364021877743570
Wer an Homöopathie glaubt - muss halt dran glauben
 

Offline Schnabelgroß

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2432
  • Dankeschön: 8255 mal
  • Karma: 397
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #478 am: 13. Januar 2019, 14:11:04 »
Anita Hoff (tatsächlich Hoffmann) bittet um Unterstützung:
"Es geht um staatlich verordneten Kindesentzug."


https://www.facebook.com/hagen.schutte.1/posts/1138880636283058


Spoiler
Zitat
erste Rede bei der Mahnwache von der Frau aus Berlin die von FlunkerTV gnadenlos ( :facepalm: ) unterstützt wird im Kampf um ihre gestohlenen Kinder.
[close]
"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 

Müll Mann

  • Gast
Re: Facebook-Fundstücke
« Antwort #479 am: 13. Januar 2019, 14:29:09 »
Ist schon älter das Video. Ist das nicht die Frau, der Schröpfer auch mal "geholfen" hat, wo er  aus dem Gericht rausflog?

Hier was Aktuelles:
https://www.facebook.com/anita.hoff.395/posts/10216803060940872
Die ist doch auf irgendwas drauf, diese abgehackte Sprache @tobias-vom-rias . War schon  bei der Rede vor den Wahnwichteln zu erkennen.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2019, 14:44:49 von Müll Mann »