Autor Thema: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen  (Gelesen 5696 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline simplicius simplicissimus

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 798
  • Dankeschön: 613 mal
  • Karma: 36
Unglaublich, was da gerade auf dem KRD-Blog an Kommentaren durchgewunken wird.
Aber PIF kümmert sich:

Zitat
peter
23. September 2015 at 18:49
Ein Hinweis an die Leser:
...
Die NDGK ist sehr erfolgreich und ist es immer noch, denn sie arbeitet weiter, entgegen aller Zerschlagungsversuche.
Allein schon Unsere Seminare generien alles, was Wir und diese Gemeinschaft zum Erhalt dieser braucht.
Alles Geld was Wir für Uns und Unser Partnerin benötigen, erarbeiten Wir und auch Unsere Parnerin selbst.

...

Das klingt doch wie eine Einladung an BaFin und Steuerfahndung.
Wenn ich einen Altstoffhandel eröffne, betreibe ich dann automatisch eine Engel-Akzeptanzstelle?
 

Offline Der Plöngler

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 767
  • Dankeschön: 865 mal
  • Karma: 79
  • Der König bedenke die Armen, 1993
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 750 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #1 am: 24. September 2015, 11:14:32 »
Seine Impertinenz, Peter der Unentwegte, bittet um erneute Behandlung, die Wirkungen der letzten lassen offenbar nach.

[attachment=0][/attachment]

http://krd-blog.de/spezial-3-jahre-koenigreich-deutschland/
"To clean Shilo, place in boiling water or on the top shelf of the dishwasher."
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lisa, aitmatow

Offline simplicius simplicissimus

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 798
  • Dankeschön: 613 mal
  • Karma: 36
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #2 am: 24. September 2015, 11:27:04 »
Ein Schmankerl aus den FAQ:

"Allgemeine Fragen und Antworten
•Kann jeder Mitglied in der NeuDeutschen Gesundheitskasse werden?

Aktuell nehmen wir nur Personen bis zum 55. Lebensjahr auf. Ausnahmeregelungen gibt es – bitte erfragen Sie diese bei uns.

Wer selbstständig, als Freiberufler oder als Beamter tätig ist, kann bei uns Mitglied werden.

Angestellte, die ein Einkommen oberhalb der Versicherungspflichtgrenze (Jahresarbeitsentgeltgrenze) haben, können sich ebenfalls bei uns absichern. Mit der Fertigstellung der Neudeutschen Rentenkasse können wir auch jenen eine Alternative bieten, die in der Gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert sind.

Zudem unterscheiden sich im individuellen Fall die Aufnahmemodalitäten. Bei bewußten und gesunden Menschen ist eine Aufnahme relativ einfach. Menschen mit bestehenden Krankheiten oder schwerer Krankengeschichte wird vor ihrer Aufnahme in die NDGK die Möglichkeit gegeben, für nur 29,- Euro unser Gesundheitsseminar „Die Macht der Gedanken - Teil 1“ als DVD zu erwerben. Diesen Betrag erhalten Sie zurück, wenn Sie durch Arbeit an sich selbst Ihre Gesundheit wiederhergestellt haben und aufgenommen wurden."
Wenn ich einen Altstoffhandel eröffne, betreibe ich dann automatisch eine Engel-Akzeptanzstelle?
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4698
  • Dankeschön: 8385 mal
  • Karma: 538
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #3 am: 24. September 2015, 11:57:35 »
Hat das Sklave Gohr schon bekommen?
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Decimus, Brundibaer

Offline Brundibaer

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 115
  • Dankeschön: 103 mal
  • Karma: 13
  • Derzeit in wohnhaft
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #4 am: 24. September 2015, 12:08:51 »
Unfassbar, habe mich gerade am Kaffee verschluckt. Ich hoffe es ist nur ein letztes Aufbäumen vor dem Niedergang. Trotzdem, an Dreistigkeit kaum zu übertreffen.

Hat da nicht jemand Kontakte um es direkt an die zuständigen Behörden weiterzuleiten? Nicht, dass die Schlafmützen wieder eine Ewigkeit brauchen um aktiv zu werden.

Edit:
Ah der Fuchs:
Zitat
Die NeuDeutsche Gesundheitskasse ist eine Unterstützungskasse. Ob sie eine "anderweitige Absicherung im Krankheitsfall" und damit eine Alternative zu den bestehenden Krankenkassen und Krankenversicherungen ist, konnte noch nicht abschließend gerichtlich geklärt werden.

Das Ziel der NDGK ist es, die im § 1 des V. Sozialgesetzbuches (SGB V) formulierten Leitsätze umzusetzen. Dashalb werden von der NDGK auch Leistungen von Heilpraktikern, Osteopathen und anderen Gesundheitsfürsorgern, als auch von bei uns geprüften Geistheilern übernommen.

Ob er dafür jetzt ein Gewerbe angemeldet hat ist natürlich noch eine ganz andere Frage..
« Letzte Änderung: 24. September 2015, 12:13:35 von Brundibaer »
 

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3874
  • Dankeschön: 5128 mal
  • Karma: 279
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #5 am: 24. September 2015, 12:20:58 »
Sie probieren's mal wieder mit "es gibt aber keinen Rechtsanspruch" und nehmen nur Leute auf, die den Krankenkassenbeitrag selber bezahlen.

Zitat
Wir sind eine aufsichtsfrei tätige Unterstützungskasse geworden, die schriftlich verbindlich bestätigt bekommen hat, daß unsere derzeitige Vertragsausgestaltung nicht zur Aufsicht durch die BaFin führt, also eine Unzuständigkeit vom bundesrepublikanischen System gegeben ist.
(Siehe -> Schriftwechsel mit der BaFin vom 9.2.2011)
Auch das Amtsgericht Dessau bestätigte, daß die gegenwärtig verwendeten Verträge kein aufsichtspflichtiges Versicherungsgeschäft sind.
Lediglich einige wenige Verträge aus den Jahren 2009 - 2011 wurden vom Gericht beanstandet. Diese Verträge waren zur Zeit des Verfahrens jedoch schon abgewickelt und durch abgestimmte Verträge ersetzt worden.

Zitat
Die "NeuDeutsche Gesundheitskasse" ist eine Unterstützungskasse. Sie gewährt ihren Mitgliedern Sach- und Unterstützungsleistungen. Ob sie als "anderweitige Absicherung im Kranheitsfall" ausreichend ist, damit Sie Ihrer Versicherungspflicht nachkommen, konnte noch nicht abschließend gereichtllich geklärt werden.

(Aus den FAQs)
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline aitmatow

Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #6 am: 24. September 2015, 13:04:39 »
Aus dem Beitrag zum Gesundheitshaus: Zöpfchen bietet eine breite Palette von Angeboten an, etwa das hier:

http://ndgk.de/index.php/news/items/gesundheitshaus-im-koenigreich-deutschland.html

Zitat
Für Ärzte, Heilpraktiker oder an ihrer eigenen Entwicklung interessierte Menschen bieten Wir die Möglichkeit an, eventuell bestehende eigene mediale Gaben zu entdecken. Wenn bei Ihnen mediale Anlagen bestehen, was bei etwa 20 % der Bevölkerung der Fall ist, dann helfen Wir Ihnen dabei, bestehende Grenzen der eigenen medialen Anlagen zu erkennen und die vorhandenen Fähigkeiten optimal bis zu diesen Grenzen zu entfalten. Gut entwickelte mediale Gaben sind ein Segen für Ihre eigene Entwicklung. Sie sind auch ein Segen für Ihr Umfeld, wenn Sie diese Fähigkeiten einsetzen, um anderen Menschen zu dienen.

An dieser Stelle möchte man auf den Buzzer schlagen und fragen: "Was ist ein Fitzek?" Vom "Segen" für sein Umfeld merkt man allerdings nicht viel. Aber vielleicht täusche ich mich auch und Martin und Benjamin sind total glücklich und dankbar, dass sie aufgrund der medial begründeten Weitsicht von Fitzelchen nun die Justiz an der Backe haben. Und weiter:

Zitat
Die gute Geisterwelt Gottes ist nicht nur bei Beschwerden jeder Art ein guter Ratgeber, sie hilft auch bei der eigenen Individualentwicklung, kennt die Ursachen für die jeweiligen Lebensumstände oder kann bei der Lebensführung für ein erfülltes und glückliches Leben helfen. Sollte der wahre Dienst am Nächsten Ihr Wunsch sein, haben Sie die Möglichkeiten, die eigene mediale Anlage so weit zu entwickeln, daß Sie diese als ein weiteres Hilfmittel zur Diagnostizierung der wahrhaften Ursachen von Beschwerden nutzen können.

Im Idealfall würde das Gesundheitshaus mit seiner Beratung in medialen Fragen also weitere Fitzeks hervorbringen. Das geht aber nicht, weil einer ja immer der Oberindianer bleiben muss. Das heißt konkret: die anderen spazieren durch die Weltgeschichte und dürfen fröhlich Beschwerden und Beschädigungen bei anderen diagnostizieren, werden aber ihrerseits stets vom Fuselzar zurechtgestutzt. Na dann: viel Vergnügen im Gesundheitshaus. Die Kosten für die psychologische Nachbehandlung der Opfer von fiduziarischen Lehr- und Therapiemthoden trägt wie immer die BRiD.

Edith sagt, dass es nun auch ein neues Projekt im Bereich der Reichsbank gibt:

http://krb.koenigreichdeutschland.org/de/e-mark-reichsmark.html

Zitat
Der Pfennig wird „wiederbelebt“

Um einen eigenen Wirtschaftskreislauf für den Staat Königreich Deutschland zu ermöglichen, bedarf es natürlich auch Münzen mit kleinerem Nennwert. Der Pfennig wird wiederkommen. Dieser wird in der Stückelung von 10, 20 und 50 Pfennig geprägt werden.

Seid also gespannt, welche „Silberlinge“ und Banknoten das Königreich Deutschland noch prägen wird und welche Vielfalt an geprägter Symbolik euch erwartet.

Das macht schon Sinn, wenn Fitzelchen in Zeiten klammer Kassen den Kleingeldsektor für sich entdeckt. Entspricht ja auch seinem sonstigen Niveau.
« Letzte Änderung: 24. September 2015, 13:08:22 von aitmatow »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Brundibaer

Offline Brundibaer

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 115
  • Dankeschön: 103 mal
  • Karma: 13
  • Derzeit in wohnhaft
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #7 am: 24. September 2015, 13:59:36 »
Zitat
Der Pfennig wird „wiederbelebt“

Um einen eigenen Wirtschaftskreislauf für den Staat Königreich Deutschland zu ermöglichen, bedarf es natürlich auch Münzen mit kleinerem Nennwert. Der Pfennig wird wiederkommen. Dieser wird in der Stückelung von 10, 20 und 50 Pfennig geprägt werden.

Seid also gespannt, welche „Silberlinge“ und Banknoten das Königreich Deutschland noch prägen wird und welche Vielfalt an geprägter Symbolik euch erwartet.

Woraus sollen denn die Banknoten bestehen, wenn sie geprägt werden? Orgonit?
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2665
  • Dankeschön: 3467 mal
  • Karma: 203
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #8 am: 24. September 2015, 14:25:40 »
Fitzek hält sein Wort (irgendeins). Jetzt also noch krasser.
Mit Pauqué hat es nicht geklappt, versucht er es jetzt mit Trompeten?  :scratch:

Machen wir uns nix vor, das macht der Peter nur für uns.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean, WendtWatch

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1748
  • Dankeschön: 2042 mal
  • Karma: 187
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #9 am: 24. September 2015, 14:28:00 »
Interessant. Die Aussage hinter den genannten Bedingungen zeigt das Menschenbild des Peter Fitzek sehr gut:

"Wir nehmen nur gesunde Mitglieder auf. Wenn du krank bist, kannst du gegen Bares eine sinnlose DVD kaufen und selbst sehen, wie du damit zurecht kommst. Da sie dir nicht helfen wird, bleibst du schön draußen und bist keine Belastung für die Rendite unserer illegalen Cash-Cow."

Was als "nicht unterkriegen"-Aktion heroisch wirken sollte, riecht nach Verzweiflung.
Er weiß ja genau, dass er sich mit neuen Verstößen noch weiter in die Scheiße reitet, aber der Winter steht vor der Tür. In der Krankenhausruine wird es ungemütlich. Wenn er nicht schnell irgendwie Geld für die Heizung zusammenbetteln kann, laufen ihm die Anhänger weg.
« Letzte Änderung: 24. September 2015, 16:14:07 von Königlicher Hofnarr »
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Offline Lisa

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1379
  • Dankeschön: 980 mal
  • Karma: 99
  • Ich schreib mal wieder in Einfachdeutsch.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #10 am: 24. September 2015, 14:28:26 »
Hat "Peter" eigentlich schon Oppis Rechnung bezahlt?
Laden Sie hier die Konvention von Montevideo herunter:
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5896
  • Dankeschön: 5952 mal
  • Karma: 273
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #11 am: 24. September 2015, 14:52:29 »
Fitzeks Dreistigkeit übersteigt wirklich jedes Maß. Ich setze drei Packungen Toastbrot aus für das nächste Betriebsfest derjenigen Behörde, die ihm jetzt wirklich mal kräftig vor das königliche Schienbein tritt.
 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1748
  • Dankeschön: 2042 mal
  • Karma: 187
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #12 am: 24. September 2015, 14:56:53 »
Deshalb gehe ich von einem Akt der Verzweiflung aus. Ich habe mich schon gefragt, wie sie ihre Bude im Winter warm bekommen wollen. Die paar Holzscheiben aus dem Garten werden's wohl nicht bringen.

Jetzt wird es interessant!

Warum macht Peter nicht einfach eine DVD "Die Macht der Körperwärme?"
Dann können die Jünger "an sich selbst arbeiten", damit ihnen warm wird. Problem gelöst!
« Letzte Änderung: 24. September 2015, 15:15:34 von Königlicher Hofnarr »
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Offline KugelSchreiber

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 520
  • Dankeschön: 701 mal
  • Karma: 113
  • System-Regulator, 37. UG
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #13 am: 24. September 2015, 15:02:32 »
Fitzeks Dreistigkeit übersteigt wirklich jedes Maß. Ich setze drei Packungen Toastbrot aus für das nächste Betriebsfest derjenigen Behörde, die ihm jetzt wirklich mal kräftig vor das königliche Schienbein tritt.

Dieses Angebot sollte man der zuständigen StA unterbreiten.
"Nichts kann Uns aufhalten. Garnichts!" (Peter F., derzeit wohnhaft Roter Ochse zu Halle - demnächst Verschubung an die JVA Burg)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean

Offline hotztheplotz

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 719
  • Dankeschön: 300 mal
  • Karma: 52
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Geschäftsbetrieb der NDGK und der Reichsbank wieder aufgenommen
« Antwort #14 am: 24. September 2015, 15:40:58 »
Und Mitglied im Verein NeuDeutschland muss man auch werden. Ist natürlich toll, dass er die alle mit ins Haftungsbot nimmt.


Hihi
Zitat
Die Kosten für Krebsbehandlungen im Sinne der Schulmedizin sowie
Organtransplantationen, stationäre Psychotherapeuthie, Impfungen
und deren Folgekosten werden nur nach vorheriger Rücksprache mit
der NDGK mit einem Selbstbehalt von jeweils 5000,- Euro je
Kalenderjahr erstattet.
Sie sind krank? Wurden sie geimpft? Ja? Das sind Folgeerkrankungen....

Zitat
es gilt deutsches Recht.
:scratch:


Zitat
Durch die Mitgliedschaft im Verein NeuDeutschland haben alle Mitglieder Anspruch auf rechtliches Gehör vor einem
NeuDeutschen Schiedsgericht oder einem NeuDeutschen Einzelrichter. Damit können alle Streitigkeiten
zwischen NeuDeutschland und dem Mitglied im Sinne des § 194 BGB vor einem NeuDeutschen Einzelrichter
oder einem NeuDeutschen Schiedsgericht verhandelt werden.
Zitat
Insbesondere untersteht das Mitglied der NeuDeutschen Verfassung,
den NeuDeutschen Gesetzen und der NeuDeutschen Schiedsgerichtsbarkeit.
Soll das jetzt irgendein juristischer Winkelzug werden? Was ist mit dem KRD?
§194 BGB beinhaltet den "Gegenstand der Verjährung". Was hat das mit einem Verein NeuDeutschland zu tun?

Ist im Übrigen die Beitrittserklärung zu einem Verein nicht ungültig, wenn der Mitgliedsbeitrag nicht genannt wird?