Autor Thema: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.  (Gelesen 39208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #15 am: 7. Dezember 2015, 22:35:29 »
Gibt es eine Adresse des GV?
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Offline DC71

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 693
  • Dankeschön: 2058 mal
  • Karma: 179
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #16 am: 7. Dezember 2015, 23:28:41 »
Mir nicht bekannt. Ich habe aber den Eindruck, es könnte auch der sein, der am 31.07.2015 die Vermögensauskunft entgegen nehmen wollte. Dazu findet sich immerhin Anschreiben nebst Beschluss des AG Lünen, in dem die Geschäftsnummer 15 M 1355/15 des Gerichtsverfahrens genannt ist http://www.petra-timmermann.de/Meinung/2013/Urteil/2015.10.20_Fronemann.pdf

Möglicherweise können die beim AG die Info an den zuständigen GV weiterleiten.

Früher war "Internet for Porn". Heute scheint "Internet for rechte Verschwörungstheoretiker" zu sein. Ich will das Früher zurück...
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #17 am: 8. Dezember 2015, 07:07:43 »
Ok, ist raus.
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dennis N, Bitstore

Offline DC71

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 693
  • Dankeschön: 2058 mal
  • Karma: 179
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #18 am: 15. Dezember 2015, 01:50:19 »


Soso: der Gerichtsvollzieher hatte also Blankohaftbefehle, die er mal schnell ausgefüllt hat.  :facepalm:

Und nochmal soso: sie brauchen jetzt also schnell kompetente Hilfe. Ich fürchte, echte kompetente Hilfe (zick nicht rum, gib die Vermögensauskunft ab und versichere sie an Eides statt) dürfte wohl nicht kompetent genug sein und erneut zur Löschung oder Deaktivierung der Kommentarfunktion führen.  :facepalm:

Tja, dann wünsche ich mal viel Spaß beim vielkehligen Mimimi. Will jemand Popcorn?  :dance:
Früher war "Internet for Porn". Heute scheint "Internet for rechte Verschwörungstheoretiker" zu sein. Ich will das Früher zurück...
 

Offline DC71

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 693
  • Dankeschön: 2058 mal
  • Karma: 179
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #19 am: 17. Dezember 2015, 01:04:47 »
Newsflash

Die Reichsdeppen sind in Aufregung und es wird in den MMNews berichtet:
Zitat
ARD & ZDF schlagen zu: Weil sie sich weigerte die GEZwangsgebühr zu zahlen, landete eine Bürgerin aus Lünen nun im Knast. Niemand weiß wie lange die "Erzwingungshaft" dauern wird.
http://www.mmnews.de/index.php/politik/60796-gez-erster-zahlungsverweigerer-verhaftet
Insbesondere in den fast 300 Kommentaren zu der Nachricht überschägt man sich fast.

Chaotin Chrissi kann berichten, dass Petra in die JVA Gelsenkirchen verbracht wurde.

Inzwischen ist sie aber wieder frei.

Warum nur? Ist die BRiD etwa eingeknickt, hat der Rundfunkbeitragsservice seine Koffer gepackt und hat sich wegen der unbeugsamen Petra nach Honolulu abgesetzt?

Nein! Über die Entlassung wird bereits auf MMNews berichtet, und die wissen mehr:
Zitat
Nachdem sie eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben hat, wurde Petra Timmermann aus Lünen / NRW wieder aus der Haft entlassen. Damit ist klar: ARD & ZDF können sich an der armen Frau nicht mehr bereichern.
http://www.mmnews.de/index.php/politik/60886-gez-opfer-wieder-aus-haft-entlassen

Lange ausgehalten hat sie es im Knast nicht. Statt mal die Gelegenheit zu nutzen und eine echte Märtyrerin zu werden, gibt sie nach kurzer Zeit - ich vermute mal einfach unter viel Mimimi - die eidesstattliche Versicherung ab. Tja, das hat es echt gebracht, Glückwunsch Petra!

edit: Irgendwie wollen sich die Anhänge nicht in den Text einfügen lassen. Naja, im Anhang kann man sie ja nachlesen ;-)
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2015, 14:01:42 von SSL-Admin »
Früher war "Internet for Porn". Heute scheint "Internet for rechte Verschwörungstheoretiker" zu sein. Ich will das Früher zurück...
 

Offline Bitstore

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • B
  • Beiträge: 195
  • Dankeschön: 886 mal
  • Karma: 136
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #20 am: 18. Dezember 2015, 00:09:14 »
Ja die gute Petra. Ich habe mir deren Videos angeschaut und die ist definitiv beratungsresistent. Zur Präsidentin des Amtsgerichts zu sagen, das die Unrecht hat und man dies besser wüsste ist schon die Krone der Verbohrtheit und Dummheit.
Ist alles live auf YouTube - erst die Pfändung und dann ihre Beschwerdeanrufe. Und egal wieviele ihr sagen, das sie falsch liegt, egal welcher Richter oder Beamte oder Staatsanwalt. Nein Petralein weiß es besser, denn sie ist promovierte YouTuberin.
Schön, wenn man dann das Ende sieht. Hat schon etwas sehr Befriedigendes...
Flatsch da ist die Petra in der Realität aufgewacht und wenn sie nach einem Tag aus der Haft gekommen ist, dann ist von der große Fresse die sie immer am Telefon hatte nicht mehr viel übrig geblieben.
 

Offline DC71

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 693
  • Dankeschön: 2058 mal
  • Karma: 179
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #21 am: 19. Dezember 2015, 02:10:12 »
Tja, mit der Realität ist das so eine Sache. Die Beugehaft hat sie zwar dann doch überzeugt, die Vermögensauskunft abzugeben, aber wenn ich mir ihr neuestes Video ansehe, dann ist sie von der Realität weiterhin sehr weit entfernt.



Die arme Petra. Ich gehe aber mal davon aus, dass die Schüler - an die sich ihre Ansprache richtet - clever genug sind, mit ein paar Klicks den Unsinn als solchen zu entlarven.

Zu der Gerichtsverhandlung, über die sie in dem Video spricht, habe ich auf ihrer Seite übrigens einen Prozessbericht gefunden:
Spoiler
[attachment id=0 msg=68931]
[close]
Danach wurde sie zu einer mittleren dreistelligen Geldstrafe verurteilt. Ich nehme mal nicht an, dass sie die bezahlen kann oder will, vermutlich wird sie mithin die JVA bald nochmal besuchen.

Der Prozessbeobachter Julian Gudjons veranstaltet übrigens einen Stammtisch von "Heimat und Recht" in Herne:
http://heimatundrecht.de/stammtisch-nordrhein-westfalen

Witzigerweise ist er Inhaber einer Arbeitsvermitlung:
http://www.julian-gudjons.de/startseite.html
Früher war "Internet for Porn". Heute scheint "Internet for rechte Verschwörungstheoretiker" zu sein. Ich will das Früher zurück...
 

Offline Barbapapa

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 249
  • Dankeschön: 452 mal
  • Karma: 117
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #22 am: 19. Dezember 2015, 10:11:25 »
Wenn das eine Diskussion im SoWi-Unterricht anregt und der Lehrer halbwegs fit ist, hat Petra hier indirekt ein paar Schüler lebenslang vom Reichswahn-Virus immunisiert.

Danke, Petra!

Wobei der nüchterne Betrachter auch von selbst einen Schluss zieht, der für Reichsbürger unerreichbar ist:

Wenn das alles so toll ist - wieso funktioniert es nie?
Ist das denn wirklich eine sinnvolle Rechtsberatung, wenn sie einem die Schulden vergrössert und einen in den Knast bringt?

Keine Toleranz!
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4858
  • Dankeschön: 9004 mal
  • Karma: 564
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #23 am: 19. Dezember 2015, 10:51:58 »
Klasse Prozessbeobachter. Aus Sorge um die eigene Sicherheit haut er einfach ab.
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20444 mal
  • Karma: 800
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #24 am: 19. Dezember 2015, 10:59:55 »
Der Mann ist "deutsch amerikanischer Zivilist" (sic!). Von einem solchen kann man wohl nicht besonders viel Tapferkeit erwarten.
Was ist eigentlich der Gegensatz zu Zivilist? Normalerweise grenzt man Soldat und Zivilist gegeneinander ab. Ob der Mann sich ärgert, dass er nicht Besatzungssoldat spielen darf?
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10064
  • Dankeschön: 23824 mal
  • Karma: 680
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #25 am: 19. Dezember 2015, 11:34:14 »
Zitat
"Danach wurde sie zu einer mittleren dreistelligen Geldstrafe verurteilt. Ich nehme mal nicht an, dass sie die bezahlen kann oder will, vermutlich wird sie mithin die JVA bald nochmal besuchen.
"

Das dürfte nicht die einzige sein. Sie wurde ja schon einmal vom Gerichtsvollzieher, sowie von einer Anwaltskanzlei verklagt - in beiden Fällen wurde sie zu Geldstrafen verurteilt und zu einem ziemlich hohen Betrag, falls sie es in Zukunft wieder machen sollte.
Daraufhin hat sie ein bisschen was vom Server genommen bzw. geschwärzt. Ganz weg waren die Sachen erst, nachdem die ihr die Seite wohl zugemacht haben.
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Petra aus der Familie Timmermann und ihr Kampf mit DAK und GEZ.
« Antwort #26 am: 2. Januar 2016, 00:57:42 »
In dieser Form §201-relevant?

Zitat
Veröffentlicht am 30.12.2015
Die Audiofunktion ist leider nicht die beste..ich hoffe es reicht Euch, um zu begreifen, was dort abgelaufen ist!!!

https://www.youtube.com/watch?v=uyim10GEWrI





Der Clip betrifft Petra Timmermann, stammt aber von der hier bereits aktenkundigen Chaotin Chrissi.

https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=2056.msg65296#msg65296


Zitat
Alle Kommentare (20)
Öffentlichen Kommentar posten…
MSZoff vor 1 Tag
Bitte auch den Rest....vielen Dank für die Arbeit!
· 1
   
ChaotinChrissi vor 6 Stunden
+MSZoff Gern geschehen. Die nächsten Teile werden folgen. Kann aber etwas dauern. Die "Stenoschrift"  war für mich schon immer beschwerlich. ;-)
Gruß Chrissi :-))
·
   
Врлопм Наыарл vor 2 Tagen
Danke, die 15 Minuten waren sehr spannend. Sehr gut vorgelesen! Man kann sich beim Anhören richtig gut hineinversetzen. Der widerliche Herr Stolz wird noch für seine dreckige Handlungen alles mehrfach zurück bekommen!
· 1
   
Das Kässpätzle vor 20 Stunden
Danke Chrissi :-)

Ich warte auch gespannt auf den Rest ;-)
·
   
ChaotinChrissi vor 6 Stunden
+Das Kässpätzle Wie schon erwähnt; dauert halt seine Zeit. ;-)
Gruß Chrissi .-))
·
   
Benedetto ausGE vor 1 Tag
Och nö.. Warum hat sie sich als Stellvertreterin und Treuhänderin für die Person erklärt ?
Stellvertreter und Treuhänder der Person/Fiktion, ist der Staat, da dieser der Urheber ist.
·
   
bill Cosby vor 1 Tag
Nunja, ich stand schon etliche male vor Gericht,
Gerechtigkeit ist mir dort niemals wiederfahren.

Kann ja nur blamabel werden.... für die rechtstaatlichkeit.

Her mit dem rest (:
·
   
ChaotinChrissi vor 6 Stunden
+bill Cosby Ich kann nicht klagen. Mein Prozess um den StGB § 201 wurde eingestellt. ;-)
Gruß Chrissi :-))

· 1
   
NicoYoshimitsu vor 2 Tagen
Bitte alle Teile hochladen.
· 4
   
Orwell 1984 vor 1 Tag
Rechtsbankrott ist das Unvermögen einer Rechtsordnung, den Rechtsunterworfenen Recht zu verschaffen. Eine Einrichtung, insbesondere eine Rechtseinrichtung offenbart beispielsweise Rechtsbankrott, wenn sie Lügner an die Spitze gelangen lässt, Schmierer zu Schriftführern macht, Betrüger zu Kassieren, Fälscher zu Protokollanten, Hochstapler zu Beisitzern und Erpresser zur Rechtsaufsicht. Eine Besserung verspricht unter solchen Umständen allein die vollständige Rückkehr zu allgemein anerkannten Werten (z.B. Wahrheit, Freiheit) und Rechtsgrundsätzen (z.B. pacta sunt servanda, Willkürverbot, Wettbewerb usw.).
(Köbler, Gerhard: Juristisches Wörterbuch; 15. Ausgabe, Verlag Vahlen, München, 2012)
· 1
   
Benjamin Wirth vor 1 Tag (bearbeitet)
Vielen Dank für Deine Mühe, aber ich bin nicht scharf auf den 2.Teil, da der Fremdschämfaktor zu groß ausfällt. Sehr bedauerlich, dass zunehmend Beitragsverweigerer auf die Verschwörungstheorien einiger Bauernfänger hier reinfallen und damit vor der Gerichtsbarkeit sich eine blutige Nase holen - Ihr könnt sie nur mit Ihren eigenen Waffen des Verwaltungsrechts schlagen.
·
   
Preisen Berger vor 1 Tag (bearbeitet)
Anwaltszwang gibt es nicht

Siehe auch Lissabonvertrag
http://causa-lenniger.grundrechtepartei.de/archives/488

Am 01.12.2009 trat der Lissabon-Vertrag und mit ihm zusammen die Charta
der Grundrechte der Europäischen Union in Kraft. Das bedeutet, dass
gemäß Artikel 47 Abs. 3, Satz 2 der
Charta der Grundrechte der Europäischen Union vor deutschen Gerichten der Anwaltszwang
endgültig zu verschwinden hat. Der Art. 47 der  Charta
der Grundrechte der Europäischen Union lautet:

Recht auf einen wirksamen Rechtsbehelf und ein unparteiisches
Gericht

( 1 ) Jede Person, deren durch das Recht der Union garantierte Rechte oder
Freiheiten verletzt worden sind, hat das Recht, nach Maßgabe der in diesem Artikel
vorgesehenen Bedingungen bei einem Gericht einen wirksamen Rechtsbehelf
einzulegen.

( 2 ) Jede Person hat ein Recht darauf, dass ihre Sache von einem
unabhängigen, unparteiischen und zuvor durch Gesetz errichteten Gericht in
einem fairen Verfahren, öffentlich und innerhalb angemessener Frist verhandelt
wird. Jede Person kann sich beraten, verteidigen und vertreten lassen.

( 3 ) Personen, die nicht über ausreichende Mittel verfügen, wird
Prozesskostenhilfe bewilligt, soweit diese Hilfe erforderlich ist, um den
Zugang zu den Gerichten wirksam zu gewährleisten.
Weniger anzeigen
·
   
Frank Herrmann vor 1 Tag
Natürlich den zweiten Teil, muß man doch nicht fragen? Wer sich für die Thematik interessiert, evt. selbst direkt oder indirekt Betroffener ist und den ersten Teil hörte, will schon das Ganze. Und von der GEZ is ja eh sowieso fast Jeder betroffen und SOLLTE mal erfahren, was hier abläuft und insgesamt zu diesem angeblichen Rechtsstaat. Von einem User habe ich erst ne Bemerkung gelesen... was mir nicht aufgefallen wäre, aber gut, ist auch nicht mein Steckenpferd. Pharagraphen usw... Er meinte: RECHTS (Staat) gibt nur eine Richtung vor. Es müsste also RECHTstaat sich nennen nicht mit SS... öh...... Also nur ein weiteres Beispiel dieser Verarsche?!
Falls es Jemand noch nicht weiß: GVG (Gerichtsverfassungsgesetz...oder so, Paragraph 15 ist weggefallen. Darin stand: Alle Gerichte sind Staatsgerichte. in nachfolgenden Artikel steht noch: Ausnahmegerichte sind unzulässig. So ungefähr. Wenn es keine Staatsgerichte gibt, kann es auch keine staatlichen Richter mehr geben, bzw. nicht in einem staatlichen Auftrag handeln.? Das es sowieso keinen Staat BRD gibt, weiß ich natürlich, keine staatlichen Beamten und das der Mensch nicht die fiktive Person ist,, der dem "Gesetz" unterliegt. Anscheinend ist Person juristisch so definiert, was ich auch nachgelesen hatte.... Person= KÖRPERLICHER Gegenstand. Also gleich SACHE. Und was es mit dem Perso auf sich hat und z.B. der Grossschreibung des Namens wissen eh die Meiste sicher schon und besser wie ich: es geht auf altes römisches Recht zurück (ja, DIE hängen ja so sehr an IHREN alten Traditionen). SKLAVENnamen wurde früher auch gross geschrieben.
Was mit "persönlich" noch aufgefallen ist. Guckt mal auf Reisepässe. Gerade meine ALTEN abgelaufenen gesucht. Finde ich gerade nicht. Also da stand noch EG oder EWG drauf und zwar ÜBER/vor der BRD. Ich könnte vermuten, das heutzutage EU o.ä. da steht? Ich weiß es aber nicht, habs nicht nachgegooglet. Was könnte dies für ne Bedeutung haben? Die EU/EG ist höher angesiedelt und ein höheres UN-Recht? darauf würde auch etwas hindeuten, was ein Angeklagter erlebte. Ging nur um eine kleine Geldstrafe. Er argumentierte auch entsprechend zum Richter und Dieser meinte: Deutsches Recht gelte NICHT mehr, da müsse Er sich an....xxx wenden und.... ich weiß es nicht mehr genauer. Im Übrigen hätte sicher wohl nicht ernst gemeinte Vorschlag deutliche Konsequenzen nach sich gezogen. Nicht für den Richter, sondern den Angeklagten. Also so können DIE sich natürlich auch herausreden. Nach dem Motto: Ich bin nicht verantwortlich, für das was ich tue und erfülle nur Vorgaben. Sie unterstützen sehenden Auges das Unrecht, die Diktatur und die gewolte kommende Weltdiktatur. Solche Schreibtischtäter würden auch Todesurteile vollziehen.
Weniger anzeigen
·
   
Antworten ausblenden
Frank Herrmann vor 1 Tag
+Frank Herrmann Habe etwas vergessen: Die Passfarben haben ebenfalls ne Bedeutung. Bin nur zu faul nachzugooglen. Ich weiß auch nur noch, das ROT die schlechtete Farbe darstellt (wobei übergeordnet eh schon JEDES Land von Rothschild und Co einkassiert wurde. Die haben ÜBERALL ihre Zentralbanken installiert, auch in Indien, China, Russland, Iran...). Also "unsere" Passfarben sind ROT und übrigens auch die Russischen.
·
   
Preisen Berger vor 1 Tag (bearbeitet)
[30.12.2015 22:27:23] bund deutscher menschen arche:
Erinnerung ans Recht

[30.12.2015 22:27:51] bund deutscher menschen arche:
http://www.kopp-verlag.de/Erinnerung-ans-Recht.htm?websale8=kopp-verlag&pi=949600&ref=NEWSLETTER2015-12-29&subref=Erinnerung_ans_Recht

[30.12.2015 22:28:23] bund deutscher menschen arche: Akz.:
Deutschland zeichnet sich nicht mehr als Rechtsstaat aus.

Der Verfall der Rechtlichkeit der Politik hat sich
beschleunigt.
Die freiheitlich-demokratische Grundordnung beruht auf den
in der Aufklärung entwickelten Gedanken der Freiheit und der Souveränität der
Bürger. Diese Ordnung wurde für Deutschland im Grundgesetz niedergelegt und ist
das rechtliche Fundament jeder Republik. Sie ist ein wesentliches Kennzeichen
des europäischen Erfolgs und Selbstverständnisses.
Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an
etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und
systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg«
beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen.
In diesem Buch werden die aktuellen Themen des Weltgeschehens aus dieser Sicht
beleuchtet.

[30.12.2015 22:28:31] bund deutscher menschen arche: Zitat
ende

[01:39:12] bund deutscher menschen arche: Es sind unsere
Kinder. ALLE 2015 12 25 22 11 32 784                                                                                       
https://www.youtube.com/watch?v=zpaNk-HgMuI
Mehr anzeigen
·
   
Allroundy1 vor 1 Tag
Danke Chrissi, bitte auch den Rest hochladen, ist ja sehr interessant :-)    Einen guten Rutsch Dir und Deiner "Fangemeinde" hier.
· 1
   
ChaotinChrissi vor 6 Stunden
+Allroundy1 Danke..das gleiche wünsche ich Dir auch...alles Gute für 2016.
Gruß Chrissi .-))
·
   
Preisen Berger vor 1 Tag (bearbeitet)
Die Bande Lügt und Betrügt nach Strich und Faden.
Wer sich bei sogenanten Gericht stehen bleibt achtet das Gericht nicht,und die Verhandlung darf garnicht eröffnet werden bzw. Weitergefürt werden.
Die einzige Charnse hätte sie wenn sie sich nach EU Charta Art. 47 sich zu Verteidigen.
**** habe genau den gleichen Scheiß durch.
Und jetzt habe **** seit Jahrzenten von der Betrügerischen GEZ Ruhe.

[30.12.2015 22:27:23] bund deutscher menschen arche: Erinnerung ans Recht
[30.12.2015
 22:27:51] bund deutscher menschen arche:
http://www.kopp-verlag.de/Erinnerung-ans-Recht.htm?websale8=kopp-verlag&pi=949600&ref=NEWSLETTER2015-12-29&subref=Erinnerung_ans_Recht
[30.12.2015 22:28:23] bund deutschermenschen arche: Akz.: Deutschland zeichnet sich nicht mehr als Rechtsstaat aus.
Der Verfall der Rechtlichkeit der Politik hat sich beschleunigt.

Die
 freiheitlich-demokratische Grundordnung beruht auf den in der
Aufklärung entwickelten Gedanken der Freiheit und der Souveränität der
Bürger. Diese Ordnung wurde für Deutschland im Grundgesetz niedergelegt
und ist das rechtliche Fundament jeder Republik. Sie ist ein
wesentliches Kennzeichen des europäischen Erfolgs und
Selbstverständnisses.

Während die Eliten in Berlin und Brüssel
vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören
 sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung.
Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger
unsere Rechte gar nicht kennen. In diesem Buch werden die aktuellen
Themen des Weltgeschehens aus dieser Sicht beleuchtet.
[30.12.2015 22:28:31] bund deutscher menschen arche: Zitat ende
[01:39:12]
 bund deutscher menschen arche: Es sind unsere Kinder. ALLE 2015 12 25
22 11 32
784                                                                                       
 https://www.youtube.com/watch?v=zpaNk-HgMuI
Weniger anzeigen
·
   
GTR2 vor 1 Tag (bearbeitet)
Ich kann MSZoff und den anderen hier nur zustimmen... Bitte alle Teile! Danke Chrissi!
Roland Freisler ick hör dir trapsen...
·
   
ChaotinChrissi vor 6 Stunden
+GTR2  Immerhin gibt es hier bis jetzt 6 Wesen, denen das stenographische Sitzungsprotokoll nicht gefällt. Ob diese 6 Wesen vielleicht von der "JUSTIZ" sind? ..LOL..;-)))

Gruß Chrissi :-)


Teil II

https://www.youtube.com/watch?v=yQLbnuNHxTY





Oh, Kettwiesel hat sich wieder gemeldet:

Zitat
Alle Kommentare (4)
Öffentlichen Kommentar posten…
Knutsch Fisch vor 5 Stunden
Liebe Chrissi, ich muss immer wieder schmunzeln wenn ich solche Kriminellen Treiben der Justiz sehe, der Hauptgrund wird aber nicht verstanden, denn wer noch den Perso hat oder sich als Mensch erklären will, hat damit selbst zugegeben das er Staatenloser ist! Und damit können die sehr wohl sagen wir sind Ihr zuständiges Gericht. Nur wer die Reichsangehörigkeit nach RuStAG 1913 hat der ist weg von dem Scheiß! Was nicht bedeutet, das die BRD Gerichte Trotzdem willkürlich handeln! Das Perfide darann ist aber das sich an keinerlei Gesetzgebung mehr gehalten wird! Denn es wird ja wissentlich Ranghöheres Recht einfach ignoriert! Ich habe ein Schreiben vom Bundesverfassungsgericht, das sie keinen Handhabe hätten vor einen Amtsgericht! Das muss man sich mal geben! Und Warum nicht? Weil eine Firma der anderen nichts zu sagen hat! Das ist auch der Nachweis, das hier überhaupt kein Recht mehr gilt, sondern nur noch der Pure Wahnsinn ! Das Geschwafel mit Person Mensch ist eine Täuschung! Denn Nur wer den Personenstatus nach Reichsrecht hat, der hat auch die Rechte eines Staatsangehörigen! siehe hierzu meinen Bericht
http://www.jens-bothe-kettwiesel.de/Forum/showthread.php?tid=168
Das ist aber nur die Spitze des Eisberges lese dir mal durch was der sogenannte Vefassungsschutz für ein Volksverhetzendes Machwerk veröffentlicht hat zu Psychiatresierung ! Ein Machwerk was alles andere in den Schatten stellt! und es sei gesagt das ist Hartcore Lesestoff ! siehe hierzu meinen Bericht
http://www.jens-bothe-kettwiesel.de/Forum/showthread.php?tid=54&pid=308#pid308
und
http://www.jens-bothe-kettwiesel.de/Forum/showthread.php?tid=54&pid=493#pid493
Liebe Grüße der angebliche böse Wortverletzer Kettwiesel

Weniger anzeigen
· 1
   
Das Kässpätzle vor 3 Stunden
Vielen lieben Dank Chrissi ;-)
·
   
Herbert Karl vor 6 Stunden
Danke;)
·
   
NicoYoshimitsu vor 1 Stunde
Danke für die Mühe auch wenn ich den Sinn dieser Gerichtsverhandlung nicht verstehe.
Anscheint darf der Staat alles und der private Mensch garnichts mehr außer arbeiten gehen .

« Letzte Änderung: 2. Januar 2016, 01:00:31 von A.R.Schkrampe »
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10064
  • Dankeschön: 23824 mal
  • Karma: 680
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
 

Offline Richard Sharpe

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1988
  • Dankeschön: 1894 mal
  • Karma: 190
  • Freiberuflicher Konterterrorist
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
" Artikel 19 Grundgesetz ist zu akzeptieren! Da steht, was da steht. Aufgrund dessen sind quasi alle Gesetze ungültig. "
Maik S., Hobbyjurist