Autor Thema: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15  (Gelesen 36529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Oberstes_souterrain

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • O
  • Beiträge: 589
  • Dankeschön: 768 mal
  • Karma: 95
  • Thiomersalprüfer und Chemtrail-Tankwart
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #30 am: 28. April 2015, 15:31:17 »
Irgendwie kommt mir das Gerede bekannt. Vor den gleichen Text mit dem Erschießen und den Logen hat er auch in Halle runtergeratert. Angeblich wollte ihn jemand von einer Autobahnbrücke aus erschießen. Mit einem Hohlspitzgeschoss, sagt angeblich die Polizei. Aberdas projektil wurde nicht gefunden.  Anhand des Einschlagloches hätte man erkennen können, dass es ein Hohlspitzgeschoss gewesen wäre.

Auf meine Frage, wie man bei einem Loch sehen will, ob das ein Vollmantelgeschoss oder ein Hohlspitzgeschoss gewesen sei, da die Aufplizung je erst im Weichteil erfolge, folgte eine wüste Story, dass die Kugel abgeprallt sei und man deswegen den Eindruck auf der Scheibe mit der Vertiefung in der Mitte gesehen hätte. Ja nee, is klar.

Jedenfalls für den König bedeutet Hohlspitzgeschoss = staatliche Stelle = Geheimdienst

Für mich bedeutet diese Story  :liar:

Aber vielleicht belehern mich unsere militärischen oder staatsbüteligen Forenmitglieder eines besseren. Meine waffentechnischen Kenntnisse beschränken sich auf die gelegentliche Lektüre von SOF und dergleichen "Fachzeitschriften" sowie wüstes Rumgeballer während eines Studienaufenthalts bei einer unserer Besatzungsmächte.



 :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm:

So ein Depp.

Holspitzgeschosse sind seit der WaffG/Reform 2003 nicht mehr verboten, Hartkern hingegen sind seit dato verboten......
Das kann jeder haben und ein Geheimdienst hätte auf einen Auto eher ein Hartkerngeschoss verwendet, welcher Depp würde da ein  Hohlspitzgeschoss schiessen...

Und das mit dem Abdruck und der Vertiefung ist ja wohl die dümmste Räuberpistole, die ich jemals gehört habe. Ja ne schon klar Glas ist ja auch plastisch verformbar.
Wer so einen scheiss schriebt, hat ein Holspitzgeschoss noch nichtmal von weitem gesehen. :facepalm: :facepalm: :facepalm:


Oberstes_souterrain, das in den letzten jahren unzählige Hohlspitzen verschossen hat.... :dance:
 

Müllmann

  • Gast
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #31 am: 28. April 2015, 15:36:48 »
Oberstes_souterrain, das in den letzten jahren unzählige Hohlspitzen verschossen hat.... :dance:

Aha, ein Jäger  :)

Bei

Wer so einen scheiss schriebt, hat ein Holspitzgeschoss noch nichtmal von weitem gesehen. :facepalm: :facepalm: :facepalm:

stellt sich wieder die Frage, was der Imperator in Liquidationwährend seines Militärdienstes so getrieben hat. Martin Schulz stand bei dem Gespräch nur grinsend daneben, der müsste sich da ja auch auskennen. Obwohl der vermutlich nur Vollmantel verballert hat.
 

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20419 mal
  • Karma: 792
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #32 am: 28. April 2015, 15:51:38 »
Der Hinweis auf die "Verformbarkeit" von Glas in Scheiben wurde bereits genannt, dazu gibt es wenig hinzuzufügen. Ein Geschoss, das nur in der Einbildung existiert, kann man auch nicht finden. Muss man wissen (oder sollte man wenigstens).

Aber eine andere Frage: Seit wann schreibt man denn auf Deutsch "Author"? Denken die RD etwa, das Wort hänge mit "Tor" zusammen und werde nach "alter" Rechtschreibung, also derjenigen vor der Berliner Rechtschreibkonferenz, mit th geschrieben? (Gemeint ist natürlich nicht das Tor, sondern der Tor.)
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 

Offline hotztheplotz

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 719
  • Dankeschön: 300 mal
  • Karma: 52
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #33 am: 28. April 2015, 16:01:28 »
Jetzt vergleicht er sich schon mit Jesus und Luther  :facepalm:

Er verkündet aber auch neues (ca. 43:00)
"Convent zur Reformation Deutschlands". Eine Massenbewegung soll es werden. Die Thesen gibt natürlich er selbst vor.

Die Schetininschule soll ab September kommen. Allerdings nur in der Erwachsenenvariante.

 

Offline kalizzy

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 569
  • Dankeschön: 290 mal
  • Karma: 45
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #34 am: 28. April 2015, 16:02:58 »
Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor der ihm folgt?

- Obi Wan Kenobi nach Lektüre des Peter Fitzek Unterforums bei SSL
 

Offline David Aaronson

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 333
  • Dankeschön: 164 mal
  • Karma: 30
  • Plastics!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #35 am: 28. April 2015, 17:43:45 »
Vielleicht gibt es ja einen Usurpator im Königreich.

In dem Fall würde ich aber eher mit einem Attentat durch vergiftetes Toastbrot rechnen. Außerdem halte ich das Königreich dahingehend für äußerst stabil: Wer genug Selbstachtung mitbringt, um später auf Usurpationsgedanken kommen zu können, fällt schon bei der Akquise zum Untertanen durch.
 

Online hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5134
  • Dankeschön: 6927 mal
  • Karma: 480
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #36 am: 28. April 2015, 19:53:21 »
Vielleicht hat er sich auch unter ehemaligen seiner Jünger kräftig einen zum Feind gemacht.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2568
  • Dankeschön: 4518 mal
  • Karma: 338
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #37 am: 28. April 2015, 20:15:58 »
Wahrscheinlich hat seine "noble" Münchner Staatskarosse einfach auf der Autobahn einen Steinschlag abbekommen, vielleicht sogar von ein paar Kindern von einer Brücke geworfen. Das ganze wird dann durch den Fitzschen Schwurbelgenerator (Vermutlich da wo andere ein Gehirn haben :think:) geschwurbelt und zack wird aus einem Stein ein Hohlspitzgeschoss und aus Kindern ein Geheimdienst.  :cyclops:
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lalilu

Offline Oberstes_souterrain

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • O
  • Beiträge: 589
  • Dankeschön: 768 mal
  • Karma: 95
  • Thiomersalprüfer und Chemtrail-Tankwart
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #38 am: 28. April 2015, 20:35:31 »
Schwurbelgenerator mit Faktenkompensator

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KugelSchreiber, Königlicher Hofnarr, physik durch wollen

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1735
  • Dankeschön: 1990 mal
  • Karma: 185
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #39 am: 28. April 2015, 22:41:56 »
Wenn man nicht wichtig ist, muss man sich halt wichtig machen. Der angebliche Erfinder des angeblichen Wasser-Autos wurde angeblich auch mit dem Tod bedroht. Für ein Hirngespinst.
« Letzte Änderung: 28. April 2015, 22:55:14 von Königlicher Hofnarr »
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Offline Lisa

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1379
  • Dankeschön: 980 mal
  • Karma: 99
  • Ich schreib mal wieder in Einfachdeutsch.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #40 am: 29. April 2015, 00:13:46 »
Fast jedes Wochenende wird versucht, mich in eine Loge zu ziehen. Ich bin eben auch ein Freigeist.
http://www.zoopalast-berlin.de/premium/logen/
Laden Sie hier die Konvention von Montevideo herunter:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2568
  • Dankeschön: 4518 mal
  • Karma: 338
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #41 am: 29. April 2015, 00:30:16 »
Was ist eigentlich mit dem Wasserauto passiert? Das stand doch im RTZ. Das wurde doch alles bei der Abwicklung geräumt? Auf den Beschlagnamelisten stehts doch nicht mit drauf und die Schwurbelkinder haben auch nix verlauten lassen a la "Die größte Erfindung der Menschheit wurde von der bösen BRiD GmbH geklaut und verschrottet ...mimimi"
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 

Offline Lisa

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1379
  • Dankeschön: 980 mal
  • Karma: 99
  • Ich schreib mal wieder in Einfachdeutsch.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #42 am: 29. April 2015, 00:37:03 »
Wurde nicht gesagt, dass böse Polenfirmen mit großen Containern gleich alles verschrottet haben, ohne vorher großartig zu prüfen?
Laden Sie hier die Konvention von Montevideo herunter:
 

Offline R2D2

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Dankeschön: 60 mal
  • Karma: 8
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #43 am: 29. April 2015, 02:02:31 »
Zitat
Für mich bedeutet diese Story  :liar:
Absolut! Er hat die Story schon öfter gebracht, immer wieder mit neuen und veränderten, abenteuerlichen Aussagen auf Fragen die man ihm diesbezüglich gestellt hat. Das er davon ausgeht, dass ihm Andere diesen Quatsch abkaufen, zeigt auf wie krank seine Wahrnehmung der Umwelt ist. Er glaubt ja immer noch, er sei ein begnadeter Kampfkünstler und die Menschen hätten vor ihm Angst. Habe mir ein paar Filmchen dazu angeschaut. Der kämpft so, wie er aussieht - wie ein Mädel  :D Da wird er wohl in Vergangenheit viel Hilfe von der komischen Dame (Peggy) bekommen haben, das ist die Tante die channelt, damit man ihm nicht den Arsch versohlt hat :D
Auch sehr spannend in dieser TtoD-Amateur-Sendung ist der Punkt, wo sich Peterle auf die gleiche Stufe mit Jesus oder Luther stellt  :facepalm:
Der Eine hat zwar auch von einem Königreich gesprochen, hat aber nicht seine Mitmenschen finanziell abgezogen.
Möge die Macht der Gedanken mit euch sein!
 

Offline Lisa

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1379
  • Dankeschön: 980 mal
  • Karma: 99
  • Ich schreib mal wieder in Einfachdeutsch.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem "Königreich Deutschland" 4/15
« Antwort #44 am: 29. April 2015, 02:18:08 »
Fitzek ist ein gesellschaftlicher Geisterfahrer. Nicht er fährt in die falsche Richtung, sondern alle anderen.
Den Kopfschüttelsmiley, der für ihn passend wäre, gibt's gar nicht. Aber immer, wenn ich sein Gesicht so von nahem, wie z.B. bei Time-to-do, sehe, habe ich den Eindruck, dass das bei ihm krankhafte Züge annimmt.
Laden Sie hier die Konvention von Montevideo herunter:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finanzbeamter