Autor Thema: Neues aus dem Königreich 09/2020 - Die Rückkehr des Messias fällt leider aus  (Gelesen 11870 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gerichtsreporter



Marco interviewt einen weiteren Mario, der sein Unternehmen im KRD führt. EIn Reichsdepp vom Feinsten. Er schwurbelt über Art. 116 und die Geburtsurkunde. Wir lernen, dass das KRD der Rechtsnachfolger des 2. Deutschen Reiches ist und die BRD der Rechtsnachfolger des 3. Reiches. Deswegen nimmt Mario "seine Energie" aus der BRD raus und "überträgt" sie ins KRD. Mario ist begeistert von dem "Unternehmer der Solardächer baut", das sei ja ein großes Unternehmen mit 20 oder 30 Mitarbeitern.  :facepalm: Laut Jahresabschluss waren es 11.

Das Märchen von 82 % Steuerlast kommt auch. Mario wird von Peter als Beispiel in seinen Seminaren genutzt. Und jetzt haltet Euch fest: Das Unternehmen reinigt Dachrinnen. Kein Scherz. :rotfl:

Mario macht sechstellige Umsätze im Jahr, konnte aber in der BRD nix sparen. Jetzt im KRD geht es. Wieder einer, der den Unterschied zwischen Umsatz und Gewinn nicht kennt. Anfangs hat das nicht so geklappt mit dem Ausbremsen der BRD-Schergen. Aber jetzt hat Mario zwei Unternehmen, eines hat er an sein "Weib" verpachtet, die das rein rechtlich sauber führt. Und er interagiert mit denen, die schon "soweit sind", mit Brifekopf und Ident-Nummer.  :scratch: Peter hat ihm jedenfalls dazu geraten, zwei Unternehmen parallel zu führen.

Mario kann leider nur zweimal im Jahr ins KRD kommen, um "Energie zu tanken". Das KRD gäbe es ja schon über 10 Jahre.  :facepalm: Nein, Acht. Schlimm genug.
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2990
  • Dankeschön: 6992 mal
  • Karma: 461
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Na den Dachrinnenreiniger Mario Pott hatten wir schon mal.
Facebook:
https://www.facebook.com/mario.pott.1
Website:
https://www.dachrinnenreinigungsdienst.de/
Pott Dienste
Kattenheide 238
D-33758 Schloß Holte
Telefon 05 2 07 / 92 31 61
Fax 05 20 7 / 95 40 33

Geschäftsführerin Chris Wiedbusch?

http://german-spirit.de/de/
Ansprechpartner:    Mario Pott
Straße, Nr.:    Forellenweg 10
Postleitzahl und Ort:    33758 Schloß Holte - Stukenbrock
« Letzte Änderung: 1. Oktober 2020, 20:38:50 von Anti Reisdepp »
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Gutemine, _dr, Neubuerger, Wildente, Goliath, Gerichtsreporter

Offline BlueOcean

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6780
  • Dankeschön: 21101 mal
  • Karma: 1138
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
JA, über Marios germanen Spirit, seine Website und seine Berufung hatte ich schon in der "Messe-Vorschau" etwas berichtet. Immerhin enttäuscht er die fehlenden Erwartungen nicht,
Warum hat eigentlich keiner Pocken oder Kinderlähmung?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Schrohm Napoleon, _dr, Neubuerger, Goliath

Offline califix

  • Personalausweisler
  • ***
  • c
  • Beiträge: 1419
  • Dankeschön: 6357 mal
  • Karma: 132
  • Heim Ins Reich? Nein Heim! Uns reichts!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Wenn es darum geht, die Einrichtungen der Nachfolgerin des Dritten Reichs in Anspruch zu nehmen, da haben die Königspudel aber keinerlei Hemmungen. Wasser, Strom, Gesundheitsvorsorge, Bildungswesen, Post und Telekommunikation, alles Fehlanzeige, jegliche auch noch so bescheidene Infrastruktur fehlt. Haben und nutzen will man die schon, nur eben nix dafür zahlen.
Es wäre bestimmt lustig, mal zu erfahren, wie viele der Königspudel von der geschmähten BRD noch Hilfen zur Gestaltung des Lebensunterhalts bekommen. Dazu gehören nicht nur H4, Aufstockung und Wohngeld dazu, auch so Selbstverständliches wie Kindergeld und Rente.
So kann Seine Großkotzigkeit leicht damit prahlen, dass in seinem Phantasiereich keine Steuern fällig sind, da den Staatsangehörigen ja auch keine Leistungen zustehen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Goliath