Autor Thema: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.  (Gelesen 8769 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online dtx

Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #195 am: 27. März 2020, 00:02:01 »
Zitat
...

2.    die Tatsache, die bewiesen werden soll, für die Entscheidung ohne Bedeutung ist,

3.    die Tatsache, die bewiesen werden soll, schon erwiesen ist,

4.    das Beweismittel völlig ungeeignet ist,

...

Selten sprachen gleichzeitig so viele Gründe gegen die wahnwichtelnde Kundschaft.
Mit jedem Greis, der in Afrika stirbt, verbrennt eine Bibliothek.

Amadou Hampâté Bâ
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77, Neubuerger, Goliath

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2765
  • Dankeschön: 5507 mal
  • Karma: 390
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #196 am: 27. März 2020, 02:05:48 »
Ist das rechts oberhalb des Pfeils eine Kamera, eine private gar? Die möglicherweise öffentlichen Grund im Blick hat?

Kennt jemand die Situation vor Ort?

Gegenüber vom KRD-Gelände ist ein Elektrogroßhandel. Die Straßenlaterne steht auf diesem Firmengrundstück, die Kamera filmt von dort das Einfahrtstor. Also eher kein Fall für den Datenschutzbeauftragten, würde ich sagen.
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, dtx, Neubuerger, Goliath

Offline theodoravontane

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2140
  • Dankeschön: 7416 mal
  • Karma: 278
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #197 am: 27. März 2020, 02:28:51 »
Gegenüber vom KRD-Gelände ist ein Elektrogroßhandel. Die Straßenlaterne steht auf diesem Firmengrundstück, die Kamera filmt von dort das Einfahrtstor. Also eher kein Fall für den Datenschutzbeauftragten, würde ich sagen.

Ok. Ich hatte das so verstanden, daß das Gebäude hinter der Kamera zu König Weichbrots Reich gehört. Dann gehört das Stück Land außen rum nicht mal ihm, sondern dem Großhandel aus dem Ausland? Muss ja erniedrigend sein für einen von Gott gesandten König, wenn er nicht mal zwei Meter breit Rasen um sein Schloss hat.
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2765
  • Dankeschön: 5507 mal
  • Karma: 390
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #198 am: 27. März 2020, 03:16:51 »
@theodoravontane
Ja, nee, da ist gleich eine öffentliche Straße vor seinem Palastfenster. Das Gebäude hinter der Kamera gehört(e) schon zu seinem Reich. Nur das Foto verzehrt die Wirklichkeit ein wenig. Zwischen Lampe und Gebäude verläuft noch eine Straße.
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: theodoravontane, Pirx, dtx, Neubuerger, Goliath

Offline lobotomized.monkey

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1511
  • Dankeschön: 5035 mal
  • Karma: 136
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #199 am: 27. März 2020, 08:52:48 »
Wenn man sich das Gelände (Bahnhofstraße, Reinsberg) auf GoogleMaps anschaut, dann sind das recht beengte Verhältnisse für den König. Da fehlt auch, wenn man sich den Raum im Interview anschaut, noch ein wenig dekorativer Flair.
Was mich echt wundert ist, dass der Typ von "Zoom" nicht wegnickt. Peter redet gefühlt die ganze Zeit.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath

Online BlueOcean

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6043
  • Dankeschön: 16993 mal
  • Karma: 1012
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #200 am: 27. März 2020, 09:31:43 »
Muss ja erniedrigend sein für einen von Gott gesandten König, wenn er nicht mal zwei Meter breit Rasen um sein Schloss hat.

Sein derzeitiges "Schloss" ist nicht mehr als ein verwinkelter Bau auf einer halb aufgelassenen Industriebrache am Stadtrand mit pittoresk vom Zahn der Zeit angebröselten DDR-Betonplatten und unegalem Asphalt. Ein paar Bäume und Sträucher fristen ihr Dasein an rostendem Maschendrahtzaun. Mehrere morsche DDR-Garagen mit rissiger Dachpappe und der weitläufig auf dem Gelände verteilte, nur notdürftig vor dem Wetter geschützte Grossmüll von ein paar KRD-Projekten runden den ziemlich morbiden Eindruck vom Königreich Untergang ab.

Und unter dem Gelände wabern die Altlasten.
« Letzte Änderung: 27. März 2020, 09:34:30 von BlueOcean »
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Leonidas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1251
  • Dankeschön: 5007 mal
  • Karma: 170
  • Stolzer Bürger des SSL
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #201 am: 27. März 2020, 09:48:33 »
Muss ja erniedrigend sein für einen von Gott gesandten König, wenn er nicht mal zwei Meter breit Rasen um sein Schloss hat.

Sein derzeitiges "Schloss" ist nicht mehr als ein verwinkelter Bau auf einer halb aufgelassenen Industriebrache am Stadtrand mit pittoresk vom Zahn der Zeit angebröselten DDR-Betonplatten und unegalem Asphalt. Ein paar Bäume und Sträucher fristen ihr Dasein an rostendem Maschendrahtzaun. Mehrere morsche DDR-Garagen mit rissiger Dachpappe und der weitläufig auf dem Gelände verteilte, nur notdürftig vor dem Wetter geschützte Grossmüll von ein paar KRD-Projekten runden den ziemlich morbiden Eindruck vom Königreich Untergang ab.

Und unter dem Gelände wabern die Altlasten.

Jetzt wäre der Zeitpunkt gekommen, dass der designierte Graf Eichelburg mit den Fönig Kontakt aufnimmt, um diesen auf seine Aufgaben, die ab dem 1. April anstehen, vorzubereiten und zu briefen.

Und dann spielt die eines wahren Monarchen unwürdige Unterkunft keine Rolle mehr, da der Fönig spätestens ab Mitte April seine Wahl unter den vielen Residenzen hierzulande treffen kann.

Das wäre sicher ein prächtiges Zusammentreffen.

Auf der einen Seite der halbhohe fettige Zopf mit unausgegorenem Ego und auf der anderen Seite der spiessige Eichelburg im Erich-Honecker-Outfit mit seinen sadistischen Neigungen.

Wahre Aristokraten unter sich. :laugh_:

... und das Ganze moderiert vom unvergleichlichen Jo Conrad. ;D
"Wir sind hier 20 Laien, die die Arbeit von 50 Profis machen".
Martin+Benjamin
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: theodoravontane, desperado, Gast aus dem Off, x, Neubuerger, Goliath

Offline Aldebaraner

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 485
  • Dankeschön: 852 mal
  • Karma: 11
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #202 am: 27. März 2020, 18:12:36 »
Ich glaube irgendwie nicht, dass der Bepilzte ein Herrscher nach Eichels Geschmack wäre ...  zumal Fitze ja auch nur Fönich und nicht Faiser ist.
Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf!

(Für die volle Wirkmacht dieses Zitates bitte sich den Text leierend und vernuschelt immer wieder vorsprechen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x, Neubuerger, Goliath

Offline theodoravontane

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2140
  • Dankeschön: 7416 mal
  • Karma: 278
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #203 am: 27. März 2020, 18:45:09 »
Mehrere morsche DDR-Garagen mit rissiger Dachpappe [...]
Passt doch irgendwie, nicht nur die Garagen haben einen Dachschaden.
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schattendiplomat, x, Neubuerger, Goliath, Fragender

Offline Schattendiplomat

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2757
  • Dankeschön: 7010 mal
  • Karma: 264
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #204 am: 27. März 2020, 18:53:48 »
Ich glaube irgendwie nicht, dass der Bepilzte ein Herrscher nach Eichels Geschmack wäre ...  zumal Fitze ja auch nur Fönich und nicht Faiser ist.

Das Problem ist eben, dass Peter versucht den Schein zu wahren und es so aussehen zu lassen als könnte normale Bürger mitreden. Waldi möchte da eher das offen faschistische System mit Leibeigenschaft, Hinrichtung Andersdenker und all diesen Kram aus der "guten alten Zeit".
Der Versuch von Peter das faschistische Element in der KRiD GmbH zu verstecken dürfte Waldi ihm als unerwünschte Schwäche auslegen.
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, Neubuerger, Goliath

Online dtx

Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #205 am: 27. März 2020, 20:13:54 »
Bevor das Quartal zu Ende geht, sollten wir noch festhalten, daß das verzopfte Machwerk bei Amazon auch heuer wieder eine Pudelsche Lobhudelei erfahren hat. Während die Rezensionen, ausgehend von fünf Sätzen im Jahr 2015, stetig schlichter wurden, hat es diesmal wieder für zwei Sätze gereicht. Mehr kann man in vier Stunden pro Woche eben nicht erwarten.

https://www.amazon.de/product-reviews/3934402569/ref=acr_dpproductdetail_text?ie=UTF8&showViewpoints=1
Mit jedem Greis, der in Afrika stirbt, verbrennt eine Bibliothek.

Amadou Hampâté Bâ
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: desperado, Pirx, x, Goliath

Offline SchlafSchaf

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5501
  • Dankeschön: 15892 mal
  • Karma: 486
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #206 am: 27. März 2020, 20:19:59 »
Bei 3 von 5 Rezension steckt immerhin ein verifizierter Kauf dahinter...
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Knallfrosch

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 349
  • Dankeschön: 1217 mal
  • Karma: 37
  • Ich dürfte gar nicht hier sein.
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #207 am: 27. März 2020, 21:07:11 »
Zitat aus einer Rezension:
Zitat
So etwas müsste es auch als Schulbuch für Kinder geben .

Betretenes Schweigen. Fremdschäm. Peinliches Berührtsein.
Nobody became famous by saying it can't be done.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, comsubpac, x, Goliath

Offline No_DR

Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #208 am: 27. März 2020, 23:05:08 »
Hat er wahrscheinlich selber beurteilt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2765
  • Dankeschön: 5507 mal
  • Karma: 390
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 03/2020 - Ein Schaltjahr für den König.
« Antwort #209 am: 27. März 2020, 23:08:59 »
Das Pauquemon macht Mathe! Heute: Ist das Corona-Virus gefährlich?
Er vergleicht verschiedene Sterblichkeitsraten in Deutschland. Wenn man Medikamente nimmt, ins Krankenhaus geht und operiert wird, stirbt man mit 30%iger Wahrscheinlichkeit. Fazit: Covid19 ist total harmlos.  :facepalm:

In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, x, Goliath