Autor Thema: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht  (Gelesen 13353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 2309
  • Dankeschön: 8770 mal
  • Karma: 305
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Es gibt wieder die Möglichkeit, Ein Konto in Euro zu eröffnen. Gut, genaugenommen Geld zu überlassen.

http://krb.koenigreichdeutschland.org/de/antrag-euro-konto.html

http://krb.koenigreichdeutschland.org/de/kapitalueberlassungsvertrag.html

Zitat
Die Königliche Reichsbank arbeitet ausschließlich mit überlassenem Kapital von Staatszugehörigen oder Staatsangehörigen. Eine Rücküberlassung des Kapitals liegt dabei vollständig im freien Ermessen des Kapitalempfängers. So kann Unsere gemeinwohlförderliche Aufbauarbeit nicht verhindert oder sabotiert werden.
Eine Verpflichtung zur unbedingten Rücküberlassung des Kapitals besteht also nicht. Es wird von der Königlichen Reichsbank dann zurückerstattet, wenn es geleistet werden kann.

Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller
 

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2826
  • Dankeschön: 5822 mal
  • Karma: 410
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #1 am: 1. Januar 2020, 13:55:57 »
Zitat von: königliche Reichsbank
Das Euro-Sparkonto ist nicht als Zahlungskonto verwendbar, mit dem Regelkosten gezahlt oder Einkäufe getätigt werden können (es ist nicht SEPA-fähig). Es ist ähnlich einem traditionellen Sparbuch, auf das Kapital eingezahlt wird, welches kurz- bis mittelfristig nicht benötigt wird und einfach sicher aufgehoben sein soll. Die Königliche Reichsbank nutzt dieses Kapital um damit den Aufbau gemeinwohlfördernder Strukturen im Königreich Deutschland zu fördern.

"Kurz- bis mittelfristig nicht benötigt wird" ist eine schöne Umschreibung für "das Geld ist für immer weg".  :facepalm:
Dieser ganze Text ist doch der blanke Hohn! Dass die sich nicht schämen, sowas nach all den Jahren und Ereignissen noch zu schreiben. "Einfach sicher aufgebehoben" - einfach sicher weg, für immer!
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: theodoravontane, mork77, Staatstragender, Pirx, klingsor3, x, Neubuerger, Goliath

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4705
  • Dankeschön: 7691 mal
  • Karma: 332
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #2 am: 1. Januar 2020, 14:12:13 »
Peter wieder in bester Sowohlalsauchlaune.

Ab wann ist das eigentlich eine Schenkung?
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x, Neubuerger, Goliath

Offline Gerichtsreporter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • G
  • Beiträge: 3732
  • Dankeschön: 17393 mal
  • Karma: 360
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #3 am: 1. Januar 2020, 14:24:26 »
"Kurz- bis mittelfristig nicht benötigt wird" ist eine schöne Umschreibung für "das Geld ist für immer weg".
Ist vor allem eine Lüge. Das Geld wird kurzfristig benötigt, vom Königreich zwecks Aufstockung der Toastbrotvorräte.
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, Neubuerger, Goliath

Offline lobotomized.monkey

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1790
  • Dankeschön: 6455 mal
  • Karma: 185
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #4 am: 1. Januar 2020, 14:29:23 »
Zitat
Da wir in der Vergangenheit gewaltsame illegale Eingriffe erfuhren, haben Wir Unsere Strukturen noch sicherer gemacht und alles zerstörungs- und beschlagnahmungssicher aufgestellt. Sie sind angehalten zu entscheiden, wem sie vertrauen. Sollten Sie dem etablierten Finanz, Geld- und Kreditsystem weiter vertrauen, belassen Sie Ihr Geld auf deren Kreditinstituten. Sollten Sie Unseren Tätigkeiten vertrauen, haben Sie durch Uns die Möglichkeit, Ihre Ersparnisse dauerhaft in E-Mark zu sichern.

Wir hoffen, Ihre Unterscheidungsfähigkeit reicht aus, um für sich selbst weise zu entscheiden, wem Sie in Zukunft Ihr Gespartes überlassen. "An den Früchten sollt ihr sie erkennen" soll einmal ein weiser Mann geäußert haben.

Bei "zerstörungs- und beschlagnahmungssicher" muss ich automatisch an Totalverlust des Invests denken und der Appell an die "Unterscheidungsfähigkeit" schätze ich als ziemlich dreist ein.
Haben wir eigentlich schon mal die Systembank wegen des Inhabers "Maximilian" angeschrieben? Schließlich dürfte das nur ein normales Konto sein und nicht für Spenden (alle Einzahlungen ohne Kapitalüberlassungserklärung = Schenken) missbraucht werden.

Edit: Im "Kleingedruckten" des PDFs steht ausdrücklich drin, dass das Projekt KRD scheitern kann und daher die Kohle verloren ist sein könnte. Außerdem darf das Geld nicht abgezogen werden, sofern das KRD dadurch in seiner Solvenz gefährdet wäre.
« Letzte Änderung: 1. Januar 2020, 14:36:30 von lobotomized.monkey »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Pirx, x, Neubuerger, Goliath

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4705
  • Dankeschön: 7691 mal
  • Karma: 332
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #5 am: 1. Januar 2020, 14:29:48 »
Hintergrund meiner Anfrage ist, ob da nicht der Gerichtsvollzieher zulangen kann. Keine Mittelbindung, keine Rückzahlungsverpflichtung, das ist ja im Prinzip  ::) Eigenkapital.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, Neubuerger, Goliath

Offline califix

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • c
  • Beiträge: 617
  • Dankeschön: 2560 mal
  • Karma: 82
  • Heim Ins Reich? Nein Heim! Uns reichts!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #6 am: 1. Januar 2020, 14:49:22 »
Ich frage mich gerade, ob der Kontoinhaber es nicht irgendwann bitterböse bereuen könnte, für Seine Peterlichkeit den Kopf hinzuhalten. Gut möglich, dass die "Nichtrückzahlbarkeit" doch nicht so funktioniert, wie Seine Allerhöchste Unverfrorenheit sich das denken.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: comsubpac, Neubuerger, Goliath

Offline Gerichtsreporter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • G
  • Beiträge: 3732
  • Dankeschön: 17393 mal
  • Karma: 360
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #7 am: 1. Januar 2020, 14:53:03 »
Der Gerichtsvollzieher kann bewegliche Sachen pfänden, die sich im Gewahrsam des Schuldners befinden. Wenn Fitzek also einen Stapel Geld unter dem Bett hat, dann nimmt das der Gerichtsvollzieher mit, egal wo das Geld herkommt. Eventuell Anspruchsberechtigte müssten dann eine Drittwiderspruchsklage erheben. Wenn das Geld aber auf irgend einem Bankkonte liegt, vielleicht noch nicht einmal im Namen des Monarchen, dann müsste die Rückzahlungsforderung gepfändet werden. Das darf aber nicht der Gerichtsvollzieher machen, dafür ist der Rechtspfleger beim Vollstreckungsgericht zuständig, der einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss erlässt.

Haben wir eigentlich schon mal die Systembank wegen des Inhabers "Maximilian" angeschrieben?
Wir nicht, aber Opperman. Die Bank war wenig kooperativ, da in Polen. Das Thema Geldwäsche wäre ihr auch noch zu beachten, da das Konto offensichtlich auf Rechnung einer anderen Person geführt wird. Haben wir einen polnisch sprechenden Agenten in unseren Reihen?
« Letzte Änderung: 1. Januar 2020, 14:57:37 von Gerichtsreporter »
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Sandmännchen, desperado, Staatstragender, Pirx, dtx, _dr, Neubuerger, Goliath, Anmaron, califix

Offline nomenklatur

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 171
  • Dankeschön: 245 mal
  • Karma: 19
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #8 am: 1. Januar 2020, 15:17:00 »
[nach all den Jahren und Ereignissen (...) "Einfach sicher aufgebehoben" - einfach sicher weg, für immer!

Die üblichen Gehirnamputierten Investoren werden trotzdem wieder Schlange stehen. Leider.
Gondor hat keinen Föhnig.
Gondor braucht keinen Föhnig!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, Neubuerger, Goliath, califix

Offline Morris

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 317
  • Dankeschön: 870 mal
  • Karma: 63
  • Staunender
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #9 am: 1. Januar 2020, 15:48:53 »
Man könnte das auch als genehmigungspflichtiges Betreiben des Einlagengeschäftes sehen. Das hat meine Lieblingsanstalt gar nicht gerne. Außerdem wird zu Steuerverkürzung eingeladen sowie zur Geldwäsche (steuer- und beobachtungsfrei). Zeit für eine (erneute) Meldung.
Sie müssen nicht alles glauben, was Sie denken!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: desperado, Neubuerger, Goliath, califix

Offline Resting Bench

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 447
  • Dankeschön: 2248 mal
  • Karma: 233
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #10 am: 1. Januar 2020, 16:11:01 »
Die Presse:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Pirx, Gast aus dem Off, x, Neubuerger, Goliath, califix

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4434
  • Dankeschön: 10276 mal
  • Karma: 335
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #11 am: 1. Januar 2020, 16:32:46 »
Ein Affe, wie passend zum Langnasenaffen Peter.
Das mit dem Einlagengeschäft wird sich eh bald erledigen, wenn seine Haftempfindlichkeit wieder im Knast ruht. Geduld. Das neue Jahr wird gut.
Ein Geisterfahrer? Quatsch! Hunderte!
- Alle Reichsbürger. Immer -

Diese Ausrufezeichen, hast du die bemerkt? Fünf? Ein sicheres Zeichen dafür, dass jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt.
aus Terry Pratchetts "Maskerade"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath, califix

Offline nomenklatur

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 171
  • Dankeschön: 245 mal
  • Karma: 19
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #12 am: 1. Januar 2020, 19:00:07 »
Das mit dem Einlagengeschäft wird sich eh bald erledigen, wenn seine Haftempfindlichkeit wieder im Knast ruht.

Stimmt, wenn man den Untertanen nicht mal vertrauen kann einen Führerschein richtig auszudrucken, wie sollen die es packen irgendwelche Bar-Einzahlungen in Polen zu machen?
Gondor hat keinen Föhnig.
Gondor braucht keinen Föhnig!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: comsubpac, Goliath, califix

Offline kairo

Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #13 am: 1. Januar 2020, 20:30:22 »
Zitat
Sollten Sie Unseren Tätigkeiten vertrauen, haben Sie durch Uns die Möglichkeit, Ihre Ersparnisse dauerhaft in E-Mark zu sichern.

"Dauerhaft gesichert" heißt: man kommt nie mehr ran. Sonst wäre es ja nicht sicher.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dieda, Happy Hater, desperado, Gast aus dem Off, Goliath, califix

Offline zopfloser

Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #14 am: 2. Januar 2020, 14:18:17 »
Königreich Deutschland             
Staatszugehörige1217 +5
Staatsvolk174 +/-0
Staatsbürger4 +/-0nach wie vor ungeklärt ob inkl. Reichsbürger
Demliche3 +/-0
Wirtschaftswachstum
KRD-Firmen97 +4
- Staatsbetriebe11 +/-0
- Einzelunternehmen85 +4
- OHG 1 +/-0
Zum KRD gewechselte Gemeinden0+/-0
Kauf das Richtige!
Kadari Anzeigen1057 -22
Kadari Mitglieder215 +3
Social-Media
Peter Fitzek FB likes3389 +3
KRD FB likes2535 +3
KRD VK Follower210 +1
KRD Twitter Follower155 +2
KRD Youtube Abos6020 +40
Peters Instagram Abonnenten181 +4
KRD Telegram Abonnenten 1040 +71
Sonstiges
Monate von Fitzek in Freiheit11 +1