Autor Thema: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht  (Gelesen 13352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knallfrosch

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 474
  • Dankeschön: 1717 mal
  • Karma: 48
  • Ich dürfte gar nicht hier sein.
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #240 am: 31. Januar 2020, 21:42:27 »
Augenscheinlich hat man Agenturbilder gekauft kopiert.
Warum steht die Königin Staatsflotte als gelerntes Model für derartige Aufgaben nicht zur Verfügung?
Und: Was hat die deutsche Heilfürsorge mit einer alpinen Umgebung zu tun?
Bild 2 lässt immerhin eine gewisse Assoziation zu Sträflingskleidung zu.

P.S.: Comsubpac und ich hatten ähnliche Gedanken
Nobody became famous by saying it can't be done.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Königlicher Hofnarr, Pirx, dtx, comsubpac, Neubuerger, Goliath

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4434
  • Dankeschön: 10276 mal
  • Karma: 335
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #241 am: 31. Januar 2020, 22:02:25 »
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher was irgendeines der Bilder mit einer Krankenkasse zu tun haben soll.
Der Zusammenhang ist doch Glas klar. Bis du von der KRD-Krankenkasse Geld  bekommst, bist du schon lang wieder über Berg. ;)
Ein Geisterfahrer? Quatsch! Hunderte!
- Alle Reichsbürger. Immer -

Diese Ausrufezeichen, hast du die bemerkt? Fünf? Ein sicheres Zeichen dafür, dass jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt.
aus Terry Pratchetts "Maskerade"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dieda, Tonto, comsubpac, Neubuerger, Goliath

Offline Tonto

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 525
  • Dankeschön: 1374 mal
  • Karma: 114
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neues aus dem Königreich 01/2020; Überlassungen erwünscht
« Antwort #242 am: 31. Januar 2020, 22:48:23 »
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher was irgendeines der Bilder mit einer Krankenkasse zu tun haben soll.
Der Zusammenhang ist doch Glas klar. Bis du von der KRD-Krankenkasse Geld  bekommst, bist du schon lang wieder über Berg. ;)

Das wäre die für den Patienten euphemistische Variante; ich sehe da eher das daniederliegende Kassenmitglied im Vordergrund, während seine Beiträge längst über alle Berge sind...
 :'(
Tritt der Wille, in fremdem Namen zu handeln, nicht erkennbar hervor, so kommt der Mangel des Willens, im eigenen Namen zu handeln, nicht in Betracht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath