Autor Thema: Der staatendoofe Jochen in Dortmund  (Gelesen 35219 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6922
  • Dankeschön: 18208 mal
  • Karma: 279
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #15 am: 29. März 2019, 08:40:27 »
Zitat
Kaum hat einer der Entenzombies eine bescheuerte Idee, ...

Unwahrscheinlich. Mit Google wird sich bestimmt eine Quelle finden lassen, bei der sie es geklaut haben.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Wildente, Goliath

Offline DerDude

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1144
  • Dankeschön: 3467 mal
  • Karma: 225
  • Ordained Priest / Church of the Latter-Day Dude
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #16 am: 29. März 2019, 09:15:09 »
Jochen hat auch nachgedacht, ist aber wider Erwarten schon an der ersten Schlussfolgerung grandios gescheitert.

Jochen hat bemerkt, dass bei der letzten staatendoofen Gelbwestenversammlung in Berlin noch weniger Teilnehmer waren als im Februar.

Für unseren Bildungsbürger aus dem Ruhrpott (hatte sogar Latein in der Schule!) ist damit klar: die Leute sind entweder zu dumm, die Lage um sie herum zu erfassen, oder sie wollen es genau so haben, wie es ist.

Nee, Jochen. Es gibt ganz viele Leute, die sich engagieren um Dinge zu ändern, die in Deutschland keineswegs in Ordnung sind. Nur die machen einfach, viele im Kleinen und leise. Sie kämen nie auf die Idee, sich irgendwo auf einen Platz zu stellen und dummes Zeug zu plärren, was keiner hören will. Die machen einfach.

Und ganz wichtig: diese Leute meiden Staatendoof nicht, weil sie alles richtig finden, was in der Republik passiert.

Sie meiden Staatendoof , weil sie mit so einem Gruselkabinett unter Leitung eines naturverbundenen Umweltaktivisten verurteilten NPD-Brandstifters nichts zu tun haben wollen!

That rug really tied the room together.
Achtung, dass ist ein Spaß muss sein ich schmeiß mich weg Holla die Bolla jetzt habe ich mich eingenässt© Satire-Account!
 

Online Frankonius

Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #17 am: 29. März 2019, 09:51:41 »
Immer wieder gleiche Shice mit den 0,03% CO2.  >:(
Es ist nun mal Fakt, dass nur Gase mit mindestens 3 Atomen im Molekül überhaupt als Treibhausgas wirksam sind.
Und darunter hat CO2 den größten Anteil.
Aber was Moleküle und Atome sind, übersteigt ja den Horizont dieser Schwachmaten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Gast aus dem Off, Neubuerger, Goliath

Offline Schnabelgroß

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3444
  • Dankeschön: 13734 mal
  • Karma: 549
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #18 am: 20. April 2019, 08:04:33 »
Jochen schimpft über die Impfpflicht. Er kennt niemanden, der an Masern gestorben wäre. Impfen ist ein Verstoß gegen Art. 2 GG, und das auch noch bei Kindern :o
Der Arzt soll mal schön unterschreiben, dass im Impfstoff keine giftigen Substanzen sind und die Leute sollen zum Arzt gehen, sich einen Zettel mit der Personenerklärung auf den Oberschenkel legen, dann kann der Arzt ja den Zettel impfen.
Sorgerecht bedeutet, dass man seine Kinder solange versorgen muss, wie es dem System passt. Wenn es ihm nicht mehr passt, kommt eine Firma mit der Tarnbezeichnung Jugendamt.
"Bei mir können Sie gerne vorbei kommen. Ich hoffe sie sind kugelsicher... is'n Tipp".



Zweites Video noch nicht gesehen.



Mir fällt gerade auf, dass die im Moment dauernd gegenseitig Videos von anderen, aber nicht bei sich selbst, hochladen.
Diese hier sind von Uwe Wemhöner und Atze, dafür läd Jochen von Rüdi hoch und dessen Mist ist auch bei Staatendoof Mecklenburg Strelitz... was auch immer das soll :scratch:
« Letzte Änderung: 20. April 2019, 08:24:03 von Schnabelgroß »
"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Neubuerger, Ricepresident, Snoppy10

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2134
  • Dankeschön: 4794 mal
  • Karma: 215
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #19 am: 20. April 2019, 08:44:37 »
Er kennt niemanden, der an Masern gestorben wäre.

Ich kenne auch niemanden persönlich, der bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist. Daraus folgt: Es gibt keine Flugzeugabstürze. :facepalm:

Wie viel Hirn kann man einem Menschen eigentlich entnehmen, dass er zumindest noch so weit lebensfähig ist wie die Staatendoofen?
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Neubuerger, Snoppy10, Goliath

Offline Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 3877
  • Dankeschön: 14759 mal
  • Karma: 478
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #20 am: 20. April 2019, 10:32:00 »
Jochen schimpft über die Impfpflicht. Er kennt niemanden, der an Masern gestorben wäre. Impfen ist ein Verstoß gegen Art. 2 GG, und das auch noch bei Kindern :o

Und auch hier zeigt sich (wie sonst bei Art. 5 GG) die selektive Leseschwäche der Pappnasen. Der Artikel lautet lang:

Zitat
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Artikel 2

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.

Beide Absätze enthalten eine Einschränkung, aus der man eine Impfpflicht ableiten kann. Im ersten Satz sind es die Rechte anderer (also beispielsweise auf Leben in den Fällen, wo eine Impfung nicht möglich, eine Infektion aber lebensgefährlich ist), im zweiten das die Einschränkung nur aufgrund eines Gesetzes erfolgen kann (hier das Infektionsschutzgesetz). Beides ist problemlos erfüllt.
Ob man eine Impfpflicht haben will, ist also keine juristische, sondern eine gesellschaftliche Frage.
« Letzte Änderung: 20. April 2019, 11:51:37 von Neubuerger »
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Ricepresident, Goliath, Observer

Online Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6922
  • Dankeschön: 18208 mal
  • Karma: 279
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #21 am: 20. April 2019, 11:26:08 »
Zitat
Wenn es ihm nicht mehr passt, kommt eine Firma mit der Tarnbezeichnung Jugendamt.
"Bei mir können Sie gerne vorbei kommen. Ich hoffe sie sind kugelsicher... is'n Tipp".

Der Depp hat Kinder? Was, um Himmels Willen, hat die Vorsehung sich denn dabei gedacht?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2134
  • Dankeschön: 4794 mal
  • Karma: 215
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #22 am: 20. April 2019, 11:33:51 »
Der Depp hat Kinder? Was, um Himmels Willen, hat die Vorsehung sich denn dabei gedacht?

Auch Darwin hat schon gerätselt, warum die Evolution teilweise so eigenartige Wege beschreitet.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Goliath

Offline kairo

Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #23 am: 20. April 2019, 14:52:12 »
Ob man eine Impfpflicht haben will, ist also keine juristische, sondern eine gesellschaftliche Frage.

Natürlich, immerhin gab es lange Zeit genügend Pflichtimpfungen, etwa gegen Pocken und Kinderlähmung. Ich kann mich noch daran erinnern, wie wir in der Schule alle in die Aula mussten, um unseren "Schnaps" zu trinken. Und keiner fühlte sich vergewaltigt.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Morris, Gast aus dem Off, Neubuerger, Goliath

Offline Schnabelgroß

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3444
  • Dankeschön: 13734 mal
  • Karma: 549
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #24 am: 26. April 2019, 21:48:36 »
Schöne Grüße von Jochen

"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 12217
  • Dankeschön: 31270 mal
  • Karma: 720
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #25 am: 26. April 2019, 22:16:59 »
Jochen scheint nicht klar zu sein, dass, wenn das SSL so etwas versenden würde, es auf Original-Briefpapier mit Original-Unterschrift des Obererpels und der korrekten Kennung bei ihm eintrudeln würde. Außerdem nicht nur per Fax, sondern auch noch auf dem Postweg.

Interessant wäre aber schon, wer dem Obererpel da nicht wohlgesonnen ist. Die Auswahl ist groß, schließlich hat er ja wirklich alle aus der Szene vor den Kopf gestoßen.  ;D

Vor allem das im Moment von den Enten verbreitete "Einladungsplakat" stößt vielen, inklusive der Enten, ganz sauer auf.  ;D

Online Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6922
  • Dankeschön: 18208 mal
  • Karma: 279
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #26 am: 26. April 2019, 22:29:23 »
Ist irgendwelche Zettel in die Kamera halten jetzt zum neuen Entendeppenstandard erklärt worden?
 

Offline HansHKoslowski

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 476 mal
  • Karma: 20
  • (V)(;,,;)(V) - Why not Zoidberg
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #27 am: 26. April 2019, 22:33:26 »
Standardqualitätskriterien:

1. Hochkant

2. Rauschend

3. Überbleicht

4. Thumbnail schief

5. Störgeräusche

Sind alle 5 erfüllt gibt es das Prädikatsiegel: " Reichsbürger deluxe"
Schon toll, dass man heutzutage auf einem handtellergrossen Mini-Hochleistungscomputer mit nanobeschichtetem Glas, Touchscreen und Lithium-Ionen-Akku ins weltweite Internet schreiben kann, dass man nicht an Wissenschaft glaubt.
 

Offline Wildente

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1886
  • Dankeschön: 10252 mal
  • Karma: 414
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #28 am: 26. April 2019, 23:42:00 »
Wer auch immer den Salm abgesetzt hat, aber der Trigger hat gesessen. ;D
Das Wochenende wird eine Messe - zwei verfeindete Gelbwestentruppen, beide ziemlich angenervt, dazu wird die Übernahme des Reichstags mangels Masse einmal wieder nicht stattfinden.

Ach, Jochen, du liest ja bestimmt hier mit: Deine Viehwagendrohung klingt verdammt nach dem Nazidreck, den ihr doch angeblich so vehement anlehnt.
Wir Reichsbürger erklären hiermit einstimmig,
daß es uns nicht gibt, und zeichnen hochachtungsvoll:
Die vereinigten Reichsbürger der Erde. -
(frei nach Christian Morgenstern)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Neubuerger, Snoppy10, Observer, Gregor Homolla

Offline SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7235
  • Dankeschön: 23241 mal
  • Karma: 548
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Der staatendoofe Jochen in Dortmund
« Antwort #29 am: 27. April 2019, 00:36:56 »
Ohhhhh
Ist der PleiteJochen etwa böse?

Redet er ernsthaft davon das die Zombies bald die „kritische Masse“ von 1-6% der Bevölkerung erreichen?
Wenn wir Jugendliche abziehen sind das noch immer ca 600.000 bis 3,6 Millionen Menschen.

Selbst davon seid ihr maximal 0,1 Promille, also für so Gehirnakrobaten wie dich 60-360 Verwirrte?
Das soll die kritische Masse sein die ihr bald erreicht?

Das einzige was ihr erreicht ist kollektives Kopfschütteln bei 99,99% der Menschen die euch hören.

Wie groß ist die durchschnittliche Zuhörerzahl in Dortmund? 3 Verwirrte?
Selbst wenn ihr noch so trommelt werdet ihr bei eurem „Deutschlandtreffen“ in Berlin maximal 100-150 Zombies, eher aber weniger.

P.S. Eine persönliche Anmerkung: Mein Beileid zu dem Trauerfall - und ja, das meine ich ernst und nicht spöttisch.
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte