Autor Thema: Voting für 2018 - Lockere Schraube  (Gelesen 1354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3557
  • Dankeschön: 9325 mal
  • Karma: 341
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Voting für 2018 - Lockere Schraube
« am: 26. März 2018, 11:29:12 »
Neues Jahr, altbekannte Namen.
Volkslehrerlein, TTA (mal wieder) und Lisa Fitz haben es auch auf die Liste geschafft

Spoiler
In der Kategorie durchgeknallte und berühmte Gurus/Märchenerzähler der Schwurbelszene:

Jo Conrad (Info: psiram/Jo_Conrad): Bekannt und nominiert aufgrund seiner Verbreitung von pseudowissenschaftlichen Blödsinn, ebenfalls der Verbreitung von braunen Ideologien und weiteren Verschwörungswahnvorstellungen, welche er beispielsweise gemeinsam mit anderen Verschwörungsideologen in seiner Sendung Bewusst TV unter die Gläubigen streut.

Jürgen Elsässer (Info: psiram/Jürgen_Elsässer): Bekannt und erneut nominiert unter anderem aufgrund seiner Tätigkeit als Chefredakteur des rechtspopulistischen COMPACT-Magazins, als Autor beim braun-esoterischen und verschwörerischen Kopp-Verlag und seinen allgemeinen Verbindungen zur gefährlichen Reichsideologen- und Verschwörungszene.

Harald Kautz-Vella (Info: psiram/Harald_Kautz-Vella): Bekannt und nominiert unter anderem für die Verbreitung der Morgellon- und Black Goo-Ideologie und dem Verkauf von Scharlatanerieprodukten unterschiedlichster Art.

Josip "Braco" Grbavac (Info: psiram/Braco): Nominiert unter anderem für seine angeblichen heilenden Fähigkeiten (Geistheilen durch "gebenden Blick").

Ken Jebsen (Info: psiram/Ken_Jebsen): Wurde erneut nominiert aufgrund der Verbreitung von braunen Ideologien, welche er unter anderem auf verschiedenen Reichsbürger-Demos unter die Gläubigen, Reichsbürger und Nazis streut.

 
In der Kategorie Schwurbler der Verschwörungsszene allgemein:

Roland Schneider: Nominiert unter anderem für seine abstrusen Alien-Stories, die er auch schon in diversen Talkshows verbreitet hat.

Thomas Sarow: Nominiert unter anderem weil er sich 2017 quasi "beschwert" hat, dass er selbst zusammen mit seiner UFO/Alien-Schwurbelgruppe (Alien und außergewöhnliche Phänomene#) noch nicht auf unserer Nominierungsliste stand und zusätzlich für die Verbreitung diverser irrwitziger und schwachsinniger UFO/Alien-Märchen in seiner Gruppe und auch auf seiner Seite.

Uwe Puschmann: Nominiert für die Verbreitung von diversen Verschwörungsideologien und für die Behauptung er sei mit Gott in Kontakt, sowie für mehrere angekündigte Polsprünge, die alle nicht stattfanden.

Patrick Steinberger: Nominiert für die Verbreitung diverser UFO/Alien-Märchen, insbesondere seiner immer wiederkehrenden Story, in der Aliens seine Mutter entführt und "gestochen" hätten. Zitat von ihm:"Meine Mutter und ich WISSEN das , denn sie hat am 29.05.2017 einen Grey Alien gesehen, wurde dieses Jahr schon 2x von ihnen gestochen, Implantatentfernung ( ,,Überbein" an der hand ist seitdem weg) als auch haben wir beide danach das Raumschiff gesehen, eine lichtpulsierende Scheibe. Wir haben den Vorfall an MUFON-DSR gemeldet. Die Einstichnarben konnte ich lokalisieren und in beiden Fällen fotografieren." - Diese angeblichen "Alien-Einstichnarben" sehen jedoch viel eher nach aufgekratzten Pickeln oder Mückenstichen aus.

Eric Dubay: Nominiert für die Verbreitung diverser kruder Verschwörungsideologien und ebenfalls für die Verbreitung von braunem Dreck auf seinem Blog (www.atlanteanconspiracy.com).

Edward Hendrie: Nominiert für die Verbreitung der Flat Earth Ideologie.

Dorothea Schreier (Info: psiram/Netzfrauen): Wurde von mehreren unserer User dauerhaft nominiert für ihre reisserischen und sehr oft unwahren Berichte und Kommentare und für die Verbreitung von diversen Verschwörungsideologien.

Daniel "888" Gugger: Erneut nominiert für seine abstrusen bzw. wirren Facebook-Beiträge über alle möglichen Verschwörungsideologien.

Reiner Djerby Horsthemke: Nominiert unter anderem für sein Geschwurbel über UFOs und Aliens, für das regelmäßige posten diverser UFO/Alien-Fakevideos und UFO/Alien-Fakenews, die er selbst dann noch stehen lässt, nachdem man ihm schon gefühlte hundert mal erklärt und mit Fakten dargelegt hat, dass es sich dabei um Fakevideos und Fakenews handelt.

Eleo Nora alias Eleonora Pippilotta alias Aishwarya Rai alias Maritsa Ivanova,...: Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungs- und Reichsideologien und ihrer Ansicht, dass ihre Pickel am Hintern Morgellons wären.

Marco Raphael Pedicillo: Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien.

Chris Lang: Nominiert unter anderem für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, insbesondere aber der "Versteinerte-Abgesägte-Riesenbäume"-Ideologie.

José Rosario Hernandez: Nominiert unter anderem für seine wirren Ansichten, sowie für seine Vermutung, er würde von allem und jeden verfolgt.

Johann Strobel: Wurde nominiert für die Verbreitung der Flat Earth Ideologie.
 

In der Kategorie gefährliche Scharlatanerie&"Medizin":

Andrew Wakefield (Info: psiram/Andrew_Wakefield): Nominiert unter anderem für seine abstruse Behauptung, Massenimpfungen würden Autismus auslösen und der Verbreitung von weiterem längst mehrfach widerlegtem Impfgegnerschwachsinn.

Dirk Schrader (Info: psiram/Dirk_Schrader): Nominiert unter anderem dafür, dass er gefährliche MMS-Behandlungen bei Tieren, Säuglingen, Kindern und Schwangeren empfiehlt.

Dietrich Klinghardt (Info: psiram/Dietrich_Klinghardt): Erneut nominiert unter anderem für den Verkauf diverser Scharlatanerieprodukten, seine gefährlichen pseudomedizinischen Verfahren und seine kruden Ansichten zum gefährlichen MMS.

Gesundheitspraktikerin Jutta Höfer-Fix: Erneut nominiert für ihre Nähe zu Ryke Geerd Hamers gefährlichen Ideologien (Germanische Neuen Medizin) und der Verbreitung dieser gefährlichen und tödlichen Ideologie.

Sylvia Preuß (Gründerin der gefährlichen Facebook-Schwurbelgruppe: Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel): Nominiert unter anderem für das Propagieren von (höherprozentigerem (es ist keine Seltenheit in ihrer Gruppe, dass User 30%iges H2O2 empfehlen)) Wasserstoffperoxid als angebliches Heilmittel für alles Mögliche und das Dulden von Tier- und Kindesmisshandlungen in ihrer Gruppe.
 

In der Kategorie Scharlatanerie/Abzocke:

David Wolfe (Info: wikipedia.org/wiki/David_Wolfe): Nominiert unter anderem weil er seine Follower mit überteuerten Smoothie-Geräten (Nutri Bullet) abzockt und für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien.

Der Onlineshop Plazenta Nosoden, Link: https://shop.plazenta-nosoden.net/
Nominiert u.a. für den Verkauf von Placebo- und Pups-Globuli. Links zu den Produkten: https://shop.plazenta-nosoden.net/produkt/placebo-globuli/
https://shop.plazenta-nosoden.net/produkt/pups-globuli/

Der Onlineshop BioPure.eu, Link: https://www.biopure.eu
Nominiert für den Verkauf diverser Scharlatanerieprodukten. Darunter unter anderem die Black Goo-Globuli von Harald Kautz-Vella und Homeo-K-Produkten von Dietrich Klinghardt.

Die Seite Body & Soul Harmony, Link: https://www.bodyandsoul-harmony.at/de/zentrum-für-energetische-beratung/supertuning/
Wurde nominiert aufgrund der Anbietung diverser zweifelhafter Kurse zu hohen Preisen.

Die weisse Büffelfrau, Link: http://www.dieweissebueffelfrau.de/
Wurde nominiert für ihre fragwürdigen Angebote (u.a. Tarot, Schamanismus, Seminare, Spiritualität).

Brigitte Elphriede Schories (Info: psiram/Brigitte_Elphriede_Schories): Wurde erneut nominiert für ihre "ELPH-Therapie" (eine esoterische Therapie-Methode, die bislang ohne nachweislichen Erfolg angewendet wurde) und ihrer Abzock-Seminare damit.

Johannes Huber (Info: psiram/Johannes_Huber): Wurde unter anderem nominiert für seine sehr teuren und umstrittenen Therapien, dem Verkauf diverser Scharlatanerieprodukten und seinem esoterischen & pseudowissenschaftlichen Geschwurbel in seinem Buch "Es existiert".

Der Onlineshop ORGANO, Link: www.organo.de
Wurde unter anderem nominiert für den Verkauf von "Energieschmuck" und sonstigem unnützen Zeug zu hohen Preisen.

 
In der Kategorie Reichsbürger:

Martin Lejeune (Info: psiram/Martin_Lejeune): Nominiert unter anderem weil er den Holocaust angezweifelt hat, seiner Hetze gegen Juden (er wünscht ihnen bspw. den Feuertod) und für die Verbreitung diverser Schwurbel-Themen.

Rüdiger Klasen/Hoffmann (Info: sonnenstaatland/Rüdiger_Hoffmann): Erneut nominiert für die Verbreitung reichsideologischer bzw. rechter Verschwörungsideologien.

Liane Reinicke (Info: Thread im Sonnenstaatland-Forum): Erneut nominiert aufgrund der Verbreitung diverser Verschwörungs- aber vor allem von Reichsideologien.

Adrian Virgil Ursache (Info: psiram/Adrian_Ursache): Erneut nominiert unter anderem für die Verbreitung diverser reichsideologischer Themen, die Errichtung seines "Staates Ur" und seine Schießerei mit Polizisten im Jahr 2016.

Mustafa Selim Sürmeli (Info: psiram/Mustafa_Selim_Sürmeli): Nominiert unter anderem für seine reichsideologischen Ansichten über die BRD, dass diese nur eine Firma sei und nach einem "gedungenen Werksvertrag" arbeitet.
 

In der Kategorie Chemtrail-Ideologie:

Michael Stapf: Erneut nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, insbesondere aber der Chemtrail-Ideologie.
 
Kerstin Kero Trinks: Nominiert für die Verbreitung der Chemtrail-Ideologie und ihre lustigen "Wetterberichte".

Maria "Chemtrailqueen" Den Breejen: Erneut nominiert für die Verbreitung der Chemtrail-Ideologie und ihre andauernden Hasstiraden gegenüber Skeptikern.

Tim Mätzold: Wurde erneut nominiert aufgrund seiner gefährlichen Beobachtungen des Himmels von angeblichen Chemtrails, während (!) seiner LKW-Fahrten.

Marc Lange: Nominiert für seine Propaganda für wirkungslosen Orgonitenschrott gegen angebliche Chemtrails am Himmel.

 
In der Kategorie Stars mit Aluhut:

Hans Meiser (Info: wikipedia/Hans_Meiser): Nominiert, da er beim verschwörungsideologischen Kanal "watergate tv" auftritt und so dazu beiträgt, solche kruden Verschwörungs-Themen in die Öffentlichkeit zu bringen.

Christian Anders (Info: psiram/Christian_Anders): Nominiert für die Verbreitung diverser kruder Verschwörungsideologien und antisemitischen braunen Dreck.

Kesha (Info: wikipedia/Kesha): Wurde nominiert aufgrund ihres Geschwurbels über Aliens und deren Raumschiffe, welche sie angeblich über sich schweben sah. Artikel: mtv.de/news/kesha-verraet-wie-ausgerechnet-aliens-sie-zu-ihrem-neuen-album-inspiriert-haben

Nina Hagen (Info: wikipedia/Nina_Hagen): Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien (insbesonders ganz intensiv der Chemtrail-Ideologie) und für ihre doch sehr abstrusen Äußerungen und Ansichten.

Billy Corgan (Info: wikipedia/Billy_Corgan): Erneut nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, zuletzt für die abstruse Ideologie, dass Reptiloiden die Welt beherrschen.

Steven Patrick Morrissey (Info: wikipedia/Morrissey): Nominiert aufgrund der Verbreitung von reichsideologischen Themen.

Oskar Lafontaine (Info: wikipedia/Oskar_Lafontaine): Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, unter anderem für die Behauptung, dass Begriffe wie Verschwörungstheoretiker und Querfront aus dem Arsenal der Geheimdienste stammen.

Iris Klein (Info: wikipedia/Iris_Klein): Nominiert für ihre Hetze gegen Ausländer und Flüchtlinge.

Hubert Kah (Info: wikipedia/Hubert_Kah): Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien und für seine Kampfansage gegen die NWO und deren Handlanger. Zitat von ihm:"(...) diese WeltORDNUNG muss sofort zerstört werden! (...) Mit eurer Hilfe werde ich sie einfach wegpusten!"

Lisa Fitz (Info: wikipedia/Lisa_Fitz): Nominiert für ihren verschwörungsideologischen Song und ihre sonstigen (eher braunen) Ansichten.

Elmar Hörig (Info: wikipedia/Elmar_Hörig): Nominiert für seine reichsideologischen Aussagen und seine andauernden Hasskommentare.

Kim Wilde (Info: wikipedia/Kim_Wilde): Nominiert für ihr UFO/Alien-Geschwurbel. Zum Beispiel für ihre Aussagen, dass Aliens schon länger unter uns wären und uns beobachten würden.

 
In der Kategorie verschwurbelte Aluhut-Medien/Blogs/Facebook-Gruppen/YouTube-Kanäle:

Die Netzfrauen (Info: psiram.com/Netzfrauen): Nominiert unter anderem für ihre fehlerhafte und alarmistische Berichterstattung, der Verbreitung von Fakenews und der irrwitzigen Aktion von Dorothea Schreier letztes Jahr, wo sie dachte, dass ihre Seite einem Hackerangriff zum Opfer gefallen ist, sie selbst aber alleinige Schuld daran hatte. Lest dazu bitte folgenden Artikel von mimikama: Hacker greifen Netzfrauen an? Unsinn!

Die Facebookgruppe: Werner Altnickel - Globale Vergiftung durch Chemtrails & HAARP, Link: https://www.facebook.com/groups/124960521048580
Nominiert aufgrund der vielen Fakenews und Schwurbelvideos über angeblich giftige Chemtrails am Himmel, aber auch aufgrund der vielen braunen Ideologien innerhalb der Gruppe, der massiven Aufrufe zu Straftaten (besonders wegen der Aufrufe, man solle Piloten/Flugzeuge doch endlich per Laserpointer (oder anderen Mitteln) vom Himmel schießen) und der vielen Hetz- und Verleumdungsaufrufe gegen Privatpersonen.

Die Facebookgruppe: Weiber, Priesterinnen, Hexen, Heilerinnen - Sisterhood statt  Konkurrenz, Link: https://www.facebook.com/groups/hexenweiber/
Nominiert unter anderem für ihr teilweils sehr lustiges Geschwurbel über Hexen-, Vodoo-, Geister-, Magie- und anderen Stories und für ihren sinnfreien "Überfall" auf die lockere Schraube in 2017.

Die Facebookgruppe: Alien und außergewöhnliche Phänomene#, Link: https://www.facebook.com/groups/785993008190800/
Die Gruppe von unserem Nominierten Thomas Sarow ist unter anderem nominiert für die Verbreitung diverser Alien-Stories, Fakenews und anderem Geschwurbel.

Die Facebookgruppe: Gemeinsam gegen die neue Weltordnung, Link: https://www.facebook.com/groups/840548456088173/
Nominiert unter anderem aufgrund der Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, ihrer täglichen Hetze gegen alles Mögliche und der massiven Verbreitung von antisemitischem braunem Dreck.

Die Facebook-Gruppe: Wasserstoffperoxid -  Das vergessene Heilmittel, Link:
https://www.facebook.com/groups/Wasserstoffperoxid/
Nominiert für die Propaganda von (in der Regel hochdosiertem (welches die Schwurbler sich illegal im Netz besorgen)) H2O2 als "alternatives" Heilmittel. Womit sie leider auch regelmäßig ihre Tiere und Kinder quälen.

Das COMPACT-Magazin (Info: psiram/Compact_Magazin): Nominiert unter anderem aufgrund der vielen rechtsgerichteten Artikel und der daraus resultierenden Verbreitung von rechtem Gedankengut.

Der YouTube Kanal "yoicenet2", Link: https://www.youtube.com/user/yoicenet2/videos
Wurde unter anderem für die Verbreitung der Flat-Earth-Ideologie nominiert.

Die Facebook-Gruppe: Es gibt keine Wälder auf der (flachen) Erde!, Link: https://www.facebook.com/groups/1914006015526048/
Nominiert unter anderem für den schwachsinnigen Glauben an mehrere Kilometer hohe Riesenbäume (welche es angeblich früher auf der Erde gegeben haben soll) und an die flache Erde. Die Gruppe bietet zudem viele abgedrehte Posts zu diesem Thema: Man sieht überall riesige Baumstümpfe, die nun angeblich versteinert sind. Auch die Beschreibung der Gruppe ist schon irre witzig, hier ein kleiner Auszug:
"In dieser Gruppe ist das Thema Nr. 1, die weltweiten Ansammlungen hexagonaler Basalt Säulen! Die nur pflanzlichen Ursprungs sein können!
In den häufigsten Fällen waren es riesige Bäume, bis jetzt noch, unbekannter Art. Heutige Baumriesen sowie wissenschaftlich anerkannte versteinerte Bäume und pflanzliche Querschnitte, zeigen gleiche Struktur und Aussehen!
Erwünschte Themen:
- Dinosaurier gab es nie
- Evolutionslüge
- Flache Erde Wahrheit
- Riesen
- Frühzeitliche Technik
Unerwünschte Themen:
- Aliens
- Politik
- Titanen und Drachen
- Mudfossils
- Hetze"

 
In der Kategorie Nominierte die ebenfalls eine goldene lockere Schraube für ihre durchgeknallten Ansichten und Aktionen verdient haben, die aber in keine Kategorie gepasst haben (N.d.e.e.g.l.S.f.i.d.A.u.A.v.h.d.a.i.k.K.g.h.):

Grundschullehrer Nikolai Nerling und die Vineta-Grundschule in Berlin-Wedding: Nikolai Nerling wurde nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien (und das als Lehrer) und seiner Hetze gegen Juden und die Schule dafür, dass sie dies so lange zugelassen hat.

Simon Unge/Wiefels: Nominiert unter anderem für die Veröffentlichung diverser Schwurbelvideos auf seinem YouTube-Kanal und seiner dämlichen Aktion danach, als es Kritik dafür hagelte.

Facebook: Nominiert unter anderem weil sie unsere Aufklärungs- und Beratungs-Seite löschen wollten und die dazugehörige Gruppe gelöscht haben und dafür, dass im Gegenzug diverse Hetzgruppen von Verschwörungs- & Reichsideologen, Kinds- und Tierquäler nicht gelöscht wurden und diverser anderer unverständlicher Aktionen.

Lutz Bachmann und seine rassistische und islamfeindliche Organisation Pegida: Nominiert für seine/ihre rassistischen Demos und volksverhetzenden Aussagen.

Curd Schumacher, Dennis Ingo Schultz und Toni Kositz: Nominiert für ihren beispiellosen und teilweise irrwitzigen Auftritt in dem YouTube-Video wo sie sich unter anderem über die flache Erde und Ingo Schultz' angeblicher Kopfverletzung streiten.

Norbert Grüner und sein Trommelevent in Bad Gögging: Wurde nominiert dafür, dass hier Plastikschamanen, Zeremonieverkäufern und Scharlatanen eine Gelegenheit zur Selbstdarstellung und Kundenakquise geboten wird.

Illary Melanie Baron: Wurde unter anderem nominiert für ihre "alternativen" (schamanischen) Heilmethoden.

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB): Nominiert aufgrund des Homöopathie-Teils des Kurses: "Erste Hilfe bei Kindernotfällen".

Marlene Mortler (CSU Politikerin): Wurde nominiert für ihre Ansichten zum Thema Alkohol und Cannabis (Alkohol gehört im Gegensatz zu Cannabis zu unserer Kultur“ und „Weil Cannabis eine illegale Droge ist. Punkt.“).

Dr. Hauffe Bojé aus Bremen: Wurde nominiert dafür, dass sie die ELPH-Therapie (eine esoterische Therapie-Methode, die bislang ohne nachweislichen Erfolg angewendet wurde) anwendet und diese damit unterstützt.

Jens Spahn (CDU Politiker): Wurde unter anderem nominiert für seine Äußerung, dass mit Hartz IV jeder das habe was er zum Leben braucht und dass Hartz IV nicht Armut bedeute.

[close]

http://dielockereschraube.de/verleihung/verleihung%202018%20-%20eure%20nominierten.html
« Letzte Änderung: 26. März 2018, 11:57:54 von SchlafSchaf »
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Evil Dude

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3590
  • Dankeschön: 6868 mal
  • Karma: 173
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #1 am: 26. März 2018, 12:59:48 »
Jou, wenn man dann auch gleich abstimmen könnte, sobald die Nominierten feststehen. Aber nein, es muss ja spannend gemacht werden.
 

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3557
  • Dankeschön: 9325 mal
  • Karma: 341
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #2 am: 26. März 2018, 13:11:46 »
Du sollst dir halt Gedanken machen bevor du deine Stimme in einer Urne versenkst, nicht das du aus einem spontanen Impuls heraus reagierst.
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5155
  • Dankeschön: 6036 mal
  • Karma: 454
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #3 am: 26. März 2018, 13:20:16 »
Auch wenn ich nicht an die Hohlerde glaube - Hohlbirnen sind da einige dabei.
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 

Offline Caligula

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 583
  • Dankeschön: 2167 mal
  • Karma: 215
  • Schamanenkompostierer und Druidenverhauer
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #4 am: 26. März 2018, 19:21:56 »
Wenn ich mir die Liste so anschaue... den Elmar Hörig habe ich in den 80ern gerne und oft gehört im damaligen SWF3. Der war richtig gut.
Was da wohl entgleist ist?
Der Vorschlag Arbeiter-Samariter-Bund könnte fast von mir sein :whistle:

Ich bin wahrhaftig kein Fan der schnöseligen Aufsteiger und Quoten-Drohnen, aber einen Jehns Spahn in der Liste und damit auf Stufe mit Lutz Bachmann, Nerling, Schuhmacher und Konsorten
... egal wie er mit seine versnobten und lebensfremden Kommentaren polarisiert, dass finde ich doch sehr überspitzt.
Das ist ein tatsächliches Politikproblem und kann dort auch mit ihm und all den Beteiligten, die anderes denken, geklärt werden.
Was man von größten Teil des Rests der Liste so nicht behaupten könnte, so viele Wahnwichtel, Kaputte, Gefährliche und Kriminelle.

Als Mittel zur Diskreditierung der Teilnehmer an der Tagespoliitk sollte sich die Schraube nicht benutzen lassen. Das ginge mir zu weit. Da muss er noch etwas drauflegen.
Wer dann noch alles, als politisch und thematisch missliebig auftauchen kann? Da finden sich gewiss eine Menge lockerer Schrauben.

Wenn es richtig dumm läuft, fangen die echten Freaks und gefährlichen Deppen weiter oben auf der Liste an, dass für sich zu vermarkten...
Nach dem Motto, schaut mal wer das noch alles steht. Und wir sollen die Bösen und Dummen sein!
Auch wenn die meisten der Strategen wohl nicht clever und schnell genug sind im Kopf.
Etwas Differenzierung wäre von Nöten um besser abzugrenzen. Oder sehe ich das falsch und habe es nicht ganz geschnackelt?
« Letzte Änderung: 26. März 2018, 19:41:06 von Caligula »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: physik durch wollen, x, Spielkind

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4261
  • Dankeschön: 6698 mal
  • Karma: 455
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #5 am: 26. März 2018, 19:45:04 »
Doch
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 7094
  • Dankeschön: 14997 mal
  • Karma: 591
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #6 am: 26. März 2018, 21:09:05 »
@Caligula

Zitat
Wenn ich mir die Liste so anschaue... den Elmar Hörig habe ich in den 80ern gerne und oft gehört im damaligen SWF3. Der war richtig gut.
Was da wohl entgleist ist?

Hörig ist schon zu SWR-Zeiten (und ja, er war wirklich mal ganz lustig, obwohl er sich oft im Ton vergriffen hat) richtig abgeglitten. Sein Alkoholismus hat ihm dann den Rest und seine homophoben und rassistischen Äußerungen, zusammen mit seiner Vorliebe für ...sagen wir es mal vorsichtig.... junge Mädchen den Rausschmiss gegeben.

Hätte er nicht beim Radio und Fernsehen so viel Geld verdient und zumindest dies geschafft einigermaßen zusammenzuhalten, würde er wohl, wie Rüdiger auf irgendeinem Marktplatz "berufsquerulieren".

Er hofft ja noch immer irgendwann so viel Aufmerksamkeit zu bekommen, dass es wieder fürs Radio oder Fernsehen reicht. Frei nach dem Motto: Auch die schlechteste Werbung ist Werbung und bringt Aufmerksamkeit.

Man könnte auch sagen, dem ist einfach sein Erfolg und das Geld das er verdiente zu Kopf gestiegen und hat da jeglichen Restverstand eleminiert.  ;)

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.elmar-hoerig-der-demuetige-spruecheklopfer.6674f959-500a-49ce-baf1-08819c4c3fa9.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/moderator-elmar-hoerig-hetzt-auf-facebook-gegen-fluechtlinge-14577047.html
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly, dtx, Caligula

Offline dtx

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • d
  • Beiträge: 5355
  • Dankeschön: 5140 mal
  • Karma: 239
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #7 am: 26. März 2018, 22:02:27 »
Ich bin wahrhaftig kein Fan der schnöseligen Aufsteiger und Quoten-Drohnen, aber einen Jens Spahn in der Liste und damit auf Stufe mit Lutz Bachmann, Nerling, Schuhmacher und Konsorten
... egal wie er mit seine versnobten und lebensfremden Kommentaren polarisiert, dass finde ich doch sehr überspitzt.

Das ist ein tatsächliches Politikproblem und kann dort auch mit ihm und all den Beteiligten, die anderes denken, geklärt werden.

Das glaube ich nicht. Spahn ist nicht doof. Der weiß genau, was der Leistungsbezug für die Betroffenen bedeutet und profiliert sich bewußt auf Kosten von ca. 10% der Bundesbürger. Mit Methoden (Demagogie, Manipulation), die auch andere Listenmitglieder gut und gerne zu nutzen wissen. Nicht die Schraube und die Nominierung diskreditieren sein Amt, sondern er mit seinem Verhalten, das zu der Nominierung geführt hat.

Wenn es richtig dumm läuft, fangen die echten Freaks und gefährlichen Deppen weiter oben auf der Liste an, dass für sich zu vermarkten...
Nach dem Motto, schaut mal wer das noch alles steht. Und wir sollen die Bösen und Dummen sein!

Sicher werden sie das, aber nicht mit dem Argument. Wie Sürmelis Zwanziger in der Szene als Professur gilt, adelt sie der Hass der Systemlinge. "Viel Feind, viel Ehr" ist ja nun nichts Neues. Schon früher galt man unter benachteiligten Volksgruppen nur etwas, wenn man häufiger Streß mit der Polizei hatte.
« Letzte Änderung: 26. März 2018, 22:05:31 von dtx »
Wir verbreiten Dunkelheit.

Ihre Sperrkassierer
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: physik durch wollen, Rolly, Arno, Caligula

Offline Caligula

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 583
  • Dankeschön: 2167 mal
  • Karma: 215
  • Schamanenkompostierer und Druidenverhauer
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #8 am: 27. März 2018, 18:45:27 »
Sein Alkoholismus hat ihm dann den Rest und seine homophoben und rassistischen Äußerungen, zusammen mit seiner Vorliebe für ...sagen wir es mal vorsichtig.... junge Mädchen den Rausschmiss gegeben.
Das mit den Vorlieben für jungen Mädchen hatte ich noch mitbekommen, den Rest nicht mehr. Der ist dann irgendwann vom Schirm. Nicht wichtig genug.
Und dann las ich wieder von ihm wegen seiner unsäglichen Kommentare auf Facebook.
Er wäre auch nicht der Erste, dem Geld und Erfolg zu Kopf steigen und danach entgleist. Dann geht es halt abwärts.   

Der weiß genau, was der Leistungsbezug für die Betroffenen bedeutet und profiliert sich bewußt auf Kosten von ca. 10% der Bundesbürger. Mit Methoden (Demagogie, Manipulation), die auch andere Listenmitglieder gut und gerne zu nutzen wissen. Nicht die Schraube und die Nominierung diskreditieren sein Amt, sondern er mit seinem Verhalten, das zu der Nominierung geführt hat.
Ich denke wir sind uns einig, das er polarisiert auf Kosten anderer und das er viel Meinung für wenig Ahnung vom Thema hat. Den Gegenwind und die Kritik, hat er sich reichlich und redlich verdient.
Wer an der Stelle solche  Aussagen trifft, muss sich darauf einstellen. Und es würde mich nicht wundern, wenn er sich nicht lange hält. Wäre mir aber auch egal.

Ich habe den Hr. Spahn schon lange auf meinem Schirm, wegen Lobbyarbeit https://lobbypedia.de/wiki/Jens_Spahn
Mir hat sich nie erschlossen, warum der Gesundheitsexperte sein soll. Substanzielle Ausbildung, Erfahrungen und Kenntnisse hat er nicht.
Ich denke die Gründe liegen auf der Hand.

Dann hat er auch noch abgeschrieben:
Zitat
Nach einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" vom 30. November 2012 haben Jens Spahn (CDU) und Johannes Singhammer (CSU) ein Positionspapier der CDU/CSU gegen die von den Grünen gewünschte Bürgerversicherung vom Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) abgeschrieben.[8] So seien beispielsweise von den Unionsexperten wort- und spiegelstrichgleich die PKV-Passage zum "schönen Namen ,Bürgerversicherung'" übernommen worden, hinter der sich das Gegenteil verberge: "ausnahmslose Zwangsmitgliedschaft, mehr staatliche Bevormundung und Bürokratie, beschränkter Leistungskatalog für alle, weniger Selbstbestimmung, weniger Wettbewerb, keine Nachhaltigkeit". Auch in ihrer optischen Gestaltung seien PKV- und Unionspapier gleich.
und
Zitat
In seiner Zeit als Finanzstaatssekretär und Finanztechnologie-Beauftragter der Bundesregierung investierte Spahn privat in ein Unternehmen, mit dessen Branche er auch amtlich befasst war. Spahn erwarb für 15.000 Euro einen Anteil von 1,25 Prozent an der Pareton GmbH, einem 2014 von Matthias Raisch gegründeten Start-up. Pareton entwickelt die Steuer-Software Taxbutler, die Kunden bei der Erstellung der Steuererklärung helfen soll.[9] Für die Investition in das Start-up hatte Spahn 3.000 Euro staatlichen Zuschuss bekommen.

Und dennoch bleibe ich dabei, qualifiziert ihn das nicht für eine Liste mit all den Irren und Wahnwichteln, ansonsten könnte man jedes Jahr eine Liste dick wie eine Bibel aufstellen. Und weis er dann noch alles da landet.
Auf der anderen Seite ist eh egal und es wird ihn eh nicht jucken.

Mir geht es alleine um die absehbaren Eskaltionsstufen und die Qualität die Auseinandersetzunhgen heutzutage immer gleich annehmen.
Gibt kaum einen Thema was einfach nur sachlich und professionell behandelt wird. Ich denke oft, das ist/war auch eine Blaupause für die Gröl-Honks von AFD und Pegida.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, x

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3557
  • Dankeschön: 9325 mal
  • Karma: 341
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #9 am: 2. April 2018, 10:45:59 »
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, _dr, Gast aus dem Off

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8545
  • Dankeschön: 20307 mal
  • Karma: 776
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #10 am: 2. April 2018, 11:03:43 »
Wieder einmal ist es sehr schwer zu entscheiden, wem man seine Stimme geben soll. Eine Schraube locker haben wohl alle, aber bei wem sitzt sie am lockersten? Wer hat den dringendsten Bedarf nach Auszeichnung?
Sehr, sehr schwer. Verdient hätten die "Lockere Schraube" sicher alle Nominierten.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hxlprmf, _dr

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3590
  • Dankeschön: 6868 mal
  • Karma: 173
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #11 am: 2. April 2018, 11:10:47 »
Done
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4261
  • Dankeschön: 6698 mal
  • Karma: 455
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #12 am: 2. April 2018, 14:00:09 »
Jo "Beifang" Conrad und Uraltnickel sind natürlich Ehrensache. Aber, warum fehlt der Fernsehdienst Petersen bei den Chemtrails?
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Offline HansOpel

  • Schreiberling
  • *
  • H
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 8 mal
  • Karma: 0
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #13 am: 5. April 2018, 05:16:01 »
Also bitte Leute...

Ich möchte doch sehr bitten in der 2ten Kategorie Johann Strobel zu wählen... und auf keinen Fall den Puschmann.

Strobel ging nach dem ersten Tag als 6ter ins Rennen, startet nun aber eine grandiose Aufholjagt auf den Puschmann ;D

Warum Strobel ?
Nun... die Nominierungsbeschreibung wird dem Genie des Johann Strobels leider nicht ganz gerecht. Deswegen hier nochmal seine Genialität:


- 1. er ist Flacherdler... alleine das ist schon an Dummheit nicht zu überbieten.
- 2. Er fordert den Nobelpreis für die Entdeckung, dass Schiffe sich nicht pemanent zum Nordpol ausrichten und binnen Minuten von dem Angezogen werden. (Südpol gibt es ja nicht... ist ja klar (https://www.youtube.com/watch?v=LJn8Yeeb1IQ)
-3. Er ist ein Mathematik-Genie (https://www.youtube.com/watch?v=huKVXU00n5k)(Den Geistesblitz einfach mal nicht Lineare Werte runter zu skalieren lassen wir mal unberücksichtigt ) Und natürlich blieb er auch nach 3 Gegenvideos bei seiner Meinung...
-4. Sein Zitat "Es gibt keine Polen"
-5. Das letzte Video spricht mal wieder für sich... im Prinzip ist jeder 2te Satz zum Fremdschämen... https://youtu.be/8rcPzV84oJI
-6. Er behauptet man braucht keine Computer, da es "nur drei Farben gibt" :shifty:
-7. Für die absolut stichhaltige behauptung "Medwedew war auf der ISS,obowhl es gar keine ISS gibt"
-8. Und wie es sich gehört... ist er absolut nicht in der Lage IRGENDeinen Irrtum einzusehen (https://youtu.be/TXBO3tj60AA)

Als Bonus bietet uns Johann noch:
-Evolutionstheorie leugnen
-Mondlandung=Fake
-Chemtrails are real, und Passagierflieger sollten abgeschossen werden(!)
-Ausserirdische sind unter uns (Wie zum Teufel kommen die eigentlich durch die Kuppel ??) (https://youtu.be/eZyrPZ3yQb4)
-Er fordert Krieg durch Androiden gegen alle "Globalisten"
-Und natürlich die guten alten Bibelzitate dir irgendetwas belegen sollen mit denen er um sich wirft.

Hinweis: Sein aktueller Youtube Kanal enthält nicht all seine Kuriositäten, die Liste der Blödheiten ist viel länger. In regelmäßigen Abständen löscht er seinen Kanal, weil seine Tochter ihn mal wieder auf den Pott gesetzt hatund kommt dann 2 Wochen später wieder...

Kurz... die Wahl kann eigentlich nur auf Johann Strobel fallen!

"Danke für Eure Aufmerksamkeit"
 
« Letzte Änderung: 5. April 2018, 05:18:42 von HansOpel »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Schnabelgroß, Spielkind

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4261
  • Dankeschön: 6698 mal
  • Karma: 455
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Voting für 2018 - Lockere Schraube
« Antwort #14 am: 5. April 2018, 05:49:38 »
Du hast mich überzeugt!
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: HansOpel