Autor Thema: Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade  (Gelesen 5287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline theodoravontane

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 896
  • Dankeschön: 2624 mal
  • Karma: 128
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki
    • Auszeichnungen
Re: Michael aka Ronald Gehlken
« Antwort #15 am: 7. Juni 2018, 12:02:41 »
https://www.jakob-gehlken.de/impressum/
Mir ist beim Namen der Firma aufgefallen, daß da Jakob steht. Einen Jakob Gehlken kann ich aber nicht finden.
Ronald soll der Vater sein, Michael der Sohn, wenn ich das Geschwurbel richtig deute. Ein Stefan taucht mit einer Bürogemeinschaft auch noch auf. Aber kein Jakob.
Allerdings gibt es unter "Über uns" eine Nicole Jakob.

Was kann das bedeuten? Daß der Laden zumindest auch auf diese Nicole läuft? Wobei, was heißt Laden … mehr als eine Platzhalterseite ist das ja nicht. Man MUSS als Handwerker keine Homepage haben, aber wenn man eine hat, dann sollte man sie pflegen. Sonst entsteht möglicherweise der Eindruck, daß da jemand nur so tut als ob …
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3035
  • Dankeschön: 3931 mal
  • Karma: 233
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Michael Gehlken
« Antwort #16 am: 8. Juni 2018, 13:24:04 »
Nues von Michael:
Leider nur als Text da ein Screenshot im Moment nicht möglich ist:

Zitat
Das kriminelle Gesindel will einfach keine Ruhe geben, - nun will das POLIZEIKOMMISSARIAT Buxtehude, durch den Polizei- Hauptmann Schlichtmann, einen rechtsungültigen Haftbefehl zu einer Bußgeldzahlung, bestätigt durch nicht unterschriebene Ausfertigungen, Urteile werden verweigert, vollstrecken.
Entweder bezahlen wir per Überweisung - man will keine Quittung unterschreiben, oder mein Sohn wird in Beugehaft genommen.

Da muss ich morgens früh schon böse Briefe schreiben, dass nehm ich persönlich übel!

Das kriminelle Gesindel will einfach keine Ruhe geben!
Es ist an der Zeit, das dem Einhalt geboten wird!!!

POLIZEIKOMMISSARIAT
Buxtehude
Herrn  Schlichtmann
Kottmeierstr. 1
21 614   Buxtehude

Ihr Telefonat vom Donnerstag den 07.06.2018 um 15:43 Uhr mit dem
Mann R o n a l d aus dem Hause G e h l k e n zur Vollstreckung eines Haftbefehles gegen die
jur. Person STEFAN GEHLKEN, für den sie die natürliche Person, den Mann S t e f a n aus dem Hause G e h l k e n nunmehr in Haft nehmen wollen.

Herr Schlichtmann,

nach diesem Telefonat können wir uns nunmehr jegliche Höflichkeitsfloskeln ersparen.

Aufgrund des o. b. Telefonates kündige ich ihnen hiermit eine strafbewehrte Unterlassungsverfügung
nach dem internationalen UCC mit sofortiger Wirkung an.
Die Verfügung wird ihnen über den GdM in Genf kurzfristig zugestellt und beinhaltet je Einzelfall einer
Belästigung durch ihre Person oder die eines ihrer privatrechtlichen Kollegen, eine Strafzahlung in Hohe von 250.000,- €, je Einzelfall.

Begründung:

Aufgrund ihres abendlichen, bewaffneten Erscheinens am 01. Mai 2018 gegen 20:00 Uhr in Begleitung
von 2 weiteren bewaffneten, privatrechtlichen Kollegen zur Vollstreckung eines nicht rechtskonform
unterschriebenen Haftbefehles der privatrechtlichen Firmen Staatsanwaltschaft Bremen und Landgericht Bremen, wurde vereinbart, diese Angelegenheit zu klären.

Der gesamte diesbezügliche Schriftverkehr vom 05.05.2018 sowie vom 22.05.2018 wurde ihnen zur
Kenntnisnahme übergeben.
Darüber hinaus wurden ihnen viele weitere Dokumente zugereicht, aus denen ganz klar hervorgeht,
dass sie sich völlig rechtswidrig als Polizeibeamte in Deutschland ausgeben.
Der Straftatbestand der Amtsanmaßung ist dadurch erfüllt.
Da sie sich völlig rechtswidrig bewaffnet auf deutschen Boden bewegen und bei dem
Mann R o n a l d aus dem Hause G e h l k e n bewaffnet mit ihrem Anliegen, den Mann
S t e f a n  aus dem Hause G e h l k e n  in Geißelhaft zu nehmen, vorstellig wurden, ist der Straftatbestand der bewaffneten Bedrohung als erfüllt anzusehen.

Das allein schon sind schwere Verstöße gegen die gültigen Militärgesetze sowie gegen die HLKO als auch gegen das rechtsgültige Völkerrecht.

Seite 2

Ich denke einmal, sie können hiermit nicht viel anfangen und lächeln darüber möglicherweise.
Das liegt aber an den Talentfreien Ausbildungen, 20% Wissen, die restlichen 80% ergeben sich von allein.
Ebenso wenig mit den Erklärungen im Kopfteil dieses Dokumentes.
Hierzu sollten sie sich einmal mit dem Motu Proprio von Papst Franziscus befassen.
Das Kirchenrecht steht über jedem Staatsrecht, die Immunität aller Staatsbediensteten wurde
aufgehoben, seit dem 01. September 2013 haftet jeder Bedienstete selbst für seine Taten.
Was glauben sie wohl, warum selbst die Queen, Putin, Obama usw. bei jedem Papst Wechsel sofort antanzen und ihren Diener machen müssen.

Ihnen wurde weiter mit vielen Dokumenten und Gesetzestexten nachgewiesen, dass es für sie völlig unmöglich ist, für einen Staat mit allen hoheitlichen Rechten und Befugnissen als Beamter zu arbeiten.

Sie sind Angestellter bei der BRD,  die lt. Urteil des EuGHfMR von 2006 als Staat nicht existent ist und weder über ein Staatsgebiet noch über ein Staatsvolk verfügt.
Da sie aber von der BRD beamtet worden sind, Beamte über die deutsche Staatsbürgerschaft verfügen müssen um Beamte der BRD sein zu können, wurde ihnen die Staatsbürgerschaft vom
15.09.1935 verliehen.
Gemäß Urteil des IGH vom 02.03.2012 ist die BRD der offizielle Rechtsnachfolger des 3. Reiches
Adolf Hitler, wodurch das Besatzungsstatut, das über die BRD gelegt wurde, bestätigt ist.
Durch das Besatzungsstatut ist die BRD somit handlungsunfähig.
Eine Geiselnahme des Mannes S t e f a n aus dem Hause G e h l k e n wäre dadurch eine schwere Straftat, für die jeder Täter und Mittäter in die volle, persönliche Verantwortung genommen werden kann.
Der Mann S t e f a n aus dem Hause G e h l k e n darf sich aufgrund der Militärgesetze zur
Entnazifizierung nicht einmal mit ihnen oder irgendwelchen anderen bediensteten des
Nazi- Nachfolgeregimes einlassen.

Als weiteres verweise ich auf das Urteil des BVerfG. vom 25.07.2012,
2 BvF 3/11, 2 BvR 2670/11, 2 BvE 9/11 ist das Wahlgesetz bereits seit 1956 ungültig, seit 1956 war noch kein legitimer Gesetzgeber am Werk.
Eine Bundesregierung kann und konnte demnach auch nie gewählt werden!

Die Rechtsgrundlagen hierfür werden ihnen hoffentlich bekannt sein.
Gemäß den §§ 823 und 839 BGB haftet jeder „Beamte“ persönlich für jede Summe, die er ohne gültige Rechts-grundlage verursacht hat!
Diese kann ihm im Zuge des Schadenersatzes persönlich in Rechnung gestellt werden.

Als weiteres legen sie uns bitte den richterlichen Haftbefehl vor, davon hätten wir gern eine Kopie. Dieser muss rechtskonform nach § 126 BGB, § 317 ZPO und § 275 StPO von einem Richter unterschrieben sein.
Der von ihnen am 01.Mai 2018 vorgelegte „Haftbefehl“ – trägt die Unterschrift einer Rechtspflegerin
Namens Funke, jeglicher Hinweis auf den Namen des „Richters“, der diesen Haftbefehl angeordnet haben könnte fehlt.
Somit ist dieser vorgelegte Haftbefehl rechtsungültig, was ihnen selbstverständlich bekannt ist.
Ihre Handlungen sind Willkürlich und ohne Rechtsgrundlagen, die einzig und allein auf der Unwissenheit des Volkes zur Durchsetzung krimineller Machenschaften basieren.

Ihre Hoheitsrechte (Hausrecht) enden an der Grundstücksgrenze ihrer Dienststelle.
Alles was sie darüber hinaus unternehmen, sind kriminelle Straftaten für die sie persönlich in die Haftung genommen werden.

Seite 3

Allein das eingangs beschriebene Telefonat mit ihnen am 07.06.2018 um 15:43 Uhr bestätigt schon ihre Gesinnung.

Obwohl ihnen der gesamte Schriftverkehr bekannt ist und vorliegt, stellten sie die völlig unsinnige Frage, sie möchten von mir wissen, was nun los wäre und ob der Haftbefehl außer Kraft gesetzt wurde.
Herr Schlichtmann, das würden sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit noch vor mir wissen.

Von daher gehe ich davon aus, dass sie Anweisungen bekommen haben, Terror auszuüben um die
kriminellen Forderungen der Firma Staatsanwaltschaft Bremen ohne Unterschrift auf der dort vorliegenden Quittung zur Zahlung der Summe in Höhe 5.450,- € durchzusetzen.
Der Straftatbestand der kriminellen Erpressung und Nötigung ist damit als erfüllt anzusehen.

Ihre Drohung, entweder der Betrag wird unverzüglich überwiesen oder aber der Haftbefehl wird
vollzogen erfüllt den zuvor benannten Straftatbestand nochmals.

Auch ihre Aussage, wenn es nötig ist, werden wir jeden Abend vor der Tür von ihrem Sohn stehen,
bis wir ihn haben, erfüllt diese Straftatbestände erneut, hinzu kommt der Straftatbestand des
angedrohten vorsätzlichen, bewaffneten Terrorismus. 

Es ist schon erschreckend, wie viele Menschen es gibt, die sich für einen kleinen Job, der ihnen
etwas Macht vortäuscht und zudem noch schlecht bezahlt ist, selbst kriminalisieren und ihre
Mitmenschen Terrorisieren.

Wie ihnen bekannt ist (Quittung / Schreiben vom 22.05.18) ist die Zahlungsbereitschaft unter den
von ihnen vorgegebenen Bedingungen vorhanden.
Jedoch nur in Form einer Bar- Zahlung gegen Unterschrift zur Rechtssicherheit.

Entweder bekommen wir eine rechtskräftige Unterschrift zu ihren Forderungen oder sie müssen ihr
kriminelles Spiel fortsetzen.
Sie verhaften STEFAN  GEHLKEN und ich kaufe ihn dann wieder frei.
Dazu wird dann eine Strafanzeige, gegen sie vor einen EU oder US- Gericht erstattet.
Für die von ihnen erpresste Summe in Höhe von 5.450,- € werde ich sie in voller Höhe, in die
alleinige Haftung nehmen zzgl. Schadenersatz.

Sie sollten wissen, diese Forderungen verjähren nie und können bis in die 3. Generation vollstreckt
werden.
Überlegen sie sich gut, ob sie dieses kriminelle Spiel weiter spielen wollen.
Sie wissen, dass sie über keinerlei hoheitliche Rechte und Befugnisse verfügen.
Ebenfalls wissen sie, das der von ihnen vorgelegte Haftbefehl nichts weiter als ein Blatt Papier ohne
jegliche Rechtskraft ist.

Da ich selbst in der Zeit von Sonntag d. 10.06.2018 bis Sonntag den 17.06.2018 in Berlin bin, ist
STEFAN  GEHLKEN wärend dieser Zeit bei seiner Freundin. (Ab Freitagnachmittag.)
Es macht also absolut keinen Sinn, wärend dieses Zeitraumes vor seiner oder meiner Tür zu stehen.
Sollte wärend unserer Abwesenheit irgendetwas vor, in oder mit unseren Wohnungen passieren, werde ich sie persönlich dafür haftbar machen.

Nach meiner Rückkehr dürfen sie mir gern ihre Entscheidung mitteilen, ob sie das von mir hier vorgeschlagene Bar- Zahlungsangebot annehmen werden oder nicht.
Eine Überweisung ist völlig ausgeschlossen.
Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!
Peter Fitzek - Sitzt im Knast!

Der Mann war noch in der Nähe und so sprach ich ihn an: "Wissen Sie, dass das OWiG nur auf Luftschiffen gültig ist?"
- Peter Marchert - Selbstverwalter im Exil
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly, Pirx, dtx, Gast aus dem Off

Offline theodoravontane

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 896
  • Dankeschön: 2624 mal
  • Karma: 128
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki
    • Auszeichnungen
Re: Michael Gehlken
« Antwort #17 am: 8. Juni 2018, 13:25:17 »
Nues von Michael:
Leider nur als Text da ein Screenshot im Moment nicht möglich ist:

Zitat
Nicht nur Screenshots, wie es scheint  ;D

Edit: Aber jetzt passt es ja  :dance:
Edit 2: Ich habe den Screenshot zu Dokumentationszwecken mal nachgereicht.
« Letzte Änderung: 8. Juni 2018, 13:33:52 von theodoravontane »
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly, Gast aus dem Off, Neubuerger

Online Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2694
  • Dankeschön: 4638 mal
  • Karma: 138
  • Alliierter Hochkommissar für was auch immer
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Michael Gehlken
« Antwort #18 am: 8. Juni 2018, 14:01:30 »
Ich freue mich schon auf Sürmelkugels Erfolgsmeldung, im Fall Gehlken. Das wird wieder ein wunderbares Schenkelklopfergestammel werden.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly

Online BlueOcean

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4862
  • Dankeschön: 11104 mal
  • Karma: 782
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Unser bester Spieler jubelt!
    • Auszeichnungen
Re: Michael Gehlken
« Antwort #19 am: 8. Juni 2018, 14:04:18 »
Was für ein unnötiger Schreibaufwand. Da hätte doch eindeutig

Zitat
Schick doch SEK, du ♥♥♥!

gereicht.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly, Pirx, dtx, Gast aus dem Off

Offline theodoravontane

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 896
  • Dankeschön: 2624 mal
  • Karma: 128
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki
    • Auszeichnungen
Re: Michael Gehlken
« Antwort #20 am: 8. Juni 2018, 14:04:25 »
Ich freue mich schon auf Sürmelkugels Erfolgsmeldung, im Fall Gehlken. Das wird wieder ein wunderbares Schenkelklopfergestammel werden.
Erfolg hängt halt eben stark vom Standpunkt ab. Aber selbst wenn alles komplett in die Hose geht – und das wird es, kann man immer noch sagen, daß man wieder einmal den Beweis angetreten hat, daß das System in den letzten Zügen liegt und deshalb wild um sich schlägt und Unrechtsurteile fällt. Ergo: Voller Erfolg!
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly, Pirx, Gast aus dem Off

Offline Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3986
  • Dankeschön: 7860 mal
  • Karma: 359
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Michael Gehlken
« Antwort #21 am: 8. Juni 2018, 14:09:55 »
Was für ein unnötiger Schreibaufwand. Da hätte doch eindeutig

Zitat
Schick doch SEK, du ♥♥♥!

gereicht.

#so sad

Spoiler
Ein Fehler ist aufgetreten!
Sie können diese Aktion nicht erneut ausführen, ohne 168 Stunden zu warten.
 :dontknow:
[close]

P.S.:
Wie toll der Schwachsinn von Schwürbeli funktioniert sieht man ja daran, dass er wegen des ganzen "Schadenersatzes", den er "scheffelt" mit Gold und Silber nur so um sich wirft und gar nicht mehr um Spenden betteln muss!  :lol:

#mussmanwisssen
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: theodoravontane, Rolly, Gast aus dem Off, Neubuerger

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6314
  • Dankeschön: 12347 mal
  • Karma: 526
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade
« Antwort #22 am: 11. Juni 2018, 09:59:09 »
Der "Showdown" wird intensiv vorbereitet.

Anhang 1: Schreiben ans FA, da will er demnächst mit Schröpfer aufschlagen um denen mal die echte "Rechtslage" zu erklären.
Das Schreiben erklärt auch den Namen der Firma einigermaßen. Ich würde mal sagen: Jacob ist eine "Strohfrau"....die Schwiegertochter in Spe oder ein ähnliches "Opfer" von Gehlken.

Anhang 2: Schreiben an die StA Bremen bezüglich der Haft des Sohnes mit entsprechender "Schaaanersatzforderung"

Michael Ronald und seine Familie sind "entnazifiziert", abgesehen vom ganzen Rest kann ihnen da natürlich keiner mehr was.
« Letzte Änderung: 11. Juni 2018, 10:01:01 von Gutemine »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, theodoravontane, Staatstragender

Offline Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 1830
  • Dankeschön: 5482 mal
  • Karma: 212
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade
« Antwort #23 am: 11. Juni 2018, 10:19:53 »
Der "Showdown" wird intensiv vorbereitet.

Anhang 1: Schreiben ans FA, da will er demnächst mit Schröpfer aufschlagen um denen mal die echte "Rechtslage" zu erklären.
Das Schreiben erklärt auch den Namen der Firma einigermaßen. Ich würde mal sagen: Jacob ist eine "Strohfrau"....die Schwiegertochter in Spe oder ein ähnliches "Opfer" von Gehlken.

Anhang 2: Schreiben an die StA Bremen bezüglich der Haft des Sohnes mit entsprechender "Schaaanersatzforderung"

Uiuiui, das wird definitiv Ärger geben. Evtl. wird er erst im Finanzamt randalieren, aber mittelfristig wirds da wohl einen grösseren Polizeieinsatz geben, fürchte ich.
Und das alles nur wegen der Hirngespinste einiger Irrer.
Tuska über den Bezopften: Ich habe jetzt knapp eine Stunde durch. Er springt fröhlich vom RuStag zum Finanzsystem und faselt ohne Punkt und Komma über jede noch so abstruse Verschwörungstheorie.

Diagnose: Rüdiritis im Anfangsstadium.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, theodoravontane, KarlKlammer, dtx, Dr. Who, Gast aus dem Off

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7292
  • Dankeschön: 15939 mal
  • Karma: 692
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade
« Antwort #24 am: 11. Juni 2018, 10:23:32 »
Es scheint beinahe, als ob er Marcel Jorns gehört hätte. Konten dürfen also nur natürliche Personen haben, keine juristischen. Hört, hört!

Seine Drohung mit Schadensersatzforderungen dürfte vermutlich bereits strafbar sein. Dem Finanzamt wären entsprechende Anzeigen anzuraten. Den Rest wird sich der Mann Jakob gewiss selbst einbrocken.

(Und wie man mal wieder erfährt, hatte auch er bereits früher Ärger mit den Steuerbehörden und ein entsprechendes Gerichtsverfahren. Aber man lernt ja dazu ...)
« Letzte Änderung: 11. Juni 2018, 10:35:35 von Pantotheus »
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: theodoravontane, Gast aus dem Off

Online SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2634
  • Dankeschön: 6469 mal
  • Karma: 259
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade
« Antwort #25 am: 11. Juni 2018, 11:23:55 »
Soso..im Baugewerbe werden also keine Umsatzsteuern ausgewiesen?

Alles Schwarzarbeit oder wie darf ich das verstehen?  :scratch:
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3035
  • Dankeschön: 3931 mal
  • Karma: 233
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade
« Antwort #26 am: 18. Juni 2018, 19:16:25 »
Auch Michael Gehlken hat große Erfolge zu verzeichnen:
Wie angekündigt wurde sein Sohn verhaftet und wie er angekündigt hat, hat er seinen Sohn freigekauft. Nun bekommt der Polizist, dem er das Geld bezahlt hat eine Rechnung über den bezahlten Betrag sowie Schadensersatz. Hoffentlich interpretieren die Polizisten das als Nötigung.
Einer seiner Facebookfreunde gibt ihm den Tipp, gleich eine Patrone dazu zulegen und das alle Richter an die Wand gehören!  :facepalm:
Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!
Peter Fitzek - Sitzt im Knast!

Der Mann war noch in der Nähe und so sprach ich ihn an: "Wissen Sie, dass das OWiG nur auf Luftschiffen gültig ist?"
- Peter Marchert - Selbstverwalter im Exil
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Gutemine, Pirx, Gast aus dem Off

Offline Caligula

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 495
  • Dankeschön: 1762 mal
  • Karma: 167
  • Schamanenkompostierer und Druidenverhauer
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade
« Antwort #27 am: 18. Juni 2018, 19:36:04 »
Der taucht auch im Zusammenhang mit Werner Adamonis auf bzw,. wird dort genannt https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Werner_Adamonis
Und: https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=5238.msg159332#msg159332
Einiges an Material. Ich hätte da eine spontane Idee.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: _dr

Online Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2694
  • Dankeschön: 4638 mal
  • Karma: 138
  • Alliierter Hochkommissar für was auch immer
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade
« Antwort #28 am: 18. Juni 2018, 19:43:43 »
Oh bitte, Ihr Götter von Kobol, lasst ihn eine Patrone beilegen! Bittebitte!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, KarlKlammer, SchlafSchaf

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7292
  • Dankeschön: 15939 mal
  • Karma: 692
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Michael Ronald Gehlken / Buxtehude / Stade
« Antwort #29 am: 18. Juni 2018, 19:49:40 »
Einer seiner Facebookfreunde gibt ihm den Tipp, gleich eine Patrone dazu zulegen und das alle Richter an die Wand gehören!  :facepalm:
Wer solche Freunde hat, benötigt keine Feinde mehr.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: _dr, Gast aus dem Off