Autor Thema: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden  (Gelesen 5763 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline R. Kimble

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 115
  • Dankeschön: 384 mal
  • Karma: 29
  • Flüchtling
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #15 am: 14. März 2018, 13:11:01 »
 

Online hair mess

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4717
  • Dankeschön: 5161 mal
  • Karma: 422
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #16 am: 14. März 2018, 13:18:19 »
Man sollte nach Reichsblöder Sitte
mal das Wort Reich so richtig zerlegen und
danach frei ausdefinieren.
 
Re-ich.

Das zurückgewandte Ich.
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean, Der viereckige Trompeter, Evil Dude, Helvetia

Offline SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2641
  • Dankeschön: 6494 mal
  • Karma: 261
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3089
  • Dankeschön: 3396 mal
  • Karma: 232
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #18 am: 14. März 2018, 18:49:56 »
Es. ist. da.

Vielleicht sollte @SSL-Admin das Forum für einen Tag schließen und stattdessen eine Werbeseite für das Buch einblenden?
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5174
  • Dankeschön: 4120 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #19 am: 14. März 2018, 19:14:15 »
Es. ist. da.

Vielleicht sollte @SSL-Admin das Forum für einen Tag schließen und stattdessen eine Werbeseite für das Buch einblenden?

Das mit der Werbung wäre gar nicht so übel. Aber nicht niemals das Forum schließen - was machen wir denn dann den ganzen Tag?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off

Offline No_DR

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • N
  • Beiträge: 333
  • Dankeschön: 274 mal
  • Karma: 33
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #20 am: 14. März 2018, 21:34:09 »
Meins ist auch heute auf meinem E-Book angekommen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
 

Offline BlueOcean

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4869
  • Dankeschön: 11138 mal
  • Karma: 782
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Unser bester Spieler jubelt!
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #21 am: 15. März 2018, 01:29:10 »
Wie viel E-Mark hat das E-Buch denn gekostet? Außerdem finde ich es auf KaDaRi nicht.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Enzo, Evil Dude

Offline No_DR

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • N
  • Beiträge: 333
  • Dankeschön: 274 mal
  • Karma: 33
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #22 am: 15. März 2018, 17:08:19 »
Ich musste leider in Euronen zahlen. Engel wurden nicht akzeptiert. :o
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2703
  • Dankeschön: 4678 mal
  • Karma: 138
  • Alliierter Hochkommissar für was auch immer
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #23 am: 15. März 2018, 17:16:05 »
Orr! Und ich dachte noch, GadO, dachte ich, bestell es direkt beim Verlag, da bekommst Du es als einer der ersten. Jahaa... Pfeifendeckel! :-(
 

Offline Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7199
  • Dankeschön: 13383 mal
  • Karma: 434
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #24 am: 15. März 2018, 17:19:46 »
Orr! Und ich dachte noch, GadO, dachte ich, bestell es direkt beim Verlag, da bekommst Du es als einer der ersten. Jahaa... Pfeifendeckel! :-(
Geht mir genauso
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3037
  • Dankeschön: 3933 mal
  • Karma: 233
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #25 am: 15. März 2018, 18:11:12 »
Hier ebenso.
Warte sehnsüchtig auf das Buch.
Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!
Peter Fitzek - Sitzt im Knast!

Der Mann war noch in der Nähe und so sprach ich ihn an: "Wissen Sie, dass das OWiG nur auf Luftschiffen gültig ist?"
- Peter Marchert - Selbstverwalter im Exil
 

Offline Hexe

  • Schreiberling
  • *
  • H
  • Beiträge: 16
  • Dankeschön: 35 mal
  • Karma: 6
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #26 am: 15. März 2018, 19:12:55 »
Ich lese seit Gestern schon.

Ich bin bestürzt, wütend und fasziniert zugleich. Bestürzt darüber, wie Menschen ihr Gehirn ausschalten um sich blind dieser Szene anzuschließen. Und nicht einmal merken das sie am Ende nur geopfert werden. Mit einigen Nebenpersonen hat man richtig Mitleid. Und man wird wütend auf die Gurus, wie sie mit dem Leid der Menschen spielen. Und dieses Leid zu ihren Gunsten ausnutzen. Fasziniert darüber wie man so lange in diesen Sumpf "rumhängen" kann, ohne selbst Schaden zu nehmen oder enttarnt zu werden.

Für euch ist das alles bestimmt nichts neues. Doch ich konnte einige neue Zusammenhänge finden. Um zu erfahren wie ein normaler Mensch, der auch noch gebildet ist, dieser Szene aufsitzen konnte. Und habe begriffen das ich dieser Person nicht mehr helfen kann.
L A U F.....Rüdi....L A U F.....

Mensch, nicht mal das kann er richtig.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Enzo, Claire Grube, Tonto, Gast aus dem Off

Online Herr Dr. Maiklokjes

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1128
  • Dankeschön: 2186 mal
  • Karma: 191
  • Goldfisch Michael
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #27 am: 15. März 2018, 20:29:29 »
Ich bin geografisch noch nicht mal da, wo es hätte hingeliefert werden sollen, wäre es denn schon angekommen.

Verdammte Reiserei.
Studium ohne Hingabe schädigt das Gedächtnis. Leo.
 

Offline vollstrecker

  • Ehren-Souverän
  • Personalausweisler
  • *******
  • Beiträge: 1860
  • Dankeschön: 1484 mal
  • Karma: 190
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 1500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Eisenfrass: Reichsbürger und andere Volksbetrüger
    • Auszeichnungen
Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #28 am: 16. März 2018, 10:51:00 »
Orr! Und ich dachte noch, GadO, dachte ich, bestell es direkt beim Verlag, da bekommst Du es als einer der ersten. Jahaa... Pfeifendeckel! :-(
Dann bin ich ja nicht allein...
 

Offline Stief

Re: Von einem der auszog ein Reichsdepp zu werden
« Antwort #29 am: 17. März 2018, 22:52:55 »
Ich habe das Buch als Kindle-Edition bestellt und habe es daher bereits am Erscheinungstag erhalten.

Zufällig standen jetzt auch ein paar längere Reisen an, sodass ich das Buch bereits vollständig gelesen habe.

Fazit: Gut geschrieben, leicht und unterhaltsam zu lesen, aber die zweite Hälfte des Buchs hat mit Reichsbürgern wenig zu tun. Dort werden eher die Verbindungen zwischen diversen rechtsextremen Kreisen beleuchtet und gezeigt, dass sie alle, wenn sie sich unbeobachtet fühlen, wieder in alte Muster zurückfallen und hinter der "neurechten" Maske der alte Antisemitismus steckt.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Enzo, Staatstragender, Pirx