Umfrage

Wie viel Prozent bekommt die AfD?

10
2 (10%)
12
9 (45%)
14
7 (35%)
16
1 (5%)
18
1 (5%)

Stimmen insgesamt: 20

Umfrage geschlossen: 25. September 2017, 10:39:34

Autor Thema: Bundestagswahl 2017  (Gelesen 5944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2731
  • Dankeschön: 3337 mal
  • Karma: 192
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #15 am: 3. September 2017, 21:28:02 »
Kanzlerduell!

http://www.daserste.de/live/index.html

Aber hallo Duell. Nicht. Musste das jetzt nach einer Stunde ausschalten... :-\
[Wutbürger_on]
Ich wurde bestärkt in meiner Meinung; Werde keine dieser Zwei Parteien wählen.
[/Wutbürger_off]


 

Offline 655321

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • Beiträge: 32
  • Dankeschön: 34 mal
  • Karma: 2
  • don't read it - sign it!
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #16 am: 3. September 2017, 22:00:49 »
Kanzlerduell! http://www.daserste.de/live/index.html
Aber hallo Duell. Nicht.

Da herrscht pure Angst vor dem Fehler und dessen Folgen - ist wie das langweilige übervorsichtige Spiel zweier Fussballmannschaften an einem Novemberfreitagabend bei Nieselregen, bei dem sich alle inklusive Publikum auf das unabwendbare 0:0, den Abpfiff und eine warme Dusche freuen...

Wählen ja, die beiden aber sicher nicht.

Gruss 655321
Du musst Dich nicht Anti-Antifa nennen.
Faschist reicht vollkommen ...
 

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2666
  • Dankeschön: 6410 mal
  • Karma: 389
  • Fortiter in re, suaviter in modo.
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #17 am: 3. September 2017, 22:12:26 »
Bei Anne Will ist man sich auch einig, dass es stinklangweilig und eine Werbeveranstaltung für eine GroKo war.

Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: drxdsdrxds, dtx

Offline Alois

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1025
  • Dankeschön: 1003 mal
  • Karma: 120
  • NWO-Troll
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Steuersparmodell Reichsbürger
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #18 am: 3. September 2017, 22:13:23 »
Ich sehe schon, es hat Euch gefallen. Ich glaube, das letzte Duell was ich mir angetan habe, war Schröder gegen Stoiber.

Ich will noch kein Glas Champagner öffnen, aber das Ignorieren derartiger Spektakel macht aus mir bestimmt einen glücklicheren Menschen.
Staatsangehörigkeit ist da, wo auf dem Reisepass steht. Heimat ist da, wo der Wohnungsschlüssel passt. Alles andere wäre zu kompliziert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tonto

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2666
  • Dankeschön: 6410 mal
  • Karma: 389
  • Fortiter in re, suaviter in modo.
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #19 am: 3. September 2017, 22:29:15 »
Christian Lindner bringt es auf den Punkt:


Zitat
Wieso gab es beim TV-Duell NICHTS zu Bildung, Digitalisierung, Euro, Energie, Klimaschutz, Innovation und Bürokratie? CL
https://www.facebook.com/lindner.christian/photos/a.713522445328995.1073741825.143504445664134/1840866135927948/?type=3&theater
Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx

Offline physik durch wollen

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1060
  • Dankeschön: 907 mal
  • Karma: 137
  • Öch bön wida da
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #20 am: 3. September 2017, 22:33:54 »
Christian Lindner ...
Wer oder was ist dieses C. Lindner?
Angst und Unmöglichkeit sind aus meinem Wortschatz gestrichen
 

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2666
  • Dankeschön: 6410 mal
  • Karma: 389
  • Fortiter in re, suaviter in modo.
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #21 am: 3. September 2017, 22:38:23 »
Im Idealfall bald Mitglied im Kabinett Merkel IV. :cyclops:
Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off

Offline physik durch wollen

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1060
  • Dankeschön: 907 mal
  • Karma: 137
  • Öch bön wida da
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #22 am: 3. September 2017, 23:47:26 »
Im Idealfall bald Mitglied im Kabinett Merkel IV. :cyclops:
Die unsichtbare Hand wird es richten! Wer das glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann...
Angst und Unmöglichkeit sind aus meinem Wortschatz gestrichen
 

Offline Staatstragender

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 357
  • Dankeschön: 535 mal
  • Karma: 61
  • Grundgesetzgläubiger
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #23 am: 4. September 2017, 22:02:25 »
Ich habe das gestrige "Duell" nicht so negativ empfunden. Ich habe zwei Politiker gesehen, die einen großen Teil meiner urdemokratischen Werte vertreten. Ich brauche keine Duelle auf amerikanischem Niveau. Dass es hier Einigen zu "kuschelig" war, lag an den Themen der Sendung, wobei hier die Journalisten die Verantwortung tragen. Es war zu erwarten, dass es beim Thema Flüchtlinge, Erdogan und Trump keine großen Unterschiede geben würde. Ich hätte von den Verantwortlichen der Sender erwartet, dass sie die durchaus unterschiedlichen Positionen in der Sozialpolitik thematisieren.

Und nur am Rande, die Reichsdeppen wurden mit keinem Wort erwähnt, auch nicht beim heutigen Duell der kleineren Parteien. Es ist ja schon beruhigend, dass die Reichsdeppen keine wirkliche Rolle in der politischen Diskussion spielen. Wenn man sich die Schwurbelei hier zu lange durchliest, denkt man manchmal wirklich die wären eine ernstzunehmende Bewegung  :snooty: .
Will nicht heim ins Reich!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3086
  • Dankeschön: 3391 mal
  • Karma: 232
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #24 am: 4. September 2017, 22:40:45 »
SPD und CDU sind nicht so sehr weit voneinander entfernt, wenn man weniger auf die Reden und mehr auf die Taten schaut. Ich nehm's als Zeichen dafür, dass die Politik wenig ideologisch funktioniert und alle Parteien am Ende dieselben Probleme sehen, die Prioritäten nicht so viel Spielraum lassen und die Lösungsoptionen ähnlich gesehen werden.

Langweilig, ja, zum Gähnen, aber wirklich interessante und spannende Zeiten in der Politik, wie vielleicht derzeit in Venezuela oder Brasilien, wer will das schon?
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Chemtrail-Fan, dtx, Gnihihi, Gast aus dem Off

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2703
  • Dankeschön: 4671 mal
  • Karma: 138
  • Alliierter Hochkommissar für was auch immer
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #25 am: 4. September 2017, 22:46:30 »
Zitat
Und nur am Rande, die Reichsdeppen wurden mit keinem Wort erwähnt, auch nicht beim heutigen Duell der kleineren Parteien. Es ist ja schon beruhigend, dass die Reichsdeppen keine wirkliche Rolle in der politischen Diskussion spielen. Wenn man sich die Schwurbelei hier zu lange durchliest, denkt man manchmal wirklich die wären eine ernstzunehmende Bewegung  :snooty: .

Ich kann nur immer wieder dazu raten, einfach mal die gesamten Klicks der Schwurblerkanäle auf YT mit denen einzelner Katzenvideos zu vergleichen.
Alles wird gut!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Chemtrail-Fan, dtx

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1494
  • Dankeschön: 2445 mal
  • Karma: 153
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #26 am: 5. September 2017, 09:37:58 »
Ich kann nur immer wieder dazu raten, einfach mal die gesamten Klicks der Schwurblerkanäle auf YT mit denen einzelner Katzenvideos zu vergleichen.
Alles wird gut!

Und bitte auch immer berücksichtigen, dass unter Umständen wir hier sogar einen nicht unwesentlichen Teil der Klickzahlen beitragen. Wenn sich hier nur ein Teil der aktiven Mitleser und -schreiber die Ergüsse unserer Kundschaft antut, dann kommt da einiges zusammen. Und ich muss gestehen, dass ich bei einigen sogar schon mehrere Klicks zusammengebracht habe (irgendwo vor Langeweile das Fenster bzw. den Tab geschlossen und dann gedacht: Häh, was hat der da grade wieder für Müll erzählt - neu aufgerufen, vorgespult, angehört, wieder geschlossen).
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2703
  • Dankeschön: 4671 mal
  • Karma: 138
  • Alliierter Hochkommissar für was auch immer
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #27 am: 5. September 2017, 10:21:42 »
Ich schaue mir die Schwurblervideos auch nur sehr selten komplett an. (Im Gegensatz zu Katzenvideos ;-)
Deswegen karmaisiere ich auch regelmässig die Foristen, die sich das antun und freundlicherweise Zusammenfassungen im Forum posten. Das schont meine Nerven doch sehr!
 

Offline Grashalm

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 97
  • Dankeschön: 35 mal
  • Karma: -52
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #28 am: 6. September 2017, 19:56:34 »
Neueste Wasserstandmeldung von der Unfrage"front":

https://www.merkur.de/politik/bundestagswahl-2017-afd-in-neuer-umfrage-drittstaerkste-kraft-aktuelle-prognose-zr-8076933.html

Zitat
Wie eine Umfrage von Infratest dimap am 31. August 2017 ergab, legt die AfD um einen Prozent zu und landet bei 11 Prozent. FDP (8 Prozent) und CDU/CSU (37 Prozent) verlieren unterdessen einen Punkt im Vergleich zur letzten Infratest-Umfrage.
 

Offline 655321

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • Beiträge: 32
  • Dankeschön: 34 mal
  • Karma: 2
  • don't read it - sign it!
    • Auszeichnungen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #29 am: 7. September 2017, 10:09:42 »
Neueste Wasserstandmeldung von der Unfrage"front":
Zitat
Wie eine Umfrage von Infratest dimap am 31. August 2017 ergab, legt die AfD um einen Prozent zu und landet bei 11 Prozent. FDP (8 Prozent) und CDU/CSU (37 Prozent) verlieren unterdessen einen Punkt im Vergleich zur letzten Infratest-Umfrage.

Hinter der Meldung steckt ja mehr oder minder direkt die Spekulation auf eine künftige Regierungskoalition:
- "reicht's" für schwattgelb?
- "trau'nsesich" Jamaica?
- oder "wiedernur" GroKo III?

Und das trägt bei mir zum nicht unerheblichen Frust bei:
Selbst wenn ich aus dem bestehenden Angebot auswählen dürfte, käme dabei keine Regierung zustande, der ich eine Verbesserung oder auch nur spürbare Veränderung der aktuellen Situation zutraue, da die größeren Problemthemen in jeder mir bekannten Partei* aus Gründen des Machterhalts ggü der jeweiligen Klientelgruppe nicht angegangen werden würden.

Falls da jemand nicht nur anderer Meinung ist sondern auch aufmunternde Beispiele in der aktuellen Parteienlandschaft kennt, bitte ich um entsprechende Hinweise.

Gruß 655321

* natürlich gehe ich trotzdem wählen - eine immerhin sehr gute PARTEI...
« Letzte Änderung: 7. September 2017, 10:12:27 von 655321 »
Du musst Dich nicht Anti-Antifa nennen.
Faschist reicht vollkommen ...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx