Autor Thema: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV  (Gelesen 4297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #15 am: 25. Juli 2017, 17:43:01 »
Auf seiner Facebook-Seite schreibt Heino, dass er mit seinen Anhängern diese Gärtnerei bzw. das Anbauprojekt vor dem Konkurs bewahrt hat. Das könnte ein Grund sein, warum er da seine Versammlungen problemlos abhalten kann.

@Gutemine

Vorsicht, es handelt sich da nicht um dieselbe Gärtnerei!
Der Schwurbelkongress findet hier statt:
http://www.bottipflanzen.ch/index.php?language=de&site=inhalt_list&module=anlasse_kurse_sub_programme
Diese Gärtnerei ist im Kanton Aargau, die angeblich von Peino gerettete jedoch in Thun (Kanton Bern).
Im Übrigen bezweifle ich, dass Peino an dieser "Rettung" einen massgeblichen Anteil hatte, auch wenn er es noch so vollmundig behauptet.

Der neueste Post auf seinem FB-Profil scheint mir hingegen zu passen wie die Faust aufs Auge:


http://[facebook]https://www.facebook.com/heinoon/posts/1653766778028935?pnref=story
[/facebook]

... die tragische Ironie dabei ist natürlich, dass Peino sich mit "wer wenig weiss" nicht selbst meint. Dunning-Kruger at its best.  ;)
« Letzte Änderung: 25. Juli 2017, 17:51:13 von Helvetia »
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #16 am: 23. September 2017, 19:51:35 »
Peino bei Marsha im knapp 45-minütigen Interview. Marsha nennt sich jetzt "Malela" statt "Marsha Leonie Lan", da hat wohl ihre Konfrontation mit unserem Wiki jüngst ne kleine Identitätskrise ausgelöst.  8) Wir und unsere Freunde von Psiram :salut: werden denn auch ausgiebig von den beiden gelobt. Die beiden haben sogar ein Fläschchen Prosecco geöffnet, um auf ihre Wiki-Artikel anzustossen. Obwohl, eigentlich ist das ja schon eine Frechheit, finden sie danach und trösten sich mit der eitlen Hoffnung, dass man ja schon ein ziemlicher Star der Szene sein müsse, um auf unser Wiki zu kommen.

Deshalb von Helvetia als Artikelautorin persönlich @Peino und @Marsha eine
Klarstellung, warum Marsha und Peino im Wiki sind:
Erstens: Um ins SSL-Wiki zu kommen, reicht es im Prinzip, ein peinlicher Volldepp und Reichsdepp oder eben Peino zu sein.
Zweitens: Warum da trotzdem nicht alle Volldeppen reinkommen? Weil die Szene in Deutschland und Österreich zu gross ist, um jedem Peino einen Artikel zu widmen. In Deutschland oder Österreich wärt ihr klitzekleine Nummern, denn dort gibt es viel prominentere und unterhaltsamere Reichsdeppen. Aber in der Schweiz ist die Szene eben so klein und erfolglos, dass man schon auf Cervelat-Prominenz wie euch zurückgreifen muss, um überhaupt irgendwelche Artikel für die Rubrik Schweiz zu bekommen. Und selbst die gibt es nur, weil jemand gnädigerweise freiwillig seine Freizeit für die langweilige Schweizer Sektion des Wikis opfert.
Kurz und gut, eure Wiki-Artikel illustrieren eigentlich nur, wie wenig ihr in der Schweiz bewirkt habt. Und das ist ja dann auch wieder gut so. Ich bin übrigens zuversichtlich, dass es so bleibt.  :P


Was sonst noch im Video vorkommt: Heino bezahlt der Firma Schweiz keine Steuern, weil die ja sowieso nur für Krieg verwendet werden (und natürlich zur Finanzierung von SSL und Psiram) :scratch: und "Freeman" bedeutet "freie Hand", weil "man" ist ja "mani" und das bedeutet "Hand.  :scratch: ... Und ein Projekt zur Verblödung von Kindern, bei dem Heino als so ne Art Lehrer und Berater mitmachen darf. Denn früh übt sich, was ein Reichsdepp werden will!  :facepalm:



In manchen Kommentaren unter dem Video werden wir ebenfalls gewürdigt. Ein Guido Albisser mit Swastika als Profilbild meint etwa:
Zitat von: Reichsdepp Guido Albisser
Sonnenstaatland die ♥♥♥nsöhne  werden 2018 Fallen. Diese Ju Wixer sind jetzt zu weit gegengen. Deutsche Menschen Wert euch gegen das JUDENKOMPLOT von Amadeo Antonio Stiftung und SSL Sonnenstaatland Organisation zur Unterdrückung Deuscher Menschen. Erkundigt Dich jetzt! Freiheit & Licht

Naja, aber da Peino und Marsha versichern, keine Nazis zu sein, werden sie dem bestimmt ihre Meinung geigen. Bestimmt.
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Tuska, Pirx, Schnabelgroß, R. Kimble

Offline Schattendiplomat

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1812
  • Dankeschön: 3759 mal
  • Karma: 196
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #17 am: 23. September 2017, 20:54:03 »
Oh was für ein niedlicher Versuch den Ärger durch "Wohlwollen" zu überspielen! fast zum knuddeln! ::)
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #18 am: 24. September 2017, 10:43:34 »
Hab mal dieses "Freilern-Kinderlager" gegoogelt: http://www.freilernraum.ch/aktuelles/2017/8/1/b4klwbl1qy7qz1l7x7kfsgswt0y1da

Ob den Eltern, die ihre Schützlinge da hinschicken, auch klar ist, was da so für "Lehrer" auftauchen?

Die Kinder der Bio-Bauernfamilie heissen Runa und Arya... alles klar.  :doh: :facepalm:
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Gast aus dem Off


Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #20 am: 20. Oktober 2017, 17:42:39 »
Ein "Fall" in Basel, bei dem es um eine Erbschaft von "lächerlichen 300 Millionen Euro" geht?

Ist das nun wieder eine von Carl-Peters pathologischen Lügen oder gibt es tatsächlich einen Basler Deppen, der sich für einen Millionenerben hält?  :think:



... ach ja: Ob es der Partei von Pirmin Schwander zusagt, dass ihr Exponent sich von einem Staatsverweigerer interviewen lässt und das Video direkt neben dem mit Carl-Peter Doofmann erscheint ...?
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2017, 17:45:15 von Helvetia »
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7301
  • Dankeschön: 15958 mal
  • Karma: 693
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #21 am: 20. Oktober 2017, 17:48:32 »
Pirmin Schwander hat eine Sendung, eine Mission, wie immer man's nennen will. Er war schon gegen die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, als diese erst im Entwurf einer Gesetzesvorlage existierten. Unbedingt will er die alten kommunalen Vormundschaftsbehörden zurück haben. Dass seit Einführung der KESB die Fremdplatzierungen von Kindern und andere schwere behördliche Eingriffe in Familien sogar leicht zurückgegangen sind, hat er nicht gemerkt.
Wen wundert's, dass er letzten Endes auch hier aufschlägt?
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #22 am: 20. Oktober 2017, 18:37:56 »
Carl-Peter mit Bezug auf die Schweiz:

Zitat von: Carl-Peter
Ich weiss: Beim Bruno hat Verschiedenes geklappt und Verschiedenes nicht geklappt

... ob er sich auf Bruno Moser bezieht?  :scratch:
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5173
  • Dankeschön: 4120 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #23 am: 20. Oktober 2017, 21:11:21 »
Ein "Fall" in Basel, bei dem es um eine Erbschaft von "lächerlichen 300 Millionen Euro" geht?

Ist das nun wieder eine von Carl-Peters pathologischen Lügen oder gibt es tatsächlich einen Basler Deppen, der sich für einen Millionenerben hält? 

Es kann sich nur um Tyll Siebenstern oder so ähnlich handeln, der doch einen afrikanischen Prinzen beerbt hat. Aber weil das so weit weg ist, ist das Geld bis heute nicht in den Alpen angekommen.
 

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #24 am: 21. Oktober 2017, 00:21:58 »
Ein "Fall" in Basel, bei dem es um eine Erbschaft von "lächerlichen 300 Millionen Euro" geht?

Ist das nun wieder eine von Carl-Peters pathologischen Lügen oder gibt es tatsächlich einen Basler Deppen, der sich für einen Millionenerben hält? 

Es kann sich nur um Tyll Siebenstern oder so ähnlich handeln, der doch einen afrikanischen Prinzen beerbt hat. Aber weil das so weit weg ist, ist das Geld bis heute nicht in den Alpen angekommen.

Na, an so etwas Ähnliches habe ich auch spontan gedacht. Aber der Thyl Steinemann kann es nicht sein, der wohnt doch am anderen Ende der Schweiz und bis nach Basel zu "stöppeln" dürfte schwierig sein  ;D
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #25 am: 25. November 2017, 06:57:27 »
Neuer Erguss von Peino (Hochdeutsch nach ein paar Sekunden)

Breaking News: Peter der Aufklärer oder wie der heisst, hat seinen Vortrag abgesagt  ;D (warum wohl?  :whistle:), und deshalb muss Peino nun einspringen.

Peino freut sich, jetzt "Kopf einer rechtsextremen Organisation" zu sein, und kündigt das Ende der Vorträge von "Cine12" an (nicht unbedingt das Ende der Videos).



Daraus ein erstes Highlight:

Zitat von: Peino Fankhauser
... und ich habe viele gesehen, die noch nicht das Grundwissen und noch nicht das Hintergrundwrundwissen hatten und sich dann mit Behörden, mit Banken wegen der Hypothek, mit dem Betreibungsweibel, mit der Polizei bei Kontrollen oder was auch immer angelegt haben und am Schluss alles verloren. Hohe Rechnungen, Haus verloren, Wohnung verloren, Wohnung geräumt und und und. Und für das lehne ich jede Haftung ab.
« Letzte Änderung: 25. November 2017, 07:06:13 von Helvetia »
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7301
  • Dankeschön: 15958 mal
  • Karma: 693
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #26 am: 25. November 2017, 12:02:10 »
Betreibungsweibel ugf. = Gerichtsvollzieher
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5173
  • Dankeschön: 4120 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #27 am: 25. November 2017, 14:56:03 »
Betreibungsweibel ugf. = Gerichtsvollzieher

Gut zu wissen - nicht dass noch einer denkt, das sei die Gerichtsvollzieherin!
 

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #28 am: 9. Dezember 2017, 07:00:55 »
Der Vollständigkeit halber: Peino "interviewt" Carl-Peter Hofmann. Gleich beim Anmoderieren merkt man, dass Peinos Tobsuchtsanfall, den er in seinem "Es reicht!"-Video vom Stapel gelassen hatte, immer noch nicht ganz abgeflaut ist...

"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4825 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Heino Fankhauser / ciné2012 / ICCJV
« Antwort #29 am: 22. Januar 2018, 08:38:01 »
Neues Deppen-Crossover: Depplev Hegeler interviewt Peino. Über "die Lage in der Schweiz" und "Heinos Gedanken, was 2018 auf uns zukommt".

Merke: Die WAHRHEITENTM kommen langsam ans Licht!  :shhh:  :))

"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath