Autor Thema: Stefan Weinmann - Der Winzer  (Gelesen 14760 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline A.R.Schkrampe

Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #15 am: 24. August 2015, 18:49:54 »
...
Du liebe Güte ! Jetzt will er also auch noch die Mitgefangenen in der JVA mit den Reichsdeppen-Weisheiten vollsülzen, die werden begeistert sein. Hoffentlich kommt der Kram im Interesse der Sicherheit der Anstalt nicht durch die Postkontrolle.
...

Daß er das macht, daran habe ich zu keinem Zeitpunkt gezweifelt. Das Wahnweinwichtelchen ist, wie sich beim Querlesen seiner Seite in jedem Posting bestätigt, einer der merkbefreitesten, naivsten und am leichtesten beeinflußbaren Dödel unseres Kundenstammes. Der glaubt wirklich alles Wahnhafte, und das derart unbeirrt, daß er dafür zum wiederholten Male in den Bau gepackt wurde. Was nichts nützen wird. Der kommt genauso verwirrt raus wie er reingekommen ist und er wird unmittelbar als Erstes seine Wahnsülzereien im Weltnetz wieder aktivieren.
Dat schwör ich Euch nackend inne Hand (das war Ruhrdeutsch)
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 12281
  • Dankeschön: 31484 mal
  • Karma: 721
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #16 am: 14. Februar 2016, 15:01:48 »
Stefan wird in der "Lügenpresse" erwähnt, zusammen mit seinem Busenkumpel Christian Weihrauch.


https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/posts/925191560870143
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch

Offline WendtWatch

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 534
  • Dankeschön: 801 mal
  • Karma: 75
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #17 am: 9. März 2016, 21:17:51 »
Während das Weinerle in der JVA brummt, übernimmt sein Heimat-AfD Verband die Rolle des Possenreißers. Samt hinkendem Geschichtsvergleich, Machtergreifungsphantasien und Unfug.

https://www.facebook.com/AlternativeFurDeutschlandBadKreuznach/photos/a.435671186547283.1073741830.410716272376108/912845845496479/?type=3&theater

Ich würde mal sagen, sie vertreten ihn würdig.

 :facepalm:
Was heute Systemkritik heißt, ist oft kaum mehr als eine organisierte Denkverweigerung. (Nils Markwardt, Zeit)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: teobald.tiger

Offline kairo

Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #18 am: 9. März 2016, 22:06:30 »
Die wissen ja noch nicht mal, wie man Paraguay schreibt. Na ja, Frau Merkel wird's schon wissen.
 

Offline hxlprmf

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 348
  • Dankeschön: 322 mal
  • Karma: 57
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #19 am: 9. März 2016, 22:07:52 »
Hahaha!! Ganz großes AfD-Kino! Ich bezweifle stark dass der "AfD Kreisverband Bad Kreuznach" weiß, was mit den Insurgenten der österreichischen März-Revolution im darauffolgenden Wiener Oktoberaufstand 1848 passiert ist...

Naja, wie gesagt: "Geschichte wiederholt sich!"; von der Geschichte lernen und so...
Unterschätze nie die Stärke von dummen Leuten in großen Gruppen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus

Offline trapezoid

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 61
  • Dankeschön: 30 mal
  • Karma: 4
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #20 am: 10. März 2016, 07:00:56 »
Die wissen ja noch nicht mal, wie man Paraguay schreibt. Na ja, Frau Merkel wird's schon wissen.

Und es heißt "aus der Geschichte lernen". Nicht "von".  >:(
 

Offline BlueOcean

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6585
  • Dankeschön: 19903 mal
  • Karma: 1098
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #21 am: 23. März 2016, 00:28:09 »
Auch schön wie geschichtsbeflissen sie vom "Kaisertum Österreich" daherfabullieren. Und der Satz am Ende eiert auch gewaltig:

”... können Sie mitwirken, dass dieser Tag in die Geschichtsbücher als einer der wichtigsten Tage in die Geschichte eingeht.«

Schade nur, dass die Beherrschung der deutschen Sprache schon vorher eingegangen ist.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 12281
  • Dankeschön: 31484 mal
  • Karma: 721
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #22 am: 23. Juni 2016, 18:25:13 »
Der Winzer ist wieder draußen und macht weiter wie vorher. Wobei...jetzt muss er ja erst mal entscheiden welche der vielen, zwischenzeitlich gegründeten neuen Regierungen er bewerben will.

Erst mal ist der "Goldring" (eine MLM-Abzocke) dran.


https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1203679682998272&id=100000687565073
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: teobald.tiger, WendtWatch

Offline WendtWatch

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 534
  • Dankeschön: 801 mal
  • Karma: 75
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #23 am: 23. Juni 2016, 18:39:13 »
Und gleich als allererstes das Tina-Interview gefunden und gepostet. So isser ;)
Was heute Systemkritik heißt, ist oft kaum mehr als eine organisierte Denkverweigerung. (Nils Markwardt, Zeit)
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 12281
  • Dankeschön: 31484 mal
  • Karma: 721
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #24 am: 24. Juni 2016, 20:05:18 »
Der Winzer scheint ja in der "richtigen" JVA gelandet zu sein, da gehört wohl auch das Personal zu den Reichsbürgern, Antistemiten und VTlern.
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #25 am: 25. Juni 2016, 09:21:09 »
Meine Güte, der Knast hat ja überhaupt nichts gebracht. Der spielt noch verrückter als vorher. Innerhalb der wenigen Stunden nach dem letzten Posting von @Gutemine hat er so ziemlich alles an VT-Wahn reingeballert, was gerade greifbar war.  :facepalm:

Oder was meint Ihr? Soll ich Janina Reinig fragen und ein Fax an die russische Botschaft schicken?


http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/versklavte-gehirne-mind-control-heiner.html

http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/nebadonia.html


http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/peter-fitzek-bleibt-in-u-haft.html


http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/brexit-fur-ein-europa-der-vaterlander.html


http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/d-ch-prepare-for-change.html

Zitat
http://de.prepareforchange.net/


http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/christa-jasinski-augenzeugenbericht.html      :banghead:

Zitat
https://www.youtube.com/watch?v=b8LhQ18AGWE


http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/der-krieg-ist-hei-geworden.html    :banghead:   

Zitat
http://trans-information.net/vollstaendige-offenlegung-und-aufstieg-der-krieg-ist-heiss-geworden-1/


http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/thalus-von-athos-1-innere-erde.html     :banghead:

Zitat
https://www.youtube.com/watch?v=3iLOF5FWWOc


http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/wurde-brusseler-eu-im-dritten-reich.html




Der Winzer scheint ja in der "richtigen" JVA gelandet zu sein, da gehört wohl auch das Personal zu den Reichsbürgern, Antistemiten und VTlern.

Ob eventuell vorhandene vor Ort vernetzte SSL- oder andere NWO-Trolle mal nachhaken sollten, ob es wirklich der Fall ist, daß dortige Schergen nicht mehr alle Stacheln am Draht haben?  ???

Das Folgende kommt mir auch irgendwie suspekt vor:
 

http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/zum-abschied-aus-der-jva-rohrbach-die.html

Zitat
Freitag, 24. Juni 2016
zum Abschied aus der JVA Rohrbach, die KENT-DEPESCHE das Jubiläumsheft, mehr wissen - besser leben
   gestern gab es bei der Verabschiedung aus der JVA Rohrbach, noch das Jubiläumsheft anlässlich der 555. KENT - DEPESCHE..., das war aber nett von den Bediensteten, oder ? :-)

  an dieser Stelle vielen herzlichen Dank an Michael Kent und Sabine Hinz kent-depesche.com !

                                         ich habe hier mal eine Seite eingescannt

http://templerhofiben.blogspot.de/2016/06/zum-abschied-aus-der-jva-rohrbach-die.html
 

Offline hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6505
  • Dankeschön: 11067 mal
  • Karma: 599
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #26 am: 25. Juni 2016, 20:11:45 »
Meine Güte, der Knast hat ja überhaupt nichts gebracht.
Was soll denn Knast bringen?
Da kenn ich keine Fall in dem Knast jemals was gebracht hätte.
Vielleicht bringt die Angst davor was. Aber Knast bringt nichts.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: teobald.tiger, physik durch wollen, Chemtrail-Fan

Offline A.R.Schkrampe

Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #27 am: 25. Juni 2016, 21:37:40 »
Meine Güte, der Knast hat ja überhaupt nichts gebracht.
Was soll denn Knast bringen?
Da kenn ich keine Fall in dem Knast jemals was gebracht hätte.
Vielleicht bringt die Angst davor was. Aber Knast bringt nichts.

Na ja, ich dachte bei Wahnweinwinzerles Einfahrt,  daß ihm wenigstens die absurdesten Wahnspinnereien ausgestoßen werden, weil keiner der Beteiligten das ertragen mag und kann.
 

Offline vollstrecker

  • Ehren-Souverän
  • Personalausweisler
  • *******
  • Beiträge: 1812
  • Dankeschön: 1539 mal
  • Karma: 199
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 1500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Eisenfrass: Reichsbürger und andere Volksbetrüger
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #28 am: 26. Juni 2016, 01:27:40 »
Meine Güte, der Knast hat ja überhaupt nichts gebracht.
Was soll denn Knast bringen?
Da kenn ich keine Fall in dem Knast jemals was gebracht hätte.
Vielleicht bringt die Angst davor was. Aber Knast bringt nichts.
Im Ersatzfreiheitsstrafenbereich erhöht Knasterfahrung die Zahlungsmoral
 

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2919
  • Dankeschön: 7879 mal
  • Karma: 435
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Stefan Weinmann - Der Winzer
« Antwort #29 am: 26. Juni 2016, 02:27:22 »
Meine Güte, der Knast hat ja überhaupt nichts gebracht.
Was soll denn Knast bringen?
Da kenn ich keine Fall in dem Knast jemals was gebracht hätte.
Vielleicht bringt die Angst davor was. Aber Knast bringt nichts.

Na ja, ich dachte bei Wahnweinwinzerles Einfahrt,  daß ihm wenigstens die absurdesten Wahnspinnereien ausgestoßen werden, weil keiner der Beteiligten das ertragen mag und kann.
Über den Sinn und Zweck einer Strafe wird seit Jahrtausenden gestritten.

In der BRD GmbH gilt:
Jemand wird einer Straftat verdächtigt. Man darf sich dazu äußern. Ein Gericht spricht evtl. eine Strafe aus.

Dieser (sehr verkürzte) Weg zeigt der Bevölkerung, dass nicht jeder wie er will sein Unwesen treiben darf. Der Rechtsstaat wird geschützt. Dieser Aspekt einer Strafe wird in der Lügenkresse leider oft vernachlässigt.

Ob der Betroffene daraus gelernt hat steht auf einem anderen Blatt. Aber die böse BRiD hat in der Strafvollstreckung keinen Fehler gemacht, wenn der Verurteilte sich später als uneinsichtig erweist.

Nicht jeder hat ein schmuckes Glied doch jeder ist seines Glückes Schmied. Oder wie auch immer diese Weisheit lautet...
« Letzte Änderung: 26. Juni 2016, 02:38:46 von Tuska »
Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki