Autor Thema: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017  (Gelesen 45379 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fottzilla

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1169
  • Dankeschön: 1093 mal
  • Karma: 94
  • Amtsausweis!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« am: 1. Januar 2017, 14:11:35 »
Mario ist weiterhin auf dem absteigenden Ast. Was 2017 für ihn wohl bereithält; findet er sein Superweib? Wird endlich auf seine Schahnsersatzansprüche reagiert? (Wie oft) Bekommt er wieder mal Besuch vom Freund und Helfer? Oder kommt endlich Stolli in einer Reichsflugscheibe angeflogen und nimmt ihn mit nach Aldebaran?

Hier seine Ergüsse aus der Zeit zwischen den Jahren:











"Ich klaue doch nicht von mir selbst" - Fitzek über das Geld anderer Leute

Spirituelle Geistvernetzung durch Neugeborenenopfer ist eine Mechanik.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Arthur Dent, Frankonius, Aughra

Offline Brüllaffe

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 615
  • Dankeschön: 923 mal
  • Karma: 82
  • ---kommt später---
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #1 am: 1. Januar 2017, 14:43:21 »
 :laugh_: :evil6: Prof. BraunSStuhl  ;D :clap: ;D

Ich liege immer noch lachend auf dem Boden...
« Letzte Änderung: 1. Januar 2017, 14:48:35 von Brüllaffe »
"Sekretärin, Die hat dat ja wahrscheinlich jelernt" Majo Romanowski (Orga-Spenden-Krössus) äußert sich wohlwollend über die Unterschrift von Frau Staatssekretärin Huml, MdL
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Frankonius, tHiNk_413

Offline Fottzilla

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1169
  • Dankeschön: 1093 mal
  • Karma: 94
  • Amtsausweis!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #2 am: 1. Januar 2017, 15:02:16 »
Jap. Mahjo hat zwar Probleme beim Lesen des Wortes "Popkohooornium Achtzn", aber der Name an sich scheint ihn nicht stutzig zu machen.

Angesichts Marios offensichtlich ungenügenden Medienkompetenz halte ich solche Emails aber für grenzwertig.
"Ich klaue doch nicht von mir selbst" - Fitzek über das Geld anderer Leute

Spirituelle Geistvernetzung durch Neugeborenenopfer ist eine Mechanik.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx

Offline Brüllaffe

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 615
  • Dankeschön: 923 mal
  • Karma: 82
  • ---kommt später---
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #3 am: 1. Januar 2017, 16:42:24 »
Tja es feuert die Leute mal so richtig an...Majos Selbstwergefühl wird durch die Decke gegangen sein.
"Sekretärin, Die hat dat ja wahrscheinlich jelernt" Majo Romanowski (Orga-Spenden-Krössus) äußert sich wohlwollend über die Unterschrift von Frau Staatssekretärin Huml, MdL
 

Offline Aloysius

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1277
  • Dankeschön: 1911 mal
  • Karma: 133
  • Reden wir mal drüber
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #4 am: 2. Januar 2017, 07:10:40 »
Die Mail vom "Professor Braunstuhl" ist schon ein Hammer. Ich mag mir kaum vorstellen, wie das gewirkt hätte, wäre das als Schreiben mit der Post gekommen. So vom Flugplatz oder ähnliches.

Mahjo, 2017 wird wohl dein Durchbruch kommen!
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5910
  • Dankeschön: 5992 mal
  • Karma: 275
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #5 am: 2. Januar 2017, 09:38:47 »
Mahjo, 2017 wird wohl dein Durchbruch kommen!

Magendurchbruch? Blinddarmdurchbruch? Ein kleines bisschen nett sollten wir doch zu ihm sein. Sonst macht er uns irgendwann keinen Spaß mehr.
 

Offline DinoVolare

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1093
  • Dankeschön: 2294 mal
  • Karma: 177
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #6 am: 2. Januar 2017, 18:11:57 »
Das Video, bzw. die Mail von Dr. Braunstuhl ist schon ein wenig älter. Es sollte von 2013 sein. Es mir auf jeden Fall schon mal untergekommen. Da ist wohl jemand auf einen Zug aufgesprungen. Zumindest hat Mario diese Mail erhalten, nachdem er zuvor in Korrespondenz mit einem gewissen Dr. Holzstöckel, General a.D. stand.

Zitat
Dr. Eberhard Holzstöckl schreibt an Mario
Vor einiger Zeit schrieb ich (unter der Tarnidentität Dr. Eberhard Holzstöckl, General a.D.) eine E-Mail an Mario, um zu schauen, wie weit ich bei ihm gehen kann.

Ich versuchte eine gute Kombination aus geheimnisvollem Getue und Geld als Köder zu verwenden und Anfangs sprang er auch sofort darauf an.



Zum Hintergrund: http://www.lokaltermin.eu/blog/neues-von-mario/mail-an-mario-1#mails

Anmerkung: Dies ist nicht meine Seite, ich bin mit dem Betreiber jedoch wohlbekannt.
« Letzte Änderung: 2. Januar 2017, 18:16:22 von DinoVolare »
 

Offline Fottzilla

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1169
  • Dankeschön: 1093 mal
  • Karma: 94
  • Amtsausweis!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #7 am: 2. Januar 2017, 21:44:37 »
Mario war wieder bei Pegida oder vergleichbaren ♥♥♥en.

"Ich klaue doch nicht von mir selbst" - Fitzek über das Geld anderer Leute

Spirituelle Geistvernetzung durch Neugeborenenopfer ist eine Mechanik.
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #8 am: 3. Januar 2017, 20:04:32 »
§37 PartG bedingt Völkermord an Deutschen.


https://www.youtube.com/watch?v=WlfmhdJgM_Q




Zitat
Veröffentlicht am 03.01.2017

Ist der deutsche "STAAT 2017" ein kriminelles Rechtsgeschäft, für wahr Wucher kommt da ohne Ende vor

BGB § 138
Sittenwidriges Rechtsgeschäft; Wucher

(1) Ein Rechtsgeschäft, das gegen die guten Sitten verstößt, ist nichtig.

(2) Nichtig ist insbesondere ein Rechtsgeschäft, durch das jemand unter Ausbeutung der Zwangslage, der Unerfahrenheit, des Mangels an Urteilsvermögen oder der erheblichen Willensschwäche eines anderen sich oder einem Dritten für eine Leistung Vermögensvorteile versprechen oder gewähren lässt, die in einem auffälligen Missverhältnis zu der Leistung stehen.

Wer versucht einen deutschen Obdachlosen eine ihm berechtigte (SGB I § 17) Sozial - Wohnung zu besorgen...wird BEREICHERT an Erfahrung !
Ich gebe auf !

Gesetz über die politischen Parteien (Parteiengesetz - PartG k.a.Abk.)
neugefasst durch B. v. 31.01.1994 BGBl. I S. 149; zuletzt geändert durch Artikel 1 G. v. 22.12.2015 BGBl. I S. 2563
Geltung ab 28.07.1967; FNA: 112-1 Parteien
3 frühere Fassungen | wird in 43 Vorschriften zitiert
Achter Abschnitt Schlußbestimmungen
§ 36 ← → § 38
§ 37 Nichtanwendbarkeit einer Vorschrift des Bürgerlichen Gesetzbuchs

§ 54 Satz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs wird bei Parteien nicht angewandt.
AUS: http://www.buzer.de/gesetz/1602/a2293...

§ 54
Nicht rechtsfähige Vereine

Auf Vereine, die nicht rechtsfähig sind, finden die Vorschriften über die Gesellschaft Anwendung. Aus einem Rechtsgeschäft, das im Namen eines solchen Vereins einem Dritten gegenüber vorgenommen wird, haftet der Handelnde persönlich; handeln mehrere, so haften sie als Gesamtschuldner.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tonto

Offline Arthur Dent

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 412
  • Dankeschön: 602 mal
  • Karma: 50
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #9 am: 5. Januar 2017, 12:52:38 »


Mahjo sucht jetzt ein Gutshaus oder so...die Wörter Traufständig und Giebelständig kennt er noch nicht, das ist Völkermord...selbstverständlich sind die Besatzer schuld, das er noch kein Gutsherr ist.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, RainerWilli

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5910
  • Dankeschön: 5992 mal
  • Karma: 275
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #10 am: 5. Januar 2017, 13:08:55 »
Was hat er da bloß ausgegraben? Jedenfalls skandalös, wie die Alliierten schon anno 1772 die Deutschen um ihr Recht gebracht haben.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: RainerWilli, tHiNk_413, dtx

Offline tHiNk_413

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 678
  • Dankeschön: 865 mal
  • Karma: 67
  • 413. Psychopomp des supremen Tempels von Agharta
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Meine Weltsicht ;-)
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #11 am: 5. Januar 2017, 15:32:10 »
1772? Fällt euch da nix auf? Offizieller Gründungstermin des "Bund der Perfektibilisten" ist nur 4 Jahre später! Also wurden die Illuminaten nur gegründet, um einer Prophezeihung entgegenzuwirken, die besagt, die 1772 von den Allierten eingeführte Unrechts-Ordnung werde im Jahre des Herren 2017 von einem mutigen, teutsch-bewegten Prachtkerl namens MAH vom JO gestürzt! Weiss MAH vom JO, dass die ganze WHO NWO nur seinetwegen existiert?  :cyclops:
Eucalize Legalyptus!
-Ein Koala

In wenigen Wochen haben wir H. in die Ecke gedrängt dass er quietscht!
-Eine "Fehleinschätzung"
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #12 am: 5. Januar 2017, 19:01:22 »
Was hat er da bloß ausgegraben? Jedenfalls skandalös, wie die Alliierten schon anno 1772 die Deutschen um ihr Recht gebracht haben.

Es ist gar nicht so einfach herauszufinden, ob in diesem Fall Deutsche betroffen waren. Es könnten auch Dänen gewesen sein. Mit "Allierten" könnten ebenso Dänen gemeint sein.
 :scratch: Das ist wirklich knifflig, mit einmal kurz das Wiki überfliegen ist es nicht getan.

https://de.wikipedia.org/wiki/Harrislee

https://de.wikipedia.org/wiki/Herzogtum_Schleswig

https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%B8nderjylland

https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4nischer_Gesamtstaat
https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4nischer_Gesamtstaat#/media/File:Hertugd%C3%B8mmerne.png



Wie dem auch sei, entgegen Mahjos Ansicht hat die "deutsche Demokratie" so oder so nichts damit zu tun

Zitat
Veröffentlicht am 04.01.2017

die deutsche Demokratie ist Raubtierkapitalismus, und fordert von Deutschen Selbstmord
« Letzte Änderung: 5. Januar 2017, 19:06:49 von A.R.Schkrampe »
 

Offline Aloysius

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1277
  • Dankeschön: 1911 mal
  • Karma: 133
  • Reden wir mal drüber
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #13 am: 5. Januar 2017, 22:18:48 »
Ich sehe 2017 langsam das Ende der Fahnenstange für zwei unserer Hauptkämpen gekommen, mit den bisherigen Mitteln ihrer Wahl die Vorherrschaft über den Leiterposten der deutschen Sektion der NWO zu übernehmen.

Ich schlage vor, beite begeben sich in's Intensivtrainingscamp, essen fleissig Kraftfutter und batteln es aus als:

"Mahjo Man Kiesel" vs. "Hulk Hoffmann"



Und dann ist das Käfig-Match auch die logische Konsequenz.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413, Rex_Kramer

Offline Rex_Kramer

Re: Lach- und Sachgeschichten mit Mario: Edition 2017
« Antwort #14 am: 6. Januar 2017, 00:08:28 »
Und dann ist das Käfig-Match auch die logische Konsequenz.
Dann setze ich aber auf Mayo. Der hat bei diesen Bedingungen einen gewaltigen Vorteil:


Ihm können keine Zähne ausgeschlagen werden... ;D
Begreift dat endlich!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Aldebaraner, Evil Dude, tHiNk_413, dtx