Autor Thema: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover  (Gelesen 5257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arthur Dent

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 402
  • Dankeschön: 541 mal
  • Karma: 49
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« am: 7. Juni 2015, 10:36:43 »
Ich hoffe, der Thread ist im richtigen Board. Bin noch neu, falls es nicht so ist, bitte verschieben...

Kennt wer den werten Herren, der ein bisschen wie Peter Lustig für Reisdeppen aussieht? Ich bin über ihn neulich auf YouTube gestolpert, als ich mir ein paar Personalausweis-Videos angeguckt hatte. Hier im Forum hab ich auf die schnelle noch nichts über ihn gefunden. In seinem neusten Video wirft er einen "kritischen" Blick auf den Art. 28 GG:

https://www.youtube.com/watch?v=VOP0Dxjje4o

Zitat
(1) Die verfassungsmäßige Ordnung in den Ländern muß den Grundsätzen des republikanischen, demokratischen und sozialen Rechtsstaates im Sinne dieses Grundgesetzes entsprechen.

Die ersten 2/3 des Films liest er entsprechende Formulierungen aus den Landesverfassungen vor, wobei er natürlich mit keinem Wort darauf eingeht, das Art. 28 GG nicht verlangt, daß so ein Satz in der Verfassung stehen muß, sondern die Landesverfassung als ganzes diesem Prinzip entsprechen muß. Aber mit Textverständnis hapert's ja bei einigen der "Experten". Später dann stolpert er über die Landesverfassung von NRW, wo er aber die entscheidenden Passagen auch nicht vollständig zitiert. Was auch immer er damit sagen will. Schließlich fischt er sich die Landesverfassung von Rheinland-Pfalz heraus und geht steil darauf, daß dort geschrieben steht, daß RLP ein Gliedstaat Deutschlands ist und nicht der Bundesrepublik Deutschland. Klar, ist ja auch was völlig anderes mal wieder. Das Ganze endet dann noch in ein wenig Geschwurbel über das Grundgesetz als simulierte Verfassung einer Staats-Simulation...

Seine älteren Videos haben auch die üblichen Themen zu bieten: gelber Schein, 4 Cent Briefe, Grundgesetz=Besatzungsrecht, Scheinurteile, Berlin gehört nicht zur Bundesrepublik und so weiter.
 

Offline Brick_Bradford

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 411
  • Dankeschön: 151 mal
  • Karma: 35
  • Es geschieht viel!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #1 am: 7. Juni 2015, 10:50:45 »
Möchtest du ihm verraten, dass in der hessischen Landesverfassung noch die Todesstrafe -> http://lawww.de/hlv/Aktuell/hv_text.htm#21 steht?  >:D
Zitat
Art. 21 [Freiheitsstrafe; Todesstrafe]
(1) Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen und beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.

Brick, heute mal destruktiv sein wollend
§146 und §147 des StGB-Sonnenstaat: Wer vorsätzlich Reichsdeppen fälscht, sich Reichsdeppen verschafft, anbietet oder aber selbst einen neuen Staat gründet, muss mit einer Mindeststrafe von einem Jahr bewußt.tv rechnen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lisa, Alois

Offline Arthur Dent

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 402
  • Dankeschön: 541 mal
  • Karma: 49
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #2 am: 7. Juni 2015, 11:03:42 »
Möchtest du ihm verraten, dass in der hessischen Landesverfassung noch die Todesstrafe -> http://lawww.de/hlv/Aktuell/hv_text.htm#21 steht?
Hm, keine schlechte Idee...auch wenn ich derzeit noch an einem anderen Video mit ihm arbeite. Da wollte er mir weiß machen, es gäbe einen großen Unterschied zwischen "gültig" und "geltend" in juristischen Kontexten. Und klar, kann er natürlich alles beweisen, tut es seit mittlerweile über 5 Wochen nicht...

Aber die Idee ist schon mal nicht schlecht. Mal gucken, was ich daraus machen kann. Allerdings erst heut Abend. Jetzt geh ich erst mal zum Dorfbäcker, dann Frühstück, Maus gucken und dann muß ich in die Stadt...
 

Online GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1478
  • Dankeschön: 771 mal
  • Karma: 85
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #3 am: 7. Juni 2015, 20:40:38 »
Wenn du lustig bist, könntest du ihm auch erzählen, dass in der bayrischen Verfassung, noch von einer bayrischen Staatsangehörigkeit die Rede ist. Das wird sein Gemüht sicher erhitzen. ^^

Zitat
Artikel 6. (1) Die Staatsangehörigkeit wird erworben
1. durch Geburt;
2. durch Legitimation;
3. durch Eheschließung;
4. durch Einbürgerung.

(2) Die Staatsangehörigkeit kann nicht aberkannt werden.

(3) Das Nähere regelt ein Gesetz über die Staatsangehörigkeit.

"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5491
  • Dankeschön: 4779 mal
  • Karma: 252
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #4 am: 7. Juni 2015, 20:45:06 »
Lohnt sich das? Der ist nicht originell. Er schwurbelt eher den ganzen Reichsbürgerkram, der schon 99mal hingeschwurbelt wurde, zum 100. Mal her.
 

Offline Arthur Dent

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 402
  • Dankeschön: 541 mal
  • Karma: 49
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #5 am: 7. Juni 2015, 20:59:06 »
Kairo, die Frage ob sich das lohnt ist ja immer so ein Thema. Lohnen, im Sinne von überzeugen, tut sich das ja in den allerseltensten Fällen. Das Klientel ist ja erstaunlich Faktenresistent. Aber manchmal ist es einfach lustig zu sehen, wie die Herrschaften abgehen, wenn man sie mit den Fakten konfrontiert. Und der Experte kommt dazu ja auch noch so pseudo-intelektuell daher, da macht es schon Spaß, den ein bisschen zu zanken.
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2735
  • Dankeschön: 3404 mal
  • Karma: 200
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sonnenstaatland-Unterstützer Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #6 am: 7. Juni 2015, 21:46:30 »
Lohnt sich das? Der ist nicht originell. Er schwurbelt eher den ganzen Reichsbürgerkram, der schon 99mal hingeschwurbelt wurde, zum 100. Mal her.

Bis zur 1. Hausdurchsuchung können wir zur Abwechslung ja mal Tolerant sein.
 

Offline vollstrecker

  • Ehren-Souverän
  • Personalausweisler
  • *******
  • Beiträge: 1892
  • Dankeschön: 1522 mal
  • Karma: 195
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 1500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Eisenfrass: Reichsbürger und andere Volksbetrüger
    • Auszeichnungen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Deppendorf, Der Plöngler, Arthur Dent

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2735
  • Dankeschön: 3404 mal
  • Karma: 200
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sonnenstaatland-Unterstützer Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #8 am: 3. Juli 2015, 01:31:27 »
Reichsideologie, Reichsbürger und Anthroposophie. Die Gefahren für die Waldorfpädagogik

https://www.youtube.com/watch?v=EynCanXULxE

Zitat
Veröffentlicht am 30.06.2015
Die Gefahr der Unterwanderung durch Reichsbürgerbewegung ist ein zentrales Problem der Waldorfpädagogik, hier ist komplexes Wissen voraussetzung für ein schnelles und pragmatisches Handeln unabdingbar. Dieses Video bietet ihnen die Möglichkeit in einer schmackhaften Kurzform auf die gesitige Höhe der Reichsbürgerbewegung katapultiert zu werden mit Handlungstips oder -optionen für den Unterricht an Waldorfschulen oder für Waldorfpädagogen oder Anthroposophen

Reichsbürgerbewegung
„Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Neu-Deutschtum“
http://www.waldorfschule-chemnitz.de/nachrichten-leser/items/die-reichsbuergerbewegung.html

Bildungseinrichtungen der wahrhaftigen Wahrhaftigkeit der BRD über die Reichsbürgerbewegung zur umfassenden und normativen Mündigkeit.
http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/reichsbuerger_web.pdf
 

Online BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5165
  • Dankeschön: 12461 mal
  • Karma: 827
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #9 am: 3. Juli 2015, 03:29:52 »
Wenn du lustig bist, könntest du ihm auch erzählen, dass in der bayrischen Verfassung, noch von einer bayrischen Staatsangehörigkeit die Rede ist. Das wird sein Gemüht sicher erhitzen.

Aber blöderweise haben die Bayern die unterzeichnete Originalschrift ihrer Verfassung unauffindbar verschlampt.

Siehe: Verluste der bayerischen Geschichte
« Letzte Änderung: 3. Juli 2015, 09:29:25 von BlueOcean »
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Arthur Dent

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 402
  • Dankeschön: 541 mal
  • Karma: 49
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #10 am: 9. Juli 2015, 22:39:24 »
Ja sorry, ich hatte in den letzten Tagen wenig Gelegenheit sinnvolles beizutragen, aber diese verdammte RL... :D

Aber sauer geworden ist er, der HomoKrudikus:

Spoiler
Zitat
·
   
HomoKritikus vor 10 Stunden (bearbeitet)
+MrSquirrel42 aka Arthur Dent, oder squirrel42, glauben sie wirklich, sie sind so schlau und ich so blöd?

Ich möchte ihnen und, wenns genehm ist, dem Honkverein (Sonnenstaatland, Verein für Frontdorsaldebilgeschadigter), in dem sie angehender (Lachnummer) Kommissar sind oder werden wollen, gerne etwas mitteilen.

Über was ich ein Video oder andere Beiträge machen entscheide ich und niemand anderes. Wenn sie also im Glauben sein sollten, dass sie mit dem "Edelschwurbler aus Hannover" ein Video machen würden oder sogar dem Irrglauben unterliegen sollten, dass sie mich in irgendeiner Weise (unbewusst) bewegen könnten, über ein Thema ein Video zu erstellen, welches sie nicht in der Lage sind selbstständig sich anzuarbeiten, dann ist das ein Problem ihrer eigenen Überheblichkeit.

Allerdings muss ich ihnen zusprechen, dass das Thema "geltend v.s. gültig" ein hochkomplexes Thema der "Rechtsphilosophie" ist, dass haben sie ja schon sicher im Juraforum an den Antworten diesbezüglich ihrer Frage bemerkt, wie darauf inhaltlich geantwortet wurde oder auch nicht. Daher gehe ich davon aus, dass dieses Thema ihre bisherigen Denkstrukturen und -anforderungen um einiges übersteigen, was auch ok ist.

In diesem Sinne Arthur Dent, Angehender Anti-KRRler, was immer das auch für eine inhaltliche Schmusbezeichnung das auch sein könnte. Wünsche ich ihnen einen schönen Tag. (und freue mich schon auf die weiterführende Disskussion über meine Kunstfigur im o.g.  Verein der Grenzdebilen, denn jeder Beitrag ist eine großes Stück Werbung für das, was ich zu sagen habe)
 
M(it) f(reundlichem) G(enickschuss)

HK
Weniger anzeigen
·
   
Jules Winnfield vor 6 Stunden
+HomoKritikus
"glauben sie wirklich, sie sind so schlau und ich so blöd?" - willst Du eine ehrliche Antwort oder eine höfliche, Reichsdepp?  :D
·
   
HomoKritikus vor 2 Stunden (bearbeitet)
+Jules Winnfield ..von dir du Honk, weder das eine noch das das andere also lege dich gehackt..pussy....aber du darfst gerne deinen aufkommenden LogoRö-Anfall loswerden, damit du dich wieder besser fühlen kannst..:-D
·
   
HomoKritikus vor 39 Minuten (bearbeitet)
+Jules Winnfield ...man echt ey, da warte ich schon seit Stunden auf deinen LogoRö-Schwall und nix kommt....da muss ich wohl mal ein Video über euren grenzdebilen Verein "Sonnenkindersandkastenburgenbautruppe" machen. Ich hoffe, du meldest dich Jules meine Perle, sonst mache ich echt ein Video...das ist übrigens eine Drohung..lol
·
   
MrSquirrel42 vor 1 Minute
+HomoKritikus Hui, da ist aber einer fuchtig...  :D

Kann ich aber nachvollziehen. Da lebt man in seiner Scheinwelt, glaubt den eigenen Mist auch noch und auf Youtube klopfen einem ein paar ähnlich verwirrte auch noch auf die Schulter. Da kann man niemanden gebrauchen, der seine Behauptungen widerlegt.

> "+MrSquirrel42 aka Arthur Dent, oder squirrel42, glauben sie wirklich, sie sind so schlau und ich so blöd? "

Ui, Sie können eine Suchmaschine bedienen. Toll, bravo! Ist ja auch wichtiger, als meine Frage zu beantworten.

> "Über was ich ein Video oder andere Beiträge machen entscheide ich und niemand anderes."

Klar, das sei Ihnen ungenommen. Dann wundern Sie sich aber bitte nicht über Kommentare zu Ihren Annahmen und Vermutungen, wenn Sie es veröffentlichen. Sie nennen sich HomoKritikus - der kritische Geist und ich hinterfrage eben kritisch Ihre Behauptungen. Haben Sie ein Problem damit, wenn man Sie und Ihre Aussagen hinterfragt? Um auf Ihre Eingangsfrage einzugehen: Es zeugt jedenfalls nicht von besonderer Intelligenz, wenn man meint, man muß seine Behauptungen nicht belegen.

> "Wenn sie also im Glauben sein sollten, dass sie mit dem "Edelschwurbler aus Hannover" ein Video machen würden"

Hä? Ich mache garantiert kein Video mit Ihnen.

> "oder sogar dem Irrglauben unterliegen sollten, dass sie mich in irgendeiner Weise (unbewusst) bewegen könnten, über ein Thema ein Video zu erstellen (...)"

Ja nee, is Klar. Ich übersetzt mal: Glaubt gefälligst meinen Scheixx oder ihr seid doof, oder was? Dazu siehe oben.

> " welches sie nicht in der Lage sind selbstständig sich anzuarbeiten,"

Wieso das denn? Ein Blick in gängige Standardwörterbücher und auch Fachwörterbücher hat gereicht um Ihre Behauptung zu widerlegen.

> "Allerdings muss ich ihnen zusprechen, dass das Thema "geltend v.s. gültig" ein hochkomplexes Thema der "Rechtsphilosophie" ist, "
Ach so, ich verstehe. Das Thema ist zu Kompliziert als daß Sie es erklären könnten. Ich frag mich nur, ob es Sinn macht, über so hochkomplexe Themen Youtube-Videos zu veröffentlichen.

> "dass haben sie ja schon sicher im Juraforum an den Antworten diesbezüglich ihrer Frage bemerkt"

Im Juraforum hab ich nach ein paar Tagen schon nicht mehr reingeschaut, da dort niemand meine Frage beantworten konnte. Und besonders "Philosophisch" fand ich die Antworten ebenfalls nicht.

> "Daher gehe ich davon aus, dass dieses Thema ihre bisherigen Denkstrukturen und -anforderungen um einiges übersteigen"

Tut mir leid, aber da liegen Sie komplett daneben. Wie ich Ihnen schon weiter oben sagte: Durch belegbare Fakten lasse ich mich gern überzeugen. Im Gegensatz zu Ihnen habe ich kein Problem damit, einen Fehler ein zu gestehen.

> "denn jeder Beitrag ist eine großes Stück Werbung für das, was ich zu sagen habe"

Made my day!!! :D
[close]

Die Kommentare gehören zu diesem Video:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: A.R.Schkrampe

Offline Arthur Dent

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 402
  • Dankeschön: 541 mal
  • Karma: 49
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #11 am: 16. Juli 2015, 23:10:14 »
Heute mal ein eher kryptisches Video über die Staatsangehörigkeit Germany:

https://www.youtube.com/watch?v=m_D2RwFKSOg

Ja, man muß einen langen Atem haben, bis endlich was kommt. Man hat ihm die Staatsangehörigkeit "Germany" oder "Deutschland" bestätigt (wer? wie? auf welche Weise?). Als Beleg hält er eine alte Busfahrkarte oder so was in die Kamera. Das stünde übrigens in einem Pass, den ihm die Bundesrepublik ausgestellt habe. Na, was meint ihr, welche Farbe der hat (lila-grün gestreift??)? Nee, nicht rot...und auch nicht grün...sondern blau! Aber leider sieht man nur die Rückseite von dem angeblichen "Pass"...


...nun, ich sammle alte DDR-Krimis aus der "DIE-Reihe". Da sind die Rückseiten auch blau. Dann druck ich mir auch so'n Waschzettel und dann bin ich Mondkaiser! Werdet schon sehen...
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5491
  • Dankeschön: 4779 mal
  • Karma: 252
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #12 am: 17. Juli 2015, 20:02:00 »
Die einzigen blauen Pässe, die die Bundesrepublik ausstellt, sind Diplomatenpässe. Interessant ...

Aber er sagt nirgends, was für ein Pass das ist (Sommerpass für die Freibäder Recklinghausens?) und was die Bedeutung des komischen Aufklebers ist.
 

Offline Arthur Dent

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 402
  • Dankeschön: 541 mal
  • Karma: 49
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #13 am: 17. Juli 2015, 20:05:10 »
Die einzigen blauen Pässe, die die Bundesrepublik ausstellt, sind Diplomatenpässe.
Jedenfalls in dem Blauton. Staatenlosen-Pässe sind hellblau. Naja, er will's halt spannend machen. Was daran ein Beweis für irgendetwas ist, weiß ich aber auch nicht. Ich bin gespannt und hab schon mal Popcorn besorgt...
 

Offline Walter Muster

  • Schreiberling
  • *
  • W
  • Beiträge: 10
  • Dankeschön: 10 mal
  • Karma: 1
    • Auszeichnungen
Re: HomoKritikus - Edelschwurbler aus Hannover
« Antwort #14 am: 2. August 2015, 00:35:08 »
Folge 2 des heiteren Ratespiels ist da. Wer die Auflösung des Rätsels um den mysteriösen blauen Ausweis erwartet hat, wird allerdings enttäuscht.
Dafür gibt's wieder Geschwurbel vom feinsten. Staatsangehörigkeit ist eigentlich Staatsbürgerschaft. Zumindest im deutschen Kontext.
Und Banane 1 ist nicht Banane 2. Oder so.

Was mich jetzt aber wirklich von den Socken gehauen hat, ist des Schwurblers Offenbarung, dass der deutsche Reisepass kein Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit ist. Oder war's die Staatsbürgerschaft? Ich bin verwirrt...

https://www.youtube.com/watch?v=JibbM2G-hd4