Autor Thema: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014  (Gelesen 42311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vogelalarm

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 357
  • Dankeschön: 218 mal
  • Karma: 38
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #15 am: 10. November 2014, 22:07:56 »
Oh der Linksfahrer hat sich einen neuen Account geholt? Weiß er denn nicht das er hier keine Schlacht für Fitzek schlagen muss/kann?
"[...]Oder aber wir definieren den Begriff der "Sklaverei" neu[...]"
"[...]Wie definieren wir den Begriff der Demokratie?[...]"
"[...]Dann müsste man definieren, was der Grund für das bessere Singen ist[...]"
"[...]Würde sagen, erstmal definieren, was "harte Knechtschaft" bedeutet [...]"
 

Wikingerwolf

  • Gast
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #16 am: 10. November 2014, 22:10:07 »
Dann schenk ich Dir Deine Umfrage.
Aber für möglich halte ich Mehreres.
Das gibt nun mal das Wort möglich.
Formuliere zukünftige Abstimmungen genauer.
Oh ich sehe und erkenne:
Die 4. Stimmabgabe zur Wahl.

Na, hast Du endlich mit Verurteilung gestimmt?
@Wikinger: Statt Nebelkerzen über Trümpfe im T-Shirt-Ärmel zu werfen könntest du dich mal nützlich machen.

Was sagst du denn zu Peter Fitzeks grandiosen Erfolgen, zu seinen genialen Schachzügen, die uns alle immer wieder so verblüffen, siehe hier: http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Liste_von_Peter_Fitzeks_Projekten

Die Welle des Erfolgs, auf der er schwimmt, kommt doch schon einem Tsunami gleich. Was ist es für ein Gefühl, einem so erfolgreichen Herrscher dienen zu dürfen?

Ich diene nicht und niemanden, sondern lasse mich höchstens bedienen, und sei es in der Imbiss Stube

Oh der Linksfahrer hat sich einen neuen Account geholt? Weiß er denn nicht das er hier keine Schlacht für Fitzek schlagen muss/kann?

wer zum Teufel ist dieser Linksfahrer?
 

Offline hotztheplotz

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 719
  • Dankeschön: 300 mal
  • Karma: 52
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #17 am: 10. November 2014, 22:11:06 »
Aber wieso klagt die Bafin gg. Fitzek?

Mal ein Beispiel: Wenn ich einen Steuerbescheid bekomme, dann muss ICH gg das Finanzamt klagen, wenn ich damit nicht einverstanden bin.
Ist das hier nicht genauso? Oder kann die Bafin als Bundesagentur nicht vollstrecken?
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #18 am: 10. November 2014, 22:12:18 »
Ich bin nicht gegen, sondern dafür.

Dafür für Gerechtigkeit.

Wie sieht die für dich aus im Falle Fitzek?

Ich bin kein Richter, um soetwas beurteilen zu können.

Geht das schon wieder los mit den inhaltsleeren Antworten? Du bist für die Gerechtigkeit, weißt aber nicht, wie die aussieht? Passt nicht.

/Voteban Wikingerwolf
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5268
  • Dankeschön: 7197 mal
  • Karma: 489
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #19 am: 10. November 2014, 22:13:58 »
Ich mache keine so schlechten Umfragen mit.
Und wenn´s nach mir geht: Zum Teufel.

Aber vielleicht geht´s ja nach mir.
Ein paar Chancen für bessere Umgangsformen sollst Du noch haben.
168 Stunden sind ein lange Zeit.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Wikingerwolf

  • Gast
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #20 am: 10. November 2014, 22:16:38 »
Aber wieso klagt die Bafin gg. Fitzek?

Mal ein Beispiel: Wenn ich einen Steuerbescheid bekomme, dann muss ICH gg das Finanzamt klagen, wenn ich damit nicht einverstanden bin.
Ist das hier nicht genauso? Oder kann die Bafin als Bundesagentur nicht vollstrecken?

Warum klagen?

Wenn Du nicht damit einverstanden bist, zahlst Du eben nicht.
So einfach ist das.

Ich bin nicht gegen, sondern dafür.

Dafür für Gerechtigkeit.

Wie sieht die für dich aus im Falle Fitzek?

Ich bin kein Richter, um soetwas beurteilen zu können.

Geht das schon wieder los mit den inhaltsleeren Antworten? Du bist für die Gerechtigkeit, weißt aber nicht, wie die aussieht? Passt nicht.

/Voteban Wikingerwolf

Gerechtigung wird es nie geben.
Gab es noch nie, und wird es auch in Zukunft nie geben.
Ich mache keine so schlechten Umfragen mit.
Und wenn´s nach mir geht: Zum Teufel.

Aber vielleicht geht´s ja nach mir.
Ein paar Chancen für bessere Umgangsformen sollst Du noch haben.
168 Stunden sind ein lange Zeit.

Ich habe in 168 Std. keine Gerichtsverhandlung.
Warum sollte ich also vor einer Sanduhr sitzen und diese immer wieder umdrehen müßen?
 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1741
  • Dankeschön: 2016 mal
  • Karma: 187
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #21 am: 10. November 2014, 22:17:52 »
@Wikingerwolf: Was sagst du denn zu dieser Liste der erfolgreichen Projekte von Peter Fitzek?
http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Liste_von_Peter_Fitzeks_Projekten
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5268
  • Dankeschön: 7197 mal
  • Karma: 489
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #22 am: 10. November 2014, 22:18:41 »
Nur alle 168 Stunden kann ich Dir wieder ein negatives Karma verpassen.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Arkana

  • Vollhorst
  • Anti-KRRler
  • ****
  • A
  • Beiträge: 82
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: -173
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #23 am: 10. November 2014, 22:25:45 »
Ich glaube der Termin wird ausgesetzt, verschoben werden oder er wird sogar freigesprochen. Der Typ hat doch immer irgendein "Ass" im Ärmel...


 

Offline Lisa

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1379
  • Dankeschön: 980 mal
  • Karma: 99
  • Ich schreib mal wieder in Einfachdeutsch.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #24 am: 10. November 2014, 22:27:15 »
@Wikingerwolf
Geh dein Zimmer aufräumen!
Laden Sie hier die Konvention von Montevideo herunter:
 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1741
  • Dankeschön: 2016 mal
  • Karma: 187
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #25 am: 10. November 2014, 22:27:57 »
Oh, noch ein Account!  Was sagst du denn zu der Liste der Projekte, auf der Du sogar drauf stehst, Arkana? (siehe Platz 15)
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Offline hotztheplotz

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 719
  • Dankeschön: 300 mal
  • Karma: 52
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #26 am: 10. November 2014, 22:28:53 »
Aber wieso klagt die Bafin gg. Fitzek?

Mal ein Beispiel: Wenn ich einen Steuerbescheid bekomme, dann muss ICH gg das Finanzamt klagen, wenn ich damit nicht einverstanden bin.
Ist das hier nicht genauso? Oder kann die Bafin als Bundesagentur nicht vollstrecken?

Warum klagen?

Wenn Du nicht damit einverstanden bist, zahlst Du eben nicht.
So einfach ist das.

Und dann wird mein Konto gepfändet, der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür etc.
Das bringt Zeit, führt aber unweigerlich in den Ruin. Die ganzen Maßnahmen darf ich ja nachher bezahlen.
Weil Perterchen seine Habe im Stuhlkreis herum reicht (=Eigentumsverhältnisse verschiebt) und ein Konto im Ausland hat, löst sich das Problem ja nicht in Luft auf.

Aber darum gehts ja nicht. Anscheinend hat die Bafin keine weitreichenden Befugnisse wie bspw. das FA.
In dem Fall gehe ich auch nicht von einer Verurteilung Fitzek aus. Das Gericht wird festgestellen, daß die Bafin im Recht ist und ihm die Geschäfte untersagen.
Und wenn das geschehen ist, kommt der Stein erst ins Rollen.

Fitzek wird aber so lange nicht in den Knast kommen, wie kein Geschädigter klagt. Erst wenn er nicht zahlen kann, wird es dazu kommen. Es ist ja bisher nicht festgestellt worden, ob überhaupt Geld da ist (wir wissen aber alle, daß die Kasse leer ist).
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5268
  • Dankeschön: 7197 mal
  • Karma: 489
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #27 am: 10. November 2014, 22:32:56 »
Das eine ist, ob er was zahlen muss, und wer es vollstreckt.
Das andere ist - und hierum geht es - ob nicht noch ein Straftatbestand verwirklicht ist. Und danach riecht´s gewaltig.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Arkana

  • Vollhorst
  • Anti-KRRler
  • ****
  • A
  • Beiträge: 82
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: -173
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #28 am: 10. November 2014, 22:33:07 »
Zitat
Oh, noch ein Account!  Was sagst du denn zu der Liste der Projekte, auf der Du sogar drauf stehst, Arkana? (siehe Platz 15)

Willst Du damit sagen, dass ich der Wikinger sein soll?
Das ist nicht so..

 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1741
  • Dankeschön: 2016 mal
  • Karma: 187
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #29 am: 10. November 2014, 22:35:06 »
Dann kannst du sicher meine Frage beantworten, was du von der Liste der Projekte hälst?
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"