Autor Thema: Anfrage an The MITRE Cooperation  (Gelesen 2010 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Preiselbauer

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 81
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 23
    • Auszeichnungen
Servus, kennt man das schon? Das klingt alles so passend für Reichsdeppen, dass ich persönlich auf eine Fälschung tippen würde.

Offline Happy Hater

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1146
  • Dankeschön: 3160 mal
  • Karma: 269
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Anfrage an The MITRE Cooperation
« Antwort #1 am: 4. Oktober 2014, 01:08:27 »
Abgesehen davon, dass der Inhalt dieses Dokuments völliger Schwachsinn ist, ergibt eine kurze Google-Suche, dass "Reichling's Blog" sich schon 2010 damit beschäftigt hat:

http://reichling.wordpress.com/2010/09/24/us-hauptquartier-bestatigt-nichtexistenz-der-bundesrepublik/

Die dort berichtete Reaktion der US-Botschaft ist allerdings lustig.  :D

Naja, von Admiral Stavridis selbst ist dieses Schreiben jedenfalls nicht, so weit wage ich mich einmal aus dem Fenster zu lehnen. Ein ganz lieber Kollege von mir konnte sich übrigens an der Fletcher Law School vor ein paar Monaten mit Stavridis ein wenig unterhalten, der hätte ihn gleich fragen können, ob dieses Machwerk tatsächlich von ihm stammt.  ;)
 

Offline BlueOcean

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6456
  • Dankeschön: 19139 mal
  • Karma: 1073
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Anfrage an The MITRE Cooperation
« Antwort #2 am: 4. Oktober 2014, 01:08:53 »
Das ist eine plumpe Fälschung, die angeblich vom ehemaligen NATO-Befehlshaber Stavridis stammen soll. Schon seltsam, dass die Übersetzung mit Mitre-Briefkopf daher kommt. Und noch seltsamer, dass der Briefkopf mal "Mitre WSEO" und mal "Mitre ESEO" ausweist :)

Der schönste Kommentar dazu stammt aber von der amerikanischen Botschaft (angefragt vom Reichling):

Zitat von: US-Botschaft
Sehr geehrter Herr xxxxx,

Wir bitten hoeflichst um Uebersendung des Schreibens, denn eingehen, bzw. beurteilen was in einem Schreiben steht, können wir nur, wenn diese Schreiben auch vorliegt.

Was unten als angebliche Uebersetzung steht, ist der größte Blödsinn den wir je gelesen haben.

Hochachtungsvoll

Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Preiselbauer

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 81
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 23
    • Auszeichnungen
Re: Anfrage an The MITRE Cooperation
« Antwort #3 am: 4. Oktober 2014, 10:03:28 »
Hihi, Danke, das hatte ich noch nicht gefunden. Zu "der größte Blödsinn" kann ich nur Recht geben.

Lustig bei Reichling auch der Kommentar vom Ralle. Immer wieder das selbe Märchen aufgewärmt *gähn*. Jaja, Verfassung kanns net sei, weil es Grundgesetz heißt. Das ist so doof, das ich jedes Mal in die Tischkante beißen möchte, wenn jemand sowas bringt.

Aber das kennt man ja hier zur Genüge.

Offline Preiselbauer

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 81
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 23
    • Auszeichnungen
Re: Anfrage an The MITRE Cooperation
« Antwort #4 am: 4. Oktober 2014, 13:19:16 »
*kicher* Ich habe noch mehr Seiten von dem Schmarrn gefunden.

Offline Illuminatus

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 127
  • Dankeschön: 18 mal
  • Karma: 10
  • γνῶθι σεαυτόν - μηδὲν ἄγαν
    • Auszeichnungen
Re: Anfrage an The MITRE Cooperation
« Antwort #5 am: 4. Oktober 2014, 18:38:39 »
[Reichsdeppenlogik]Ist nicht unterschrieben, gilt eh nicht.[/Reichsdeppenlogik]

:D
"Exstirpation des deutschen Geistes zugunsten des »deutschen Reiches«." - Friedrich Nietzsche in Unzeitgemäße Betrachtungen