Autor Thema: Klarstellungsformular A38  (Gelesen 1483 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Emil Nordström

  • Gast
Eben auf dem SSL-Blog entdeckt ;D

Zitat
Klarstellungsformular Sie fühlen sich in eine Ecke gedrängt und wollen es ein für alle mal klarstellen?
http://www.sonnenstaatland.com/beschwerde/

Hier doe Offline-Variante die bei Facebook die Runde macht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch

Offline dieda

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1872
  • Dankeschön: 2662 mal
  • Karma: 326
  • Hauptabteilung wahre Wahrheiten
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klarstellungsformular A38
« Antwort #1 am: 21. August 2014, 02:14:15 »
Ach wie hübsch! PassierscheinKlarstellungsformular A 38 für echte Römer und sonstige Reichis:

http://www.youtube.com/watch?v=lIiUR2gV0xk
D adaistische  I lluminatinnen  für die  E rleuchtung  D es  A bendlandes
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Klarstellungsformular A38
« Antwort #2 am: 21. August 2014, 08:52:00 »
Ach wie hübsch! PassierscheinKlarstellungsformular A 38 für echte Römer und sonstige Reichis:

Du lachst, aber sowas kann im heutigen Deutschland täglich passieren! Meine Frau durchlebte ebendiesen Sketch in nahezu deckungsgleicher Adaption in einem Tempel der Jurisprudenz im Ruhrgebiet, als sie aus der Kirche austreten wollte.

Aber lassen wir das Thema, mit Beamten-Bashing versaut man sich hier nur sein Karma. Die sind hier überproportional vertreten.
 

Offline dieda

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1872
  • Dankeschön: 2662 mal
  • Karma: 326
  • Hauptabteilung wahre Wahrheiten
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klarstellungsformular A38
« Antwort #3 am: 21. August 2014, 14:28:34 »
Oh, jetzt wird es leider doch o.t.  :-[
Aber das Problem ist m.E. nicht nur eines von staatlichen Einrichtungen, z.B. mein Sohnemann hat zu Beginn seines  Studiumspraktikums in einem sehr bekannten, wirtschaftlich starken, privaten geführten und vor allem größeren mittelständischen Unternehmen in den alten Bundesländern einen geschlagenen Tag auf diversen Treppen und Fluren damit zugebracht, den "korrekt ausgefüllten Passierschein A38" beizubringen, wobei der Sinn dieses Passierscheines A38 vielleicht auch nur bestand, eine Vielzahl von sehr wichtigen Mittelmanagern und sonstigen Strombergs, deren eigentlicher Aufgabenbereich im Gesamtunternehmen, sich zumindest meinem Sohn leider auch bis zum Ende des Praktikums nicht mehr erschließen sollte und er sie auch später nie wiedergesehen hatte, überhaupt einer geregelten Tagesbeschäftigung zuzuführen.  ;)

Zur besonderen Fähigkeit von Verwaltungen im allgemeinen und besonderen sich bis zumburnout zu20% nur mit der eigenen Selbstverwaltung zu beschäftigen hier ersatzweise eine Quelle, dort S. 20ff 
;)
D adaistische  I lluminatinnen  für die  E rleuchtung  D es  A bendlandes