Autor Thema: 'Germanenherz' Torsten Haas  (Gelesen 985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline x

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 454
  • Dankeschön: 1451 mal
  • Karma: 201
  • Jeder nur ein Kreuz!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
'Germanenherz' Torsten Haas
« am: 24. Juni 2019, 19:04:36 »
Kennen wir das 'Germanenherz' Torsten Haas aus Bad Bramstedt schon?
Staatsterror, Deep State, Faschismus, gelenkte Justiz, Ariertum, Kaiserreich, de Joodn, §130, Menschenhandel und so weiter und so fort.

Anbei seine Seite auf Wordpress: https://germanenherz.wordpress.com.

Mit dem Hinweis auf eine Verhandlung am
Amtsgericht Neumünster, Sitzungssaal B 035, Boostedter Straße 26, am 12. Juli 2018, um 9:30 Uhr (Akz 590 Js 39852/16):
Zitat
Anklage wegen Volksverhetzung
Veröffentlicht am 24. Mai 2019
Es ist gar nicht so einfach, die Fackel der Wahrheit, durch ein Gedränge von indoktrinierten Schafschafe zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.

Quelle/weiter siehe: https://germanenherz.wordpress.com/2019/05/24/anklage-wegen-volksverhetzung/
____
edit:
Auf fb sind zwei seiner Profile erkennbar - eines zum Thema Tierschutz: https://www.facebook.com/Germanenherz
und eines zum Thema 'Politik': https://www.facebook.com/profile.php?.id=100016335810967.

Moderator Kommentar Bild entfernt.
« Letzte Änderung: 24. Juni 2019, 20:28:53 von Tuska »
Kommen wir nun zu etwas völlig anderem.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Neubuerger, Wildente, Goliath

Online Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5095
  • Dankeschön: 6154 mal
  • Karma: 342
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: 'Germanenherz' Torsten Haas
« Antwort #1 am: 24. Juni 2019, 20:22:06 »
Anbei seine Seite auf Wordpress: https://germanenherz.wordpress.com.

Da bekomme ich schon Augenkrebs beim Angucken.

Und jeder Millimeter Scrollen nach unten erhöht den Riskofaktor um ich weiss nicht wieviele Prozente.

Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x

Offline Schreibtischtäter

Re: 'Germanenherz' Torsten Haas
« Antwort #2 am: 24. Juni 2019, 20:46:29 »
Alfred Rosenberg wird auch beehrt^^ Aber die Schwurbelk*cke sieht aus und liest sich wie frisch aus einem Reichi-Bullshitbingo-Generator^^
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x

Offline x

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 454
  • Dankeschön: 1451 mal
  • Karma: 201
  • Jeder nur ein Kreuz!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: 'Germanenherz' Torsten Haas
« Antwort #3 am: 5. Juli 2019, 23:37:12 »
Unter einem der Videos von Nikolai Nerling ("Mein Rechtsstreit: die Krude Begründung eines BRD-Richters") findet sich ein Kommentar einer "Marianne Wilfert". 'Sie' möchte erreichen, dass die Nerling unterstützende Schar auch Herrn Torsten-"verdientester Wahrheitskämpfer für das deutsche Volk"-Haas durch pure Anwesenheit unter die Arme greift.

Zitat
Marianne Wilfert A day ago · 0 Likes

wäre es nicht sinnvoll, die Demo um zu verlegen und statt am 14.7. in Berlin,

sich schon am Freitag, den 12.7.2018, um 9.30 Uhr (oder vorher) zu treffen

im Sitzungssaal B035 des

Amtsgericht Neumünster
Boostedter Strasse 26
24534 Neumünster
Tel: 04321 940 222
Fax: 04321 940 228
Akten / Geschäftszeichen.
201 Ds 590 Js 39852/16

um Torsten Haas zu unterstützen, durch unsere Anwesenheit als Prozessbeobachter.

Er ist angeklagt wegen Wahrheitsverbreitung § 130 (irreführend "Volksverhetzung" genannt durch Unrechte).

Trotz gigantischer aber heimlicher, krimineller Zensur kennen Millionen inzwischen die Wahrheit, dank der Revisionisten und der Wahrheitskämpfer.

Dieser Unrechtsparagraph 130 ist Wahrheitsunterdrückung. Er ist ein jüdisch erzwungener Maulkorbparagraph. Dieser beinhaltet Beweisverbot, Verteidigungsverbot, Redeverbot zum Thema Wahrheit. Er dient der Aufrechterhaltung von jüdischen Jahrhundertlügen und von dreistesten jüdischen Geschichtsfälschungen gegen das deutsche Volk, die schon vor Jahrzehnten hieb- und stichfest als solche entlarvt wurden von unabhängigen, einzig und allein der Wahrheit verpflichteten, hochkarätigen Wissenschaftlern und Zeitzeugen weltweit, die als sog. Revisionisten (von re-vision = offizielle Darstellungen gründlichsten Nachprüfungen unterziehen, von vielen Seiten, und der Wahrheit genau auf den Grund gehen, Dokumente und Photos überprüfen wie sie zustande kamen wie es trotz gesetzlichem (jüd. erzwungenem) Untersuchungssverbot z.B. der franz. Prof. Robert Faurisson und andere als Prof. auf diesem Gebiet getan hat und zahllose Fäschungen und Retouchierungen bewiesen hat, wie sog. Geständnisse sog. Täter zustande kamen wie es z.B. trotz gesetzlichem (jüdisch erzwungenem) Untersuchungsverbot der ehemalige Richter Franz. J. Scheidl u.v.a.m. untersucht hat und herausfand daß diese "Geständnisse" durch allerschwerste Folter wie Hodenzerquetschen u.a. erfoltert wurden, vor Ort die Örtlichkeiten, Mauerwerk, auf Spuren von Rückständen von Chemikalien untersuchen wie es der US-Ingenieur Fred Leuchter (Leuchter-Report) der Deutsche Dipl.-Chemiker und Dr. der Chemie Germar Rudolf (Rudolf-Gutachten) u.v.a.m. getan haben, und viele andere Wissenschaftler auf den Gebieten der Kriminologie, Politoligie, Naturwissenschaften, die alle zum Ergebnis kamen, daß die offiezielle Geschichtsdarstellungen dreisteste Lügen und Fälschungen sind, auch Ursache und Wirkung nicht verwechseln, in bestem Sinn unserer altgermanischen vorchristlichen Hochkultur des Lichts d.h. der Aufklärung, während unserer eigenen frühzeit, der germanischen Hochkultur, waren die Priester keine Priester im heutigen Sinn, sondern die besten Forscher und Naturwissenschaftler über die Naturgesetze, die besten Aufklärer des Volkes über die Naturgesetze, und die besten Lehrkräfte des Volkes über die Naturgesetze, z.B. auf den Gebieten der unserer eigenen Wurzeln, Sprache, Kultur, Sittlichkeit, Werte, Moral, Reinerhaltung unseres Blutes unserer germanischblütigen = arischen Rasse, auf den Gebieten aller Naturwissenschaften, auf den Gebieten der Gesundheit und Ernährung, auf den Gebieten der Aufklärung und Ertüchtigung des breiten deutschen Volkes, und auf den Gebieten der Wehrhaftmachung des breiten germanischblütigen Volkes gegen Feinde) unbestechlich für die Wahrheit, das Gute, Echte, Edle und Ideale sich kämpfen, wie Du und Torsten Haas und Millionen weitere.

Torsten Haas ist Betreiber des hervorragenden Wahrheitsblogs https://germanenherz.wordpress.com/

und einer der verdientesten Wahrheitskämpfer für das deutsche Volk.

Quelle: https://volkslehrer.info/videoarchiv/2019/7/2/mein-rechtsstreit-die-krude-begrndung-eines-brd-richters, Stand 5. Juli 2019, 23:30 Uhr

Preisfrage: Auf welche Autorenschaft deutet der Sprachduktus im vorliegenden Text hin?

____
edit:
Herr Haas ist Autor und Betreiber einer weiteren Seite auf Wordpress: https://totoweise.wordpress.com
« Letzte Änderung: 6. Juli 2019, 00:29:32 von x »
Kommen wir nun zu etwas völlig anderem.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Schattendiplomat, Neubuerger

Online SchlafSchaf

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4564
  • Dankeschön: 12530 mal
  • Karma: 450
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: 'Germanenherz' Torsten Haas
« Antwort #4 am: 6. Juli 2019, 10:37:16 »
Unser Morlock aus Hamburg ist ein großer Fan des Germanenherz.
Bei ihren Schwallanfällen auf dem Rathausmarkt hat sie Texte von der Seite rezitiert und über den grünen Klee gelobt.
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x